Pet Business - Aktuelles aus der Heimtierbranche / Zoofachbranche

Infos aus der Heimtierbranche / Zoofachbranche:

Produktvorstellungen, Pressemeldungen, Angebote, Firmeninformationen, ... aus dem Bereich Zoofachhandel.
Gerne veröffentlichen wir auch Ihre News zum Thema Heimtierbranche / Zoofachbranche!

ZZF-Delegierte tagen im 75. Jubiläumsjahr in Wiesbaden

Netzwerken im besten Sinne - die Fachgruppen des ZZF stärkten ihren Zusammenhalt. Foto: WZF/Schmidt

Verband vernetzt die Branche

„Der Wind bläst von vielen Seiten ins Gesicht der Branche“, sagte Norbert Holthenrich, Präsident des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) zum Auftakt der Delegiertentagung am 25. Juni 2022 in Wiesbaden. Aber das habe auch etwas Gutes: „Unser Verband wird gebraucht. Und ich bin überzeugt: dringender denn je.“ Er erwähnte die erfolgreichen Veranstaltungen des Verbandes – wie die Interzoo in Nürnberg Ende Mai oder das ZZF-Forum im Frühjahr –, ließ aber auch brisante Themen wie den Krieg in der Ukraine, steigende Inflation, Sorgen um die künftige Gasversorgung und den zunehmenden Fachkräftemangel nicht unerwähnt.

Weiterlesen: ZZF-Delegierte tagen im 75. Jubiläumsjahr in Wiesbaden

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Interzoo 2022: Erwartungen übertroffen

Die hohe Internationalität der Besucher unterstreicht den Status der Interzoo als Weltleitmesse. Foto: WZF / Thomas Geiger

Auf der Weltleitmesse der Heimtierbranche Interzoo 2022 zogen sowohl Aussteller als auch Fachbesucher ein außerordentlich positives Fazit:

„Wir können uns schon heute vorstellen, zur nächsten Interzoo wiederzukommen“, sagten über 90 Prozent der Befragten. Trotz schwieriger Rahmenbedingungen ist es der Interzoo-Veranstalterin Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe GmbH (WZF) gelungen, die globale Branche im Mai 2022 auf der weltgrößten Fachmesse für Heimtierbedarf in Nürnberg zu versammeln: 27.861 Fachbesucher aus 129 Ländern informierten sich über die neuesten Nahrungs- und Pflegemittel, Zubehörartikel und Dienstleistungen für Heimtiere. Die 1.328 Aussteller kamen aus 59 Ländern.

Weiterlesen: Interzoo 2022: Erwartungen übertroffen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Interzoo 2022: Freude über persönlichen Austausch und internationale Geschäfte

Insgesamt waren rund 28.000 Fachbesucher aus 129 Ländern gekommen, um sich von den neuesten Artikeln und Dienstleistungen für Heimtiere zu überzeugen. Foto: WZF / Thomas Geiger

Endlich wieder Messe, sich also endlich wieder persönlich kennenlernen, austauschen, Produkte anfassen und Geschäfte machen:

Die Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe GmbH (WZF) freut sich als Veranstalterin der Weltleitmesse der internationalen Heimtierbranche Interzoo über glückliche Gesichter internationaler Besucher und Aussteller während der vier Messetage vom 24. bis 27. Mai 2022 im Messezentrum Nürnberg. Insgesamt waren rund 28.000 Fachbesucher aus 129 Ländern gekommen, um sich von den neuesten Artikeln und Dienstleistungen für Hunde, Katzen, Fische und viele andere Heimtiere von insgesamt 1.329 Ausstellern aus 59 Ländern zu überzeugen.

Weiterlesen: Interzoo 2022: Freude über persönlichen Austausch und internationale Geschäfte

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Zur Interzoo 2022 zeigt sich die internationale Heimtierbranche am Puls der Zeit

Für alle Lebensphasen und Konstitutionen gibt es gesundes und nachhaltiges Futter. Foto: WZF

Digitalisierung, Premiumprodukte, Nachhaltigkeit: Die wachsenden Trends der letzten Jahre erreichen neue Qualitäten und große Vielfalt im Produktangebot der Hersteller.

Auf der Interzoo 2022, der Weltleitmesse der Heimtierbranche, präsentieren etablierte Marken und Start-ups auf rund 105.000 Quadratmeter Brutto-Ausstellungsfläche knapp 4.000 Neuheiten und Highlights für Hunde, Katzen, Kleinsäuger, Ziervögel, Fische, Terrarientiere, Pferde und Tiere im Garten. Die Veranstalterin Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe (WZF) bringt zusätzlich erstmals mit der Fresh Ideas Stage eine Bühne für Innovationen an den Start.

Weiterlesen: Zur Interzoo 2022 zeigt sich die internationale Heimtierbranche am Puls der Zeit

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Interzoo 2022 versammelt die internationale Heimtierbranche in Nürnberg

Die wichtigsten Ausstellernationen auf der Interzoo 2022 // © WZF

Interzoo 2022 - Nach vier Jahren wieder vor Ort in Nürnberg:

Die Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe WZF kann als Veranstalterin der Leitmesse für die internationale Heimtierbranche Interzoo zur diesjährigen Ausgabe erneut eine hohe Beteiligung aus aller Welt verzeichnen: Vom 24. bis 27. Mai nehmen über 1.300 Aussteller aus mehr als 60 Ländern an der Präsenzmesse in Nürnberg teil und freuen sich auf Besucher aus 110 Ländern.

Weiterlesen: Interzoo 2022 versammelt die internationale Heimtierbranche in Nürnberg

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Austria Pet Food GmbH und Mühldorfer AG beschließen eine Vertriebskooperation

Austria Pet Food GmbH und Mühldorfer AG beschließen eine Vertriebskooperation, die Mühldorfer AG beteiligt sich an der Austria Pet Food

Umfangreiche Investition zum Ausbau der Austria Pet Food mit bis zu 100.000 t Fertigungskapazität und die Schaffung von 50 neuen Arbeitsplätzen geplant.

Weiterlesen: Austria Pet Food GmbH und Mühldorfer AG beschließen eine Vertriebskooperation

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Neues Add-on für Futtermarken auf checkforpet.de

CheckForPet für Futtermarken mit Content Manager. Bild: CheckForPet

CheckForPet erweitert Angebot für Futtermarken mit Content Manager

CheckForPet bietet Futtermarken ab sofort die Möglichkeit, einen Content Manager für alle eingehenden Kundenbewertungen und -fragen als Add-on zu buchen.

Damit knüpft der Online-Dienstleister an das Problem an, dass viele Futtermarken nicht die zeitlichen Kapazitäten haben, um selbst alle auf checkforpet.de eingehenden Bewertungen zu prüfen, zuzuordnen und für den eigenen Social Media-Auftritt zu favorisieren.

Weiterlesen: Neues Add-on für Futtermarken auf checkforpet.de

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Petman BARF Baukasten - 1-2-dry -immer dabei!

Warendisplay Petman BARF Baukasten - 1-2-dry. Bild: Hundt

Hundt / Petman, der Spezialist für das BARFEN hat mit dem neuen 1-2-dry BARF Baukasten wieder eine innovative Idee für die Ernährung des Hundes.

Rechtzeitig zur Fachmesse Interzoo, stellt PETMAN mit 1-2-dry eine vielfältige und qualitativ hochwertige Trocken BARF-Variante im gefriergetrockneten Bereich vor.
Das Futter besteht aus drei Komponenten; 6 x gefriergetrocknetes Fleisch, 3 x Gemüse-Obst-Mischungen und 6 x Ölen. Die vielfältigen Sorten sorgen für eine optimale, artgerechte Ernährung sowie eine abwechslungsreiche Futterration.

Weiterlesen: Petman BARF Baukasten - 1-2-dry -immer dabei!

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Veganes Hundeeis - Cold&Dog goes Vegan

Veganes Hundeeis im Becher. Grafik: Cold&Dog

ICE AGE 7.0 – Nicht nur für Veganer: Allergiker, Trendsetter und generell Feinschmecker finden hier ihr Glück im Eis.

Cold&Dog präsentiert das erste 100 % vegane Hundeeis im Becher zum Wegschlecken bei jeder Gelegenheit.

Hundeeis gehört heute in das Angebot jedes gut sortierten Tierfachhandels. Seit 9 Jahren produziert die Cold&Dog GmbH innovatives und ausgefallenes Hundeeis, das von Hundehaltern extrem gut angenommen wird. In den Sommermonaten ist es der absolute Renner. Um die steigenden Anfragen nach einer veganen Option beantworten zu können, hat die Firma Cold&Dog mit Sitz in Berlin zusammen mit unseren vierbeinigen Produkttestern eine neue Köstlichkeit kreiert.

Weiterlesen: Veganes Hundeeis - Cold&Dog goes Vegan

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Der Deutsche Heimtiermarkt 2021 setzt Wachstum fort

Die deutsche Heimtierbranche hält das hohe Umsatzniveau der Vorjahre und entwickelt sich weiterhin positiv. Grafik: IVH/ZZF

Heimtiermarkt setzt Wachstum fort - Umsätze übersteigen 6-Milliarden-Euro-Marke – Anzahl der Heimtiere weiter auf hohem Niveau

Die deutsche Heimtierbranche hält das hohe Umsatzniveau der Vorjahre und entwickelt sich weiterhin positiv. Mit einem Gesamtumsatz von 4,786 Milliarden Euro verzeichnete der stationäre Fach- und Lebensmitteleinzelhandel im Jahr 2021 ein Umsatzplus von 6 Prozent. Hinzu kamen 1,055 Milliarden Euro über den Online-Handel sowie 162 Millionen Euro für Wildvogelfutter. Der Gesamtumsatz der deutschen Heimtierbranche liegt somit bei rund 6 Milliarden Euro.

Der Umsatz mit „Heimtier-Fertignahrung“ im Fach- und Lebensmitteleinzelhandel übertraf das Vorjahresergebnis mit nunmehr 3,685 Milliarden Euro um 6,5 Prozent. Das Segment „Bedarfsartikel und Zubehör“ legte ebenfalls merklich zu und verzeichnete mit einem Umsatz von 1,101 Milliarden Euro ein Plus von 4,6 Prozent.

Weiterlesen: Der Deutsche Heimtiermarkt 2021 setzt Wachstum fort

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents - Zoofachmessen

Pet Fair Asia
Mittwoch, 17-Aug-2022 00:00
Fachforum Heimtier Digital
Freitag, 09-Sep-2022 10:00

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen

Pet Jobs

Das könnte Sie auch interessieren

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Das könnte Sie auch interessieren

Kein verwandter Artikel vorhanden


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.