Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Portal akademie.vet präsentiert Webinare für Tierärzte, Halter und Züchter

Die Online-Plattform www.akademie.vet startet am Donnerstag, den 01.09.2016 mit dem Live-Vortrag „Herzerkrankungen verstehen – ist angeboren immer erblich?“ mit Privatdozentin Dr. Marianne Skrodzki die Vortragsreihe für Tierärzte, Tierhalter und Züchter.

Die Online-Akademie möchte einen Zugang zu aktuellen und fundierten Fachinformationen rund um Kleintiere, Pets, Groß- und Nutztiere bieten und einen aktiven und regen Wissensaustausch zwischen Fachpersonal und Tierhaltern bzw. Züchtern fördern.

Über Live-Vorträge mit der Möglichkeit zur Diskussion, zertifizierte Fortbildungen und individuell gestaltbaren Online-Facharchiven hat sich www.akademie.vet zum Ziel gemacht, für alle Teilnehmer eine Basis für nachhaltige Lernerlebnisse zu schaffen, und Kanäle für den Kontakt mit Experten bereitzustellen.

Zweites Webinar auf www.akademie.vet am Montag, den 26.09.2016
Nach dem ersten Online-Vortrag zu Herzerkrankungen bei Hunden am 01.09.2016 geht die Plattform nun in die zweite Runde. Das Thema lautet nunmehr „Giardien beim Welpen – was ist wichtig?“ Referent Dr. Wieland Beck, Fachtierarzt für Parasitologie und Herausgeber des Nachschlagewerks „Praktische Parasitologie bei Heimtieren“ erklärt, wie Züchter und Tierhalter den Erfolg einer Giardien-Behandlung maßgeblich unterstützen können, um den Teufelskreis der Reinfektionen zu durchbrechen. Dr. Beck ist Area Veterinary Manager bei Zoetis Deutschland und erlangte vor allem als Tierarzt in der VOX-Fernsehserie „Menschen, Tiere und Doktoren“ Bekanntheit. Der 90-minütige Vortrag mit Dr. Beck beginnt am Montag, den 26.09.2016 um 19:00 Uhr.

Drittes Webinar auf www.akademie.vet am Mittwoch, den 28.09.2016
Die nächste Expertin, die den Züchtern Rede und Antwort steht ist die tiermedizinische Reproduktionsspezialistin Frau Prof. Anne-Rose Günzel-Apel, die an der tierärztlichen Hochschule Hannover in der Klinik für Kleintiere lehrt und forscht. Das Thema sind züchterische Entscheidungen und optimale Befruchtungschancen in der Hundezucht. Unter dem Titel „Was tragen Hündin und Rüde zum guten Zuchteinsatz bei?“ vermittelt Frau Günzel-Apel die Grundlagen der Hundezucht. Sie behandelt dabei unter anderem Aspekte wie Läufigkeit und Fruchtbarkeit von Hündin und Rüde, und zeigt Wege auf, wie Hundezüchter beides bestimmen können, um erfolgreich zu sein. Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre Fragen zu stellen und aktiv an der anschließenden Diskussion teilzunehmen. Der 90-minütige Vortrag beginnt am Mittwoch, den 28.09.2016 um 19:00 Uhr.

www.akademie.vet

Kontakt für Redaktionen:
Sabina Filipovic
vetproduction GmbH, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Hof 28
50667 Köln (Altstadt/Dom)
Tel.: +49 (0221) 759 126 98
E-Mail: presse@vetproduction.de

Bild: Foto von Frau Dr. Marianne Skrodzki : © privat / george & oslage

blog comments powered by Disqus

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents Hunde + Katzen

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen Hund & Katze

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.