• Mehrhundehaltung: Wer passt zu wem?

    Passen die Hunde zueinander, steht einem wunderbaren Leben im Hunderudel nichts im Wege. Bild: Steve Adcock/Pixabay

    Für den Hund ist die wichtigste Bezugsperson der Mensch.

    Dennoch freuen sich viele Vierbeiner über einen Artgenossen an ihrer Seite, mit dem sie gemeinsam toben können. Wer mit einer Mehrhundehaltung liebäugelt, sollte das neue tierische Familienmitglied jedoch sorgsam auswählen, damit aus mehreren Hunden ein stimmiges Rudel wird.

  • Summer & Dogs 2022 in Neuss

    Summer & Dogs 2022 in Neuss - Spannende Erlebniswelt für alle Hundeliebhaber. Foto: G. Metz

    Spannende Erlebniswelt für alle Hundeliebhaber

    Am 09. und 10. Juli verwandelt sich der Rennbahn-Park Neuss erstmalig in eine spannende Erlebniswelt für alle, die Hunde lieben.

    Die Besucher erwartet dort ein vielfältiges Programm rund um den Hund. Ein großes Showprogramm, Mit-Mach-Aktionen und Verkaufsstände mit allen Produkten für den Hund zu günstigen Messepreisen sorgen für Spaß und Abwechslung. Als familienfreundliche Publikumsmesse mit Erlebnischarakter lädt die Summer & Dogs in Neuss zum Bummeln und Informieren ein.

  • Tag des Hundes am 12. Juni 2022

    Der Hund - ein wichtiger Gefährte. Foto: VDH

    Am Tag des Hundes soll er im Mittelpunkt stehen.

    Der älteste Gefährte des Menschen aus dem Tierreich. Der Tag des Hundes ist 2010 vom Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e.V. ins Leben gerufen worden, um die wichtige Bedeutung unserer vierbeinigen Begleiter in unserer Gesellschaft in den Mittelpunkt zu stellen. Nicht nur dann, wenn sie wichtige Aufgaben z.B. als Rettungs- oder Blindenführhund wahrnehmen, sondern einfach so: als kleine und große Helden unseres Alltags.

  • VDH - Hilfe für ukrainische Flüchtlinge und ihre Hunde

    Hilfe für ukrainische Flüchtlinge und ihre Hunde. Bild: VDH

    VDH-Website sammelt private Unterkünfte, um ukrainischen Flüchtlingen zu helfen

    Der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e.V. verfolgt mit großer Betroffenheit die fürchterlichen Vorgänge in der Ukraine und ist in Gedanken bei den unschuldigen Opfern sinnloser Gewalt. Wir begrüßen die zahlreichen privaten Initiativen zur Unterstützung der ukrainischen Hundefreunde. Darunter fallen Geld- und Sachspenden, aber auch das Angebot, Hunde aus der Ukraine nach Deutschland zu bringen und diese hier unterzubringen.

    Es sind bereits zahlreiche Tiere nach Deutschland gebracht worden und diese Zahl wächst mit den zunehmenden Flüchtlingsströmen weiter. Problematisch ist, dass Flüchtlingsunterkünfte in der Regel keine Tiere aufnehmen dürfen und die örtlichen Tierheime teilweise an ihre Belastungsgrenzen kommen.

    Der VDH möchte daher gerne seine Reichweite einbringen und die bereits vorhandenen Angebote ergänzen und bündeln.

  • VDH - Der Mops auf dem laufenden Band

    Der Tierarzt Prof. Dr. Ingo Nolte entwickelte einen Fitnesstest, der mit festgelegten Standards die Gesundheit der Hunde auf den Prüfstand bringt. Foto: VDH

    Qualzucht Merkmale Mops - Als großer Sportler galt er nie.

    Wer aber mal ein Mopsrennen beobachten konnte, weiß es schlummern auch verborgende Talente in dieser Hunderasse, die ein wenig die Gesellschaft teilt in Verächter und uneingeschränkte Liebhaber. Berüchtigt ist der Mops inzwischen auch. Vielen gilt er als Paradebeispiel für das Stichwort Qualzucht.

  • Tag des Hundes am 13. Juni

    Am Tag des Hundes soll er im Mittelpunkt stehen. Bild: VDH

    Feiern Sie Ihren Hund!

    Am Tag des Hundes soll er im Mittelpunkt stehen. Der älteste Gefährte des Menschen aus dem Tierreich. Der Tag des Hundes ist 2010 vom Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e.V. ins Leben gerufen worden, um die wichtige Bedeutung unserer vierbeinigen Begleiter in unserer Gesellschaft in den Mittelpunkt zu stellen. Nicht nur dann, wenn sie wichtige Aufgaben z.B. als Rettungs- oder Blindenführhund wahrnehmen, sondern einfach so: als kleine und große Helden unseres Alltags.

  • Ernennung der Botschafterin des Hundes 2020

    Sie wird Botschafterin des Hundes und löst Leonard Lansink ab: Sanna Englund.

    Die Schauspielerin lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Viszla-Rüden Lenni und Paul am Starnberger See. Doch beruflich ist sie viel in Hamburg unterwegs. Hier spielt sie in der bekannten ZDF-Krimiserie „Notruf-Hafenkante“ die Oberkommissarin Melanie Hansen. Paul und Lenni nimmt sie regelmäßig mit. Die Schauspielerin, die übrigens auch erfolgreich modelt, hält es für ausgesprochen wichtig, Hunde gemäß ihrer Veranlagung zu beschäftigen. Deshalb informierte sie sich bereits lange bevor der erste Hund bei ihr einzog über die speziellen Bedürfnisse der ungarischen Jagdhunderasse Magyar Vizsla.

  • Tag des Hundes: „Wilsberg“ auf frischer Spur

    Leonard Lansink ist neuer Botschafter des Hundes. Bild: Valentina Kurscheid

    Leonard Lansink ist neuer Botschafter des Hundes

    Einmal pro Jahr ist es soweit: Dann ernennt der Verband für das Deutsche Hundewesen e.V. (VDH) einen Prominenten zum Botschafter des Hundes. Voraussetzungen sind ein großes Herz für den besten Freund des Menschen und das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Hund innerhalb der Gesellschaft. Dieses Jahr fiel die Wahl auf den deutschen Schauspieler und Labrador-Liebhaber Leonard Lansink. Er ist somit auch Schirmherr des beliebten „Tag des Hundes“, der am 15. und 16. Juni bundesweit mit Aktionen für Hundefreunde lockt.

  • 31. Ortenau-Schau: Internationale Rassehunde-Ausstellung

    Internationale Rassehunde-Ausstellung am 10. und 11. März 2018 in Offenburg

    Am Wochenende werden knapp 3.200 Hunde aus über 260 Rassen- und Varietäten aus Deutschland und dem benachbarten Ausland sowie 18.000 bis 20.000 Besucher bei der Messe Offenburg erwartet. Die Ausstellerhunde werden dabei in entsprechenden Ringen von Richtern aus acht Ländern gerichtet.

  • 90.000 Besucher kamen zur größten Hundeausstellung der Welt

    Sieger World Dog Show 2017. Deutsche Dogge Queenie Eye del Castelo Levante, Besitzerin Patrizia Vidano, Italien. Bild: IVH/G. Metz

    Es war die größte Hundeausstellung der Welt und sie brachte über 31.000 Hunde aus 330 verschiedenen Rassen nach Leipzig.

    So viele Hunde gab es noch nie zuvor an einem Ort. Und schon gar nicht aus 73 Nationen. Ein unvergessliches Erlebnis, das sich rund 90.000 Besucher keinesfalls entgehen lassen wollten.

  • Dog Dancing Weltmeisterschaft in Leipzig

    Die Teilnehmer der FCI Dog Dance Weltmeisterschaft reisen aus vielen europäischen Ländern an. Bild: VDH

    Mit diesem Rekord-Meldeergebnis hätte niemand gerechnet: Inklusive der Reserve-Teams reisen 120 Starter zur FCI Dog Dance Weltmeisterschaft nach Leipzig an.

    Das verspricht ein spannender Wettkampf zu werden.

  • World Dog Show Leipzig - Größte Hundeausstellung der Welt

    Mit einem Rekordmeldeergebnis von 24.692 Hunden ist die World Dog Show vom 9.-12. November die größte Hundeausstellung der Welt. Bild: VDH

    Größte Hundeausstellung der Welt: Über 31.000 Hunde in Leipzig

    Mit einem Rekordmeldeergebnis von 24.692 Hunden ist die World Dog Show vom 9.-12. November die größte Hundeausstellung der Welt und sogar in der Geschichte des Weltverbandes FCI.

  • Erlebniswelt für Hunde- und Pferdefreunde in Dortmund

    Beratung und Information rund um Hund und Pferd

    Beratung und Information rund um Hund und Pferd

    Die Bundessieger & Internationale Ausstellung des Verbandes für das Deutsche Hundewesen (VDH) e.V. ist das Herzstück des Hundebereichs auf der Messe. Hunde aus 247 Rassen werden von internationalen Zuchtrichtern bewertet. Nur hier haben Besucher die Möglichkeit, die enorme Vielfalt der einzelnen Hunderassen zu erleben: Hütehunde, Apportier- und Stöberhunde, Begleithunde, Windhunde – für jeden gibt es eine passende Hunderasse. Die notwendigen Informationen für die Anschaffung des richtigen Hundes bekommen die Besucher bei den Zuchtvereinen und Züchtern, die sich mit über 70 Ständen auf der Hund & Pferd präsentieren werden.

  • Erlebniswelt für Hunde- und Pferdefreunde

    Hund & Pferd - Die größte Hundeausstellung Deutschlands in Kombination mit einer Pferdemesse. Bild: G. Metz

    Zum zwölften Mal öffnen sich vom 13.-15. Oktober die Tore der Dortmunder Westfalenhallen, um Pferde- und Hundefreunden ein umfangreiches Programm zu bieten.

    Die Messe Hund & Pferd bringt die beliebtesten Freizeitpartner auf einer Messe zusammen.

  • Hund & Katz - Mit 8.000 Rassehunden, Trick Dogs Revival und Katzen-Weltausstellung

    Diese Messe ist in ihrer Art nur in den Dortmunder Westfalenhallen zu finden.

    Die Hund & Katz entführt vom 19. bis 21. Mai in die faszinierende Welt der beliebtesten deutschen Haustiere. Und dort wird den Besuchern an allen drei Tagen ein umfangreiches Programm geboten.

    Hunde- und Katzen-Freunde dürfen sich freuen. Es dauert nicht mehr lange, bis die beliebte Familienmesse Hund & Katz wieder in die Dortmunder Westfalenhallen lädt. Vom 19. bis 21. Mai dreht sich dort alles um die beiden beliebtesten Vierbeiner Deutschlands. Ein absolutes Highlight ist die große Rassehundausstellung mit rund 8.000 Rassehunden. Hier können Besucher die verschiedensten Hunderassen hautnah erleben und sich an den Ständen der VDH-Mitgliedsvereine über ihre Lieblingsrasse informieren.

Webverzeichnis Premiumeinträge

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.