• 1

PetNews - Aktuelles zum Thema Heimtier

Bio-Wildvogelfutter von My Little Farm

Bio-Wildvogelfutter von My Little Farm. Bild: Mühldofer

Naturgesunde Futterunterstützung und kleiner Beitrag zum Artenschutz – das Bio-Wildvogelfutter von My Little Farm

Heimische Singvögel sind gern gesehene Gäste und füllen mit ihrem freundlichen Vogelgezwitscher Terrasse, Garten oder Balkon mit Leben. Eine bunte Vielfalt der Wildvögel ist ein positives Feedback der Natur. Um ansässigen Wild- und Gartenvögeln dauerhaft einen vogelfreundlichen Lebensraum im Garten zu bieten, sollten die Tiere ganzjährig – besonders über die Winterzeit – mit einer natur-konformen Fütterung unterstützt werden. Der wachsende Mangel an natürlichen Nahrungsgrundlagen ist mitunter ein Grund für den Artenrückgang in vielen Regionen. Das Bio-Wildvogelfutter von My Little Farm versorgt heimische Vögel mit allen lebensnotwendigen Nährstoffen.

Weiterlesen: Bio-Wildvogelfutter von My Little Farm

Schritt gegen illegalen Welpenhandel

Schritt gegen illegalen Welpenhandel- Erste Online-Plattform „Deine Tierwelt“ startet Verifizierungspflicht. Foto: © VIER PFOTEN

VIER PFOTEN fordert Gesetze für alle Kleinanzeigen-Plattformen - Erste Online-Plattform „Deine Tierwelt“ startet Verifizierungspflicht 

Nach einer erfolgreichen Testphase, in der Verkäufer:innen zunächst freiwillig ihre Identität bestätigen konnten, hat die Online-Plattform „Deine Tierwelt“ heute offiziell und für alle verbindlich eine Verifizierungspflicht eingeführt. Die globale Stiftung für Tierschutz VIER PFOTEN sieht dies als einen ersten wichtigen Schritt auf dem Weg zu einer Regulierung des Online-Handels mit Hunden und Katzen. Damit der illegale Welpenhandel gestoppt werden kann, braucht es jedoch bindende Gesetze für alle Kleinanzeigen-Portale.

Weiterlesen: Schritt gegen illegalen Welpenhandel

Epilepsie bei Hunden

Während eines epileptischen Anfalls selbst kann der Hundehalter nur wenig tun. Foto: BfT / Klostermann

Die Epilepsie ist eine schwere Erkrankung bei – ansonsten gesund wirkenden – Hunden.

Sie ist nicht heilbar, aber die Symptome lassen sich durch eine konsequente Medikation spürbar mildern.

Es gibt immer ein erstes Mal. Nicht immer wünscht man sich, dass es danach noch einmal geschieht. Der erste epileptische Anfall eines Hundes ist für Hundebesitzer ganz sicher eine schreckliche Erfahrung. Es sind gar nicht so wenige Hundefreunde, die dies erleben. Denn die Epilepsie ist die häufigste chronische neurologische Erkrankung beim Hund. Immerhin 1 bis 2 % aller Hunde leiden an dieser Krankheit, manche Quellen sprechen sogar von 5 %. Es sind zudem nicht unbedingt die alten, krankheitsanfälligeren Tiere betroffen. Epilepsie wird in der Regel in den ersten fünf Lebensjahren diagnostiziert.

Weiterlesen: Epilepsie bei Hunden

Kostenfalle Hüftdysplasie - Das kostet die Krankheit im Laufe eines Hundelebens

Hunderassen, die besonders häufig von der HD betroffen sind, sind große Rassen wie Labradore, Schäferhunde, Boxer, Golden Retriever und Berner Sennenhunde. Foto: Uelzener

Hüftgelenksdysplasie oder HD ist für viele Hundehalter eine absolute Horror-Diagnose.

Die Erkrankung ist nämlich nicht nur mit Schmerzen für den Vierbeiner verbunden – sondern auch mit hohen Behandlungskosten.

Hüftgelenksdysplasie ist gekennzeichnet durch ein lockeres, nicht korrekt ineinandergreifendes Hüftgelenk. Dadurch kommt es zu Abnutzungserscheinungen des Knorpels und chronischen Umbauprozessen, sogenannten Arthrosen. Je länger der Zustand besteht, desto schwerer werden die Veränderungen am Gelenk. Ein frühzeitiges Eingreifen ist daher die beste Vorsorge.

Weiterlesen: Kostenfalle Hüftdysplasie - Das kostet die Krankheit im Laufe eines Hundelebens

Hunde stressfrei alleine lassen: Wichtig sind die Bedürfnisse des Tieres

Hunde nicht den ganzen Tag alleine lassen. Bild: IVH

So schön auch die gemeinsame Zeit mit den tierischen Lieblingen ist: Es gibt Situationen, in denen der Hund für eine Weile alleine zu Hause bleiben muss.

Ein schrittweises Training hilft, das Tier an die neue Situation zu gewöhnen. So können sowohl Hund als auch Halter der Zeit nach dem Homeoffice und Terminen nach Feierabend entspannt entgegenblicken.

Weiterlesen: Hunde stressfrei alleine lassen: Wichtig sind die Bedürfnisse des Tieres

Empfehlungen

Hundekongress

Der kostenlose Hundekongress

Neu im Heimtier-Marktplatz

emmi-pet Care P2 Aufsätze
( / Hund)

emmi-pet Care P2 Aufsätze
17.09.2021

emmi-pet Basis Set 2.0
(Katze / Katzen)

emmi-pet Basis Set 2.0
13.09.2021

Hundeliegedecken: komfortable Hundeliegeplätze
(Hund / Hundezubehör)

Hundeliegedecken: komfortable Hundeliegeplätze
09.09.2021

Neu im Heimtier-Webverzeichnis

Das könnte Sie auch interessieren

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.