PetNews - Aktuelles rund um das Heimtier / Haustier

Heimtier-News: Produktvorstellungen, Tiervorstellungen, Firmenvorstellungen, neue Tier-Importe und vieles mehr

CheckForPet: Das sind die Top Rated Brands 2021

Top Rated Brands 2021 - Ein Gütesiegel für die am besten bewerteten Futtermarken. Grafik: CheckForPet GmbH

Das sind die Top Rated Brands 2021 - Ein Gütesiegel für die am besten bewerteten Futtermarken

250 Marken, 150.558 unabhängige Bewertungen, 15 erste Plätze: Das Gütesiegel Top Rated Brand ist zurück in neuem Gewand. Nachdem sich das Gütesiegel in den letzten beiden Jahren bei Herstellern und Kund*innen etablieren könnte, hat die CheckForPet GmbH in diesem Jahr nachgelegt und veröffentlicht die "Top Rated Brands 2021". Das Ziel: Katzen-und Hundehalter*innen einen Kompass zur Entscheidungshilfe beim Futterkauf an die Hand zu geben.

Weiterlesen: CheckForPet: Das sind die Top Rated Brands 2021

Ergänzungsfuttermittel für Hunde

Wofür können Ergänzungsfuttermittel für Hunde hilfreich sein? Bild: Adriana Morales/Pixabay

Ergänzungsfuttermittel für Hunde – Was lässt sich behandeln und was vorbeugen?

Hundeliebhaber sollten nicht nur wissen, mit welchem Alleinfutter sie ihren kleinen Vierbeiner mit allen notwendigen Nährstoffen, Vitaminen und Mineralien versorgen.Das Thema Ergänzungsfuttermittel nimmt einen immer höheren Stellenwert ein. Kein Wunder, denn dieses kann in bestimmten Lebensphasen sinnvoll sein. Die zusätzliche Gabe eines Ergänzungsfuttermittels sollte allerdings immer mit dem Tierarzt besprochen werden.

Weiterlesen: Ergänzungsfuttermittel für Hunde

Hundekauf: kühler Kopf vor heißem Herz

Vor allem Hunde sind in der Gunst der Tierliebhaber gestiegen. Bild: JacLou DL/Pixabay

Fast zwei Jahre dauern nun schon die Beschränkungen durch die Corona-Pandemie an.

Viele Menschen haben während dieser Zeit entschieden, sich ein Heimtier anzuschaffen. Vor allem Hunde sind in der Gunst der Tierliebhaber gestiegen. So mancher hat an die alltäglichen Herausforderungen, die durch das Zusammenleben mit einem Tier erwachsen, nicht gedacht. Leidtragende sind vor allem die Tiere, aber auch Tierärzte werden vor große Herausforderungen gestellt. Der Bundesverband für Tiergesundheit (BfT) hat sich bei Tierärzten umgehört, wie sie die Coronazeit erlebt haben.

Weiterlesen: Hundekauf: kühler Kopf vor heißem Herz

ZZF unterstützt Internetplattform QUEN

QUEN - Qualzucht-Evidenz Network der Tierärztekammer Berlin. Bild: ZZF

Wissenschaftsbasierte Datenbank präsentiert Gutachten, Quellen und Urteile zum Thema Qualzucht / ZZF trägt Fachwissen zur Aquaristik und Terraristik bei / Vollzug und Tierwohl verbessern

Heimtierzuchtformen, die aufgrund züchterischer oder chirurgischer Maßnahmen so verändert sind, dass sie sich nicht mehr artüblich verhalten können, sind für die Heimtierhaltung ungeeignet. Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) fordert deshalb seit vielen Jahren rechtsverbindliche Vorgaben, in denen Qualzuchtmerkmale einzelner Rassen und Arten beschrieben sind. „Ein per Zucht erreichtes Schönheitsideal, das den Tieren Leiden, Schmerzen oder Schäden zufügt, darf kein Kriterium für die Heimtierzucht sein“, bekräftigt ZZF-Präsident Norbert Holthenrich.

Weiterlesen: ZZF unterstützt Internetplattform QUEN

Schnelle Hilfe für die Opfer des Vulkanausbruchs auf La Palma

Schnelle Hilfe für die Opfer des Vulkanausbruchs auf La Palma. Foto: ETN

Dank des ETN konnte der Tierschutzverein „Arycan“ auf der Kanareninsel Gran Canaria die Hilfe suchenden Tierschützer im Katastrophengebiet auf La Palma unterstützen.

Es sind Bilder, die erschüttern: Zerstörerische Lavaströme fließen über große Teile von La Palma und zerstören alles, was ihnen in den Weg kommt. Nicht nur die Lebensräume von unzähligen wilden Tieren in der Natur wurden in den vergangenen Wochen zerstört, sondern auch viele Häuser. Das ist sowohl für die Menschen auf der Insel eine Tragödie, als auch für die zahlreichen Haustiere. Vielen Tierbesitzern blieb in der Ausnahmesituation der Evakuierung nichts Anderes übrig, als ihre Fenster und Türen zu öffnen und zu hoffen, dass ihre geliebten vierbeinigen Familienmitglieder einen sicheren Hort finden und die Naturkatastrophe überleben.

Weiterlesen: Schnelle Hilfe für die Opfer des Vulkanausbruchs auf La Palma

Forsa-Umfrage: Hunde am Arbeitsplatz verbessern das Betriebsklima

Hunde am Arbeitsplatz verbessern das Betriebsklima: Bild: Uelzener

Eine aktuelle Forsa-Umfrage unter Tier- und Nicht-Tierhaltern im Auftrag der Uelzener Versicherung, dem Spezialversicherer für Tiere, hat ergeben:

Über die Hälfte (58 %) der Befragten ist der Ansicht, dass Hunde am Arbeitsplatz eine positive Wirkung auf das Betriebsklima haben. Die positiven Effekte sind zuweilen erstaunlich, das bestätigt auch die Wissenschaft.

Hunde sind soziale Katalysatoren, d.h. sie verbessern die Kommunikation, die Interaktion und die Stimmung bei den anwesenden Personen. Außerdem reduzieren sie subjektiv auch Stress und Angst, besonders in Leistungssituationen. „Dahinter steht wahrscheinlich, dass allein die Anwesenheit ruhiger, freundlicher Tiere für uns eine sichere Umgebung signalisiert, in der wir uns entspannen können.

Weiterlesen: Forsa-Umfrage: Hunde am Arbeitsplatz verbessern das Betriebsklima

Wenn die Katze plötzlich beißt und kratzt

Aggressivität bei Katzen hat immer eine Ursache. Bild: Uelzener

Verhaltensänderungen ernst nehmen - Aggressivität bei Katzen hat immer eine Ursache.

Diese müssen Katzenhalter herausfinden, um der Katze zu helfen und sich selbst vor Biss- und Kratzwunden zu schützen. Angriffslustiges Verhalten kann körperlich oder auch seelisch bedingt sein.

„Oft stecken Stress, Schmerzen oder eine Krankheit dahinter, wenn ein ansonsten sanfter Stubentiger seinen eigentlich geliebten Menschen plötzlich attackiert“, sagt Susanne Werner, Tierärztin der Uelzener Versicherung, dem Spezialversicherer für Tiere. Aggressives Verhalten sollte deshalb niemals bestraft werden. Stattdessen ist es unumgänglich, die Katze einem Tierarzt vorzustellen und die Ursachen zu behandeln, wenn der Mensch Verhaltensänderungen bei seiner Katze feststellt.

Weiterlesen: Wenn die Katze plötzlich beißt und kratzt

Meerschweinchen, Kaninchen oder Hamster allein lassen: Worauf muss man achten?

Grundsätzlich gilt: Kleintiere fühlen sich zu Hause am wohlsten. Bild: IVH

Während Hunde oder Katzen ihre Halter in den Urlaub begleiten oder eine intensive Betreuung während der Abwesenheit von Herrchen oder Frauchen benötigen, sind kleinere Heimtiere meist weniger anspruchsvoll.

Doch auch die Betreuung von Meerschweinchen oder Hamstern sollte bei längerer Abwesenheit sorgfältig geplant werden.

Bei einem bevorstehenden Urlaub oder einem langen Arbeitstag stellt sich auch bei Haltern von Kleintieren die Frage: Wer versorgt die Tiere während meiner Abwesenheit? Die gute Nachricht: Bei entsprechender Planung können Meerschweinchen und Kaninchen auch mal einen kompletten Tag alleine gelassen werden, Hamster sogar zwei Tage. Ist der Halter über einen längeren Zeitraum nicht zu Hause, sollten dann Tiersitter bei der Betreuung der geliebten Vierbeiner einspringen.

Weiterlesen: Meerschweinchen, Kaninchen oder Hamster allein lassen: Worauf muss man achten?

Tierhalterhaftung: Wenn Hund, Katze und Co. einen Schaden anrichten

Was sollte die Hundehaftpflicht abdecken?. Bild: IVH

Die Haftung des Tierhalters ist im Bürgerlichen Gesetzbuch (§ 833) geregelt. Demnach ist der Tierhalter dazu verpflichtet, für jeglichen durch das Heimtier entstandenen Schaden aufzukommen.

Die Katze jagt einer Maus hinterher und zerstört dabei das Blumenbeet der Nachbarin, der Hund rennt in einem unbeobachteten Moment übermütig auf die Straße und bringt einen Fahrradfahrer zu Fall, der sich beim Sturz verletzt, oder aber das Kaninchen nagt an dem teuren Pullover einer Freundin. In solchen Fällen muss der Heimtierhalter für den entstandenen Schaden aufkommen. Doch nicht alle Heimtiere brauchen hierfür eine extra Versicherung.

Weiterlesen: Tierhalterhaftung: Wenn Hund, Katze und Co. einen Schaden anrichten

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen

Das könnte Sie auch interessieren

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.