• 1
  • 2
  • 3

PetNews - Aktuelles zum Thema Heimtier

Lily’s Kitchen bringt neue Treats & Tasty Cuts auf den Markt

Das Cat Range Sortiment spiegelt den anspruchsvollen Geschmack sowie den rebellischen Katzencharakter wider. Bild: Lily’s Kitchen

So wird selbst der rebellischste Stubentiger zum Schmusekätzchen

Lily’s Kitchen, Premiumanbieter von Hunde- und Katzenfutter aus London, erweitert flächendeckend sein Sortiment in Deutschland. Mit neuer Vielfalt und neuem Look launcht die erfolgreiche britische Marke im Juni 2021 ihre aufregende und vielseitige Cat Range. Dann werden neben einer Auswahl an Trocken- und Nassfutter auch zwei innovative Katzenleckerlis erhältlich sein. Begleitet wird der Launch unter anderem mit Display-Aufstellern in über 400 Fressnapf-Filialen und einer PR- und Social Media Kampagne.

Weiterlesen: Lily’s Kitchen bringt neue Treats & Tasty Cuts auf den Markt

Reisen mit dem Hund

Es empfiehlt sich, vor Fahrtantritt mit dem Hund noch einen längeren Spaziergang zu machen. Foto: BfT/Ingrid Pakats/Shutterstock

Reisen mit dem Hund - Tipps für eine gute Fahrt

Reisen ist für den Hund oftmals mit Stress verbunden. Die hundegerechte Urlaubsplanung macht es Mensch und Tier leichter. Viele Maßnahmen sind problemlos umsetzbar, zeigen aber dennoch große Wirkung.

Die weite Reise in den Traumurlaub wird es in diesem Jahr wahrscheinlich noch nicht geben. Die Pandemiesituation spricht dagegen. Aber viele Menschen hoffen jetzt auf weitere Lockerungen für Ferien in Deutschland. Und natürlich soll dann der Hund mit von der Partie sein.

Weiterlesen: Reisen mit dem Hund

Katzendiät – runter mit den Kilos

Übergewicht bei Katzen ist mehr als nur Winterspeck. Foto: Pixabay

Warum Übergewicht bei Katzen gefährlich ist und wie das Abspecken gelingt

Was zunächst nur wie ein Schönheitsfehler erscheinen mag, ist in Wahrheit gefährlicher als gedacht. Denn genau wie bei uns Menschen steht Übergewicht auch bei unseren Stubentigern in Zusammenhang mit vielen Begleiterkrankungen, allen voran Diabetes mellitus Typ 2. Dr. Rodney Zasman, tierärztlicher Berater für Lily’s Kitchen, gibt Tipps, wie sich Übergewicht bei Katzen vermeiden lässt und was Katzeneltern gegen bereits bestehende Gewichtsprobleme ihres Stubentigers tun können.

Weiterlesen: Katzendiät – runter mit den Kilos

Der Konkurrenz davongeflogen: Stieglitz ist Gartentier des Jahres 2021

Der Stieglitz ist auch unter dem Namen Distelfink bekannt. Foto: Dr. Hannes Petrischak

Mit 27 Prozent aller Stimmen gewinnt der Stieglitz die Publikumswahl der Heinz Sielmann Stiftung.

Die Stiftung rief zum elften Mal zur Wahl auf. Über 7.200 Naturinteressierte haben in diesem Jahr an der Abstimmung im Internet teilgenommen.

Zwischen dem 25. März und 13. Juni konnte online für eine von sechs Tierarten im Garten abgestimmt werden. Mit der Aktion möchte die Heinz Sielmann Stiftung auf den dramatischen Rückgang der biologischen Vielfalt in unserer Kulturlandschaft hinweisen. Mit 27 Prozent der Stimmen lag der Stieglitz (Carduelis carduelis) klar vor den anderen Kandidaten. Den zweiten Platz belegte mit 20 Prozent der Stimmen der Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata), dicht gefolgt vom Maulwurf (Talpa europaea), der 16 Prozent der Stimmen erhielt.

Weiterlesen: Der Konkurrenz davongeflogen: Stieglitz ist Gartentier des Jahres 2021

zookauf und Kiebitzmärkte unterstützen VETO-Kampagne „Hitzefalle Auto“

Die zookauf-Fachmärkte und die Kiebitzmärkte unterstützen die VETO-Kampagne „Hitzefalle Auto“.Foto: takefive-media/zookauf

Lange hat es gedauert, doch nun verzeichnet das Thermometer endlich wärmere Temperaturen.

Was viele von uns bereits herbeisehnten, ist für unsere Vierbeiner nicht nur ein Grund zur Freude. Denn: Schnell können sich die Temperaturen im Inneren eines Fahrzeugs in Regionen bewegen, die der Gesundheit schaden oder sogar zum Tode führen. Schon bei Außentemperaturen von 20 Grad ist Vorsicht geboten.

Um auf diese Gefahr öffentlichkeitswirksam hinzuweisen und Heimtierhalter*innen für einen vorsichtigen Umgang mit dem Thema zu sensibilisieren, hat die Organisation VETO Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen die Kampagne „Hitzefalle Auto“ ins Leben gerufen. Als prominente Unterstützerin hat VETO die Fußball-Nationalspielerin Svenja Huth gewonnen. Und die Fachhandelskooperationen zookauf und Kiebitzmarkt sind als Unterstützer ebenfalls mit an Bord.

Weiterlesen: zookauf und Kiebitzmärkte unterstützen VETO-Kampagne „Hitzefalle Auto“

Zecken beim Hund: Chemische oder natürliche Zeckenschutzmittel?

Zecken beim Hund - Das geeignete Zeckenschutzmittel finden. Foto: felmo

Derzeit befinden wir uns wieder in der Zeckensaison.

Durch das durchgehend milde Klima in Deutschland tummeln sich Zecken allerdings nicht nur in den warmen Sommermonaten umher, sondern auch in den Wintermonaten. Da Zecken sich besonders gern auf unseren Wiesen aufhalten, stellen sie insbesondere für unsere Hunde eine Gefahr dar. Sie können durch einen Stich nicht nur gefährliche Krankheiten wie Borreliose und FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) auf deinen Hund übertragen, sondern auch durch den Hund ins Haus getragen werden und Menschen gefährden. Ein ganzjähriger Zeckenschutz um Krankheiten vorzubeugen, ist daher von hoher Bedeutung.

Weiterlesen: Zecken beim Hund: Chemische oder natürliche Zeckenschutzmittel?

ESCCAP informiert: Pelzmilben beim Kaninchen - auch Menschen können sich anstecken

ESCCAP informiert: Pelzmilben beim Kaninchen

Kaninchen in Innen- und Außenhaltung kommen häufig mit Parasiten in Berührung.

So auch mit der Pelzmilbe (Cheyletiella parasitivorax). Einmal infiziert, läuft die Infektion zunächst oft symptomlos ab. So wird sie häufig erst entdeckt, wenn der Pelzmilben-Befall (Cheyletiellose) so stark ist, dass er Juckreiz auslöst, das Kaninchen schuppige Hautstellen aufweist oder stellenweise Fell verliert. Die Milben sind so groß, dass sie mit dem bloßen Auge als „wandernde Schuppen“ auffallen können. Doch Pelzmilben rufen nicht nur bei Kaninchen Beschwerden hervor.

Weiterlesen: ESCCAP informiert: Pelzmilben beim Kaninchen - auch Menschen können sich anstecken

Tag des Hundes am 13. Juni

Am Tag des Hundes soll er im Mittelpunkt stehen. Bild: VDH

Feiern Sie Ihren Hund!

Am Tag des Hundes soll er im Mittelpunkt stehen. Der älteste Gefährte des Menschen aus dem Tierreich. Der Tag des Hundes ist 2010 vom Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e.V. ins Leben gerufen worden, um die wichtige Bedeutung unserer vierbeinigen Begleiter in unserer Gesellschaft in den Mittelpunkt zu stellen. Nicht nur dann, wenn sie wichtige Aufgaben z.B. als Rettungs- oder Blindenführhund wahrnehmen, sondern einfach so: als kleine und große Helden unseres Alltags.

Weiterlesen: Tag des Hundes am 13. Juni

Login

Empfehlungen

Neu im Heimtier-Marktplatz

Aquarium 200x70x70cm 980 Liter 520€ Sonderangebot
(Aquaristik / Aquarien)

Aquarium 200x70x70cm 980 Liter 520€ Sonderangebot
24.06.2021

Aquarium 120x60x70cm 504L nur 320€
(Aquaristik / Aquarien)

Aquarium 120x60x70cm 504L nur 320€
24.06.2021

Aquarium 160x50x50cm 400L nur 189€ Sonderangebot
(Aquaristik / Aquarien)

Aquarium 160x50x50cm 400L nur 189€ Sonderangebot
24.06.2021

Neu im Heimtier-Webverzeichnis

Das könnte Sie auch interessieren

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.