• AMERICANA wechselt an einen neuen Standort

    AMERICANA wechselt an einen neuen Standort. Foto: AMERICANA

    Save the Date: 6. bis 10. September 2023

    Nach monatelangem, partnerschaftlichem Ringen über die Durchführung der AMERICANA 2023 hat sich die AMERICANA GmbH als Rechteinhaber und Sportliche Leitung dazu entschlossen, einen neuen Standort für die Europas größte Messe rund ums Westernreiten zu suchen.

  • AMERICANA 2021: Gewaltige Nachfrage bei Teilnehmern

    AMERICANA-2021 - Pferdemesse in Augsburg. Grafik: AFAG

    Ansturm auf Besuchertickets – Gewaltige Nachfrage bei Teilnehmern

    Seit der offiziellen Bekanntgabe des Messe Re-Starts in Bayern zum 1. September geht es in Sachen AMERICANA heiß her. Die Ausschreibung und die Nennunterlagen für Europas Nr. 1 im Westernreiten sind erst seit sieben Tagen online, aber schon jetzt hat das Showteam alle Hände voll zu tun, um die zahlreichen Nennungen zu bearbeiten.Vor allem auf die Rinderklassen gibt es einen wahren Sturm. „Nach jetzigem Stand werden wir am Dienstag neun Herden für die Reiter haben“, so das Showmanagement. „Das gab es noch auf keiner AMERICANA!“

  • AMERICANA 2021: Reining Bronze Trophy wird eines der Reining Highlights des Jahres

    Ann Fonck gewann die Bronze Trophy Open auf der AMERICANA 2019. Foto: Dead or Alive

    Vorfreude ist groß auf Europas Western Event Nr. 1

    Mit Spannung und viel Vorfreude erwarten Teilnehmer und Besucher die AMERICANA 2021, die vom 8.bis 12. September 2021 in Augsburg stattfindet. Europas unbestrittenes Western Event Nr. 1 lockt auch in diesem Jahr wieder mit seiner bislang unerreichten Mischung aus Spitzensport, Messe und Unterhaltung. Besonders bei den Reitern dürfte der ‚Nachholbedarf‘ nach den vielen durch Corona ausgefallenen Turnieren groß sein – ganz abgesehen davon, dass ein AMERICANA Start immer eine besondere Sache ist.

  • AMERICANA 2021: Großes Interesse der Aussteller an Europas führendem Event des Westernreitsports

    AMERICANA unterstützt Westernreit- und Zuchtverbände. Bild: AFAG/AMERICANA

    Sehr erfreut über das große Interesse der Aussteller ist man bei der Projektleitung der AMERICANA 2021.

    Zwar liegt man im Vergleich zur vergangenen (Rekord)AMERICANA noch etwas zurück, aber so Projektleiter Karlheinz Knöbl: „Wir haben den Versand der Anmeldeunterlagen Corona-bedingt zweieinhalb Monate später vorgenommen. Aber die aktuelle Entwicklung stimmt uns zuversichtlich, den Rückstand in den nächsten Monaten wieder aufzuholen.“

  • Richter für AMERICANA 2021 stehen fest

    AMERICANA Ranch Trail und Ranch Riding. Foto: AMERICANA/AFAG

    Europas Nr. 1 im Westernreiten lockt wieder mit attraktiven Klassen

    Augsburg – Corona hält uns derzeit noch fest im Griff, doch mit dem in kürze erwarteten Impfstoff deutet sich Licht am Ende des Tunnels an. Mit einer Entspannung der Situation wird aber wohl erst an dem Frühjahr zu rechnen sein. Umso mehr freuen sich die Western Fans auf die nächste AMERICANA, die vom 8. bis 12. September 2021 in Augsburg stattfindet. Denn: online kaufen und Trainingsvideos schauen ist fein, doch nichts geht über echtes Erleben live: den heiß ersehnten Sattel anfassen können, ihn probesitzen und dann bei den unterschiedlichen Anbietern vergleichen… Oder seinen Lieblingstrainer live erleben und ihm nach der Vorführung Fragen stellen können… All das geht auch Europas Nr. 1 im Westernreiten. Mit weit über 300 Ausstellern ist die AMERICANA nicht nur die größte Messe rund ums Western- und Freizeitreiten, sondern mit seinem Forum rund um Training und Gesundheit ein einzigartiges Informationsportal in diesem Sektor.

  • Die AMERICANA 2021 - Back in the saddle again

    AMERICANA Abendveranstaltungen – Stunts & Stars mit Kenzie Dysli. Foro: AMERICANA

    Ein echter Lichtblick in diesen Tagen: Europas beliebtestes Event rund ums Westernreiten geht wieder an den Start.

    Noch im November 2020 beginnt der Kartenvorverkauf via Ticketmaster. Besonders begehrt waren die Abendshows am Freitag und Samstag – beide waren komplett ausverkauft. Aber auch die Shows am Mittwoch und Donnerstag waren sehr gut besucht.

    Viel mehr als „nur“ Westernreiten

    Seit vielen Jahren setzt die AMERICANA in Augsburg die Maßstäbe im Westernreitsport – und genau das wird auch wird sie auch vom 8. bis 12. September 2021 wieder tun. Gut $ 190.000 Preisgeld werden regelmäßig an die Teilnehmer ausgeschüttet, damit zählt sie zu den höchstdotierten Turnieren in Europa. Doch die AMERICANA ist weit mehr als nur ein Tur­nier. Das Mega-Event ist zugleich auch Europas führende Verkaufsmesse rund ums Western- und Freizeitreiten mit regelmäßig zwischen 300 und 350 beteiligten Unternehmen. An keinem anderen Ort findet der Westernliebhaber ein so umfassendes Angebot in Sachen Pferd, Reiter und Lifestyle. Auch das ist die AMERICANA: einzigartiges Informationsportal der Szene und DER Treffpunkt für Westernfans aus aller Welt.

  • AMERICANA 2019 wieder mit Uelzener Horse & Dog Trail

    Der Trail, der schon immer wichtiger Bestandteil der AMERICANA war, wird in diesem Jahr erstmals durch einen Ranch Speed Trail ergänzt. (Foto: Art & Light)

    Wichtige Informationen zur Ranch Riding und zum Ranch Speed Trail

    Augsburg – Auf der AMERICANA 2015 feierte der Uelzener Horse & Dog Trail eine grandiose Premiere. Die Prüfung, bei der sich Mensch, Pferd und Hund als Team im Trail Parcours bewähren müssen, traf offensichtlich genau den Publikumsgeschmack. Nun geht der Uelzener Horse & Dog Trail auf der AMERICANA 2019 (Augsburg, 4. bis 8. September 2019) in die dritte Runde. Gerichtet wird die Prüfung diesmal von Monika Aeckerle.

  • AMERICANA 2019: Zeitplan jetzt online!

    Für jeden echten Fan des Westerreitens ist die AMERICANA die absolute Top-Adresse. Foto: AFAG Messen und Ausstellungen GmbH

    Masters Cutting eröffnet Europas Western Event Nr. 1 am 1. September – für Besucher Zugang ab 4. September

    Der Zeitplan für die AMERICANA 2019 ist online. Europas größtes Western Event beginnt für die Teilnehmer am Sonntag, den 1. September mit dem Masters Cutting Open, Non Pro und Youth. Hier stehen am Nachmittag bereits die ersten Champions fest. Letzte Prüfung des Tages wird der Go round in der mit EUR 5.000-added dotierten European Championship Trail Open sein.

  • AMERICANA – immer gut für ungewöhnliche Western-Highlights

    AMERICANA 2019 – immer gut für ungewöhnliche Western-Highlights

    Erstmals mit Ranch Speed Trail

    Augsburg - Einmal mehr setzt die AMERICANA mit einem neuen Highlight Akzente. Europas Western-Event Nr. 1 schreibt in diesem Jahr erstmals einen Ranch Speed Trail aus, der mit EUR 1500 dotiert ist. Dabei sind eine Vielzahl von ‚Hindernissen‘ in Top Zeit zu bewältigen. Das Pattern steht noch nicht fest, aber es werden unter anderem wohl auch Rinder mit dabei sein.

  • AMERICANA 2019: Ticketverkauf gestartet!

    AMERICANA 2019: Ticketverkauf gestartet!

    “Choose to be free” – Mittwochabend Veranstaltung mit Kenzie Dyli und Bridleless Cutting

    Endlich ist es soweit: der Ticketverkauf für die AMERICANA 2019 ist angelaufen. Die Wartezeit hat sich gelohnt, denn dem AMERICANA Showmanagement ist es gelungen, auch diesmal wieder eine vierte Abendveranstaltung in Europas größtes Western Event zu integrieren – und zwar eine ganz besondere. Neben den beiden traditionellen und heiß begehrten Abendshows am Freitag und Samstag sowie dem ERCHA Nations Cup am Donnerstag stehen am Mittwoch mit „Choose to be free“ gleich zwei Leckerbissen nicht nur für Western Fans auf dem Programm:

  • Neu auf der AMERICANA: World Cup Ranch Riding Non Pro!

    Ranch Riding wurde 2015 erstmals ins Programm der AMERICANA aufgenommen. Foto: AFAG Messen und Ausstellungen GmbH

    Gute Nachrichten für alle Fans des Ranch Riding:

    Auf der AMERICANA 2019 (Augsburg, 4. bis 8. September 2019) wird es die World Cup Klasse nicht nur als $ 5.000-added Open, sondern erstmals auch als Non Pro geben – mit der beachtlichen Dotierung von $ 3.000-added! Wie die Open wird der World Cup Ranch Riding Non Pro aus einem Vorlauf und einem Finale bestehen. Das Open Finale wird wie 2017 im Rahmen der Freitag Abend Show ausgetragen. Damit erhält diese Disziplin vor rund 5.000 Zuschauern die ihr gebührende ganz große Plattform!

  • AMERICANA 2019: ERCHA Nations Cup wieder in Augsburg

    Ein Fest des Westernreitsports: Sport, Messe und Informationsportal: Foto: AFAG Messen und Ausstellungen GmbH

    Finale im Rahmen der Abendshow am 5. September 2019

    Augsburg – Die AMERICANA setzt in vielerlei Hinsicht Maßstäbe. Für die Freunde der Rinderdisziplinen ist dieses Event unbestritten die Nummer 1 in Europa. Wo sonst gibt es Cutting und Cow Horse derart geballt auf so hohem Niveau zu sehen?

  • AMERICANA 2019: Europas Nummer 1 in Sachen Westernreiten

    AMERICANA – Europas führende Messe für den Westernreitsport. Foto: AFAG

    Europas Nummer 1 in Sachen Westernreiten lockt mit vielfältigem Programm - Kartenvorverkauf startet Anfang November

    Augsburg – Dieses Event ist und bleibt einzigartig: Die AMERICANA in Augsburg setzt seit Jahren Maßstäbe in Sachen Westernreitsport – und wird dies auch vom 4. bis 8. September 2019 wieder tun. Mit regelmäßig um die $ 150.000 Preisgeld zählt sie zu den höchstdotierten Turnieren in Europa. Doch AMERICANA bedeutet weit mehr als nur Turnier. Sie ist die führende Verkaufsmesse rund ums Western- und Freizeitreiten, einzigartiges Informationsportal und schlicht und einfach DER Treffpunkt für Westernfans aus aller Welt.

  • Die AMERICANA 2019 geht an den Start

    AMERICANA - Europas Top-Event für Westernreiter

    Erstmals wirbt eine Reiterin für das Top-Event der Westernreiter

    Augsburg – Martina Annovazzi heißt das Gesicht der AMERICANA 2019, und wir werden ihr in den kommenden Monaten noch öfter begegnen. Auf Anzeigen, Plakaten, Prospekten oder im Internet sehen wir die Italienerin, die 2017 mit Bravour den World Cup Cutting Open für sich entschieden hat. Mit dem American Quarter Horse Hengst Highbrow Time riss sie die 6000 Zuschauer im Finale zu Begeisterungsstürmen hin und siegte überlegen mit einer 154.

  • Americana ist die Kraftquelle für das Westernreiten in Europa

    Bei der Americana 2017 ging es in 48 Wettbewerben um insgesamt 157.000 Dollar Preisgeld. Bild: Damiano Avigni/ AFAG Messen und Ausstellungen GmbH

    Über 51.000 begeisterte Besucher im Messezentrum Augsburg / Großartige Kombination aus “Great Horses, Great Riders, Great Fun“ / 340 Aussteller

    Show, Messe und Event. Und viel Spaß! Oder in einem Wort: Americana. Die wichtigste Veranstaltung Europas für den Westernreitsport und vieles mehr ist und bleibt das Mekka dieser Sportart. Das zeigte sich auch 2017. Nur ganz knapp wurde der Besucherrekord von 2015 verpasst: 51.300 Besucher kamen aus 28 Ländern auf Europas führende Westernreitveranstaltung um einzukaufen, sich zu informieren und gemeinsam mit Freunden dieses einzigartige Event bis spät in die Nacht zu genießen.

  • AMERICANA 2017: Spannende Themen im Gesundheitsforum

    Neben dem Gesundheitsforum bietet Europas größte Messe rund ums Western- und Freizeitreiten weiteres geballtes Know How für die Praxis. Bild: AFAG Messen und Ausstellungen GmbH

    Aufgrund der großen Nachfrage wird es auch in diesem Jahr auf der AMERICANA (Augsburg, 6.-10. September 2017) wieder das Gesundheitsforum geben.

    Von 10.30 Uhr bis ca. 18.30 Uhr dreht sich in Halle 2 in halbstündigen Vorträgen alles rund ums Thema Pferdegesundheit.

  • AMERICANA 2017: Kenzie Dysli live in Augsburg - Tolle Showeinlagen in der Freitag-Abendshow

    Durango Boots World Cup Ranch Riding Open und World Cup Open Reining Bronze Trophy. Bild: AFAG Messen und Ausstellungen GmbH

    Nach dem erfolgreichen Kinostart von „Ostwind – Aufbruch nach Ora“ können sich die Besucher der AMERICANA 2017 besonders freuen:

    Kenzie Dysli, deren Pferde Attila und James in allen Ostwind Filmen spielen, und die auch Stuntman in den Reit-Szenen war, wird ihre Arbeit mit den Pferden im Rahmen der Freitagabend Show am 8. September präsentieren. „Flamenco spezial“ heißt ihre beeindruckend Showeinlage, in der Kenzie wieder perfekte Harmonie zwischen Pferd und Reiter demonstriert. Und natürlich wird auch Attila wieder dabei sein….

  • ERCHA Nations Team Cup auf der AMERICANA 2017

    Reined Cow Horse ist gewissermaßen die ‘Vielseitigkeitsprüfung’ des Westernreitens. Bild: AFAG Messen und Ausstellungen GmbH

    Acht Nationen am Start / Ein Abend rund um die „Faszination Reined Cow Horse“

    Nur noch vier Wochen bis zum Start der AMERICANA 2017 (6. bis 10. September 2017, für Teilnehmer ab 3. September), die in diesem Jahr Reined Cowhorse in ganz besonderer Weise zelebriert. Ein ganzer Abend ist dieser faszinierenden und extrem spannenden Disziplin gewidmet. Am Donnerstag Abend findet ab 19.30 Uhr das große Finales des ERCHA Nations Team Cup statt. Zudem findet der ERCHA World Cup Cowhorse Open und Ltd. Open statt.

  • Americana 2017 - Europas größte Messe für Western- und Freizeitreiter

    Fünf Tage lang dreht sich bei Europas größter Messe fürs Western- und Freizeitreiten alles rund ums Westernpferd. Bild: Messe Augsburg

    Weit über 300 Aussteller erwartet – erstmals vier Abendshows - Americana 2017 vom 6. bis 10. September in Augsburg

    Endlich ist es wieder soweit: wenn die Americana 2017 vom 6. bis 10. September 2017 ihre Tore für die Besucher öffnet, gerät ganz Augsburg ins Westernfieber. Fast 53.000 Besucher kamen bei der letzten Americana auf das Augsburger Messegelände und legten dafür häufig weite Strecken zurück. Fünf Tage lang dreht sich bei Europas größter Messe fürs Western- und Freizeitreiten alles rund ums Westernpferd und den Western Way of Life. 2015 präsentierten 370 Aussteller ihr Angebot, und diesmal könnten es sogar noch mehr werden.

Webverzeichnis Premiumeinträge

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.