Pferd & Reitsport

In unserem Pferd & Reitsport Channel finden Sie Produktvorstellungen und Wissenswertes rund um das Thema Pferd.

Nächster Termin der SEI FEIN UND LOBE Tour der Pferdeflüsterin Linda Weritz in Sonsbeck

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Pferdefluesterin Linda Weritz Bild: IIPKW

Am 29. November fand der zweite Termin der SEI FEIN UND LOBE Tour der HIPPOLOGISCHEN AKADEMIE beim Ausbildungszentrum Luhmühlen statt.

Viele Pferdebegeisterte Menschen konnten live miterleben wie Kommunikationswissenschaftlerin Linda Weritz mit den verschiedensten Pferden neue Ansätze aufgezeigt hat. Gleich drei Pferde wurden an dem Abend mit den Doppellongen gebisslos anlongiert- unter anderem auch Stute Stella die zu Panikausbrüchen neigt. Am Ende konnte die Besitzerin der Stute in Zusammenarbeit mit Linda Weritz bereits die ersten Aufstiegversuche machen und sich über den Rücken Ihrer Stute legen.

Weiterlesen: Nächster Termin der SEI FEIN UND LOBE Tour der Pferdeflüsterin Linda Weritz in Sonsbeck

Gipfeltreffen der Horsemen auf der EQUITANA 2015

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Arien Guilar & Kenzie Dysli Bild: EQUITANA

Von Aguilar bis Parelli: Exklusive Lehrstunden mit den Stars des Horsemanship

Jeweils gleich im Doppelpack präsentiert die EQUITANA 2015 zwei der größten Namen in der Horsemanship-Szene – Alfonso und Arien Aguilar sind ebenso dabei wie Pat und Linda Parelli. Am Donnerstag, den 19. März (Western-Tag) und am Freitag, 20. März (Horsemanship-Tag) präsentieren sich die Stars mit ihren Ausbildungsmethoden jeweils in eigenen Lehrstunden im großen Ring der Halle 6 und bieten einen Einblick in ihre Arbeitsweise.

Tausende von Pferdeliebhabern auf der ganzen Welt praktizieren heute das Parelli Natural Horsemanship. Die EQUITANA ist 2015 eine der wenigen Gelegenheiten, Pat und Linda Parelli in Europa live zu erleben. Mit dem von ihm entwickelten Natural Horsemanship will Pat Parelli einen Weg der natürlichen Verständigung mit dem Pferd ermöglichen. Dazu gehört es, zu zeigen, wie sich die Welt aus Sicht des Pferdes darstellt. In seiner Trainingsmethode kombiniert Parelli das Wissen über die Psyche des Pferdes mit bewährten Kommunikationstechniken.

Weiterlesen: Gipfeltreffen der Horsemen auf der EQUITANA 2015

Mühldorfer Hefe BT

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Hefe BT von Mühldorfer Pferdefutter ist ab sofort im Handel oder direkt bei Mühldorfer Pferdefutter erhältlich
Mühldorfer Hefe BT fördert eine gesunde Darmflora und kann zur Unterstützung der Verdauung sowie bei Appetitlosigkeit eingesetzt werden

Mühldorfer Hefe BT ist ein hochwertiges Zusatzfuttermittel mit hohen natürlichen Vitamin-B-Gehalten, essentiellen Aminosäuren und wertvollen Spurenelementen. Mühldorfer Hefe BT fördert den Aufbau einer gesunden Darmflora und kann zur Unterstützung der Verdauung sowie bei Appetitlosigkeit eingesetzt werden. Zudem wirkt sich ihr Einsatz positiv auf Haut, Fell und Hufhorn aus.

Weiterlesen: Mühldorfer Hefe BT

BadenClassics – internationaler Spitzen-Springsport für die Ortenau

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Pferdesportfreunde im Südwesten Deutschlands, der angrenzenden Schweiz und dem Elsass bekommen vom 5. bis 8. Februar 2015 wieder internationalen Springsport der Spitzenklasse geboten.

Zum achten Mal warten die BadenClassics in den Hallen der Messe Offenburg-Ortenau auf mit Olympia-Medaillisten, Weltcupsiegern und Europameistern, die an vier Turniertagen für erstklassigen Sport sorgen werden.

Beim Offenburger Hallen-Springturnier auf 2-Sterne-Niveau stehen 18 Springprüfungen auf dem Programm. Für die Reiter geht es um ein stattliches Preisgeld von über 110.000 € sowie um wertvolle Punkte für die LONGINES-Weltrangliste. Dem Sieger im Finale um den Großen Preis der SÜDWESTBANK winkt außerdem wieder der begehrte Kleinwagen vom Offenburger Autohaus S & G.

Weiterlesen: BadenClassics – internationaler Spitzen-Springsport für die Ortenau

Akrobatik auf dem Pferderücken: Der EQUITANA Voltigier-Cup

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Auf der EQUITANA 2015, die vom 14. bis 22. März in Essen einmal mehr zu Deutschlands größtem Reitsport-Treffpunkt wird, kommen auch Voltigierer und Voltigier-Fans voll auf ihre Kosten.

Highlight ist der BLEYER Voltigier-Cup, der am EQUITANA-Sonntag, 15.03.2015, im Großen Ring der Halle 6 stattfindet.

Die Top-Stars unter den Voltigierern treten hier an und stellen ihr Können unter Beweis. Organisiert wird der Cup zum vierten Mal vom mehrfachen Voltigier-Weltmeister Kai Vorberg. Die Zuschauer können dabei sowohl Teammannschaften als auch Einzelvoltigierer anfeuern, wenn sie auf dem Pferderücken akrobatische Meisterleistungen vollbringen. Der Voltigier-Cup ist auf der EQUITANA einer von insgesamt neun Cups, die im Rahmen der Messe durchgeführt werden.

Weiterlesen: Akrobatik auf dem Pferderücken: Der EQUITANA Voltigier-Cup

EQUITANA präsentiert: „UTA GRÄF at night“

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Exklusiver Ausbildungsabend am 16. März auf der EQUITANA 

Grand Prix reiten – auf motivierten Pferden, die zuvor noch eine dicke Schlammkruste hatten? Warum nicht! Dass sich Dressursport und eine pferdegerechte Einstellung einander nicht ausschließen, hat Uta Gräf, Dressurausbilderin und Mitglied des B-Kaders bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), bei der EQUITANA 2013 mit ihrem Holsteiner Hengst Le Noir gezeigt. Die Arena in Halle 6 des Essener Messezentrums war begeistert, als Gräf auf ihrem Rappen - Piaffen, Passagen, Serienwechsel, Pirouetten in müheloser Leichtigkeit zelebrierte. „Ein unglaubliches Gefühl war das, als der Applaus losbrach!", erinnert sich Uta Gräf noch heute gerne an diesen Abend. Wer sich damals gefragt hat, wie der Weg aussehen mag, bis ein Pferd so fein an den Hilfen steht wie Le Noir, so gelassen bleibt bei all den Licht- und Geräuscheffekten und gleichzeitig aufmerksam und willig auf seine Reiterin hört, der bekommt demnächst die Antwort - in der großen Abendshow „UTA GRÄF at night" am 16. März auf der EQUITANA 2015.

Weiterlesen: EQUITANA präsentiert: „UTA GRÄF at night“

Pferdeflüsterin Linda Weritz beim Ausbildungszentrum Luhmühlen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Pferdeflüsterin Linda Weritz nimmt noch schwierig gewordene Pferde für Abendveranstaltung beim Ausbildungszentrum Luhmühlen an

Am 29. November ist Linda Weritz, Pferdekommunikationswissenschaftlerin und Gründerin der HIPPOLOGISCHEN AKADEMIE zu Gast im Ausbildungszentrum Luhmühlen. Ab 18 Uhr zeigt Linda Weritz zusammen mit Absolventinnen der Akademie ihre intelligente und natürlich gewaltfreie Kommunikation mit Pferden.
Pferdebesitzer aus der Umgebung von Luhmühlen, die Probleme mit ihren Pferden haben sind willkommen, ihre Pferde für ein kostenloses Live-Training an dem Abend anzumelden. Dazu müssen interessierte Besitzer einfach eine E-Mail mit einer kurzen Beschreibung des Pferdes an akademie@iipkw.de senden.

Weiterlesen: Pferdeflüsterin Linda Weritz beim Ausbildungszentrum Luhmühlen

EQUITANA präsentiert: „WESTERN at night“

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Top-Sport bei Reining und Cutting, dazu ein prall gefülltes Rahmenprogramm für Western-Fans: Mit der neuen Abendshow „WESTERN at night“ bringt die EQUITANA ein neues Highlight in den Veranstaltungskalender der Szene. Am 19. März – dem EQUITANA Westerntag – präsentieren die besten Reiter, Ausbilder und Showstars in einer fünfstündigen, exklusiven Abendshow Westernsport pur.

Höhepunkte sind die beiden hochkarätig besetzten Cups: der BÖCKMANN Reining-Cup und der IDEXX Cutting-Cup, in denen mit Unterstützung von NRHA und NCHA die Top-Stars der Szene an den Start gehen. Rund um die beiden Sportprüfungen präsentiert „WESTERN at night“ ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Rasse-Präsentationen, Schaubildern und Ausbildungsdemonstrationen. Der lange Western-Abend am 19. März beginnt bereits um 18 Uhr und dauert inkl. Programmpause bis 23 Uhr.

Weiterlesen: EQUITANA präsentiert: „WESTERN at night“

Pferdeflüsterin Linda Weritz beim Ausbildungszentrum Luhmühlen in Salzhausen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Pferdeflüsterin Linda Weritz, Leiterin der Hippologischen Akademie, weiterhin auf Tour und erklärt, wie man eine harmonische Beziehung zum Pferd aufbaut beim Ausbildungszentrum in Luhmühlen.

Am 01. November ist die SEI FEIN UND LOBE Tour der HIPPOLOGISCHEN AKADEMIE beim Reiterverein in Heilbronn mit einem vollen Erfolg gestartet. 150 Zuschauer fanden sich an dem Abend in der Reithalle ein und lauschten gebannt den Ausführungen der Pferdeflüsterin Linda Weritz.Stute Caretina lässt sich nicht gerne anfassen, Reitpony Wallach Vasco schaltet den Rückwärtsgang ein sobald er einen Regenschirm sieht und die junge Stute Kira hat schon viele Tricks gelernt um nicht auf den Pferdehänger zu müssen. Dabei zeigt Linda Weritz bei den sieben sehr unterschiedlichen Pferden des Abends, wie man mit Vertrauen und intelligenter und natürlich gewaltfreier Kommunikation mit Pferden viel erfolgreicher gesteckte Ziele erreichen kann als mit Zwingen und Anherrschen. Hier kann jeder Pferdefan, egal welchen Alters etwas für den eigenen Umgang mit den Pferden mitnehmen. Nadine Helff , Besitzerin der jungen Stute Kira, welche mit allen Mitteln versucht, nicht in den Hänger zu müssen und hierbei steigt und sich fallen lässt, ist nach der Veranstaltung und dem erfolgreichen Verladen ihres Pferde begeistert: „ Linda hat mir und meinem Pferd innerhalb einer kurzen Zeit so toll geholfen“. 

Weiterlesen: Pferdeflüsterin Linda Weritz beim Ausbildungszentrum Luhmühlen in Salzhausen

HENGSTE 2015: Sternstunde der Sieger - Das Stelldichein der Spitzenklasse

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Eine Sternstunde für die Stars der Sportpferdezucht und ein Gala-Genuss für Genießer. Wer sie einmal erlebt hat, der weiß: HENGSTE, seit 2005 der Zuchtabend der EQUITANA, ist keine „normale“ Hengstschau.

Dafür sorgen allein die imposante Kulisse von bis zu 5.000 Züchtern und Zuchtinteressierten im großen Ring der EQUITANA und die ganz eigene Art, große Blutlinien der Warmblut- und Reitponyzucht in Generationen zu präsentieren.

Das wird auch am 15. März 2015 der Fall sein, wenn bedeutende und traditionsreiche Gestüte und Hengsthalter ihre Ausnahme-Vererber, Spitzen-Hengste, jungen Champions und Nachwuchs-Hoffnungen präsentieren.

Was hat das „Wohnzimmer der EQUITANA“ am Zuchtabend nicht schon alles erlebt. Das große „D der Zucht“ mit dem Einritt von 17 Donnerhall-Söhnen, Enkeln, Ur-Enkeln und Ur-Ur-Enkeln. Das „hohe C“ mit den Söhnen von Cornet Obolensky, die F-Klasse der Florestan-Söhne, das „S“ für Stakkato, den Stolz des Landgestüts Celle, und das „R“ mit der Rohdiamant-Linie. Es sind die unvergessenen und inspirierenden Momente mitten in der Zuchtsaison, die HENGSTE alle zwei Jahre zu einem hippologischen Highlight machen.

Weiterlesen: HENGSTE 2015: Sternstunde der Sieger - Das Stelldichein der Spitzenklasse

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents Pferde

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen Pferd

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Das könnte Sie auch interessieren

Kein verwandter Artikel vorhanden


Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.