• Equitana Open Air Mannheim: Sommerfestival mit anziehendem Programm

    Das Programm mit Sport, Show und Shopping war ein Anziehungspunkt. Foto: Equitana

    Die drei Festivaltage begeisterten Besucher, Trainer und Aussteller. Das Programm mit Sport, Show und Shopping war ein Anziehungspunkt.

    Pferdesport in ganz unterschiedlichen Facetten zu erleben – das lockte vom 12. bis zum 14. August tausende Besucher auf das Maimarktgelände. Viele kamen aus der Region, andere nahmen weite Wege auf sich. „Ich bin extra 600 Kilometer angereist, um bei der Equitana Open Air dabei zu sein. Im Vergleich zu anderen Veranstaltungen, finde ich es super, dass hier den ganzen Tag über ein vielfältiges Programm geboten wird. Ich bin das erste Mal hier und kann es sehr empfehlen“, sagte eine begeisterte Besucherin. Mehr als 13.000 Menschen kamen nach Mannheim, um die einzigartige Vielfalt aus Show, Schaubildern, Sport, Shopping und Lehreinheiten zu genießen.

  • Equitana Mannheim - Die Höhepunkte im Festival-Programm

    Die Faszination Pferd lässt sich bei der Equitana Open Air in vielen verschiedenen Facetten erleben. Foto: Equitana

    Das größte Breitensportfestival im Pferdesport kommt vom 12. bis zum 14. August nach Mannheim.

    Die Besucher erwartet ein vielseitiges Programm aus Show, Sport und Shopping.

    Die Faszination Pferd lässt sich bei der Equitana Open Air in vielen verschiedenen Facetten erleben. Die drei Festivaltage machen die Vielfalt der Rassen und Reitweisen zum Erlebnis. Außergewöhnliche Schaubilder, sportliche Wettbewerbe und die Abendshow am Samstag setzen die einzigartige Verbindung von Mensch und Tier eindrucksvoll in Szene.

  • Gastland Italien auf der Eurocheval

    Eurocheval - Pferdesport wird großgeschrieben.

    Pferdesport wird großgeschrieben / Sommernacht mit Gastland Show

    Offenburg. Wenn sich Freunde treffen, sich Tradition mit Erinnerung vereint, dann ist Eurocheval-Zeit. Vom 25. bis 28. August lässt die Eurocheval die Herzen der Pferdeliebhaber wieder höherschlagen. Die Kombination aus Open-Air und Indoor Veranstaltung macht den besonderen Flair aus, bei dem die unterschiedlichen Pferderassen hautnah in den täglichen Shows und direkt bei den Züchtern zu erleben sind. „Italien hält in diesem Jahr Einzug auf die Eurocheval. Ich freue mich sehr, dass wir gemeinsam mit den Pferdezuchtverbänden Italien praktisch spüren können. Wer stellt sich nicht berittene Carabinieri in prächtigen Gala-Uniformen, berittene Pferdehirten aus der südlichen Toskana und rasante römische Streitwagen vor, wenn man an Italien denkt. Sie zeigen die Bandbreite des Pferdesports und die Verbundenheit zum Pferd, die es in der langen Tradition des Landes gibt“, erläutert Projektleiter Volker Matern.

  • Equitana Mannheim - Exklusiver Ausbildungsabend mit Anja Beran

    Als Ausbilderin und Autorin hat sich Anja Beran international einen Namen gemacht. Foto: Equitana/Anja Beran

    Ihre Trainingsmethode basiert auf dem Wissen der alten Meister.

    Wie sich diese Erfahrungen zeitgemäß umsetzen lassen, demonstriert die international gefragte Trainerin und Autorin am 12. August, um 19.30 Uhr.

  • Equitana Open Air 2022 - Vorfreude auf Mannheim

    Equitana Open Air 2022 - Das Breitensportfestival aus Sport und Show. Foto: Equitana

    Die weißen Pagodenzelte stehen vom 12. bis zum 14. August erneut auf dem Maimarktgelände in Mannheim.

    Rund um den Ausstellungsbereich bietet das Breitensportfestival ein vielseitiges Programm aus Sport und Show.

     Mit einem Besucherrekord ist die Equitana Open Air Mannheim im vergangenen Jahr zu Ende gegangen. An diesen Erfolg knüpft das größte Breitensportfestival rund ums Pferd in diesem Sommer an. Die Vorbereitungen schreiten bereits zügig voran. Das Ziel: Ein abwechslungsreiches und spannendes Programm für Reiter unterschiedlicher Disziplinen zu gestalten sowie umfangreiche Shopping-Möglichkeiten zu bieten.

  • Equitana 2023 – neuer Termin für die Weltmesse des Pferdesports

    Die Equitana 2023 findet vom Donnerstag, 9. bis Mittwoch, 15. März, in Essen statt. Foto: EQUITANA

    Die Equitana findet im kommenden Jahr vom 9. bis zum 15. März in Essen statt.

    Die positive Resonanz auf die Jubiläums-Veranstaltung hat gezeigt, dass die verkürzte Laufzeit ein Zukunftsmodell ist.

    Die Jubiläumsmesse zum 50. Geburtstag der Equitana war ein großer Erfolg. Knapp 101.000 Besucher kamen nach Essen und haben ein deutliches Zeichen gesetzt: Die Messe ist und bleibt der wichtigste Treffpunkt und Marktplatz des Pferdesports. Die Fortsetzung folgt bereits im kommenden Jahr.

  • Endlich wieder Eurocheval fühlen

    Die Vorbereitungen zur kommenden Eurocheval vom 25. bis 28. August 2022 laufen auf Hochtouren.. Foto: Eurocheval

    Alizée Froment verzaubert Besucher / Beste Show-Plätze sichern

    Offenburg. „Der Startschuss ist gefallen. Die Vorbereitungen zur kommenden Eurocheval vom 25. bis 28. August 2022 laufen auf Hochtouren. Die Eurocheval ist für das gesamte Team Emotion pur“, fasst Projektleiter Volker Matern die Stimmung zusammen. Insbesondere die Kombination aus Open-Air und Indoor-Veranstaltung lässt die Herzen höherschlagen. „Uns erwartet ein fabelhafter Pferde-Sommer mit einem großartigen Showprogramm“, so Matern weiter.

  • Equitana 2022 Abschlussbericht

    Zum 50. Geburtstag der Equitana bekamen die Messebesucher in sieben Tagen mehr als 400 Stunden Programm geboten. Foto: Reed Exhibitions Deutschland GmbH

    Equitana 2022 - das Jubiläum begeistert Besucher und Branche

    Zum 50. Geburtstag war die Weltmesse des Pferdesports endlich wieder Treffpunkt der Branche. Besucher und Aussteller genossen den persönlichen Austausch und das hochkarätige Programm.

    50 Jahre Equitana – der runde Geburtstag hat die internationale Pferdewelt in Essen zusammengeführt. Es war ein würdiges Jubiläum. Knapp 101.000 Besucher kamen ins Ruhrgebiet, um die größte Messe der Branche und die Abendveranstaltungen mitzuerleben. Die große Zahl der Besucher übertraf die Erwartungen des Veranstalters RX Austria & Germany bei weitem. “Wir sind überwältigt von der ungeheuren Resonanz in den vergangenen Tagen und bedanken uns bei allen Beteiligten für das große Vertrauen, das sie uns entgegengebracht haben”, betont COO Barbara Leithner. Die Equitana 2022 habe ein deutliches Signal für die gesamte Pferdesport-Branche und die Messewirtschaft in ganz Deutschland gesetzt. “Wir haben gezeigt, wie wichtig diese Veranstaltung für den Markt ist – gerade nach den großen Herausforderungen der Pandemie", ergänzt Equitana-Direktorin Christina Uetz.

  • Das Neuro-Rider-Trainingsprogramm

    Das Neuro-Rider-Trainingsprogramm. Bild: Kosmos

    Mit 62 „Magic“-Übungen Probleme lösen und besser reiten

    Mit diesem Buch wird man ein besserer Reiter, ohne dafür Reiten zu üben. Denn Neuroathletik verbessert die Reittechnik durch Übungen fürs Gehirn. Die Methode des Erfolgstrainers Marc Nölke trainiert gezielt jene Gehirnareale des Reiters, die für Stabilität, Rhythmusgefühl, Bewegungspräzision und die Sehzentrale zuständig sind.

    Jede Bewegung beginnt im Gehirn. Und jeder Reiter ist anders. Die individuellen neuroathletischen Übungen verbessern Beweglichkeit und Körperhaltung, lösen Muskelprobleme, stärken die Konzentrationsfähigkeit und helfen sogar beim Überwinden von Ängsten und Traumata. Die 62 Magic-Übungen von Marc Nölke können durch Fotoanleitungen und zusätzliche Videos auf der KOSMOS-PLUSAPP leicht umgesetzt werden. Danach fühlt man sich auf dem Pferderücken leichter und selbstverständlicher, mit dem Ergebnis effektiver und entspannter zu reiten. Und damit das persönliche Training so zielgerichtet und kurz wie möglich ist, enthält das Buch 11 verschiedene Tests, die dem Reiter helfen, seine ideale Trainingskombination zu finden.

  • Equitana 2022 - Isabell Werth und Julia Krajewski teilen ihre Erfahrungen

    Isabell Werth und Julia Krajewski teilen ihre Erfahrungen. Foto: Equitana

    Unterricht bei Olympiasiegern oder selbst zum Showstar werden

    Isabell Werth und Julia Krajewski teilen ihre Erfahrungen am Dienstag, 12. April, in öffentlichen Lehrstunden. Beim Show-Cup kann sich jeder mit seinem Pferd vor internationalem Publikum in Szene setzen.

    Isabell Werth ist nicht nur im Sattel hocherfolgreich, sie gibt ihren großen Erfahrungsschatz auch weiter – nicht nur an Grand Prix-Reiter wie Lisa Müller. Während der Equitana kann jeder von der Königin des Dressurvierecks lernen. Sie gibt am Dienstag, 12. April, eine Lehrstunde mit vielen hilfreichen Tipps für den korrekten Sitz, eine gezielte Einwirkung und das Training mit dem eigenen Pferd. Ausgewählte Reiter haben sogar die Chance, selbst im Sattel zu sitzen und bei der Olympiasiegerin Unterricht zu nehmen. Sie können sich ab sofort über die Internetseite der Equitana bewerben.

  • EQUITANA 2022: 50 Jahre Weltmesse des Pferdesports

    EQUITANA 2022: 50 Jahre Weltmesse des Pferdesports

    Die EQUITANA feiert Geburtstag und lädt vom 7. bis zum 13. April 2022 zur großen Jubiläumsveranstaltung nach Essen ein.

    Erstmals nach der Premiere 1972 bringt die EQUITANA 2022 die Reitsportwelt wieder in einem geraden Jahr zusammen. Gleichzeitig feiert die international größte Messe der Branche ihr 50-jähriges Bestehen. Seit ihrer Gründung hat sie stets eine Vorreiterrolle eingenommen und Standards gesetzt.

  • AMERICANA 2021: Reining Bronze Trophy wird eines der Reining Highlights des Jahres

    Ann Fonck gewann die Bronze Trophy Open auf der AMERICANA 2019. Foto: Dead or Alive

    Vorfreude ist groß auf Europas Western Event Nr. 1

    Mit Spannung und viel Vorfreude erwarten Teilnehmer und Besucher die AMERICANA 2021, die vom 8.bis 12. September 2021 in Augsburg stattfindet. Europas unbestrittenes Western Event Nr. 1 lockt auch in diesem Jahr wieder mit seiner bislang unerreichten Mischung aus Spitzensport, Messe und Unterhaltung. Besonders bei den Reitern dürfte der ‚Nachholbedarf‘ nach den vielen durch Corona ausgefallenen Turnieren groß sein – ganz abgesehen davon, dass ein AMERICANA Start immer eine besondere Sache ist.

  • Der Weg zum guten Reiten

    Jane Savoie - Positiv denken - besser reiten. Bild: KOSMOS Verlag

    Eine Frage der inneren Einstellung

    Erfolg oder Misserfolg hängt nur zu 15% vom Können und zu 85% von der inneren Einstellung ab – warum also nicht positiv denken?

    Das ist leichter gesagt als getan. Doch diese innere Haltung kann gelernt werden. Die US-Olympiateilnehmerin und Trainerin Jane Savoie zeigt in ihrem Buch Positiv denken – besser reiten, wie mithilfe von Mentaltraining die eigenen Ziele erreicht werden können und dadurch im Alltag sowie in der Turnierprüfung nichts mehr unmöglich ist.

  • EQUITANA und FN: Zusammenarbeit mit Zukunft

    Die EQUITANA und die Deutsche Reiterliche Vereinigung haben ihre Kooperation verlängert. Foto: EQUITANA

    Die EQUITANA und die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) haben ihre Kooperation verlängert

    Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) und die EQUITANA verbindet auch künftig eine enge Partnerschaft. Das besiegelten beide Seiten mit der Verlängerung des Kooperationsvertrages für weitere zehn Jahre. Damit bleibt die FN exklusiv ideeller Träger der Weltmesse des Pferdesports.

  • Tierische Premiere - Neue Reitsportmesse in Stuttgart

    Neue Reitsportmesse: umfangreiches Rahmenprogramm und großes Messeangebot locken Pferdefreunde nach Stuttgart

    Vom 17. bis 19. April 2020 steht die Paul Horn Halle (Halle 10) der Messe Stuttgart ganz im Zeichen der Pferde. Im Rahmen der Frühjahrsmessen feiert die Reitsportmesse Stuttgart ihre Premiere. „Gemeinsam mit unserem Partner GBT Events schaffen wir einen neuen Treffpunkt für alle Pferdefreunde in Süddeutschland.

  • EQUITANA Open Air Mannheim: Premiere mit vielen Höhepunkten

    EQUITANA Open Air Mannheim - Der Show-Cup bietet Talenten eine große Bühne. Foto: EQUITANA

    Die EQUITANA Open Air verbindet Menschen und Pferde.

    Paare aus unterschiedlichen Disziplinen treffen sich vom 5. bis zum 7. Juli auf dem Maimarktgelände. Gemeinsam schaffen sie einzigartige Momente. Dressurspezialisten reiten direkt neben den Startern im Westernbereich ab, Mehrgänger geben auf der Ovalbahn Gas und in der Working Equitation galoppieren Einsteiger und Profis zur Bestform. Sieger und Platzierte gehen in mehr als 150 Prüfungen auf die Ehrenrunde, unterschiedliche Rassen und Reitweisen lassen sich aus unmittelbarer Nähe verfolgen und miteinander vergleichen. Schaubilder, Showeinlagen und Lehrstunden ergänzen das Turnierprogramm und rund 150 Aussteller laden zu einem Einkaufsbummel unter freiem Himmel ein.

  • Die EQUITANA Open Air erobert den Südwesten

    Zu den Höhepunkten des dreitägigen Festivals zählen neben dem Weltrekordversuch am Freitagnachmittag und einer Pferdesegnung am Sonntagmorgen die beiden Abendshows. Foto: EQUITANA/Siggi Offen

    Tief im Westen hat die EQUITANA Open Air bereits seit 20 Jahren zu Hause.

    Nun soll das erfolgreiche Pferdefestival auch den Süden erobern. Das Ziel: Mannheim. In der Rhein-Neckar-Metropole schlägt die beliebte Breitensportveranstaltung vom 5. bis zum 7. Juli auf dem Maimarktgelände ihre weißen Zelte auf. Mit Hufeklappern und dem Duft nach Leder, spannenden Wettbewerben und spektakulären Showelementen möchte die Messe unter freiem Himmel alle begeistern, die das Glück der Erde noch suchen oder schon gefunden haben.

  • Im Reitsport gibt es viele Möglichkeiten, glücklich zu werden

    Stefan Schneider und Uta Gräf gestalten gemeinsam auf der EQUITANA Open Air Mannheim einen Ausbildungsabend (Quelle: EQUITANA)

    Feines Reiten und die Motivation ihrer Pferde liegen Uta Gräf besonders am Herzen.

    Die erfolgreiche Grand-Prix-Reiterin aus Kirchheimbolanden und Landestrainerin der Para-Dressurreiter gibt ihr Wissen und ihre Erfahrungen während der EQUITANA Open Air in Mannheim anschaulich und unterhaltsam weiter. Gemeinsam mit ihrem Mann Stefan Schneider und ihrem Team gestaltet die 48-Jährige am Freitag, 5. Juli, um 20 Uhr einen Ausbildungsabend. Im Interview verrät sie, worauf die Besucher sich freuen können.

  • Die EQUITANA der Weltmeister - MESSEVORSCHAU 2019

    Premiere mit Power-Paar: „Von Bredow-Werndl Live powered by Lami-Cell“ am 11. März. Foto: EQUITANA

    Weltmeister, Olympiasieger, Top-Athleten, Ausbilder-Legenden und Vorreiter:

    Zur 25. Jubiläums-Ausgabe bringt die EQUITANA vom 9. bis 17. März das Beste zusammen, was die Pferdewelt aktuell zu bieten hat – im Spitzen- und Freizeitsport, in Dressur, Springen, Western und Horsemanship. Noch nie kamen so viele Stars und Medaillenträger nach Essen. Im Ausstellungsbereich zeigen zudem die großen internationalen Marken und Hersteller die größte Vielfalt an Neuheiten und Bestsellern aus dem Pferdesport.

  • EQUITANA 2019 präsentiert: Von Bredow-Werndl Live

    Benjamin Werndl, Jessica von Bredow-Werndl und Unee Foto: Ludwiga von Korff

    Ausbildungsabend mit Jessica von Bredow-Werndl und Benjamin Werndl am 11. März in Essen

    Sie sind das derzeit erfolgreichste Geschwister-Paar des Reitsports: Jessica von Bredow-Werndl und Benjamin Werndl. Jessica holte sich erst im September mit der deutschen Dressur-Mannschaft den Weltmeistertitel, Benjamin erreicht in internationalen Prüfungen regelmäßig Top-Platzierungen. Vor allem aber ergänzen sich die beiden als Team: Sie trainieren zusammen und leiten gemeinsam ihre Reitanlage Aubenhausen in Bayern. Warum sie und ihre Pferde sportlich so erfolgreich sind, zeigen die beiden am 11. März auf der EQUITANA 2019 in der exklusiven Abendshow „Von Bredow-Werndl Live powered by Lami-Cell“.

  • AMERICANA 2019: ERCHA Nations Cup wieder in Augsburg

    Ein Fest des Westernreitsports: Sport, Messe und Informationsportal: Foto: AFAG Messen und Ausstellungen GmbH

    Finale im Rahmen der Abendshow am 5. September 2019

    Augsburg – Die AMERICANA setzt in vielerlei Hinsicht Maßstäbe. Für die Freunde der Rinderdisziplinen ist dieses Event unbestritten die Nummer 1 in Europa. Wo sonst gibt es Cutting und Cow Horse derart geballt auf so hohem Niveau zu sehen?

  • AMERICANA 2019: Europas Nummer 1 in Sachen Westernreiten

    AMERICANA – Europas führende Messe für den Westernreitsport. Foto: AFAG

    Europas Nummer 1 in Sachen Westernreiten lockt mit vielfältigem Programm - Kartenvorverkauf startet Anfang November

    Augsburg – Dieses Event ist und bleibt einzigartig: Die AMERICANA in Augsburg setzt seit Jahren Maßstäbe in Sachen Westernreitsport – und wird dies auch vom 4. bis 8. September 2019 wieder tun. Mit regelmäßig um die $ 150.000 Preisgeld zählt sie zu den höchstdotierten Turnieren in Europa. Doch AMERICANA bedeutet weit mehr als nur Turnier. Sie ist die führende Verkaufsmesse rund ums Western- und Freizeitreiten, einzigartiges Informationsportal und schlicht und einfach DER Treffpunkt für Westernfans aus aller Welt.

  • Stimmungsvoller Sternritt der Wanderreiter zur Eurocheval

    Eurocheval- Treffpunkt von über 400 Ausstellern, 500 Pferden und 40.000 Besuchern aus ganz Deutschland und Europa

    Der Sommer 2018 steht bei allen Pferdeliebhabern im Zeichen der Eurocheval.

    Denn vom 26. bis 29. Juli wird die Messe Offenburg zum Treffpunkt von über 400 Ausstellern, 500 Pferden und 40.000 Besuchern aus ganz Deutschland und Europa.

  • Helmexpress.com warnt vor gefährlichen Manipulationen an Reithelmen

    In Eigenregie aufgebrachte Glitzersteine, Lacke und Farben greifen die Oberfläche des Helms an und reduzieren den Schutz bei Unfällen

    Der Trend zur Individualisierung macht auch vor der Reiterszene nicht halt. Helme, Stiefel oder Westen sollen nicht nur schützen, sie sind auch modisches Accessoire. Kein Wunder, dass im Netz zahlreiche Videos kursieren, die zeigen, wie Reiter selbst ihre Helme mit Farben, Lacken oder aufgeklebten Glitzersteinen individuell verschönern können.

  • Neue Trends im Reitsport: Technik ist auf dem Vormarsch

    Neue Trends im Reitsport. Bild: equisense.com

    Technischer Fortschritt gehört mittlerweile auch zum Reitsport dazu.

    Das zeigt unter anderem der Rückblick auf die vergangene Equitana 2017. Die neuen und innovativen Produkte unterstützen bei Turnieren, sorgen für mehr Sicherheit oder erleichtern den Reiter-Alltag in Stall und Training. Aber auch abseits der Messe sind elektronische Hilfsmittel in diesem Jahr nicht mehr wegzudenken.

  • „Pavo HENGSTE 2017“: Die Deutschen Landgestüte bringen Ihre Top-Vererber zur EQUITANA

    Isabell Werth, DSP Belantis (Fotografin: Stefanie Schrader)

    Zuchtschau am 19. März präsentiert die Vielfalt und Zuchterfolge der Haupt- und Landgestüte

    Top-Hengste in Top-Händen – so könnte man die diesjährige Ausgabe der EQUITANA-Zuchtschau HENGSTE auf den Punkt bringen. Dazu bringen die Deutschen Landgestüte am 19. März ihre Starvererber gemeinsam mit einigen der erfolgreichsten Dressurreitern in den großen Ring der EQUITANA: DSP Belantis unter Isabell Werth, Imperio TSF unter Hubertus Schmidt, Ben Kingsley unter Helen Langehanenberg oder Illuminati S unter Fabienne Lütkemeier. Die Schau verspricht eine „Hengstparade“ in all ihrer Vielfalt – vor Beginn der Decksaison.

  • EQUITANA Education feiert Premiere: 9 TAGE 9 TRAINER

    Von Uta Gräf bis Peter Kreinberg bieten die ganz großen Horse(wo)men der Pferdewelt jeden Tag ein neues lehrreiches Programm. Bild: Reed Exhibitions Deutschland GmbH

    Mit feinsten Hilfen Dressur reiten wie Uta Gräf? Das Pferd einhändig durch einen Trail-Parcours dirigieren? Den vierbeinigen Partner endlich verstehen?

    All dies kann man lernen – auf der Weltmesse des Pferdesports in Essen!

    Ab dem 18. März 2017 öffnet die EQUITANA wieder ihre Tore. Top-Ausbilder und Experten demonstrieren live ihr Know-how und Sie können nicht nur zuschauen, sondern sich auch mit ihrem Pferd als Teilnehmer bewerben.

    Unter dem Motto „9 Tage, 9 Trainer“ feiert 2017 das Ausbildungsprogramm EQUITANA Education seine Premiere. Von Uta Gräf bis Peter Kreinberg bieten die ganz großen Horse(wo)men der Pferdewelt jeden Tag ein neues lehrreiches Programm in Halle 1A an. Die-Besucher können sich für eine Teilnahme mit eigenem Pferd bewerben! Oder sie profitieren vom Zuschauen. Die Seminare finden täglich von 11:00 Uhr bis 13:30 Uhr und von 15:30 bis 18:00 Uhr statt. Das Kombi-Ticket für die Messe und das Seminar gibt es im Online-Shop der EQUITANA. Und diese Trainer erwarten Sie:

  • Verbot von Silvester-Feuerwerk in der Nähe von Reitställen

    Mit Feuerwerk wird das neue Jahr begrüßt.

    Während viele Menschen dem knallenden Silvester-Feuerwerk gerne zuschauen, sehen Pferdebesitzer der Knallerei an Silvester mit Sorge entgegen.

    Pferde sind Fluchttiere! Silvester werden Pferde durch das Silvester-Feuerwerk in Stress, in Angst und auch in Panik versetzt. Es kann zu Koliken kommen, aber auch, wenn die Pferde in Panik geraten, zu Unfällen. Und das bedeutet hohe Verletzungsgefahr.

  • EQUITANA Open Air Abschlussbericht

    EQUITANA Open Air Messeimpressionen Foto: EQUITANA/Sven Cramer

    Bestnoten und Rekordmarken zum 18. Geburtstag: 43.000 Besucher kommen zur EQUITANA Open Air

    Von wegen „kleine“ Tochter: Wer kann schon von sich sagen, zu seinem 18. Geburtstag mehr als 43.000 Gäste zu begrüßen? Wohl nur die EQUITANA Open Air. Deutschlands größtes Reitsportfestival für Freizeitreiter, erstmals 1998 veranstaltet, wurde „volljährig“. Und die Jubiläumsfeier fiel so ganz nach dem Geschmack der Besucher aus, die zum RennbahnPark nach Neuss gekommen waren – fröhlich, bunt, „losgelassen“ und größer denn je. Und selbst der Himmel ließ sich von der guten Stimmung anstecken und sorgte für nahezu ideale Bedingungen.

  • EQUITANA Open Air 2016: Clinics, Showacts und Westernsport

    EQUITANA Open Air Western (Foto: EQUITANA)

    Western meets Barock meets Dressur, Fahrsport, Voltigieren, Gangpferdereiten und viele Reitweisen mehr – die EQUITANA Open Air ist Pflichttermin für Pferdefans und Reitsportler sämtlicher Couleur.

    Entsprechend dürfen sich auch Westernreiter am Wochenende nach Pfingsten vom 20. bis 22. Mai 2016 wieder auf ein abwechslungsreiches Sport- und Showprogramm freuen.

Webverzeichnis Premiumeinträge

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.