• zookauf Löhne an neuem Standort

    Inhaber Mario Fortkort (r.) und Marktleiterin Tatjana van Führen von zookauf Löhne freuten sich gemeinsam mit Zooma/zookauf- Einrichtungsleiter Ulf Giljohann (l.) über die gelungene Neueröffnung des Fachmarkts. (Foto: zookauf)

    Erfolgreicher Umzug und moderner Auftritt

    Nur wenige Hausnummern vom alten Standort entfernt, präsentiert sich der beliebte Fachmarkt Aquaristik- und Zoofachgeschäft nach einem Umzug und einem umfangreichen Umbau an neuer Stelle im frischen und zeitgemäßen Design. Ab sofort werden nun alle Tierfreund*innen in der Albert-Schweizer-Straße 37 vom Team rund um Inhaber Mario Fortkort und Marktleiterin Tatjana van Führen begrüßt. Die neuen und abwechslungsreichen Präsentationsflächen laden jeden und jede Tierfreund*in zum ausgiebigen Stöbern ein.

  • Prominenter Einkauf im zookauf Langenfeld

    Dreharbeiten im zookauf Langenfeld: Ralf Schmitz und Pierre M. Krause auf amüsanter Einkaufstour im zookauf Langenfeld. Foto: Rambau

    zookauf Langenfeld war Drehort für das TV-Format „Kurzstrecke“/ SWR Moderator Pierre M. Krause begleitete Comedian Ralf Schmitz beim tierischen Einkauf

    Sie sind besondere Wesen und ihr undurchschaubares Naturell fasziniert Katzenliebhaber*innen landauf landab. Auch berühmte Dichter*innen, Schriftsteller*innen, Schauspieler*innen und Comedians erliegen seit je her ihrem Charme und berühmte Zitate und lustig skurrile Bücher prominenter Persönlichkeiten bieten immer wieder einen liebe- und zugleich humorvollen Einblick in das gemeinsame Leben mit dem eigenen mystischen Geschöpf Katze.

    Und so ist auch der beliebte Comedian, Autor und Synchronsprecher Ralf Schmitz ein ausgesprochener Katzenfan und es lässt vermuten, dass auch sein vierbeiniger Gefährte ihn mächtig um die Pfote wickelt.

  • zookauf-Gruppe kooperiert mit Pfotendoctor

    Das Gründerteam von Pfotendoctor: Daniel Janke, Tierärztin Dr. Anna Marten und Roman Safronov. (Foto: Pfotendoctor)

    Erweiterung des Dienstleistungsspektrums der Fachhandelsstandorte // Services mit Mehrwert sorgen für stärkere Kundenbindung

    Viele kennen mit Sicherheit die Situation: Es ist Sonntag, die Tierarztpraxis des Vertrauens hat geschlossen und es tritt eine Verletzung oder ein Problem des tierischen Lieblings auf. Manchmal würde man gerne nur kurz abklären, wie besorgniserregend das aufgetretene Problem tatsächlich ist und ob ein Besuch in einer Praxis mit Notdienst angeraten ist. Für genau solche Fälle wurde Pfotendoctor gegründet. Pfotendoctor steht Tierbesitzer*innen täglich mit mehr als 50 Tierärzt*innen und ihrem fachlichen Rat zur Verfügung. Und seit wenigen Wochen kooperiert die zookauf-Fachhandelskooperation mit dem Berliner Start-up.

  • zookauf unterstützt mit Tierschutzprojekt GoodyFriends und VETO Hilfsaktionen für die Ukraine

    zookauf-Vertriebsleiter Adin Mulaimovic ist froh, dass die zookauf-Systemzentrale an verschiedenen Stellen Hilfsaktionen unterstützen kann. Bild: takefive-media/Adin Mulaimovic

    Der Krieg in der Ukraine hat die Weltöffentlichkeit aufgeschreckt und viele Fragen aufgeworfen,

    Wie können Menschen unterstützt werden, die vor Ort ausharren oder ihre Heimat hinter sich lassen müssen? Und für Tierfreund*innen stellt sich zusätzlich die Frage, was mit Tieren passiert, deren Versorgung derzeit teils nicht gesichert ist? In den ersten Kriegstagen trieben diese und viele weitere Fragen auch die Modedesignerinnen Marina Hoermanseder aus Österreich und Ewa Herzog, die ursprünglich aus der Ukraine stammt, um. Beide Designerinnen leben und arbeiten in Berlin. Kurzentschlossen riefen sie eine Spendenaktion ins Leben, die Menschen in der Ukraine mit den wichtigsten Dingen des täglichen Bedarfs versorgt, darunter auch Produkte für Heimtiere.

  • zookauf INSIDE - Positives Fazit der digitalen Hausmesse

    Adin Mulaimovic zieht ein positives Fazit der digitalen Hausmesse. Bild: takefive-media/zookauf

    Dritte digitale Hausmesse auf zookauf INSIDE fokussierte Austauschformate zwischen Fachhandel, Industrie und Systemzentrale

    Plus an Flexibilität, wertvolle Informationen, spannende Vorträge und Mehrwerte für den Fachhandel // Fachhändler*innen inzwischen vertraut mit digitalen Kommunikationsmöglichkeiten

    Bereits zum dritten Mal öffnete die Kommunikationsplattform zookauf INSIDE der Zooma-/ zookauf-Fachhandelskooperation vom 11. bis 20.02.2022 ihre Pforten für eine digitale Hausmesse. Und ging es bei den ersten Ausgaben noch vor allen Dingen darum, Erfahrungen zu sammeln und die Akzeptanz für digitale Alternativformate in Corona-Zeiten zu schaffen, so konnte bei der dritten Veranstaltung verstärkt auf die Fokussierung interaktiver Austauschformate gesetzt werden.

  • zookauf Linden erfüllte Weihnachtswünsche für Tiere in Not

    zookauf-Fachberaterin Sarah Sauer übergab eine Spende aus der Weihnachtsbaum-Aktion an Britta Drolsbach (r.) vom Tierschutzvereins Gießen und Umgebung. Foto: zookauf

    Spenden im Wert von über 1.000 € für Tierschutzverein Gießen und Umgebung, Katzenreich e. V. und Interessengemeinschaft Tierschutz Mittelhessen e. V.

    Die Freude war groß, als eine erneute Spendenübergabe des zookauf-Fachmarktes in Linden bei Gießen anstand. Und die der Spende vorausgegangene Aktion passte ideal in die Vorweihnachtszeit.

  • zookauf-Systemzentrale zieht positives Fazit nach zweiter digitaler Hausmesse

    zookauf INSIDE hat erneut die Leistungsfähigkeit der Plattform auch in Corona-Zeiten unter Beweis gestellt. Bild: takefive-media

    Plattformlösung zookauf INSIDE stellte Leistungsfähigkeit unter Beweis

    Nach der Premiere der ersten digitalen Hausmesse der zookauf-Fachhandelskooperation auf ihrer Plattform „zookauf INSIDE“ im Februar und März fand nun vom 19. bis 28.11.2021 die Fortsetzung statt. Mit der Resonanz auf das digitale Messeformat sind die Verantwortlichen der Systemzentrale äußerst zufrieden. „Es ist uns gelungen die Messepräsenz noch einmal zu optimieren und viele Konzeptpartnerinnen und -partner auf zookauf INSIDE zu holen, um ihnen die Neuheiten für 2022 vorzustellen“, so Zooma-Geschäftsführer und zookauf-Vertriebsleiter Adin Mulaimovic.

  • Generalversammlung 2021: egesa-zookauf eG vermeldet äußerst erfolgreiches Geschäftsjahr

    Der Aufsichtsratsvorsitzende Andreas Lambert führte durch die diesjährige Generalversammlung in Gießen. Bild: takefive-media

    Unter strengen 2G Plus-Regeln fand die diesjährige Generalversammlung der egesa-zookauf eG am 17. November 2021 in Gießen statt.

    „Wir befinden uns in einer nach wie vor schwierigen Lage, die uns unter dem Gesichtspunkt der Verantwortung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für unsere Genossenschaftsmitglieder leider keine Tagung unter regulären Bedingungen ermöglichte“, meinte der Aufsichtsratsvorsitzende Andreas Lambert in seiner Begrüßung. Trotz dieser schwierigen und auch wirtschaftlich bewegten Zeiten hat sich die Genossenschaft jedoch äußerst positiv entwickelt. Und so konnten die Vorstandsvorsitzende Birgit Zelter-Dähnrich und Vorstand Jens Bluhm auf ein positives Geschäftsjahr zurückblicken.

  • zookauf erneut offizieller Partner des Spenden-Marathon für Tiere

    Die zookauf Fachhandelskooperation ist starker Partner des Spenden-Marathons für Tiere. (Bild: Martin)

    Bereits zum fünften Mal findet in diesem Jahr der Spenden-Marathon für Tiere statt.

    Erneut lenkt damit Europas größte Futterspendenaktion für Straßen- und Tierheimtiere den Blick auf viele heimatlose Tiere sowie auf den tierschützerischen Einsatz der vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen in ganz Europa und leistet mit ihrem großartigen Engagement einen wichtigen Beitrag für den Tierschutz. Zum wiederholten Male ist auch die Fachhandelskooperation zookauf offizieller Partner des Spenden-Marathons für Tiere. Koordiniert und durchgeführt wird dieser von „VETO Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen“ und startete am 04. November.

  • zookauf Linden: Weitere erfolgreiche Spendenaktion im Zeichen des Tierschutzes

    Spendenübergabe durch zookauf-Fachberaterin Natascha Schröder (l.) an Britta Drolsbach und Harald von Liebermann (TSV Gießen und Umgebung e.  V.). (Foto: zookauf)

    Spende an Tierschutzverein Gießen und Umgebung sowie Katzenreich e. V. im Rahmen des Tierschutzkonzepts von zookauf und GoodyFriends

    Für viele Tierfreund*innen gehört der zookauf Standort Linden bei Gießen zum festen Bestandteil der Region. Kompetente Beratung, ein vielseitiges Angebot und zahlreiche Serviceleistungen zeichnen den Fachmarkt aus und zurecht genießt dieser bei tieraffinen Kund*innen einen exzellenten Ruf. Sie wissen die fachkundige Erfahrung der zookauf-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Fragen rund um die Heimtierhaltung, Ernährung und Pflege zu schätzen und profitieren von einem optimal geschulten Team vor Ort.

  • Neueröffnung zookauf Wiesloch: In frischem Look und unter neuer Führung

    Auch das Team des zookauf Wiesloch freute sich über die gelungene Neueröffnung des Fachmarkts. (Foto: zookauf)

    zookauf Wiesloch im nördlichen Baden-Württemberg feiert Neueröffnung // Erfolgreiche Umbaumaßnahmen auf Basis des aktuellen zookauf Premiumpartner-Konzeptes // Langjährige Mitarbeiterin übernimmt zookauf Wiesloch

    Mit zookauf Wiesloch in der Schwetzinger Straße 9-11 hat die zookauf-Gruppe nun einen weiteren Standort auf Basis ihres aktuellen Premiumpartner-Konzeptes umgebaut. Modern, übersichtlich und in ansprechender Atmosphäre erstrahlt der Fachmarkt nun mit der heutigen Neueröffnung und markiert damit erneut eindrucksvoll den wichtigen Schritt in der Weiterentwicklung des Unternehmens.

  • zookauf - Digitale Zukunft fest im Blick

    Ansprechend und in zeitgemäßer Optik präsentiert sich die überarbeitete zookauf-Website. Bild: zookauf

    zookauf Website erfährt einen umfassenden Relaunch

    Die intensive Vorbereitung, Konzeption und Planung ist abgeschlossen und nun erstrahlt sie in neuem Glanz: die Website www.zookauf.de der Fachhandelsgruppe zookauf. Ziel des Relaunchs war es, durch ein klares Design und ergänzende Funktionen, die Navigationsstruktur für die Nutzer*innen so zu gestalten, dass eine optimierte Nutzerfreundlichkeit ermöglicht wird. Zudem wurden die Seiteninhalte und Bildmaterialien grundlegend überarbeitet. Und Themenschwerpunkte wie der Tierschutz wurden noch einmal gesondert hervorgehoben.

  • Kooperation nimmt Kurs auf große Jubiläumsparty 2022

    Das Key Visual verdeutlicht die enge Zusammenarbeit innerhalb der Kooperation von egesa-zookauf, NBB egesa und Zooma. Bild: takefive-media

    egesa-zookauf, NBB egesa und Zooma feiern 105 + 2 Jahre

    Die Corona-Pandemie bedeutete das Aus für viele Veranstaltungen. Dementsprechend groß ist die Freude der Verantwortlichen der Kooperation von egesa-zookauf eG, NBB egesa Gartencenter GmbH und Zooma Zoofachmarkt Beteiligungs GmbH, die gemeinsam im kommenden Jahr eine große Jubiläumsparty feiern werden. Die egesa-zookauf kann 2022 auf 60 Jahre zurückblicken, die NBB egesa feiert ihr 20-jähriges Bestehen und die Zooma holt in diesem Zuge die aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen aufgeschobene Party zum 25-jährigen Jubiläum nach.

  • Flutkatastrophe trifft auch Haustiere

    Im speziellen GoodyFriends Tierschutzregal stehen Tierfreund*innen entsprechende Angebote zu den mit dem Spendenlabel versehenen Produkten „Goody – Deine Spende für den Tierschutz“ zur Verfügung. (Foto: Sven Schäfer)

    zookauf und GoodyFriends unterstützen Tierinitiativen mit großer Spendenaktion

    Gezielte Spendenaktion nach Hochwasserkatastrophe // Fachhandelsgruppe zookauf und GoodyFriends helfen zum Auftakt gemeinsam mit Fachhandels-Partner Heimtier- und Gartenbedarf 

  • Tierschutz ist ein wichtiger Baustein unserer Gesellschaft

    Im speziellen GoodyFriends Tierschutzregal stehen Tierfreund*innen entsprechende Angebote zu den mit dem Spendenlabel versehenen Produkten „Goody – Deine Spende für den Tierschutz“ zur Verfügung. (Foto: Sven Schäfer)

    zookauf und GoodyFriends weiten Spendenaktion aus

    Längst haben sich Haustiere als festes Mitglied innerhalb der Familie etabliert und als Wegbegleiter und treuer Freund schenken sie uns viel Lebensfreude. Fast jeder zweite Haushalt in Deutschland besitzt einen tierischen Hausgenossen. In Zahlen ausgedrückt sind es aktuell rund 34,9 Millionen Haustiere hierzulande. Das Maß an Verantwortung, das Tierhalter*innen für ihre kleinen und großen Haustiere übernehmen, verrät viel über sie. Ihre Lieblinge jederzeit optimal zu versorgen, ist der Anspruch und ein großes Bedürfnis, das Tierfreund*innen in Bezug auf eine liebevolle und artgerechte Haltung haben.

  • Gemeinsam mehr erreichen: zookauf Linden unterstützt Spendenaktion für die Futterausgabestelle in Gießen

    Spendenübergabe durch JobStairs GIESSEN 46ers Spieler Alen Pjanic (r.) und zookauf Linden Geschäftsführer Gerhard Kerzmann (l.) an Diana Müller von der Interessengemeinschaft Tierschutz Mittelhessen e. V.. Bild: takefive-media

    Interessengemeinschaft Tierschutz Mittelhessen e. V. organisiert Spendenaufruf für die Futterausgabestelle in Gießen

    Tierschutz erfordert in vielen Bereichen einen starken Einsatz und die Möglichkeiten, sich aktiv zu engagieren, sind vielfältig. Mit der Spendenaktion für die Futterausgabestelle in Gießen setzt die Interessengemeinschaft Tierschutz Mittelhessen e. V. ein wichtiges Zeichen und zeigt eindrucksvoll, wie sehr jeder gesammelte Euro einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung bedürftiger Heimtierbesitzer*innen und ihrer Vierbeiner leisten kann.

  • zookauf und Kiebitzmärkte unterstützen VETO-Kampagne „Hitzefalle Auto“

    Die zookauf-Fachmärkte und die Kiebitzmärkte unterstützen die VETO-Kampagne „Hitzefalle Auto“.Foto: takefive-media/zookauf

    Lange hat es gedauert, doch nun verzeichnet das Thermometer endlich wärmere Temperaturen.

    Was viele von uns bereits herbeisehnten, ist für unsere Vierbeiner nicht nur ein Grund zur Freude. Denn: Schnell können sich die Temperaturen im Inneren eines Fahrzeugs in Regionen bewegen, die der Gesundheit schaden oder sogar zum Tode führen. Schon bei Außentemperaturen von 20 Grad ist Vorsicht geboten.

    Um auf diese Gefahr öffentlichkeitswirksam hinzuweisen und Heimtierhalter*innen für einen vorsichtigen Umgang mit dem Thema zu sensibilisieren, hat die Organisation VETO Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen die Kampagne „Hitzefalle Auto“ ins Leben gerufen. Als prominente Unterstützerin hat VETO die Fußball-Nationalspielerin Svenja Huth gewonnen. Und die Fachhandelskooperationen zookauf und Kiebitzmarkt sind als Unterstützer ebenfalls mit an Bord.

  • Tierheime benötigen unsere Hilfe

    Die umfangreiche Futterspende für das Tierheim Düsseldorf sorgt für große Freude u. a. bei Mitarbeiter Leonard Willim und der ehrenamtlichen Gassigeherin Franziska Berner sowie bei Vierbeiner Pelajo. (Foto: Tierheim Düsseldorf)

    zookauf Langenfeld unterstützt Spendenaktion von zookauf und GoodyFriends

    Großes Engagement für den Tierschutz // Überzeugende Kampagne der Fachhandelsgruppe zookauf und GoodyFriends gemeinsam mit zookauf Langenfeld// Tierheim Düsseldorf erhält umfangreiche Futterspende von zookauf und Mars Petcare

    Tiere berühren unsere Herzen auf eine ganz besondere Art und Weise. Für viele Tierfreund*innen sind sie der beste Freund, wichtiger Zuhörer und aus ihrem gemeinsamen Leben nicht wegzudenken. Doch nicht alle unsere Haustiere besitzen ein derart liebevolles Zuhause und so manche Fellfreunde haben schwere Schicksale hinter sich. Sich jeden Tag aufs Neue den heimatlos und pflegebedürftigen Tieren anzunehmen, dafür stehen mit großem Engagement die Mitarbeiter*innen der Tierschutzvereine. Doch neben der Not der Tiere sind die Tierschützer*innen immer wieder auch mit wirtschaftlichen Problemen konfrontiert, die sich in den aktuellen Corona-Zeiten noch verstärkt haben.

  • Erste digitale Hausmesse auf zookauf INSIDE übertraf alle Erwartungen

    zookauf INSIDE hat sich als digitale Kommunikationsplattform auch in Corona-Zeiten bewährt. Bild: takefive-media

    Die Premiere der ersten digitalen Hausmesse der zookauf-Fachhandelskooperation auf ihrer Plattform „zookauf INSIDE“ verlief äußerst zufriedenstellend

    Sie übertraf in Bezug auf den Besucherzuspruch und das Ordervolumen alle Erwartungen. Gegenüber realen Präsenzveranstaltungen der Vergangenheit konnte das Auftragsvolumen fast verdoppelt werden.

  • zookauf Linden setzt erneut ein Zeichen für den Tierschutz

    Regina Ruck vom zookauf Linden überreichte die Spende an die 2. Vorsitzende des Tierschutzvereins Gießen und Umgebung Britta Drolsbach (r.). Bild: takefive-media

    Spende an Tierschutzverein Gießen und Umgebung.

    Der zookauf-Standort in Linden bei Gießen hat sich nicht nur bei vielen Tierfreund*innen als erste Adresse etabliert, wenn es um eine kompetente Beratung, ein vielseitiges Angebot und zahlreiche Serviceleistungen geht. Auch in Bezug auf gelebten Tierschutz hat sich der Markt innerhalb kürzester Zeit einen Namen gemacht und ein Netzwerk zu Initiativen der Region aufgebaut. Wiederholt konnte nun im Rahmen einer Aktion eine Spende an den Tierschutzverein Gießen und Umgebung überreicht werden.

  • Attraktive Preise bei Gewinnspiel des zookauf Linden

    Die glückliche Gewinnerin Melanie Höfer nahm den Hauptpreis gemeinsam mit Sohn Joshua von Gerhard Kerzmann entgegen. Bild: takefive-media

    Pedelec der Marke e-bike und zookauf-Einkaufsgutscheine // zookauf-Fachmarkt will sich als Tierkompetenzzentrum positionieren

    Zur Neueröffnung im November erwartete die Besucher des zookauf-Fachmarktes in Linden nicht nur ein völlig neues Einkaufserlebnis für die Region, sondern auch ein Gewinnspiel mit tollen Preisen.

  • zookauf Linden leistet mit Spendenaktionen wichtige Beiträge für Tierschutz und helfende Hunde

    Gerhard Kerzmann übergab die Spenden des Wunschbaums an Britta Drolsbach (l., 2. Vorsitzende TSV Gießen und Umgebung e. V.) und Ilona Kreiling (Vorsitzende Katzenreich e. V.). Bild: takefive-media

    Derzeit ist die Not in vielen Tierheimen, bedingt durch die Corona-Pandemie, noch größer als in normalen Zeiten.

    Das war für das Team des zookauf-Fachmarktes in Linden rund um die Geschäftsführer Gerhard Kerzmann und Adin Mulaimovic Grund genug, in der Vorweihnachtszeit eine Weihnachtsbaum-Wunsch-Aktion zu starten. In der Adventszeit konnten Kunden des im November neu eröffneten Marktes Produkte erwerben, die sich zuvor das Tierheim in Gießen des Tierschutzvereins Gießen und Umgebung e. V. sowie der Verein Katzenreich e. V. wünschen konnten. An einem geschmückten Weihnachtsbaum wurden beschriftete Postkarten mit den so dringend benötigen Waren aufgehangen und Kund*innen konnten entscheiden, welchen Spendenbeitrag sie durch den Kauf leisteten.

  • Erfolgreicher Start für digitale Plattform „zookauf INSIDE“

    Die digitale Plattform zookauf INSIDE ist erfolgreich gestartet. Bild: takefive-media

    Kunden auch während des Lockdowns direkt erreichen und umfassend informieren

    Gerade in Corona-Zeiten stellt sich für Unternehmen der Heimtierbranche die Frage, wie aktuelle Informationen ausgetauscht, neue Produkte vorgestellt und Meetings abgehalten werden können. Auf all diese Fragen bietet die neue digitale Plattform „zookauf INSIDE“ Lösungen, die seit knapp drei Wochen im Betrieb ist. Die neue Digital-Lösung der zookauf-Fachhandelskooperation bietet die Möglichkeit, sich das ganze Jahr über zu vernetzen, aktuelle Informationen zu Marken und Herstellern abzurufen, sich über Konzeptschwerpunkte der zookauf-Gruppe zu informieren und an Informations- und Schulungsveranstaltungen teilzunehmen. Die Plattform hält zahlreiche Möglichkeiten bereit, von der Hinterlegung digitaler Informationen wie pdf-Dokumenten und Videos über Live-Webinare bis hin zum Video-Chat.

  • Glücksmomente mit den tierischen Lieblingen

    Seit heute ist der Fotowettbewerb von zookauf und Happy Dog online. Foto: Martin

    #machshappy: Großer Fotowettbewerb von zookauf und Happy Dog

    Großer Social Media Fotowettbewerb für alle Hundehalter/innen // Gewinner/innen erwarten attraktive Preise

    Sind die Ansprüche von Hund zu Hund durchaus unterschiedlich, so eint unsere Vierbeiner doch eines allesamt: Sie werden von ihren Frauchen und Herrchen innig geliebt und gerne wird mit den tierischen Mitbewohnern viel Zeit verbracht. Nicht nur in Corona-Zeiten. Diese glücklichen Momente sind geradezu prädestiniert, sie mit der Kamera festzuhalten und am Fotowettbewerb von zookauf und Happy Dog teilzunehmen.

  • Neueröffnung zookauf Linden

    Modern, zeitgemäß, mit einer klaren Sortimentsstruktur und Kundenführung präsentiert sich der neue zookauf Linden. (Foto: Martin)

    Modernes Flaggschiff der Fachhandelskooperation - zookauf Linden im mittelhessischen Landkreis Gießen

    Nur wenige Wochen vergingen von der Standortentscheidung bis zur Neueröffnung und nun ist es so weit: Nach einem intensiven Umbau können sich Tierfreunde mit der heutigen Neueröffnung auf den neuen zookauf-Markt in Linden (Tannenweg 97, Kuhn Center) freuen. Auf einer Fläche von rund 600 Quadratmetern hält der Fachmarkt ein breit gefächertes und exklusives Sortiment für seine Kunden bereit. Übersichtlich und gut strukturiert, erstreckt sich eine tolle Produktvielfalt über viele Regalmeter für Hund und Katze sowie für Kleintier, Vogel und Fisch. Herzstücke des Marktes sind zudem die Aquaristikabteilung mit einer beeindruckenden Auswahl an bunt schillernden Unterwasserbewohnern und der Kleintier-Bereich.

  • zookauf Linden feiert in Kürze Neueröffnung

    Gerhard Kerzmann übergab die Spende an die 1. Vorsitzende des Tierheims Astrid Paparone (r.) und die 2. Vorsitzende Britta Drolsbach. Bild: takefive-media

    zookauf Linden feiert in Kürze Neueröffnung und unterstützt Spendenaktionen von zookauf und GoodyFriends

    Stilvoll, modern und mit einem großen Herz für Tiere, so wird sich am 19. November der rund 600 Quadratmeter große Fachmarkt zookauf Linden im mittelhessischen Landkreis Gießen den Tierfreunden in der Region präsentieren.

    Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und bereits vor der Neueröffnung des Marktes nutzten die beiden Geschäftsführer Gerhard Kerzmann und Adin Mulaimovic die Gelegenheit, ihr Engagement im Bereich des Tierschutzes sehr eindeutig zu demonstrieren.

  • Start der Haustier-Studie 2020

    Die Haustier-Studie 2020 geht aktuellen Trends der Haustierhaltung auf den Grund. Foto: Martin

    Haustier-Studie - Deutschlandweite Befragung ermittelt Megatrends rund um Haustierhaltung

    Ein Projekt der takefive-media in Kooperation mit dem HorseFuturePanel – unterstützt durch: bosch Tiernahrung, BTG System-Logistik, Dr. Clauder’s, Interquell, Trixie und zookauf.

    Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie geben Haustiere vielen Menschen einen wichtigen Halt. Weshalb entscheiden sie sich für ein Tier? Wie wirkt sich das Zusammenleben mit Tieren auf Menschen aus – während der Pandemie und im Allgemeinen? Und: Welchen Einfluss haben Wünsche und Bedürfnisse von Heimtierhalter*innen auf ihr Einkaufsverhalten? Diesen Fragen geht die groß angelegte Haustier-Studie 2020 der takefive-media GmbH in Kooperation mit dem HorseFuturePanel auf den Grund.

  • zookauf offizieller Partner des Spenden-Marathons für Tiere

    Für Zooma-Gründer und Geschäftsführer Rolf Genz ist es wichtig, bestmögliche Hilfe zu leisten, wo sie am nötigsten gebraucht wird. (Bild: Martin)

    Die Corona-Pandemie wirkt sich in jedem Lebensbereich teils drastisch aus, so auch im Tierschutz.

    Das Spendenaufkommen brach in vielen Tierheimen ein, zugleich steht der Winter vor der Tür. In dieser prekären Situation leistet der Spenden-Marathon für Tiere, der in diesem Jahr bereits zum vierten Mal stattfindet, einen wertvollen Beitrag für Tiere in Not und Institutionen, die sich den Tierschutz auf die Fahnen geschrieben haben. Die Fachhandelskooperation zookauf ist offizieller Partner des Spenden-Marathons für Tiere. Koordiniert und durchgeführt wird dieser von „VETO Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen“ und startet am 05. November.

  • zookauf INSIDE: Digitalisierung konsequent weitergedacht

    Bereits das Logo der neuen virtuellen Plattform zeigt die intensive Vernetzung der beteiligten Partner im digitalen Raum. Bild: takefive-media

    Konzeptionelle Antworten auf aktuelle Fragen // Neue ganzjährige digitale Kommunikationsplattform // Intensiver Austausch auch in Corona-Zeiten

    Mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie und die stark steigenden Fallzahlen stellt sich auch für den Zoofachhandel erneut die Frage, wie sich der notwendige, regelmäßige Informationsaustausch innerhalb der Branche aufrechterhalten lässt. Die zookauf-Systemzentrale hat darauf eine Antwort entwickelt: zookauf INSIDE heißt die neue digitale Kommunikationsplattform, auf der sich demnächst alle Konzeptpartner der Gruppe ganzjährig informieren, an Schulungen teilnehmen und in den Austausch mit Industrie und Systemzentrale einsteigen können.

  • zookauf-Gruppe setzt erneut Zeichen für den Tierschutz: Große Online-Spendenaktion für Tiere in Not

    Adin Mulaimovic freut sich auf den Start der Spendenaktion. Foto: Martin

    Gemeinsame Initiative von zookauf-Systemzentrale und Projekt GoodyFriends // Jeder Einkauf in teilnehmenden Online-Shops zählt: 10 % werden in Form von Futter gespendet // Sommeraktion läuft bis zum 31. Juli 2020 // Auf goodyfriends.de permanent Gutes tun

    Im April brachten die zookauf-Systemzentrale und das Projekt GoodyFriends gemeinsam mit zahlreichen Industrieunternehmen rund 40 Paletten Futter und Bedarfsartikel für Tierheime auf den Weg, um die größte Not in Corona-Zeiten zu lindern. Nun findet die Aktion eine ebenso beeindruckende Fortsetzung: Ab sofort und bis einschließlich zum 31. Juli 2020 spendet die zookauf-Gruppe für Einkäufe in den 26 teilnehmenden Online-Shops der Gruppe 10 % des Umsatzes in Form von Futter und Bedarfsartikeln an hilfebedürftige Tierheimtiere.

  • zookauf und GoodyFriends starten große Spendenaktion für bedürftige Tiere in Not

    Initiator Rolf Genz und zookauf-Vertriebsleiter Adin Mulaimovic freuen sich, dass Tierheime in diesen Zeiten gezielt unterstützt werden können. Bild: takefive-media GmbH

    Sponsoren - Allco, alpha spirit, Amora, animonda, Arion, Bosch Tiernahrung, CatOkay, Classic, Dr. Clauder’s, GoodyDog / GoodyCat, Happy Dog / Happy Cat, Hofgut Breitenberg, LandFleisch und Trixie helfen mit

    Die Auswirkungen der Corona-Pandemie und der eingeleiteten Schutzmaßnahmen sind im Alltagsleben allenthalben präsent und machen auch vor den Türen von Tierheimen und Tierschutzorganisationen nicht halt. Viele Tierheime beklagen inzwischen einen Rückgang der für sie so wichtigen Geld- und Futterspenden.

  • Herzenssache Tierschutz: Fachhandelsgruppe zookauf und GoodyFriends

    Eine große Futterspende erreichte das Tierheim in Düsseldorf und freute Mitarbeiter wie auch Vierbeiner gleichermaßen. Foto: Tierheim Düsseldorf

    Herzenssache Tierschutz: Fachhandelsgruppe zookauf und GoodyFriends unterstützen tierisch gute Projekte

    Initiativen und Projekte im Bereich des Tierschutzes bilden eine von vielen wichtigen Säulen der Gesellschaft. Sie sind Impulsgeber für Veränderungen und Weiterentwicklungen, die ihren Beitrag dazu leisten, Tieren in Not zu helfen. Allein in Deutschland kommen jährlich rund 80.000 Hunde und mehr als 130.000 Katzen ins Tierheim. Um die Versorgung dieser Tiere zu gewährleisten, sind die festen zur Verfügung stehenden Einnahmen der Tierheime in der Regel nicht ausreichend. Jede Spende ist daher sehr willkommen und unterstützt die Arbeit der Tierschützer. Und gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Situation aufgrund des Corona-Virus ist es wichtig auch notleidende Tiere und die Organisationen, die sich um sie kümmern, nicht außer Acht zu lassen.

  • Erneut große Spende an das Tierheim in Wipperfürth

    Adin Mulaimovic, Geschäftsführer und Leitung Einkauf/ Vertrieb der Zooma überreichte die Spende an Martina Müller. Foto: Martin

    Erst kürzlich konnten sich die Mitarbeiter des nordrhein-westfälischen Tierschutzvereins Wipperfürth e. V. über eine große Futterspende der Zooma-/ zookauf-Gruppe freuen.

    Nun erreichte erneut eine Palette mit Zubehör und Snacks das Tierheim in der oberbergischen Stadt.

  • #machshappy: Großes Reisegewinnspiel von zookauf und Happy Dog

    Die Gewinnerin Anke Müller (2. v. l.) freute sich über den Reisegutschein und ein Happy Dog-Futterpaket. Sie erhielt den Preis von Nadine Hammer (zookauf Wachau, r.), Monique Henke (Interquell) und Zooma-Außendienstbetreuer Jens Ufer. Bild: takefive-media

    Hunde- und Katzenhalterinnen und –halter verbringen Tag für Tag viele glückliche Momente mit ihren Vierbeinern.

    Und auch die richtige Ernährung sorgt für glückliche Heimtiere und Besitzer. Dies war die Grundidee für eine Social Media-Kampagne von zookauf und Happy Dog bzw. Happy Cat, die von der Agentur takefive-media konzipiert wurde. Passend zum Glücksfaktor Heimtier und dem Markennamen lief die Marketingaktion unter dem Hashtag #machshappy.

  • Erfolgreicher Startschuss für regionale Infotage von Zooma/zookauf

    Zooma-Geschäftsführer Adin Mulaimovic (l.) und takefive-Geschäftsführer Stephan Schlüter stellten aktuelle Entwicklungen vor. Foto: Lichte

    Information über aktuelle Entwicklungen im Handel und im Konzept // Direkte Darstellung des Praxisnutzens // 

    Nichts ist beständiger als der Wandel. Den Wahrheitsgehalt dieser Redensart stellt die Zooma-/ zookauf-Gruppe derzeit in besonderer Form unter Beweis. Denn nicht nur die Marktgegebenheiten für den Zoofachhandel ändern sich aktuell, teils in rasanter Form. Auch die Konzepte der Systemzentrale wurden in den vergangenen Jahren in grundsätzlicher Form verändert und angepasst. Um ihre Partner auf dem vor einigen Jahren eingeschlagenen Weg der Neuausrichtung mitzunehmen, führt die Systemzentrale in diesem Jahr erneut regionale Infotage durch. Den Auftakt bildete die Veranstaltung in Hückeswagen am 29.10.2019, zu der die Systemzentrale fast 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßte.

  • zookauf feelgood erhält „sehr gut -“ von FutterTester

    Die Snackrange zookauf feelgood schnitt auf FutterTester mit „sehr gut –“ ab. Bild: zookauf

    Einfach, natürlich und dennoch trendy – das ist der Ansatz der neuen zookauf feelgood-Snackrange.

    Nun unterzog sich die Marke mit drei ihrer Snacks einem Produkttest von FutterTester.de. Die zookauf feelgood Waffles 2 go Poultry, Dental Dainties Beef und Crispy-Bites Horse erhielten beim Test von 100 Nutzern 9,3 von 10 Sternen und die Gesamtnote „sehr gut - “. In allen Kategorien erzielten die Snacks äußerst positive Noten.

  • Kooperation von zookauf feelgood und 20th Century Fox

    Zum Kinostart von „Enzo und die wundersame Welt der Menschen“ gibt’s auch zookauf feelgood Snacks zu gewinnen. Bild: zookauf

    Gewinnspiel zum Filmstart von „Enzo und die wundersame Welt der Menschen“

    In diesem Jahr ging die neue Snackrange zookauf feelgood für Hunde an den Start. Erstmals waren die Produkte auf der Faszination Heimtierwelt in Düsseldorf zu sehen und nun werden sie einem breiteren Publikum vorgestellt. Dies erfolgt unter anderem im Zuge eines Gewinnspiels zum Kinostart von „Enzo und die wundersame Welt der Menschen“, der am 03. Oktober 2019 in deutschen Kinos anläuft.

  • 6. zookauf Aquarien-Einrichtungsmeisterschaft inspirierte besonders angehende Aquarianer

    Strahlende Sieger und Sponsoren der 6. zookauf Aquarien-Einrichtungsmeisterschaft. Doris Vollmer (3. v. l.) sicherte sich den ersten Platz. Foto: Gerlach

    10 Standorte in der Qualifikation // Vier Finalisten traten auf der Faszination Heimtierwelt gegeneinander an // Doris Vollmer vom Kreativ-Garten-Zoo Leutner in Bühl sicherte sich den 1. Platz

    Auf der Düsseldorfer Messe Faszination Heimtierwelt feierte ein etablierter Klassiker seine Premiere: Die zookauf Aquarien-Einrichtungsmeisterschaft. Der Wettbewerb unter Mitarbeitern in Zoofachgeschäften wurde zwar bereits zum sechsten Mal ausgetragen, zuvor war er jedoch ausschließlich der Fachöffentlichkeit vorbehalten. Unterstützt wurde die Meisterschaft von den Firmen Aquadistri, JBL, sera, Tetra sowie durch den Titelsponsor zookauf.

  • Repräsentative IFH-Studie zeigt Zukunftsperspektiven für den Zoofachhandel auf

    Die Ergebnisse der von zookauf initiierten Studie werden exklusiv auf dem Fachforum Heimtier am 29.06.2019 in Düsseldorf vorgestellt. Bild: takefive-media GmbH

    zookauf initiiert Studie des Kölner Instituts für Handelsforschung (IFH Köln) 

    Heimtiere leben in 45 Prozent aller deutschen Haushalte. Einerseits bedeutet dies einen attraktiven Absatzmarkt, unter anderem für Hersteller und Fachhändler. Auf der anderen Seite haben sich die Einkaufskanäle, Informationsmöglichkeiten und die Services rund ums Heimtier deutlich erweitert, die Marken- und Produktwelt hat sich noch stärker diversifiziert - und die Einkaufsgewohnheiten und Bedürfnisse der Heimtierhalter haben sich rasant gewandelt.

  • Faszination Heimtierwelt 2019: Relaunch der zookauf Aquarien-Einrichtungsmeisterschaft

    Mit Spannung wird das Finale der zookauf Aquarien-Einrichtungsmeisterschaft auf der Faszination Heimtierwelt erwartet (Fotos: Gerlach)

    Die zookauf Aquarien-Einrichtungsmeisterschaft feiert Premiere in Düsseldorf

    Debüt einer legendären Meisterschaft auf der Faszination Heimtierwelt: Die zookauf Aquarien-Einrichtungsmeisterschaft feiert ihr Comeback und bildet zugleich die perfekte Kulisse für die lebendige Präsentation der Aquaristik auf der beliebten Heimtiermesse.

  • zookauf kürte Gewinner zum Kinostart von „Mia und der weiße Löwe“

    Marktleiterin Kerstin Görlich überreichte dem glücklichen Gewinner Andreas Lütjen den Reisegutschein für einen Hof der Landselection-Höfe im Wert von 250 €. Bild: takefive-media

    Große Resonanz: Rund 10.000 Endverbraucher nahmen teil

    Gemeinsam mit Studiocanal führte die Zooma-/zookauf-Kooperation zum Kinostart des Familienfilms „Mia und der weiße Löwe“ ein Gewinnspiel für Heimtierbesitzer durch.

  • Großes Pedelec-Gewinnspiel: Auf in den Sattel dank zookauf und NUTRO

    Marktleiterin Kerstin Görlich (r.) überreichte der glücklichen Gewinnerin Nicole Haberding (l.) das Pedelec der Marke e-bike im Wert von 2.800 Euro. Foto: takefive-media GmbH

    Übergabe des Preises im zookauf Hannover

    Besser hätte der Zeitpunkt für die Gewinnübergabe nicht ausfallen können: Es ist Frühling und die schöne Jahreszeit ist bekanntlich hervorragend geeignet für den richtigen Tritt in die Pedale. Dieser Traum wurde nun für eine Teilnehmerin am großen Gewinnspiel der Zooma-/ zookauf-Gruppe und NUTRO™ wahr.

  • Faszination Heimtierwelt sucht das „Tierische Dreamteam 2019“

    Tolle Aussichten für Hundeliebhaber und Vierbeiner: Düsseldorf sucht das „Tierische Dreamteam“. (Foto: Martin)

    Das große Casting beginnt: Faszination Heimtierwelt sucht das „Tierische Dreamteam 2019“

    Mit Unterstützung der Kooperationspartner Dr.Clauder's und zookauf ruft die takefive-media GmbH, der Veranstalter der „Faszination Heimtierwelt“, die am 29. und 30. Juni 2019 auf dem AREAL BÖHLER in Düsseldorf stattfinden wird, talentierte Heimtierhalter und ihre Vierbeiner zum Wettbewerb des „Tierischen Dreamteams 2019“ auf.

  • zookauf Wermelskirchen - Workshop zum Thema „Leinenführigkeit“

    Ein intensives Kurzprogramm bot der zookauf-Workshop mit Hundetrainerin Heike Bertels. Bild: takefive-media GmbH

    Mehr als nur einkaufen: zookauf Wermelskirchen demonstriert Kundennähe

    Reges Interesse an erstem Workshop zum Thema „Leinenführigkeit“ // Für die Zukunft weitere lokale Kooperationen geplant

  • zookauf Maurer in Bad Camberg feiert erfolgreiche Neueröffnung

    Weithin als zookauf-Standort erkennbar präsentiert sich der Markt in Bad Camberg. Bild: zookauf Maurer

    zookauf Maurer in Bad Camberg - Neuzugang für die Zooma-/ zookauf-Gruppe

    Angenehme Einkaufsatmosphäre durch ansprechende Inneneinrichtung // Weitere Forcierung der Dachmarke zookauf im deutschen Fachhandel

    Am vergangenen Donnerstag war es so weit: Nach einem intensiven Umbau feierte zookauf Maurer, ehemals Tiergarten Maurer, an der Limburger Straße 49 in Bad Camberg seine Neueröffnung.

  • Gelungene Kick-Off Veranstaltungen der Zooma-/ zookauf-Gruppe

    Adin Mulaimovic (Zooma/zookauf, links) und Stephan Schlüter (takefive-media) stellten die neuen Marketingbausteine vor. (Foto: Schauerte)

    Vier Regionaltagungen, 50 Standorte und 30 % mehr Teilnehmer als im Vorjahr

    – diese positive Bilanz zog die Zooma- / zookauf-Gruppe nach ihren Veranstaltungen zum Jahres-Kick-Off für Konzeptpartner.

    „Wir sind mit der Resonanz sehr zufrieden“, erklärt Zooma-Geschäftsführer und Vertriebsleiter Adin Mulaimovic. „Wir haben wichtige Ziele erreicht. Sowohl in Bezug auf die Steigerung der Anzahl von Standorten und Teilnehmern als auch auf der inhaltlichen Ebene. Wir konnten die Schwerpunkte vorstellen, die für das laufende Geschäftsjahr unserer Konzeptpartner wichtig sind.“

  • Fachforum Heimtier 2019 in Düsseldorf wird zugleich Branchenevent von Zooma / zookauf und BTG

    Die Zooma-Geschäftsführer Axel Sperling und Rolf Genz (r.) freuen sich auf das Branchenevent im Rahmen der Düsseldorfer Doppelmesse. (Foto: Martin)

    Am 29. und 30. Juni 2019 öffnet die von der zookauf-Gruppe präsentierte Endkundenmesse Faszination Heimtierwelt bereits zum dritten Mal ihre Pforten.

    Erstmals findet die national ausgerichtete B2B-Veranstaltung Fachforum Heimtier statt. Um die Anlässe miteinander zu verbinden, Synergien zu nutzen und positive Effekte im Sinne einer verantwortungsvollen Heimtierhaltung zu erzielen, koppelt die Kooperation von Zooma / zookauf und dem Großhandels-Verbund BTG System-Logistik die Doppelmesse mit einem Branchenevent für die eigenen Partner und Kunden.

  • Neueröffnung des Zooma-/ zookauf Konzeptpartners FutterMix in Grafschaft-Gelsdorf

    FutterMix Neueröffnung: Der Zooma-Außendienstmitarbeiter Mike Reckeweg (r.) gratulierte Sergej Perschin zur gelungenen Neueröffnung. Foto: takefive-media

    Den Traum vom eigenen Zoofachgeschäft erfüllt:

    Neueröffnung des Zooma-/ zookauf Konzeptpartners FutterMix in Grafschaft-Gelsdorf

    FutterMix setzt auf zookauf-Gruppe und steht für neues Standortkonzept

    Ob musikalisch, in Lebensratgebern oder auf Facebook-Seiten: Der Ausspruch „Träume nicht dein Leben, sondern lebe Deinen Traum“ begegnet uns vielerorts. Auf Sergej Perschin aus Meckenheim trifft dies voll und ganz zu. Er erfüllte sich mit der Neueröffnung seines Zoofachmarkts „FutterMix“ in Grafschaft-Gelsdorf einen lang gehegten Traum.

  • Großes Gewinnspiel im zookauf Wermelskirchen

    Übergabe des Hauptgewinns eines Pedelec der Marke e-bike im zookauf Wermelskirchen (Foto: Schmitz)

    Krönender Abschluss rund um die Neueröffnung des zookauf Wermelskirchen mit attraktivem Gewinnspiel

    Erst kürzlich feierte die Zooma-/zookauf-Gruppe gemeinsam mit zahlreichen Besuchern die Neueröffnung des zookauf-Standortes im nordrhein-westfälischen Wermelskirchen. Dabei konnten sich die Heimtierfreunde neben dem innovativen Ladenbaukonzept mit einer modernen und ansprechenden Warenpräsentation auch über eine attraktive Gewinnspielaktion freuen. Jetzt wurden die Gewinner ermittelt.

  • Spenden des zookauf-Shops an das Tierheim Wipperfürth sorgten für tierisch große Freude

    Das Tierheim in Wipperfürth freut sich über eine Spende (von links): Heike Bäumer, Inge Schweitzer mit Hund Ferris (vorne), Martina Müller sowie Anja Müller und Katja Schauerte vom zookauf-Shop. (Foto: Lichte)

    Die haupt- und ehrenamtlich engagierten Tierfreunde des Tierheims im nordrhein-westfälischen Wipperfürth hatten Grund zur Freude:

    Anja Müller und Katja Schauerte vom zookauf-Shop überreichten dem Tierheim eine Futter- und Geldspende.

  • Stärkung der Beratungskompetenz im Zoofachhandel

    Der Experte Dieter Untergasser schulte die Teilnehmer des Workshops. Foto: Gerlach

    Gemeinsamer Workshop von Zooma / zookauf und sera

    Zum wiederholten Mal nutzte die Zooma-/ zookauf-Gruppe die Fachmesse Garten- & Zooevent in Kassel dafür Konzeptpartner zu informieren und mit einem Schulungsangebot die Wissensbasis für die Beratung im Fachgeschäft zu verbreitern.

    Wurden in zurückliegenden Jahren Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen angeboten, so entschied man sich anlässlich der Messen 2017 und 2018 dazu gemeinsam mit der Firma sera den Wissensaufbau rund um den Tierverkauf voranzubringen. Erneut konnte hierfür der ausgewiesene Kenner der Materie Dieter Untergasser gewonnen werden. In diesem Jahr widmeten sich er und die 20 Teilnehmer aus Zooma-/ zookauf-Standorten dem Thema „Wasser testen und beurteilen“.

  • Garten- & Zooevent 2018

    Das Team der NBB egesa. Bild: egesa-zookauf

    Fachhandelskooperation demonstrierte Weiterentwicklung ihrer Leistungen mit starken Themen und starken Marken

    BTG, egesa-zookauf, Kiebitzmarkt-Zentrale, LZL Rheinland, NBB egesa, und Zooma präsentierten sich unter gemeinschaftlichem Rahmen // Neue Produkttrends, kundenzentrierte Werbung und die Weiterentwicklung der Konzeptbausteine.

  • Premiere in Düsseldorf: 2019 erstmals Doppelveranstaltung mit der Faszination Heimtierwelt und dem Fachforum Heimtier

    Zooma-Geschäftsführer Axel Sperling (Mitte) freut sich mit Projektmanagerin Johanna Krapp und Veranstaltungsleiter Stephan Schlüter auf das von Zooma / zookauf präsentierte neue Messeformat. (Foto: Martin)

    Die Endverbrauchermesse Faszination Heimtierwelt geht am 29. und 30. Juni 2019 in ihre dritte Runde.

    Erstmals findet parallel zur Messe für Heimtierhalter auch ein Branchen-Event für Fachpublikum statt: Das Fachforum Heimtier. „Impulse für die Zukunft“ lautet der programmatische Untertitel der Veranstaltung. Beide Events präsentiert die Zooma-/ zookauf-Gruppe.

  • Zooma-/ zookauf-Gruppe feiert mit Neueröffnung in Wermelskirchen erfolgreiche Premiere des neuen Ladenbaukonzepts

    ookauf-Wermelskirchen Birgit Zelter-Dähnrich: egesa-zookauf Vorstand Birgit Zelter-Dähnrich gratuliert Markleiterin Mareike Schmitz zur gelungenen Neueröffnung. (Foto: Lang)

    Zahlreiche Kunden folgten der Einladung des zookauf-Standortes im nordrhein-westfälischen Wermelskirchen zur Neueröffnung nach Umbau am 31. August und am 01. September.

    Die Besucher waren absolut beeindruckt vom neuen zookauf Wermelskirchen, der Heimtierfreunde ab sofort mit einem innovativen Ladenbaukonzept und attraktiven Warenpräsentationen erwartet. Ein neuer Maßstab für die zookauf-Gruppe – und zugleich die erfolgreiche Premiere des neuen Ladenbaukonzepts.

  • Faszination Heimtierwelt: Wer wird das „Tierische Dreamteam“ 2018?

    Tolle Aussichten für Hundeliebhaber und Vierbeiner: Düsseldorf sucht das „Tierische Dreamteam“. (Foto: Lang)

    Große Bühne für außerordentliche Talente auf der „Faszination Heimtierwelt“ am 23. und 24.06.2018

    Wenn sich am 23. und 24.06.2018 auf dem Areal Böhler in Meerbusch zum zweiten Mal nach der erfolgreichen Messepremiere 2017 die Tore der „Faszination Heimtierwelt“ öffnen, dann erwartet Heimtierhalter wieder ein buntes und informatives Messeangebot. Ein Höhepunkt im Unterhaltungsprogramm wird dabei der Wettbewerb des „Tierischen Dreamteams“ sein.

  • zookauf und 20th Century Fox führten erfolgreiches Kino-Gewinnspiel durch

    Erfolgreiches Kino-Gewinnspiel zum Filmstart von „Ferdinand – Geht STIERisch ab!“. Bild: takefive-media GmbH

    Gemeinsam mit 20th Century Fox führte die Zooma-/zookauf-Kooperation zum Kinostart des Familienfilms „Ferdinand – Geht STIERisch ab!“ ein Gewinnspiel für Heimtierbesitzer durch.

    Der Animationsfilm erzählt die Geschichte des sanftmütigen Stieres Ferdinand, der irrtümlich für den Stierkampf in der Arena in Madrid ausgesucht wurde. Doch der gemütliche Stier möchte nicht gegen Matadore kämpfen und lieber zu seinen Freunden auf den heimischen Bauernhof zurückkehren.

  • Zooma-/zookauf-Gruppe veranstaltet regionale Infotage für Konzeptpartner

    Adin Mulaimovic, Leitung Vertrieb/ Kundenbetreuung sowie Online-Abteilung innerhalb der Zooma-/ zookauf-Gruppe. (Foto: Lang)

    Die Zooma-/zookauf-Gruppe stellt in einer Reihe regionaler Infotage die Neuheiten ihres Konzepts für das Jahr 2018 vor.

    Die Fachhändler der Kooperation können sich vor Ort über die neuen konzeptionellen Bausteine informieren und sich mit Ansprechpartnern der Systemzentrale sowie anderen Teilnehmern austauschen.

  • zookauf unterstützt den ersten Spenden-Marathon für Tiere

    (von links): Zooma-/zookauf-Vertriebsleiter Adin Mulaimovic und Michael Kronenberg (LandFleisch) unterstützen den Spenden-Marathon des Tierschutz-Shop. (Foto: Lang)

    Der Winter ist für heimatlose Hunde und Katzen die schwerste Zeit.

    In Europa verhungern während der kalten Jahreszeit viele notleidende Vierbeiner. Vor diesem Hintergrund führt der Tierschutz-Shop gemeinsam mit 30 deutschen Tierschutzvereinen den ersten Spenden-Marathon für Tierheimtiere in ganz Europa durch. Die zookauf-Gruppe, deren Konzeptpartner der Tierschutz-Shop ist, unterstützt das Projekt gemeinsam mit den Futtermarken Arion und LandFleisch. Insgesamt konnten drei Tonnen Futter für Hunde und Katzen in Not gespendet werden.

  • Faszination Heimtierwelt 2018 – zookauf fördert tierliebe DIY-Talente

    Besucher auf dem Kunsthandwerkermarkt der Faszination Heimtierwelt 2017. (Foto: Lang)

    Die zookauf-Gruppe sucht gemeinsam mit dem Messeveranstalter der „Faszination Heimtierwelt“ erneut das DIY-Talent 2018.

    Dieses wird im Zusammenhang mit dem auf der Messe stattfindenden Kunsthandwerkermarkt gekürt und erhält einen kostenfreien Standplatz.

    Auf der diesjährigen Messepremiere begeisterte der Kunsthandwerkermarkt mit vielfältigen Produkten, u. a. gefilzten Katzenhöhlen und selbstgebackenen Hundekeksen, für den tierischen Mitbewohner.

  • Faszination Heimtierwelt 2018 – präsentiert von zookauf

    Die Faszination Heimtierwelt findet 2018 wieder in den Alten Schmiedehallen auf dem AREAL BÖHLER in Düsseldorf statt. Bild: takefive-media GmbH

    Düsseldorfer Heimtiermesse geht in die zweite Runde

    Die Vorbereitungen zur Faszination Heimtierwelt 2018, präsentiert von zookauf, laufen bereits auf Hochtouren: Vom 23.06. bis 24.06.2018 öffnet die Heimtiermesse im außergewöhnlichen Ambiente der Alten Schmiedehallen auf dem AREAL BÖHLER in Düsseldorf zum zweiten Mal ihre Pforten. Messebesucher und Tierfreunde können sich dann erneut auf spannende und wissenswerte Einblicke in die unterschiedlichen Facetten einer verantwortungsvollen Heimtierhaltung freuen. Ein vielseitiges und buntes Rahmenprogramm mit kleinen und großen Überraschungen wird für zusätzliche Unterhaltung sorgen.

  • Spendenübergabe der Zooma-/ zookauf-Kooperation an das Tierheim Wipperfürth

    Riesenfreude bei der Spendenübergabe (v.l.): Katharina Pille und Janina Dienstuhl mit Vierbeiner Erik. Foto: Gerlach

    Herzensangelegenheit sorgt für große Freude

    Große Augen und strahlende Gesichter gab es kürzlich bei den Tierfreunden im Tierheim Wipperfürth. Katharina Pille von der Zooma-/ zookauf-Kooperation war mit einer riesen Spende erschienen – ganz zur Freude von Janina Dienstuhl, Mitarbeiterin des Tierheims in Wipperfürth.

  • Düsseldorf sucht das „Tierische Dreamteam“

    Düsseldorf sucht das tierische Dreamteam auf der Heimtiermesse Faszination Heimtierwelt. (Foto: Lang)

    Am 10. und 11.06.2017 findet auf dem Areal Böhler in Meerbusch erstmals die Messe „Faszination Heimtierwelt“ für die ganze Familie statt.

    Im Rahmen eines umfangreichen Programms können sich Heimtierhalter rund ums Tier informieren, Messeangebote entdecken – und an einem tierischen Casting teilnehmen.

    Ganz Düsseldorf und die Region suchen nun das „Tierische Dreamteam“. Ab sofort können sich Heimtierhalter gemeinsam mit ihren Tieren bewerben, um ihre besonderen Fähigkeiten und das Zusammenspiel zwischen Tier und Mensch unter Beweis zu stellen und zu guter Letzt den Titel des „Tierischen Dreamteams“ der zookauf-Gruppe, powered by Dr. Clauder’s zu gewinnen.

  • Neuer Zooma-/zookauf-Konzeptpartner: „Heimtier-Partner“ in Stelle

    Ann-Kathrin und Rainer Purwins, die Inhaber des neuen „Heimtier-Partner“ Standorts in Stelle. Foto: takefive-media GmbH

    Ende Februar feierte der neue Zooma-/zookauf-Konzeptpartner „Heimtier-Partner“ in Stelle, südlich von Hamburg, seine Eröffnung.

    Das 500 Quadratmeter große Geschäft von Ann-Kathrin und Rainer Purwins liegt in einer sehr guten Einkaufslage. Neben „Heimtier-Partner“ Stelle sind in der Umgebung weitere Einzelhandelsgeschäfte ansässig. Damit sorgt die attraktive Lage stetig für Laufkundschaft.

  • Neuer Zooma-/zookauf-Konzeptpartner Futterheld-Essen

    Seit November gehört der „Futterheld“ in Essen der Zooma-/ zookauf-Gruppe an. Foto: takefive-media GmbH

    Im November letzten Jahres eröffnete mit „Futterheld-Essen“ im Ruhrgebiet ein neuer Zooma-/ zookauf-Konzeptpartner.

    Nach den ersten Wochen im laufenden Geschäftsbetrieb zieht das Inhaber-Ehepaar ein positives Fazit.

  • Erfolgreiche Kooperation von zookauf, Tierschutz-Shop und Futtermarken Arion und LandFleisch

    Futterspenden im Lager von Tierschutz-Shop: Im Lager des Tierschutz-Shops sammelten sich in kurzer Zeit mehr als 23.000 tierische Präsente. (Foto: Philipp Müller)

    Win-win-win-Situation: Erfolgreiche Kooperation von zookauf, Tierschutz-Shop und Futtermarken Arion und LandFleisch

    Die zookauf-Gruppe beteiligte sich mit einer umfangreichen Futterspende an der Weihnachtsaktion des Tierschutz-Shops für heimatlose Hunde und Katzen. Gemeinsam mit den Marken Arion und LandFleisch spendete zookauf über 4,5 Tonnen Tierfutter. Damit unterstrich die Heimtierkooperation, in der auch der Tierschutz-Shop engagiert ist, ihre Förderung von Aktivitäten und Projekten rund um den Tierschutz.

  • zookauf unterstützt die „Schenke Liebe Aktion zu Weihnachten“ des Tierschutz-Shop

    Unterstützen die Spendenaktion gemeinsam: Nadine Boymann (Arion), Zooma-/zookauf-Vertriebsleiter Adin Mulaimovic (Mitte) und Michael Kronenberg (LandFleisch). (Foto: Lang)

    zookauf-Gruppe spendet gemeinsam mit den Futtermarken Arion und LandFleisch über 4,5 Tonnen Futter für weihnachtliche Tierschutz-Aktion // Ungewöhnliches Projekt zum Weihnachtsfest: 20.000 Geschenke für Tiere in Not

    Allein in Deutschland leben Schätzungen zufolge etwa 2 Millionen Straßenkatzen und besonders in Süd- und Osteuropa gibt es eine hohe Anzahl heimatloser Hunde. Vor diesem Hintergrund startete der Tierschutz-Shop gemeinsam mit 20 gemeinnützigen Tierschutzvereinen aus Deutschland die größte Weihnachts-Aktion für Tierheimtiere in ganz Europa. Die Zooma-/zookauf-Gruppe, deren Konzeptpartner der Online-Shop ist, unterstützt die Aktion mit einer umfangreichen Spende. Gemeinsam mit den Futtermarken Arion und LandFleisch konnten über 4,5 Tonnen Hunde- und Katzenfutter für notleidende Tiere bereitgestellt werden.

  • zookauf-Gruppe sponserte in Kooperation mit Arion Zughundesport-Event

    Strahlende Gewinner bei der Siegerehrung. (Foto: Gerlach)

    Positives Fazit des StrongDog 2016 auf der Trabrennbahn in München Daglfing

    Am 17.04.2016 verwandelte sich die Trabrennbahn in München Daglfing in einen Treffpunkt für Zughundesportler, ihre Vierbeiner sowie viele Interessierte, die sich die Wettkämpfe anschauten. Die zookauf-Gruppe präsentierte das Event in Kooperation mit der Premium-Futtermarke Arion.

  • zookauf-Gruppe überreicht erneut Futterspende an Tierheim in Wipperfürth

    Zooma-Geschäftsführer Axel Sperling (r.) überreichte die Spende an Dominic Röttger. (Foto: Gerlach)

    Das Tierheim Wipperfürth in Nordrhein-Westfalen konnte sich auch in diesem Jahr wieder über die Unterstützung der Zooma-/zookauf-Gruppe freuen.

    Die Fachhandelskooperation für Heimtierbedarf hat mit einer Futterspende sowohl die ehrenamtlichen Mitarbeiter als auch die Tiere erfreut. Damit möchte die Gruppe ein Zeichen für den Tierschutz setzen sowie die langjährige Partnerschaft mit dem örtlichen Tierheim bekräftigen.

  • Großes Gewinnspiel: In die Ferne dank Zooma/ zookauf und Happy Dog

    Ina Schmidt-Kuhnke, Mitarbeiterin von Happy Dog, überreichte den DER-Reisegutschein über eine Canada-Reise im Wert von 2.000 Euro an die glückliche Gewinnerin Sandra Nowara (2. v. r.). Die Inhaber des zookauf Hemer Elke Wessels (r.) und Bernd Graner (l.) gratulierten ebenfalls zum Gewinn.

    Gewinnerin freute sich über Reisegutschein im Wert von 2.000 Euro // Übergabe des Preises im zookauf Hemer

    Endlich einmal in die Ferne schweifen, den Alltag zurücklassen und sich einen wundervollen Urlaub gönnen. Dieser Traum wurde nun für eine Teilnehmerin am großen Gewinnspiel der Zooma-/ zookauf-Gruppe und Happy Dog wahr.

  • Großes Auto-Gewinnspiel von zookauf und Kitekat

    Die Gewinnerin des Fiat 500 Ariane Deering (2. v. r.) nahm den Fahrzeugschlüssel und einen Blumenstrauß aus den Händen von Peter Hufnagel (r.), Regionaler Accounter Non Grocery der Firma Mars GmbH, entgegen. Die Inhaberin von Nicki´s Tierparadies Sabine Kornder und Zooma-Außendienst Karl-Werner Schwarz (l.) gratulierten ebenfalls.

    Bis August 2015 konnten sich alle Glücksjäger am gemeinsamen Gewinnspiel der Zooma-/zookauf-Gruppe und der Marke Kitekat im Rahmen des sommerlichen Sonder-Handzettels der Kooperation beteiligen.

    Als Hauptpreis lockte ein kultiger Fiat 500. Die Auto-Schlüssel wurden nun an die glückliche Gewinnerin Ariane Deering beim Zooma-/zookauf-Konzeptpartner Nicki´s Tierparadies übergeben.

  • Wettbewerb zur Förderung der Aquaristik

    Die strahlenden Gewinner freuten sich über die Preise, die sie aus den Händen der Sponsoren entgegennahmen. (Foto: Gerlach)

    33 Teilnehmer kämpften in der Vorrunde der 4. zookauf Aquarien-Einrichtungsmeisterschaft powered by JBL um den Einzug ins Finale.

    Höhepunkt des Wettbewerbs war das Live-Einrichten der drei Gewinner der Vorrunde im Rahmen der diesjährigen Garten- und Zooevent. Am 26. September richteten Doris Vollmer (Kreativ-Garten-Zoo Leutner, Bühl-Baden), Kevin Kobus (zoo21, Rotenburg/Wümme) und Roman Sessler (Aqua-Zoo-Shop Weisbrod, Wiesloch) nach dem Startschuss durch egesa-zookauf-Vorstand Birgit Zelter-Dähnrich ihre Becken vor den Augen des interessierten Messepublikums ein. Und dabei ging es nicht nur um Anerkennung, sondern auch um sehr attraktive Preise.

  • Neuer Zooma-/zookauf-Konzeptpartner zookauf Bruchsal

    Am 10. September eröffnete mit dem „zookauf Bruchsal“ im baden-württembergischen Bruchsal ein neuer Zooma-/ zookauf-Konzeptpartner nach Umzug. Eines der Highlights: Die größte Hundeboutique Süddeutschlands.

    zookauf Bruchsal, der Familienbetrieb der beiden Brüder Theilig, befindet sich mitten in einem kürzlich fertig gestellten Einkaufszentrum. Nachdem sich die Gelegenheit ergab ein Fachgeschäft in attraktiver Lage zu eröffnen, zogen Roland und Wolfgang Theilig innerhalb der Stadt um und eröffneten ein neues, noch großzügigeres Fachgeschäft.

  • Zooma-/zookauf-Konzeptpartner eröffnen Niederlassungen in Weißenburg und Garching

    Die neue Futterstrolch-Filiale in Garching. Bild: Zooma

    Zooma-/zookauf-Gruppe wächst weiter: Zwei neue Standorte in Süddeutschland eröffnet

    Gleich zwei Konzeptpartner der Zooma-/zookauf-Gruppe eröffneten im Juli neue Niederlassungen, um ihren Kunden auch an weiteren Standorten ein umfangreiches Warensortiment sowie fachliche Beratung rund um das Thema Heimtier bieten zu können.

  • Zooma-/zookauf-Gruppe erweitert Mediamix ihrer Cross-Channel-Strategie

    Die Zooma-/ zookauf-Gruppe testet neue Werbeformen aus, um ihren medialen Mix zu erweitern und zugleich das Cross-Channel-Werbekonzept weiterzuentwickeln. Bild: zooma

    Kaufimpulse durch TV-Werbung: Zooma-/zookauf-Gruppe erweitert Mediamix ihrer Cross-Channel-Strategie

    Erstmals in ihrer Geschichte testet die Zooma-/ zookauf-Gruppe in ihrem Mediamix den Bereich der Fernsehwerbung. Seit dem 22. Juni, strahlt der TV-Sender SIXX den TV-Werbe-Spot einer US-Hundefuttermarke aus, die über die Zooma/-zookauf-Gruppe und ihre angeschlossenen Partner zu beziehen ist. Damit geht die Systemzentrale den konsequenten Schritt zur breiteren Vermarktung eines erfolgreichen Produkts durch zielgruppenorientierte Werbung und sammelt zugleich Erfahrungen zur Erweiterung der in ihrem Cross-Channel-Konzept vertretenen Mediengattungen.

  • 1. zookauf Terrarien Einrichtungsmeisterschaft

    Die Gewinner der 1. zookauf Terrarien Einrichtungsmeisterschaft: Die Erstplatzierte Patricia Plagge (Zoo Hoppe, Mülheim-Kärlich, 2. v. l.), Helmuth Becker (Zoo Becker, Ansbach, 3. v. l.) und Stephan Hoose (Tierfachmarkt Hanau, 3. v. r.). Die Preise überreichten Anke Heines (Tetra, Mitte), Ralf Kamender-Sommer (Hagen, 2. v. r.) und Martin Finkmann (JBL, l.) sowie der Zooma-/ zookauf-Lebendtiermanager Steffen Heeß (r.). (Foto: Ulli Gerlach)

    Gelungene Premiere der 1. zookauf Terrarien Einrichtungsmeisterschaft: Preisverleihung im Rahmen des Zooma-Jubiläums

    Was in den vergangenen Jahren mit der zookauf Aquarien Einrichtungsmeisterschaft begann, setzte die Zooma-/ zookauf-Gruppe in diesem Jahr erstmals im Terraristik-Bereich um: Eine eigene Meisterschaft rund um das fantasievolle Einrichten von Terrarien. Die Premiere der 1. zookauf Terrarien Einrichtungsmeisterschaft, die mit Unterstützung der Firmen Hagen, JBL, sera, Tetra und zookauf durchgeführt wurde, ermöglichte in den vergangenen Wochen vielen interessierten Kunden der 16 teilnehmenden Standorte Einblicke in dieses faszinierende Hobby. Eine Fachjury bewertete die Wettbewerbsbeiträge, die unter der Überschrift „Das Wüstenterrarium“ standen, anhand anonymisierter Fotos. Nun erfolgte die Siegerehrung der drei schönsten Terrarien im Rahmen des 20-jährigen Zooma-Jubiläums am 09. Mai 2015.

Webverzeichnis Premiumeinträge

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.