• Haustier-Studie 2022 geht in die Befragung

    Spannende Erkenntnisse sind aufgrund der aktuellen Gesamtsituation von der Haustier-Studie 2022 zu erwarten. (Foto: Martin)

    Spannende Erkenntnisse zu aktuellen Themen und Herausforderungen der Branche werden erwartet

    Ein Projekt der takefive-media in Kooperation mit dem HorseFuturePanel – unterstützt durch: ARION Petfood, bosch Tiernahrung, BTG System-Logistik, Dr. Clauder’s, Interquell, Trixie und Zooma/ zookauf

    Versorgungsengpässe und Gasknappheit, steigende Rohwaren-, Energie- und Logistikkosten und eine wirtschaftlich schwer vorhersehbare Gesamtgemengelage: Vor diesem Hintergrund findet die diesjährige Befragung der Haustier-Studie 2022 statt. Und das immer verbunden mit der Fragestellung, wie sich die derzeitige Situation auf die Heimtierhaltung an sich, auf Tierschutzaspekte, aber auch auf das Informations- und Konsumverhalten niederschlägt.

  • takefive-media: Fachforum Heimtier Digital 2022

    Bildunterzeile FachforumHeimtierDigital 2022_01: Das dritte Fachforum Heimtier Digital wird sich mit den aktuellen Herausforderungen für die Heimtierbranche befassen. Grafik: takefive-media

    Vorbereitungen für dritte Ausgabe der nationalen Online-Fachmesse für die Heimtierbranche laufen auf Hochtouren

    Vom 09. bis 18. September 2022 findet das dritte Fachforum Heimtier Digital, die nationale Online-Fachmesse für die Heimtierbranche, statt. Damit erhalten Industrie, Fachhandel und Multiplikator*innen erneut die Gelegenheit, diese interaktive Informations- und Kommunikationsplattform zu bespielen und miteinander in den Austausch zu gehen. Und das niedrigschwellig und ohne Hürden. Denn: Die Messeteilnahme ist erneut kostenfrei für alle Interessierten mit Branchenbezug möglich. Ohne Fahrt- und Reisekosten, ohne Infektionsrisiko und zeitlich effizient.

  • Prominenter Einkauf im zookauf Langenfeld

    Dreharbeiten im zookauf Langenfeld: Ralf Schmitz und Pierre M. Krause auf amüsanter Einkaufstour im zookauf Langenfeld. Foto: Rambau

    zookauf Langenfeld war Drehort für das TV-Format „Kurzstrecke“/ SWR Moderator Pierre M. Krause begleitete Comedian Ralf Schmitz beim tierischen Einkauf

    Sie sind besondere Wesen und ihr undurchschaubares Naturell fasziniert Katzenliebhaber*innen landauf landab. Auch berühmte Dichter*innen, Schriftsteller*innen, Schauspieler*innen und Comedians erliegen seit je her ihrem Charme und berühmte Zitate und lustig skurrile Bücher prominenter Persönlichkeiten bieten immer wieder einen liebe- und zugleich humorvollen Einblick in das gemeinsame Leben mit dem eigenen mystischen Geschöpf Katze.

    Und so ist auch der beliebte Comedian, Autor und Synchronsprecher Ralf Schmitz ein ausgesprochener Katzenfan und es lässt vermuten, dass auch sein vierbeiniger Gefährte ihn mächtig um die Pfote wickelt.

  • Impulstag des Fachforums Heimtier Digital

    Branchenkenner und Experten wie ZZF-Geschäftsführer Gordon Bonnet diskutierten mit Stephan Schlüter das Thema Nachhaltigkeit aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Bild: takefive-media

    Dringende Appelle, spannende Erkenntnisse und Handlungsempfehlungen für mehr Zukunftsfähigkeit:

    Hochkarätig besetzter 3. Impulstag des Fachforums Heimtier Digital zur „Nachhaltigkeit in der Heimtierbranche“ stieß auf großes Interesse

    Der 3. Impulstag der Messe- und Eventplattform „Fachforum Heimtier Digital“ am 05.04.2022 befasste sich mit dem spannenden Thema „Nachhaltigkeit in der Heimtierbranche“. Das Programm beleuchtete mit einem Mix aus Vorträgen, Talkformaten und Diskussionen unterschiedliche Facetten der Nachhaltigkeit in der Zoofachbranche und benannte konkrete Maßnahmen, um sie in Unternehmen zu implementieren.

  • Fachforum Heimtier Digital - Nachhaltigkeit in der Heimtierbranche

    Impulstag des Fachforum Heimtier Digital. Grafik: takefive-media

    Dritter digitaler Impulstag des Fachforum Heimtier Digital am 05.04.2022 - diesmal rund um die Nachhaltigkeit

    Nachdem sich das Fachforum Heimtier Digital als Messe- und Eventplattform fest etabliert hat, findet am 05.04.2022 der dritte digitale Impulstag dieses Formats statt. Von 09.30 bis 16 Uhr geht es um das spannende Thema „Nachhaltigkeit in der Heimtierbranche“. Die Teilnehmer*innen erwarten drei Vortrags- und Diskussionsblöcke, in denen die Veranstaltung der Zukunftssicherung in der Heimtierbranche auf den Grund geht.

    Im ersten Teil zeigen Experten der Branche unter der Überschrift „Nachhaltigkeit verstehen“ verschiedene Dimensionen der Nachhaltigkeit in der Heimtierbranche auf. Im zweiten Teil geht es um „Nachhaltigkeit in der Praxis“, bevor die Veranstaltung um 15 Uhr in einen zusammenfassenden Branchentalk mündet, der zum Netzwerken miteinander einlädt. Die Zukunftssicherung ist derzeit zentrale Herausforderung der Heimtierbranche. Weil Nachhaltigkeit nichts anderes als Zukunftssicherung will, hat der Impulstag diesmal seine ganz eigene Aktualität und Brisanz.

  • Erster Studienband der Haustier-Studie 2021/2022 ab sofort bestellbar

    Erstmals wurde ein umfangreicher Studienband zur Haustier-Studie erstellt. Foto: takefive-media

    Der erste Studienband zur Haustier-Studie 2021/2022 ist ab sofort erhältlich und beschäftigt sich mit den vielfältigen Themenfeldern der Heimtierhaltung.

    Der Studienband liefert u. a. ein umfangreiches Wissen zu Schwerpunkten hinsichtlich der Entscheidung für ein Haustier, des Zusammenlebens mit Heimtieren im Allgemeinen und im Besonderen während der Pandemie sowie ökonomischen Faktoren.

    „Mit dem aktuellen Studienband möchten wir das enorme Potenzial im Bereich der Heimtierhaltung aufzeigen und die Bandbreite an Themenschwerpunkten abbilden. Angesichts der ausgesprochen positiven Resonanz auf die bereits veröffentlichen Studien, wollten wir die Ergebnisse erstmals in Form eines Studienbandes in seiner Gesamtheit für alle Interessierten, die einen Bezug zur Heimtierbranche besitzen, darstellen“, erläutert takefive-Geschäftsführer Stephan Schlüter.

  • zookauf INSIDE - Positives Fazit der digitalen Hausmesse

    Adin Mulaimovic zieht ein positives Fazit der digitalen Hausmesse. Bild: takefive-media/zookauf

    Dritte digitale Hausmesse auf zookauf INSIDE fokussierte Austauschformate zwischen Fachhandel, Industrie und Systemzentrale

    Plus an Flexibilität, wertvolle Informationen, spannende Vorträge und Mehrwerte für den Fachhandel // Fachhändler*innen inzwischen vertraut mit digitalen Kommunikationsmöglichkeiten

    Bereits zum dritten Mal öffnete die Kommunikationsplattform zookauf INSIDE der Zooma-/ zookauf-Fachhandelskooperation vom 11. bis 20.02.2022 ihre Pforten für eine digitale Hausmesse. Und ging es bei den ersten Ausgaben noch vor allen Dingen darum, Erfahrungen zu sammeln und die Akzeptanz für digitale Alternativformate in Corona-Zeiten zu schaffen, so konnte bei der dritten Veranstaltung verstärkt auf die Fokussierung interaktiver Austauschformate gesetzt werden.

  • FutterTester-Awards: Preisverleihung und Expert*innentalk zu aktuellen Branchenthemen

    Sechs Awards warten darauf an die Unternehmen vergeben zu werden, die 2021 am besten in der jeweiligen Kategorie abgeschnitten haben. Bild: takefive-media

    Am 08. Februar 2022 ist es wieder so weit: Die Onlinebewertungsplattform FutterTester.de verleiht die Awards für die „Produkte des Jahres 2021“.

    Erneut wird das Event aufgrund der Corona-Pandemie digital stattfinden. Dieses Mal haben die Verantwortlichen jedoch einen größeren Rahmen für die Preisverleihung gewählt. Das „Fachforum Heimtier Digital“ bietet mit über 1.000 registrierten Nutzer*innen der Heimtierbranche und der ganzjährigen Event-Plattform, auf der auch FutterTester einen Stand betreibt, die ideale Bühne für die Zeremonie. Eingebettet ist sie in einen Impulstag, der zwischen 11 und 12.45 Uhr stattfindet.

    Zunächst verleiht das FutterTester-Team die Preise in den Hauptkategorien der 2021 getesteten Produkte.

    Ausschlaggebend für die Auszeichnung ist die erreichte Bestnote im entsprechenden Sortimentsbereich. Die Auszeichnung bezieht sich auf Segmente wie Trocken- und Nassfutter, Snackprodukte und Nahrungsergänzungsmittel. In insgesamt sechs Kategorien vergibt FutterTester in diesem Jahr je einen Award.

  • Haustier-Studie 2021 zeigt Trends der Tierhaltung für die Zukunft auf

    Die Haustier-Studie 2021 zeigt Trends der Tierhaltung für die Zukunft auf. (Infografik: takefive-media GmbH)

    Haustierhalter*innen legen Wert auf Tierschutz, eine artgerechte Tierhaltung und Nachhaltigkeit

    Studie mit Unterstützung von bosch Tiernahrung, BTG Beteiligungs GmbH, Dr. Clauder’s, Interquell, Mars Petcare, Trixie Heimtierbedarf und zookauf.
    Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie geben Haustiere vielen Menschen einen wichtigen Halt. Doch auch abseits des Pandemie-Geschehens genießen Tiere in menschlicher Obhut einen immer höheren Stellenwert. Die Haustier-Studie 2021 der takefive-media GmbH in Kooperation mit der HorseFuturePanel UG geht der aktuellen Stimmungslage auf den Grund und zeigt Trends der Haustierhaltung für die Zukunft auf.

  • zookauf-Systemzentrale zieht positives Fazit nach zweiter digitaler Hausmesse

    zookauf INSIDE hat erneut die Leistungsfähigkeit der Plattform auch in Corona-Zeiten unter Beweis gestellt. Bild: takefive-media

    Plattformlösung zookauf INSIDE stellte Leistungsfähigkeit unter Beweis

    Nach der Premiere der ersten digitalen Hausmesse der zookauf-Fachhandelskooperation auf ihrer Plattform „zookauf INSIDE“ im Februar und März fand nun vom 19. bis 28.11.2021 die Fortsetzung statt. Mit der Resonanz auf das digitale Messeformat sind die Verantwortlichen der Systemzentrale äußerst zufrieden. „Es ist uns gelungen die Messepräsenz noch einmal zu optimieren und viele Konzeptpartnerinnen und -partner auf zookauf INSIDE zu holen, um ihnen die Neuheiten für 2022 vorzustellen“, so Zooma-Geschäftsführer und zookauf-Vertriebsleiter Adin Mulaimovic.

  • Zooma erteilt Corinna Henseler Prokura und ehrt Jubilare

    Die Zooma-Prokuristin Corinna Henseler wurde von Gründer Rolf Genz zu ihrem 25-jährigen Firmenjubiläum beglückwünscht. Bild: takefive-media

    Zooma-Mitarbeiter*innen Corinna Henseler, Johannes Terhorst und Adin Mulaimovic für langjähriges Engagement in der Gruppe geehrt

    In der aktuellen, immer flexibler und schnelllebiger werdenden Arbeitswelt ist es längst nicht mehr selbstverständlich, dass Mitarbeiter*innen langfristig für einen Arbeitgeber tätig sind. Die Zooma Zoofachmarkt Beteiligungs GmbH kann in diesen Tagen drei Kolleg*innen für ihr langjähriges Engagement innerhalb des Unternehmens ehren: Corinna Henseler feiert ihr 25-jähriges Firmenjubiläum, der Außendienst-Mitarbeiter Johannes Terhorst blickt auf 20 Jahre bei der Zooma zurück und Zooma-Geschäftsführer Adin Mulaimovic ist bereits 15 Jahre für das Unternehmen im Einsatz.

  • zookauf - Digitale Zukunft fest im Blick

    Ansprechend und in zeitgemäßer Optik präsentiert sich die überarbeitete zookauf-Website. Bild: zookauf

    zookauf Website erfährt einen umfassenden Relaunch

    Die intensive Vorbereitung, Konzeption und Planung ist abgeschlossen und nun erstrahlt sie in neuem Glanz: die Website www.zookauf.de der Fachhandelsgruppe zookauf. Ziel des Relaunchs war es, durch ein klares Design und ergänzende Funktionen, die Navigationsstruktur für die Nutzer*innen so zu gestalten, dass eine optimierte Nutzerfreundlichkeit ermöglicht wird. Zudem wurden die Seiteninhalte und Bildmaterialien grundlegend überarbeitet. Und Themenschwerpunkte wie der Tierschutz wurden noch einmal gesondert hervorgehoben.

  • Fachforum Heimtier Digital 2021

    Fachforum Heimtier Digital – Fachvorträge und Diskussionen: Das Vortrags- und Diskussionsprogramm bot Impulse und spannende Einblicke in relevante Trendthemen der Branche. (Foto: Martin)

    Online-Messe wird zum digitalen Spitzenevent

    Am vergangenen Wochenende ist die zweite Auflage des Fachforums Heimtier Digital mit großem Erfolg zu Ende gegangen. Erneut hat der Veranstalter takefive-media mit der Online-Messe die Innovationskraft der Branche eindrucksvoll präsentieren können. Vom 10. bis 19. September erwarteten Fachbesucher*innen ein vielfältiger und attraktiver Aussteller-Mix sowie ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm.

  • Erstes Zwischenfazit zum Fachforum Heimtier Digital 2021

    Das diesjährige Fachforum Heimtier Digital bietet viele Vortrags- und Diskussions-Highlights. Bild: takefive-media

    Besucherplus von über 30 Prozent, inspirierende Vorträge und lebendiger Austausch

    Das Fachforum Heimtier Digital ist inzwischen in vollem Gange und der Veranstalter takefive-media zieht ein erstes positives Zwischenfazit. Mit einem Besucherplus von über 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr, einem vielfältigen und attraktiven Aussteller-Mix und einem hochkarätig besetzten Vortragsprogramm konnten die Ergebnisse der Premiere in 2020 noch einmal deutlich übertroffen werden. „Wir sind mit dem bisherigen Zwischenstand sehr zufrieden“, so Projektleiterin Johanna Ehlke. „Es haben sich viele Besucherinnen und Besucher unterschiedlicher Bereiche der Branche angemeldet, die Plattform besucht und sich mit den Ausstellerinnen und Ausstellern ausgetauscht. Außerdem ist es uns inzwischen auch gelungen, immer mehr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Fachhandel anzusprechen, die sich über aktuelle Trends informieren und dies in ihre Beratung am PoS einfließen lassen können.“ Nun geht das zweite Fachforum Heimtier Digital in den Endspurt.

  • Morgen startet das Fachforum Heimtier Digital

    Mit dem morgigen Start beweist das Fachforum Heimtier Digital seine Kompetenz in Sachen Heimtiere auf nationalem Parkett. Ein kurzer Mausklick ermöglicht die Messeteilnahme bequem von Zuhause. (Foto: Martin)

    Nationale Online-Fachmesse geht in die zweite Runde

    Morgen ist es wieder so weit. Dann öffnet das Fachforum Heimtier Digital zum zweiten Mal seine virtuellen Tore und bringt Aussteller*innen, Expert*innen sowie Fachbesucher*innen in seinen digitalen Räumen zusammen.

  • Kooperation nimmt Kurs auf große Jubiläumsparty 2022

    Das Key Visual verdeutlicht die enge Zusammenarbeit innerhalb der Kooperation von egesa-zookauf, NBB egesa und Zooma. Bild: takefive-media

    egesa-zookauf, NBB egesa und Zooma feiern 105 + 2 Jahre

    Die Corona-Pandemie bedeutete das Aus für viele Veranstaltungen. Dementsprechend groß ist die Freude der Verantwortlichen der Kooperation von egesa-zookauf eG, NBB egesa Gartencenter GmbH und Zooma Zoofachmarkt Beteiligungs GmbH, die gemeinsam im kommenden Jahr eine große Jubiläumsparty feiern werden. Die egesa-zookauf kann 2022 auf 60 Jahre zurückblicken, die NBB egesa feiert ihr 20-jähriges Bestehen und die Zooma holt in diesem Zuge die aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen aufgeschobene Party zum 25-jährigen Jubiläum nach.

  • Projekt zookauf INSIDE der takefive-media auf Shortlist des Kommunikationspreises INKOMETA

    Freuen sich sich über die Shortlist-Nominierung: Die takefive-Prokuristinnen Sharon Martin (l.) und Johanna Ehlke und takefive-Geschäftsführer Stephan Schlüter. Bild: takefive-media

    Wettbewerbsbeitrag nominiert für Kategorie Intranet & Digital Workplace // Passgenaue Lösung nicht nur in Corona-Zeiten // Agentur baut digitale Services weiter aus

    Nur noch fünf Wochen, dann findet das zweite Fachforum Heimtier Digital der takefive-media GmbH statt. Nun hat es die Agentur, die sich in Zeiten der Corona-Pandemie unter anderem auf digitale Events und Plattform-Lösungen spezialisiert hat mit ihrem Projekt „zookauf INSIDE“ in der Kategorie Intranet & Digital Workplace auf die Shortlist des Kommunikationspreises INKOMETA geschafft. Eine Fachjury hat die Wettbewerbsbeiträge bewertet und die Vorauswahl für die Preisverleihung getroffen.

  • takefive-media unterstützt das Projekt GoodyFriends

    Gezielte Hilfe für den Tierschutz: Die Senior PR-Managerin Gabriele Evertz und takefive-Geschäftsführer Stephan Schlüter. Foto: takefive-media

    Spende für Tiere in Not

    Mit einer umfangreichen Spende hat die auf Marketingdienstleistungen im Heimtierbereich spezialisierte Agentur takefive-media GmbH das erfolgreiche Projekt Goodyfriends unterstützt und stellt damit einmal mehr ihre große Verbundenheit zum Thema Tierschutz unter Beweis. Die Spendensumme von über 14.000 Euro füllt mehr als 35.860 Näpfe und kommt in Form von Futter bundesweit unterschiedlichen Tierheimen und Initiativen zugute.

  • zookauf und Kiebitzmärkte unterstützen VETO-Kampagne „Hitzefalle Auto“

    Die zookauf-Fachmärkte und die Kiebitzmärkte unterstützen die VETO-Kampagne „Hitzefalle Auto“.Foto: takefive-media/zookauf

    Lange hat es gedauert, doch nun verzeichnet das Thermometer endlich wärmere Temperaturen.

    Was viele von uns bereits herbeisehnten, ist für unsere Vierbeiner nicht nur ein Grund zur Freude. Denn: Schnell können sich die Temperaturen im Inneren eines Fahrzeugs in Regionen bewegen, die der Gesundheit schaden oder sogar zum Tode führen. Schon bei Außentemperaturen von 20 Grad ist Vorsicht geboten.

    Um auf diese Gefahr öffentlichkeitswirksam hinzuweisen und Heimtierhalter*innen für einen vorsichtigen Umgang mit dem Thema zu sensibilisieren, hat die Organisation VETO Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen die Kampagne „Hitzefalle Auto“ ins Leben gerufen. Als prominente Unterstützerin hat VETO die Fußball-Nationalspielerin Svenja Huth gewonnen. Und die Fachhandelskooperationen zookauf und Kiebitzmarkt sind als Unterstützer ebenfalls mit an Bord.

  • Haustierhaltung unterstützt soziale Kompetenz von Kindern und Jugendlichen

    Das Haustier-Trendbarometer befasste sich mit der Bedeutung der Heimtierhaltung für Kinder und Jugendliche. Infografik: takefive-media

    Haustierhaltung unterstützt soziale Kompetenz von Kindern und Jugendlichen

    Aktuelle Befragung des Haustier-Trendbarometers // Hunde, Katzen und Kleintiere auf der Beliebtheitsskala ganz vorne // Positive Effekte für emotionale Ausgeglichenheit, Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit

    Gerade in der Berichterstattung über die Auswirkungen und Begleiterscheinungen der Corona-Pandemie stellen die Folgen der Sondersituation für Kinder und Jugendliche auf der einen Seite und die Zunahme der Beliebtheit der Heimtierhaltung auf der anderen Seite häufig thematisierte Aspekte dar. Das aktuelle Haustier-Trendbarometer der takefive-media in Kooperation mit dem HorseFuturePanel ging der Frage nach, wie sich die Haustierhaltung auf Kinder und Jugendliche auswirkt und welchen Einfluss diese auf das spätere Leben und die Einstellung zum Tier hat.

  • Fachforum Heimtier Digital - Die Branche kommt zusammen

    Freuen sich auf die digitale Messe: Die takefive-Prokuristinnen Johanna Ehlke (l.) und Sharon Martin sowie takefive-Geschäftsführer Stephan Schlüter. Foto: takefive-media/Martin

    Fortsetzung der nationalen Fachmesse „Fachforum Heimtier Digital“ vom 10. bis 19. September 2021

    Die Corona-Lage bessert sich langsam, aber stetig. Sinkende Inzidenzzahlen, eine steigende Impfquote und eine Lockerung bestehender Einschränkungen bilden gute Grundlagen, um den Weg zurück in einen geregelteren Alltag zu finden. Doch noch ist Vorsicht geboten und von einer Normalität kann keine Rede sein. Dies ist die Ausgangslage, vor deren Hintergrund die takefive-media die Entscheidung traf, ihr Messeformat „Fachforum Heimtier Digital“ in diesem Jahr fortzusetzen.

  • Eine Frage der Glaubwürdigkeit: Petfluencer im Fokus

    Im aktuellen Haustier-Trendbarometer ging es in die Welt der Petfluencer. Infografik: takefive-media

    Influencer sind in aller Munde. Und inzwischen haben es auch manche ihrer tierischen Pendants zu Berühmtheit gebracht.

    Diesem Phänomen der Pefluencer ging das Haustier-Trendbarometer der takefive-media in Kooperation mit dem HorseFuturePanel in einer aktuellen Befragung auf den Grund. Über 470 Teilnehmer*innen beantworteten den Onlinefragebogen zwischen Mitte Februar und Anfang März.

  • Onlinebewertungsportal FutterTester.de kürt die Produkte des Jahres 2020

    Die in 2020 am besten bewerteten Produkte wurden nun von FutterTester ausgezeichnet. Bild: takefive-media

    Zum wiederholten Mal krönte das Empfehlungsmarketing-Portal FutterTester.de die „Produkte des Jahres 2020“.

    Findet die Verleihung normalerweise im Rahmen einer persönlichen Zusammenkunft statt, so sorgte die Corona-Krise in diesem Jahr für ein Novum. Erstmals wurden die Sieger im Rahmen einer digitalen Preisverleihung am 03. Februar ausgezeichnet. „Corona hat unserer kleinen, aber feinen festlichen Zusammenkunft einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wir haben das als kreative Herausforderung gewertet und die Auszeichnungen unseres Preises in eine digitale Verleihung übertragen“, erklärt FutterTester Geschäftsführer Stephan Schlüter.

  • Befragung unter Heimtierhaltern zur Corona-Pandemie

    Haustiere bieten Sicherheit in beunruhigenden Zeiten

    Bereits im April spürte eine Umfrage im Rahmen des Haustier-Trendbarometers der takefive-media in Kooperation mit dem HorseFuturePanel der Frage nach, wie sich die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Beschränkungen auf die Heimtierhaltung auswirken. Zum Jahresende nahm eine erneute Befragung die Thematik auf, die einige interessante Tendenzen aufzeigt.

  • Erfolgreicher Start für digitale Plattform „zookauf INSIDE“

    Die digitale Plattform zookauf INSIDE ist erfolgreich gestartet. Bild: takefive-media

    Kunden auch während des Lockdowns direkt erreichen und umfassend informieren

    Gerade in Corona-Zeiten stellt sich für Unternehmen der Heimtierbranche die Frage, wie aktuelle Informationen ausgetauscht, neue Produkte vorgestellt und Meetings abgehalten werden können. Auf all diese Fragen bietet die neue digitale Plattform „zookauf INSIDE“ Lösungen, die seit knapp drei Wochen im Betrieb ist. Die neue Digital-Lösung der zookauf-Fachhandelskooperation bietet die Möglichkeit, sich das ganze Jahr über zu vernetzen, aktuelle Informationen zu Marken und Herstellern abzurufen, sich über Konzeptschwerpunkte der zookauf-Gruppe zu informieren und an Informations- und Schulungsveranstaltungen teilzunehmen. Die Plattform hält zahlreiche Möglichkeiten bereit, von der Hinterlegung digitaler Informationen wie pdf-Dokumenten und Videos über Live-Webinare bis hin zum Video-Chat.

  • Haustier-Studie 2020: Status quo der Haustierhaltung in Deutschland

    Die Haustier-Studie 2020 geht aktuellen Trends der Heimtierhaltung auf den Grund. Infografik: takefive-media

    Große Studie mit Unterstützung von bosch Tiernahrung, BTG, Dr. Clauder‘s, Interquell, Trixie und zookauf // Haustierhaltung eine echte Lifetime-Beschäftigung // Große Auswahl, Erreichbarkeit und Beratung Einkaufstreiber im stationären Fachhandel // COVID-19-Pandemie beeinflusst auch die Haustierbranche

    Was bewegt Haustierhalter*innen in Deutschland? Dieser und vielen weiteren Fragen geht die Haustier-Studie 2020 auf den Grund. Diese hat das Marketing- und Beratungsunternehmen takefive-media gemeinsam mit dem Marktforschungs- und Beratungsunternehmen HorseFuturePanel sowie den Partnern bosch Tiernahrung, BTG System-Logistik, Dr. Clauder‘s, Interquell, Trixie und zookauf durchgeführt und inzwischen liegen die Ergebnisse der Studie vor.

  • Start der Haustier-Studie 2020

    Die Haustier-Studie 2020 geht aktuellen Trends der Haustierhaltung auf den Grund. Foto: Martin

    Haustier-Studie - Deutschlandweite Befragung ermittelt Megatrends rund um Haustierhaltung

    Ein Projekt der takefive-media in Kooperation mit dem HorseFuturePanel – unterstützt durch: bosch Tiernahrung, BTG System-Logistik, Dr. Clauder’s, Interquell, Trixie und zookauf.

    Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie geben Haustiere vielen Menschen einen wichtigen Halt. Weshalb entscheiden sie sich für ein Tier? Wie wirkt sich das Zusammenleben mit Tieren auf Menschen aus – während der Pandemie und im Allgemeinen? Und: Welchen Einfluss haben Wünsche und Bedürfnisse von Heimtierhalter*innen auf ihr Einkaufsverhalten? Diesen Fragen geht die groß angelegte Haustier-Studie 2020 der takefive-media GmbH in Kooperation mit dem HorseFuturePanel auf den Grund.

  • Erfolgreiche Premiere des Fachforums Heimtier Digital

    Bereits ein Blick in den Eingangsbereich vermittelt den Charakter des virtuellen Branchenevents. Foto: Martin

    Virtuelle Plattform glänzte mit attraktivem Programm

    Vom 18. bis 20.08.2020 fand das Fachforum Heimtier zum ersten Mal als digitales Event statt. Ein wichtiger Schwerpunkt der Veranstaltung war das virtuelle, fachhandelsbezogene Informations- und Vortragsprogramm mit zahlreichen fachspezifischen Konferenz- und Forenpräsentationen, Messeangeboten sowie der Live-Beratung an den Messeständen. Auch die interaktiven Networking-Möglichkeiten stießen bei Besucher**innen auf positive Resonanz und wurden ausgetestet.

  • Influencer begeistern mit Wildborn mehr als 1,3 Millionen Menschen

    Zahlreiche Influencer beteiligten sich mit wunderschönen Momentaufnahmen an der Kampagne. Bild: takefive-media GmbH

    Steigerung der Brand Awareness über Kampagne mit 100 Influencern // Mehr als 550.000 Follower wurden erreicht // Mehr als 800.000 Kontakte über Reposts

    2014 entstand die Idee zur Marke Wildborn, der ganzheitlichen, ursprünglichen Ernährung, kombiniert mit dem Wissen der Heilkraft natürlicher Kräuter. Verbunden wird dies mit dem Markenimage der ursprünglichen, unberührten Natur. Um dieses Image zu transportieren und noch mehr Heimtierhalter auf die Marke aufmerksam zu machen, geht Wildborn kommunikativ und werblich innovative Wege.

  • Aktuelle Umfrage des Haustier-Trendbarometers - Corona-Pandemie bewegt Tierhalter in besonderer Form

    Aktuelle Umfrage des Haustier-Trendbarometers - Corona-Pandemie bewegt Tierhalter in besonderer Form

    Neues Projekt der takefive-media in Kooperation mit dem HorseFuturePanel // Aktuellen Themen und Strömungen auf den Grund gehen

    In Zeiten der Corona-Krise beschäftigen Tierhalterinnen und Tierhalter unterschiedliche Fragestellungen: Wo informiere ich mich am besten über das Corona-Virus und die Auswirkungen auf meinen Lebensalltag? Kann das Virus auch auf das Haustier und vom Haustier auf den Menschen übertragen werden? Oder ganz einfach: Wo erhalte ich zurzeit die gewünschten Produkte für mein Tier?

  • Am Puls der Tierhaltung: Haustier-Trendbarometer geht an den Start

    Das neue Haustier-Trendbarometer spürt aktuelle Entwicklungen der Tierhaltung auf. Foto: Christian Martin

    Neues Projekt der takefive-media in Kooperation mit dem HorseFuturePanel // Aktuellen Themen und Strömungen auf den Grund gehen

    Momentan beschäftigen Tierhalterinnen und Tierhalter unterschiedliche Fragestellungen: Wo informiere ich mich am besten über das Corona-Virus und die Auswirkungen auf meinen Lebensalltag? Was muss ich im Umgang mit meinem Haustier beachten? Kann das Virus auch auf das Haustier und vom Haustier auf den Menschen übertragen werden? Oder ganz einfach: Wo erhalte ich zurzeit die gewünschten Produkte für mein Tier?

  • #machshappy: Großes Reisegewinnspiel von zookauf und Happy Dog

    Die Gewinnerin Anke Müller (2. v. l.) freute sich über den Reisegutschein und ein Happy Dog-Futterpaket. Sie erhielt den Preis von Nadine Hammer (zookauf Wachau, r.), Monique Henke (Interquell) und Zooma-Außendienstbetreuer Jens Ufer. Bild: takefive-media

    Hunde- und Katzenhalterinnen und –halter verbringen Tag für Tag viele glückliche Momente mit ihren Vierbeinern.

    Und auch die richtige Ernährung sorgt für glückliche Heimtiere und Besitzer. Dies war die Grundidee für eine Social Media-Kampagne von zookauf und Happy Dog bzw. Happy Cat, die von der Agentur takefive-media konzipiert wurde. Passend zum Glücksfaktor Heimtier und dem Markennamen lief die Marketingaktion unter dem Hashtag #machshappy.

  • tierlieb.nrw geht in Essen an den Start

    Die tierlieb.nrw, die durch die takefive-media ausgerichtet wird, bietet Tierfreunden spannende Einblicke in eine verantwortungsvolle Heimtierhaltung. Foto: Lichte

    Veranstalter takefive-media GmbH erweitert mit neuem Messeformat sein Portfolio im Messe- und Veranstaltungsbereich

    Der Countdown läuft: Am 09. November 2019 öffnet im Rahmen der Mode Heim Handwerk zum ersten Mal auch die tierlieb.nrw ihre Tore und widmet sich ausführlich dem Themenbereich „Heimtiere“. Neben zahlreichen Ausstellern machen informative Vorträge und unterhaltsame Showacts das neue Messeformat in Halle 8 zu einem Erlebnis für alle Tierfreunde.

  • takefive-media erweitert Messeaktivitäten: Premiere der tierlieb.nrw in Essen

    Die tierlieb.nrw wird in diesem Jahr erstmals durch die takefive-media ausgerichtet. Foto: Martin

    Neues Messeformat am 09. und 10. November 2019 im Rahmen der 50. Mode Heim Handwerk

    Wenn am 09. November 2019 die Mode Heim Handwerk zum 50. Mal ihre Tore öffnet, dann findet unter dem Dach der größten Verbrauchermesse Nordrhein-Westfalens erstmals die tierlieb.nrw statt. Organisiert wird diese Ausstellung von der takefive-media GmbH, die damit ihr Portfolio im Messe- und Veranstaltungsbereich weiter ausbaut.

  • Heimtierbedarf: Fachhandel muss sich strategisch neu positionieren

    IFH Köln ermittelt in Zusammenarbeit mit zookauf drei unterschiedliche Konsumententypen und leitet Handlungsempfehlungen ab

    Der stationäre Handel im Bereich Heimtierbedarf verzeichnete im vergangenen Jahr in Deutschland nur ein moderates Wachstum. Ganz im Gegensatz zum Onlinehandel, der weiterhin stark wächst und damit den Fachhandel zunehmend unter Druck setzt. Hinzukommt, dass nur ein Bruchteil der Heimtierbesitzer tatsächlich zufrieden mit dem stationären Einkaufserlebnis ist. Lediglich 13 Prozent stört beim Einkauf von Heimtierbedarf nichts. Aus diesem Anlass zeigt die neueste Studie „Quo Vadis, Zoofachhandel? Eine Untersuchung über Zielgruppen, Strategien und Zukunftsperspektiven des Zoofachhandels“ des IFH Köln, initiiert von zookauf, Auswege und Chancen für Fachhändler auf, um dem Wettbewerbsdruck standzuhalten und Kunden nachhaltig zu binden.

  • takefive-media stellt sich neu auf

    Die takefive-media stellt sich neu auf. Die Website vermittelt bereits einen guten Eindruck der neuen Strategie. (Foto: Martin)

    Umbau des Unternehmens zu einer Full-Service-Agentur

    Ausbau des Teams und des Portfolios // Bisheriger Geschäftsführer Achim Sels widmet sich neuen Aufgaben // Messen und Events ein wichtiges Geschäftsfeld

  • takefive-media: Neue Außendarstellung und neue Website

    Die neue Website der takefive-media stellt das Leistungsportfolio der Agentur übersichtlich dar. (Foto: Martin)

    Profil weiter geschärft und Dienstleistungsportfolio ausgebaut // Werbeagentur präsentiert sich erstmals auf der Garten- & Zooevent 2018 in Kassel

    Die takefive-media GmbH, die insbesondere auf Marketingmaßnahmen im Heimtier- und Gartenbereich spezialisiert ist, hat ihre Außendarstellung komplett überarbeitet und das Dienstleistungsportfolio deutlich erweitert.

  • Noch zwei Tage bis zur Eröffnung der Faszination Heimtierwelt 2018

    Auch die bekannte Society Lady Uschi Ackermann aus München ist zu Gast auf der Faszination Heimtierwelt 2018. (Foto: Sharon Martin)

    Große Vorfreude auf die Heimtiermesse an diesem Wochenende // Uschi Ackermann zu Besuch auf der Messe in Düsseldorf

    Der Countdown läuft: Nur noch 48 Stunden, dann öffnen sich zum zweiten Mal die Tore der Faszination Heimtierwelt. Am 23. und 24. Juni 2018 ist die Messe erneut Dreh- und Angelpunkt für Heimtierfreunde aus Düsseldorf und weit darüber hinaus. Nach ihrer Premiere in 2017 bietet sie in diesem Jahr ein noch vielfältigeres Programm, das die faszinierenden Seiten der Heimtierhaltung eindrucksvoll vor Augen führt. Dank spannender Aktionen, vielen Informationen ausgewiesener Experten und tollen Angeboten rund um die tierischen Begleiter des Menschen.

  • Bald geht es los: Prominenter Besuch auf der Faszination Heimtierwelt

    Oli P. füllt gemeinsam mit der Lebenshilfe Gießen e. V. am zookauf-Stand Tierfutter ab. (Foto: Sharon Martin)

    Am 23. und 24. Juni 2018 verwandeln sich die Alten Schmiedehallen auf dem AREAL BÖHLER in Düsseldorf erneut in eine tierische Erlebniswelt für die ganze Familie.

    Mit über 130 Ausstellern, einem vielfältigen Rahmenprogramm und interessanten Informationsangeboten erwartet die Besucher ein Wochenende rund um Hunde, Katzen, Kleintiere, Vögel, Aqua- und Terraristik sowie den Gartenteich. Auch die bekannten TV-Gesichter Simone Sombecki, Oliver Petszokat, Detlef Steves und Chakall sind zu Gast auf der Heimtiermesse in Düsseldorf, die in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfindet.

  • Kindermalwettbewerb der Faszination Heimtierwelt

    Mitmachen beim großen Kindermalwettbewerb der Faszination Heimtierwelt. (Foto: Niklas Lang)

    Großer Kindermalwettbewerb der Faszination Heimtierwelt in vollem Gange: Junge Meister gesucht!

    Seit kurzem ruft der Veranstalter der „Faszination Heimtierwelt“, die am 23. und 24. Juni zum zweiten Mal in den Alten Schmiedehallen auf dem AREAL BÖHLER in Düsseldorf stattfinden wird, Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren zu einem großen Malwettbewerb auf. Unter dem Motto „Male und zeige uns Deine liebsten Tiere“ können sie ihre Lieblingstiere kreativ zu Papier bringen. Noch bis zum 15. Juni können die kleinen Meister ihre tierischen Bildmotive einreichen.

  • Herzenssache Hundesport: Wildborn unterstützt Agility-Reha-Projekt

    Claudia Zenner und „Wii“ bei der Agility FCI Weltmeisterschaft 2017. (Bildrechte: Guido Kuester)

    Aus dem Hundesport ist das getreidefreie Hundefutter mit hohem Fleischanteil von Wildborn nicht mehr wegzudenken.

    Um sportliche Höchstleistungen zu erbringen, ist vor allem die richtige Ernährung wichtig – ein hochwertiges Futter unterstützt den Hund dabei optimal. Hundesport, Ernährung und Gesundheit bilden eine stabile Basis. Neben der Weiterentwicklung des Hundefutters macht sich Wildborn für ein besonderes Agility-Reha-Projekt stark. Und das ist für die Verantwortlichen eine echte Herzenssache.

  • Wildborn Meadow Lamb schneidet auf FutterTester.de „sehr gut“ ab

    Das Trockenfutter Meadow Lamb ist – wie alle Produkte von Wildborn – getreidefrei. Bild: takefive-media GmbH

    Wildborn freut sich über das positive Testurteil „Sehr gut“ für das Hundetrockenfutter der Sorte Meadow Lamb des unabhängigen Online-Bewertungsportals FutterTester.de.

    Auf diesem haben 100 Hundebesitzer das Trockenfutter mit Lamm, Süßkartoffel und Tapioka getestet. Dafür erhielt jeder Tester einen 2-kg-Beutel des Alleinfuttermittels für ausgewachsene Hunde und konnte die Trockennahrung somit über einen längeren Zeitraum anhand von Testkriterien wie Verpackung, Konsistenz, Verträglichkeit, Zusammensetzung und Qualität beurteilen. Am Ende des Tests bewerteten die Nutzer Wildborn Meadow Lamb mit durchschnittlich 9,1 von 10 möglichen Sternen.

  • Faszination Heimtierwelt 2018: Tierisches Messehighlight für die Stadt Meerbusch

    (von links nach rechts): Patric Gellenbeck (Event- und Locationmanagement AREAL BÖHLER), Heike Reiß (Wirtschaftsförderin der Stadt Meerbusch), Johanna Krapp (Projektleiterin der „Faszination Heimtierwelt“), Stephan Schlüter (Geschäftsführer des Veranstalters takefive-media GmbH) und Bürohund Toffi. (Foto: Lang)

    Nach einer gelungenen Premiere im vergangenen Jahr geht die Heimtiermesse „Faszination Heimtierwelt“ in diesem Sommer in die zweite Runde und findet erneut auf dem AREAL BÖHLER in Meerbusch statt.

    Bei der Erstlingsmesse 2017 trafen sich zahlreiche Tierfreunde gemeinsam mit ihren Hunden auf der gut 8.000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche, wo über 120 Aussteller Produkte, Informationen und Leistungen rund um das geliebte Heimtier präsentierten.

  • So viel benötigen Heimtiere in Deutschland pro Sekunde

    Eine Infografik zeigt in Echtzeit Kennzahlen rund um die Heimtiere der Deutschen

    Das unabhängige Online-Bewertungsportal FutterTester.de hat eine animierte Infografik herausgegeben, die das Konsumverhalten in Deutschland im Hinblick auf den Heimtierbereich zeigt.

    Die Grafik aktualisiert sich im Sekundentakt und zeigt in Echtzeit, wie viel die Deutschen pro Sekunde für ihre tierischen Familienmitglieder ausgeben.

  • FutterTester kürt die „Produkte des Jahres 2017“

    Futtertester.de ist die Empfehlungsmarketing-Community im Heimtierbereich. Futtertester/takefive-media GmbH

    Das unabhängige Testportal im Heimtierbereich FutterTester.de hat bereits zum dritten Mal Auszeichnungen für die „Produkte des Jahres“ verliehen.

    Zu den „Produkten des Jahres“ werden die am besten bewerteten Produkte für Hunde und Katzen in fünf Kategorien gekürt. Sie haben in ihrem jeweiligen Segment die höchste Gesamtpunktzahl erreicht und dürfen die Auszeichnung des „FutterTester Produkts des Jahres 2017“ für sich in Anspruch nehmen.

    Die Gewinner im Einzelnen:

  • Faszination Heimtierwelt: Wer wird das „Tierische Dreamteam“ 2018?

    Tolle Aussichten für Hundeliebhaber und Vierbeiner: Düsseldorf sucht das „Tierische Dreamteam“. (Foto: Lang)

    Große Bühne für außerordentliche Talente auf der „Faszination Heimtierwelt“ am 23. und 24.06.2018

    Wenn sich am 23. und 24.06.2018 auf dem Areal Böhler in Meerbusch zum zweiten Mal nach der erfolgreichen Messepremiere 2017 die Tore der „Faszination Heimtierwelt“ öffnen, dann erwartet Heimtierhalter wieder ein buntes und informatives Messeangebot. Ein Höhepunkt im Unterhaltungsprogramm wird dabei der Wettbewerb des „Tierischen Dreamteams“ sein.

  • egesa-zookauf eG - Generalversammlung und Wintertagung in Köln

    Der neue Aufsichtsrat der egesa-zookauf eG (v. r. n. l.): Andreas Lambert, Axel Sperling, Christoph Rosemeyer und Frank Heerdt. Foto: takefive-media GmbH

    Neuer Aufsichtsrat und positiver Gesamtausblick der egesa-zookauf eG

    Mehr als 100 Mitglieder und Partner besuchten die diesjährige egesa-Generalversammlung mit Wintertagung in Köln vom 23. bis 25. Februar.

    Erneut vermeldete die Genossenschaft ein erfolgreiches Geschäftsjahr. Allen Widrigkeiten und Umwälzungen in der Handelslandschaft zum Trotz. Zugleich stellt sich die egesa-zookauf neu auf und leitet einen Wandel hinsichtlich der Außendarstellung der Gruppe und ihrer Dachmarke ein.

  • zookauf und 20th Century Fox führten erfolgreiches Kino-Gewinnspiel durch

    Erfolgreiches Kino-Gewinnspiel zum Filmstart von „Ferdinand – Geht STIERisch ab!“. Bild: takefive-media GmbH

    Gemeinsam mit 20th Century Fox führte die Zooma-/zookauf-Kooperation zum Kinostart des Familienfilms „Ferdinand – Geht STIERisch ab!“ ein Gewinnspiel für Heimtierbesitzer durch.

    Der Animationsfilm erzählt die Geschichte des sanftmütigen Stieres Ferdinand, der irrtümlich für den Stierkampf in der Arena in Madrid ausgesucht wurde. Doch der gemütliche Stier möchte nicht gegen Matadore kämpfen und lieber zu seinen Freunden auf den heimischen Bauernhof zurückkehren.

  • FutterTester präsentiert sich in neuer Form

    Das Team der FutterTester Community GmbH: Sharon Lang, Katharina Dolle, Carina Kwast und Bürohund Toffie, Stephan Schlüter, Annabella Sippel (v. l. n. r.). Bild: takefive-media GmbH

    Die Website FutterTester.de erfährt einen umfassenden Relaunch // Neue Wege in der digitalen Kommunikation

    Das unabhängige Onlinebewertungsportal FutterTester.de ist die Empfehlungsmarketing-Community im Heimtierbereich. Als Experten fungieren Heimtierhalter mit ihren Haustieren. Denn sie sind es, die sich am besten mit Tiernahrung, Snacks und Zubehör auskennen. Sie sind es auch, die sich seit einigen Jahren verstärkt in Foren, Blogs und Communities wie FutterTester.de austauschen.

  • „Starke Themen – Starke Marken“ auf der Garten- & Zooevent

    Die Fachhandelskooperation präsentiert ihr Motto „Starke Themen – Starke Marken“ (Foto: Ulli Gerlach)

    „Starke Themen – Starke Marken“: Fachhandelskooperation bot exzellente Plattform für Dienstleistungen, Werbe- und Konzeptlösungen von Morgen

    Gemeinschaftsstand von BTG, egesa-zookauf, Kiebitzmarkt-Zentrale, NBB egesa und Zooma im Rahmen der Garten- & Zooevent am 23. und 24.09.2017

  • Wildborn sponsert Agilitysportlerin Claudia Zenner

    Claudia Zenner und Wii sind Mitglieder der deutschen Agility Nationalmannschaft 2017 und Team Europameister (Medium). Bild: Claudia_Zenner_Wii1: Guido Kuester, agility-russel.de

    Spitzensport für Zwei- und Vierbeiner: Wildborn sponsert Agilitysportlerin Claudia Zenner

    Zur optimalen Leistung gehört eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Dies gilt für Sportler auf zwei Beinen ebenso wie für aktive Vierbeiner und aus diesem Grund steigt die Hundefuttermarke Wildborn aktiv ins Agility Sponsoring ein. Seit einem Monat ist Wildborn Premium-Partner der Agilitysportlerin Claudia Zenner aus Rheinland-Pfalz. Die Marke, die mehr als 500 Hundeveranstaltungen im Jahr unterstützt, ist in der Hundesportszene bereits bekannt.

  • Faszination Heimtierwelt 2017 bereits ausgebucht

    Johanna Krapp, Projektleiterin der Faszination Heimtierwelt, und takefive-Geschäftsführer Stephan Schlüter mit dem aktuellen Hallenplan. (Foto: Lang)

    Ausstellungsfläche der Faszination Heimtierwelt 2017 bereits ausgebucht

    In wenigen Wochen öffnet die neue Heimtiermesse „Faszination Heimtierwelt“ am 10. und 11. Juni 2017 in den Alten Schmiedehallen auf dem AREAL BÖHLER in Düsseldorf zum ersten Mal ihre Tore und die 8.000 qm große Ausstellungsfläche ist bereits ausgebucht.

    „Wir haben zur Messepremiere mit etwa 80 Anmeldungen gerechnet und nun sind erfreulicherweise über 110 Aussteller aus der Heimtierbranche mit dabei“, erläutert takefive-Geschäftsführer Stephan Schlüter.

Webverzeichnis Premiumeinträge

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.