Pet Business News - Aktuelles aus dem Bereich Zoofachhandel

Zum 1. Juli 2019 übernimmt Dr. Stefan Hetz die neue Position Fachreferent „Heimtiere und internationale Beziehungen“ bei der Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe GmbH (WZF).

Im Auftrag des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF) wird der promovierte Biologe Entwicklungen im internationalen und nationalen Handel mit Heimtieren, in der professionellen und privaten Heimtierhaltung beobachten und analysieren. Außerdem wird sich Dr. Stefan Hetz von Wiesbaden und Berlin aus für die tiergerechte Heimtierhaltung einsetzen.

Zuletzt war der Biologe mit dem Fachgebiet Zoologie/Tierphysiologie als Leiter einer wissenschaftlichen Tierhaltung an der Humboldt Universität in Berlin tätig, unter anderem auch einige Jahre als stellvertretender Tierschutzbeauftragter.

Dr. Stefan Hetz ist international anerkannt in seinem Fachbereich und hat sich innerhalb des Heimtiersektors einen Namen mit Hilfe seiner Untersuchungen zur Tierhaltung, Fachvorträgen und Gutachten gemacht.

Zudem war der aktive Heimtierhalter viele Jahre lang ehrenamtlicher Präsident des Verbandes Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde (VDA) und Präsident der European Aquarium and Terrarium Association EATA.

Zu seiner neuen Aufgabe erklärt Stefan Hetz: „Ich freue mich darauf, beim ZZF meine wissenschaftliche Expertise, mein Wissen zu rechtlichen Grundlagen sowie die Erfahrung in der Versuchs-, Nutz- und Heimtierhaltung einzubringen und im Kontakt mit den relevanten Interessengruppen wie Tierhalterverbänden und wissenschaftlichen Institutionen die bestmöglichen Rahmenbedingungen für eine tiergerechte Heimtierhaltung in Deutschland und im internationalen Kontext auszuloten.“

Der ZZF e.V.

Der 1949 gegründete Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) vertritt die beruflichen, wirtschaftlichen und sozialpolitischen Interessen der gesamten deutschen Heimtierbranche. Zu den Mitgliedern zählen Betriebe und Systemzentralen des Zoofachhandels, Großhandelsunternehmen, Züchter, Heimtierpfleger im Salon und Hersteller von Heimtierbedarf. Der ZZF berät, informiert und fördert seine Mitglieder in ihren fachlichen und beruflichen Anliegen. Gleichzeitig engagiert der ZZF sich für einen verantwortungsvollen und artgerechten Umgang mit Heimtieren.

Antje Schreiber
Pressesprecherin
Tel +49 (0)611 / 44 75 53-14
Fax +49 (0)611 / 44 75 53-33

Marie-Christin Gronau
Referentin PR & Interne Kommunikation
Tel +49 (0)611 / 44 75 53-15
Fax +49 (0)611 / 44 75 53-33

presse@zzf.de

ZZF
Zentralverband Zoologischer
Fachbetriebe Deutschlands e.V.
Mainzer Straße 10
65185 Wiesbaden - Germany
www.zzf.de

Foto: WZF

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents - Zoofachmessen

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.