Pet Business - Aktuelles aus der Heimtierbranche / Zoofachbranche

Infos aus der Heimtierbranche / Zoofachbranche:

Produktvorstellungen, Pressemeldungen, Angebote, Firmeninformationen, ... aus dem Bereich Zoofachhandel.
Gerne veröffentlichen wir auch Ihre News zum Thema Heimtierbranche / Zoofachbranche!

Interzoo-Veranstalterin WZF plant ergänzende, digitale Services für Messeteilnehmer

Zu den geplanten neuen Services gehören unter anderem digitale Ausstellerpräsentationen. Bild: WZF Jakob Olszewski

Zur kommenden Interzoo vom 1. bis 4. Juni 2021 in Nürnberg soll die Messeteilnahme für Aussteller und Besucher durch neue digitale Services ergänzt werden.

Die Interzoo-Veranstalterin WZF (Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe GmbH) möchte Ausstellern noch mehr Möglichkeiten anbieten, ihre Produkte und Leistungen digital zu präsentieren und dadurch ihr Messe-Marketing und ihre Zielgruppen-Reichweite zu verstärken.

Weiterlesen: Interzoo-Veranstalterin WZF plant ergänzende, digitale Services für Messeteilnehmer

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

zooplus AG stellt 9-Monatszahlen vor

zooplus AG stellt 9-Monatszahlen vor

Starkes Umsatzwachstum von 18% kombiniert mit hoher operativer Profitabilität; EBITDA auf 47,8 Mio. EUR verbessert

Die zooplus AG (WKN 511170, ISIN DE0005111702, Börsenkürzel ZO1), Europas führender Internethändler für Heimtierprodukte, hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2020 eine deutliche Umsatz- und Profitabilitätssteigerung erzielt. Trotz der im wirtschaftlichen Umfeld bestehenden Belastungen aufgrund der andauernden COVID-19-Pandemie konnte zooplus den operativen Geschäftsbetrieb durchgängig aufrechterhalten und seine loyalen Stammkunden sowie Neukunden in ganz Europa auf sicherem Weg direkt nach Hause beliefern.

Weiterlesen: zooplus AG stellt 9-Monatszahlen vor

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Bjorn Leurs verstärkt das Team von Aquaja als Produktions- und Prozessmanager

Bjorn Leurs verstärkt das Team von Aquaja. Bild: Aquaja-BV / Bjorn Leurs

Aquaja freut sich bekannt zu geben, dass Bjorn Leurs am 1. Oktober als Produktions- und Prozessmanager in das Unternehmen eingetreten ist.

In dieser neuen Position ist Bjorn verantwortlich für die Optimierung der internen und produktionsbezogenen Prozesse mit dem Ziel, die Qualität und Optimierung der Produktion innerhalb von Aquaja fortzusetzen.

Bjorn ist bei Aquaja kein Unbekannter, nachdem er im September 2018 ein erfolgreiches Praktikum für seine Finance & Control-Ausbildung absolviert hat. In seiner neuen Position wird sich Bjorn auf die Optimierung und Kontrolle der Produktion konzentrieren. Bjorn ist begeistert von seiner neuen Aufgabe: "Aquaja ist ein sehr interessantes Unternehmen mit qualitativ hochwertigen Produkten. Das hat mich vom ersten Tag des Praktikums bei Aquaja an fasziniert.

Weiterlesen: Bjorn Leurs verstärkt das Team von Aquaja als Produktions- und Prozessmanager

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

grau: Wolfgang Mooshage verabschiedet sich in den Ruhestand

Wolfgang Mooshage, Vertriebsleiter grau GmbH Spezialtiernahrung. Bild: grau

Langjähriger Vertriebsleiter des Experten für natürliche Ergänzungsfuttermittel verlässt zum Jahresende das Unternehmen

Abschied mit einem lachenden und einem weinenden Auge: Nach über 17 Jahren trennen sich zum Jahresende 2020 die Wege der grau GmbH Spezialtiernahrung und Wolfgang Mooshage. Der 65-jährige Vertriebsleiter, der seit Juli 2003 in Diensten des Isselburger Experten für natürliche Ergänzungsfuttermittel stand, geht in den wohlverdienten Ruhestand. Zuvor übergibt er kommissarisch den Staffelstab an Christian Schäuble (27), der dann ab dem 1. Januar 2021 dem achtköpfigen Team im Bereich Vertrieb vorstehen wird.

Weiterlesen: grau: Wolfgang Mooshage verabschiedet sich in den Ruhestand

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Agras Pet Foods übernimmt Unternehmen für die Herstellung von Tierfutter

Pietro Molteni - CEO Agras Pet Foods

AGRAS PET FOODS erwirbt in Italien ein Unternehmen für die Herstellung und Verpackung von Trockenfutter für Hunde und Katzen.

Mit dieser Übernahme konsolidiert Agras Pet Foods seine Position in der Heimtierfutterbranche und deckt die Lieferkette von der Produktion bis zum Vertrieb mit der Flaggschiffmarke Schesir ab.

Für das Jahr 2020 wird ein Umsatz von fast 100 Millionen Euro erwartet, mit einem soliden Wachstum gegenüber 2019.

Agras Pet Foods – das 1986 im italienischen Genua gegründete Unternehmen, das in der Heimtierfutterbranche die Marken Schesir, Stuzzy im Fachkanal und Adoc im großflächigen Einzelhandel in Italien und im Ausland vertreibt – hat heute die Übernahme der Produktionsstätte von Cerere in Neive (Cuneo, Italien) abgeschlossen. Cerere ist auf die Herstellung und Verpackung von Trockenfutter für Haustiere spezialisiert.

Weiterlesen: Agras Pet Foods übernimmt Unternehmen für die Herstellung von Tierfutter

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Personelle Veränderungen im Außendienst-Team der NBB Fachmärkte für Tier + Garten

Frank Kühl verstärkt das Team. Bild: NBB/Frank Kühl

Frank Kühl verstärkt seit Oktober 2020 das Außendienst- und Beratungsteam der Kiebitzmarktzentrale.

Zukünftig gehört die Beratung der Nord-West Märkte sowie die Gewinnung neuer Geschäftspartner zu seinen Aufgaben. Mit über 20-jähriger Berufserfahrung in der „grünen Branche“ wird er mit seiner Kompetenz dazu beitragen, den Fachmarktcharakter und die Sortimente der Standorte weiter auszubauen und zu optimieren.

Weiterlesen: Personelle Veränderungen im Außendienst-Team der NBB Fachmärkte für Tier + Garten

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Mühldorfer AG übernimmt Trilus mit der Marke „Jeggo“ und dem Exklusivvertrieb von „Red Dingo“

Im Rahmen eines Asset-Deals hat die in Mühldorf/Oberbayern ansässige Mühldorfer Nutrition AG die Firma Trilus in Thedinghausen bei Bremen übernommen.

Für Mühldorfer ist die Integration der Trilus-Geschäftstätigkeit in diesem Jahr, nach dem österreichischem Großhandelsverbund Aktiva und Passek sowie ZooBlitz (allesamt für den Pet-Bereich) und SPEED (für den Horse-Bereich), bereits die fünfte Firmenübernahme.

Weiterlesen: Mühldorfer AG übernimmt Trilus mit der Marke „Jeggo“ und dem Exklusivvertrieb von „Red Dingo“

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

zooplus AG: Vorstand aktualisiert erneut Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2020

zooplus AG: Vorstand aktualisiert erneut Umsatz- und Ergebnisprognose

Der Vorstand der zooplus AG (WKN 511170, ISIN DE0005111702, Börsenkürzel ZO1) hat auf Basis der vorläufigen Zahlen für das abgeschlossene dritte Quartal 2020 sowie auf Basis der aktualisierten Erwartungen für den weiteren Verlauf im Schlussquartal des Geschäftsjahres 2020 heute beschlossen, die am 14. Juli 2020 kommunizierte Prognose für das Geschäftsjahr 2020 zu aktualisieren.

Weiterlesen: zooplus AG: Vorstand aktualisiert erneut Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2020

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

EHEIM Geschäftsführer Ibrahim Mefire Kouotou zum Manager des Jahres gewählt

EHEIM Geschäftsführer Ibrahim Mefire Kouotou. Foto: EHEIM

Im Rahmen seiner jährlich stattfindenden Umfrage hat das französische Fachmagazin  „Animal Distribution Magazine“ den Geschäftsführer der EHEIM-Gruppe zum Manager des Jahres gekürt.

Das „Animal Distribution Magazine“ ist das bekannte Branchenmagazin für das Tieruniversum in Frankreich, herausgegeben von der Média & Jardin – Groupe J. Es richtet sich an Händler, Vertriebsmitarbeiter, Lieferanten, Hersteller etc. im Heimtierbereich. Aufgrund von jährlich stattfindenden Umfragen werden  die begehrten „Animal Challenge-Trophäen“ für unterschiedliche Produktgruppen in verschiedenen Kategorien verliehen. Außerdem wird der Manager des Jahres aus der Branche gekürt. In diesem Jahr ist es der EHEIM Geschäftsführer Ibrahim Mefire Kouotou.

Weiterlesen: EHEIM Geschäftsführer Ibrahim Mefire Kouotou zum Manager des Jahres gewählt

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

zookauf INSIDE: Digitalisierung konsequent weitergedacht

Bereits das Logo der neuen virtuellen Plattform zeigt die intensive Vernetzung der beteiligten Partner im digitalen Raum. Bild: takefive-media

Konzeptionelle Antworten auf aktuelle Fragen // Neue ganzjährige digitale Kommunikationsplattform // Intensiver Austausch auch in Corona-Zeiten

Mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie und die stark steigenden Fallzahlen stellt sich auch für den Zoofachhandel erneut die Frage, wie sich der notwendige, regelmäßige Informationsaustausch innerhalb der Branche aufrechterhalten lässt. Die zookauf-Systemzentrale hat darauf eine Antwort entwickelt: zookauf INSIDE heißt die neue digitale Kommunikationsplattform, auf der sich demnächst alle Konzeptpartner der Gruppe ganzjährig informieren, an Schulungen teilnehmen und in den Austausch mit Industrie und Systemzentrale einsteigen können.

Weiterlesen: zookauf INSIDE: Digitalisierung konsequent weitergedacht

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents - Zoofachmessen

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen

Marktplatz Pet Business

Das könnte Sie auch interessieren

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Das könnte Sie auch interessieren

Kein verwandter Artikel vorhanden


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.