Pet Business News - Aktuelles aus dem Bereich Zoofachhandel

Produktvorstellungen, Firmennews, Pressemeldungen, ...

News aus dem Bereich Heimtierbranche / Zoofachbranche / Pet Business ...
Gerne veröffentlichen wir auch Ihre News zum Thema Zoofachhandel

Interzoo 2021: Die Weltleitmesse findet künftig alle zwei Jahre in den ungeraden Jahren statt

Die nächste Interzoo wird vom 1. bis 4. Juni 2021 in Nürnberg stattfinden. Foto: Interzoo/WZF

Die nächste Interzoo wird vom 1. bis 4. Juni 2021 in Nürnberg stattfinden.

Die Veranstalterin der Weltleitmesse, die WZF Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe GmbH, folgt damit dem Branchenwunsch, die Messe in 2021 zu veranstalten und hat mit dem Feiertag am 3. Juni die Interessen des deutschen Fachhandels im Blick.

Weiterlesen: Interzoo 2021: Die Weltleitmesse findet künftig alle zwei Jahre in den ungeraden Jahren statt

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

EISKALT/Hundt lädt seine Interessenten und Kunden zur Interzoo at ... home! ein

EISKALT/Hundt lädt seine Interessenten und Kunden zur Interzoo at ... home! ein

Sicherlich war auch Ihre Interzoo-Planung schon weit fortgeschritten, als die Nachricht der Verschiebung kam.

Auch wenn wir natürlich langsam mit der Planung für 2021 beginnen und uns schon darauf freuen, Sie nächstes Jahr auf ein Eis an unserem Stand begrüßen zu können, möchten wir auch den ursprünglichen Termin in diesem Jahr nutzen für eine Interzoo ... at home!

Weiterlesen: EISKALT/Hundt lädt seine Interessenten und Kunden zur Interzoo at... home! ein

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

zooplus AG schließt erfolgreiches erstes Quartal 2020 mit deutlichem Umsatz- und Ergebnisanstieg ab

zooplus AG schließt erfolgreiches erstes Quartal 2020 mit deutlichem Umsatz- und Ergebnisanstieg ab

Verstärkte Nachfrage für Haustierbedarf in Zeiten der Covid-19-Pandemie treibt Anstieg der Umsatzerlöse um 21%

Die zooplus AG (WKN 511170, ISIN DE0005111702, Börsenkürzel ZO1), Europas führender Internethändler für Heimtierprodukte, verzeichnet ein erfolgreiches erstes Quartal 2020. Trotz Einschränkungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie konnte zooplus seinen operativen Geschäftsbetrieb im ersten Quartal 2020 durchgängig aufrechterhalten und seine loyalen Stammkunden sowie Neukunden in ganz Europa auf sicherem Weg direkt nach Hause beliefern. Dabei erzielte das Unternehmen Umsatzerlöse in Höhe von 439,9 Mio. EUR (Q1 2019: 363,2 Mio. EUR), was einer Umsatzwachstumsrate von 21% (in jeweiligen Absatzwährungen: 22%) entspricht.

Weiterlesen: zooplus AG schließt erfolgreiches erstes Quartal 2020 mit deutlichem Umsatz- und Ergebnisanstieg ab

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

zooplus AG steuert erfolgreich durch die ersten Monate der Corona-Pandemie

zooplus AG steuert erfolgreich durch die ersten Monate der Corona-Pandemie

Vorstand hebt Umsatz- und Ergebnisprognose für laufendes Geschäftsjahr an

Der Vorstand der zooplus AG (der „Konzern“), (WKN 511170, ISIN DE0005111702, Börsenkürzel ZO1), hat heute beschlossen, die bisher prognostizierte Zielsetzung für das Geschäftsjahr 2020 (Umsatzwachstumsleistung im Bereich des Vorjahres, mindestens 180 Mio. EUR / Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) unter dem Bereich des Vorjahres, jedoch im positivem bis neutralen Bereich) anzuheben.

Weiterlesen: zooplus AG steuert erfolgreich durch die ersten Monate der Corona-Pandemie

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Interzoo und Zoomark geben neue Messetermine bekannt

Interzoo und Zoomark geben neue Messetermine bekannt. Bild: WZF Andriy Popov

Unterstützung für die Heimtierbranche in der Corona-Krise

Als Folge der COVID-19-Pandemie und im Interesse von Messeteilnehmern und der Heimtierbranche werden die WZF (Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe GmbH), Veranstalterin der INTERZOO, und die BolognaFiere S.p.A., Veranstalterin der ZOOMARK INTERNATIONAL, ihre zweijährlich stattfindenden Veranstaltungen auf das jeweils nächste Jahr verschieben.

Weiterlesen: Interzoo und Zoomark geben neue Messetermine bekannt

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Deutscher Heimtiermarkt 2019 wieder gewachsen

Im Jahr 2019 gaben die Deutschen 5,2 Milliarden Euro für ihre Heimtiere aus. Copyright: ZZF/IVH

Umsatzplus von mehr als zwei Prozent – Heimtierpopulation weiter auf hohem Niveau

Die deutsche Heimtierbranche hält das hohe Umsatzniveau der Vorjahre und entwickelt sich weiterhin positiv. Mit einem Gesamtumsatz von 4,325 Milliarden Euro konnte der Fach- und Lebensmitteleinzelhandel im Jahr 2019 ein Umsatzplus von 2,4 Prozent verzeichnen. Hinzu kamen 705 Millionen Euro über den Online-Markt sowie 125 Millionen Euro für Wildvogelfutter. Damit liegt der Gesamtumsatz der deutschen Heimtierbranche bei 5,2 Milliarden Euro.

Weiterlesen: Deutscher Heimtiermarkt 2019 wieder gewachsen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Degro launcht Präventions- und Pflegesortiment SHIELD N auf pflanzlicher Wirkstoffbasis

Nachhaltige Heimtierpflege: Die Degro GmbH & Co. KG erweitert ihre Markenwelt um eine neue Produktgruppe.

SHIELD N liefert ab sofort Hygiene- und Pflegeprodukte für Hunde und Katzen zur Abwehr von relevanten Parasiten und Insekten. Die Inhaltsstoffe sind ungiftig, abwasserunschädlich und können sowohl bei Welpen als auch während der Trächtigkeit eingesetzt werden.

Weiterlesen: Degro launcht Präventions- und Pflegesortiment SHIELD N auf pflanzlicher Wirkstoffbasis

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Ideale Ergänzung für naturnahe Ernährung: BARF-Sortiment von grau im neuen Design

Das BARF-Sortiment von grau Spezialtiernahrung. grau GmbH Spezialtiernahrung

In modernem Design und mit informativen Handreichungen für die Zusammensetzung optimaler Menüs präsentiert sich das BARF-Angebot der grau GmbH Spezialtiernahrung nach einem umfassenden Relaunch.

Zur nachhaltigen Unterstützung von Hundebesitzern bei der wichtigen Komplettierung der naturnahen Rohfleisch-Fütterung ihrer Vierbeiner mit Gemüse, Ölen und Ergänzungsfuttermitteln bietet der in Isselburg ansässige Spezialist ein breitgefächertes Sortiment aus hochwertigen, natürlichen Zutaten. Dazu zählen neben naturbelassenen getrockneten Gemüsemischungen bzw. -würfeln, Flocken und Grieß verschiedenste Produkte zur Versorgung mit Kalzium, Vitaminen, Proteinen und Mineralstoffen sowie mit Ballaststoffen in Form von Pulvern oder Ölen. Als Bestandteile einer ausgewogenen Fütterung können sie zur Stärkung des Immunsystems wie auch des Bewegungsapparats beitragen und sich zugleich positiv auf Haut und Fell auswirken.

Weiterlesen: Ideale Ergänzung für naturnahe Ernährung: BARF-Sortiment von grau im neuen Design

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

zooplus AG treibt nachhaltigen Ausbau des Geschäfts 20 Jahre nach ihrer Gründung weiter voran

zooplus AG treibt nachhaltigen Ausbau des Geschäfts 20 Jahre nach ihrer Gründung weiter voran

Eigenmarkengeschäft mit Futter und Streu wächst um 29% überproportional stark

Die zooplus AG (WKN 511170, ISIN DE0005111702, Börsenkürzel ZO1), Europas führender Internethändler für Heimtierprodukte, setzte 20 Jahre nach Unternehmensgründung ihren Wachstumskurs auch im Geschäftsjahr 2019 fort. Dabei erzielte das Unternehmen Umsatzerlöse in Höhe von 1.524 Mio. EUR (2018: 1.342 Mio. EUR), was einem Umsatzplus gegenüber dem Vorjahr von 182 Mio. EUR entspricht. Mit einer Umsatzwachstumsrate von 14% (wechselkursbereinigt: ebenfalls 14%) und einer operativen Profitabilität, gemessen am EBITDA, von 11,8 Mio. EUR liegen die Gesamtjahresergebnisse im Einklang mit den Unternehmenszielen für das Geschäftsjahr 2019.

Weiterlesen: zooplus AG treibt nachhaltigen Ausbau des Geschäfts 20 Jahre nach ihrer Gründung weiter voran

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

ZZF empfiehlt Hygiene-Maßnahmen für den Zoofachhandel

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie müssen viele Geschäfte in den kommenden Wochen geschlossen bleiben. Tierbedarfsmärkte sind davon nicht betroffen.

Bis heute gibt es von der Regierung noch keine besonderen Hygiene-Vorschriften. Für einen verantwortungsvollen Umgang mit Kunden und Angestellten im Zoofachhandel empfiehlt der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) folgende Hygiene-Maßnahmen:

Weiterlesen: ZZF empfiehlt Hygiene-Maßnahmen für den Zoofachhandel

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents - Zoofachmessen

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen

Pet Jobs

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Das könnte Sie auch interessieren

Kein verwandter Artikel vorhanden


Ähnliche Artikel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.