Pet Business News - Aktuelles aus dem Bereich Zoofachhandel

Neue Erkenntnisse über Kaninchen auf dem diesjährigen ZZF-Symposium

Für Tierärzte, Zoofachhändler und andere Experten der Heimtierbranche stehen im Oktober unter anderem folgende Themen auf dem Programm des ZZF-Symposiums:

  • Das Kaninchen – ein ganz „normales“ Säugetier, Besonderheiten der Anatomie und Physiologie
  • Kaninchen wurden schon „immer“ gehalten – Domestikationsgeschichte, Nutzung und Rassen
  • Sie „lieben“ und sie „hassen“ sich – Gruppenhaltung von Zuchthäsinnen unter landwirtschaftlichen Praxisbedingungen
  • Wildkaninchen in der Großstadt
  • Kaninchenhaltung – Tierschutz- und Verhaltensaspekte
  • Zur Beurteilung der Einzel- bzw. Gruppenhaltung von (Heim-)Kaninchen unter Tierschutzaspekten und zur Entwicklung einer Rückzugs-Box
  • Fütterung des Kaninchens – zwischen Sinn und Unsinn

Das Symposium ist mit acht Stunden als Pflichtfortbildung für Tierärzte von der Akademie für tierärztliche Fortbildung anerkannt. Die Teilnahmegebühr beträgt 122,- Euro pro Person ohne Übernachtung, 165,- Euro pro Person inklusive Übernachtung im Doppelzimmer und 180,- Euro pro Person inklusive Übernachtung im Einzelzimmer.

Zum ausführlichen Programm, Veranstaltungsort und Anmeldeformular "-Zur Veranstaltungsseite-". Anmeldeschluss ist der 13. September 2019.

Der ZZF e.V.

Der 1949 gegründete Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) vertritt die beruflichen, wirtschaftlichen und sozialpolitischen Interessen der gesamten deutschen Heimtierbranche. Zu den Mitgliedern zählen Betriebe und Systemzentralen des Zoofachhandels, Großhandelsunternehmen, Züchter, Heimtierpfleger im Salon und Hersteller von Heimtierbedarf. Der ZZF berät, informiert und fördert seine Mitglieder in ihren fachlichen und beruflichen Anliegen. Gleichzeitig engagiert der ZZF sich für einen verantwortungsvollen und artgerechten Umgang mit Heimtieren.

Antje Schreiber
Pressesprecherin
Tel +49 (0)611 / 44 75 53-14
Fax +49 (0)611 / 44 75 53-33

Marie-Christin Gronau
Referentin PR & Interne Kommunikation
Tel +49 (0)611 / 44 75 53-15
Fax +49 (0)611 / 44 75 53-33

presse@zzf.de

ZZF
Zentralverband Zoologischer
Fachbetriebe Deutschlands e.V.
Mainzer Straße 10
65185 Wiesbaden - Germany
www.zzf.de

Foto: WZF / Stahl

Wie man Kaninchen hält, weiß doch jeder!?" Foto: WZF / Stahl

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents - Zoofachmessen

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen

Marktplatz Pet Business

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.