Petfair

  • Die 22. China International Pet Show (CIPS) mit Veranstaltungsort Guangzhou zieht eine erfolgreiche Bilanz.

    Mit über 60.000 Besuchern und 1.348 Ausstellern aus 29 Ländern verzeichnete die Fachmesse für Heimtierbedarf und Aquaristik erneut Zuwächse im Vorjahresvergleich. Der Fokus der diesjährigen Messeausgabe lag auf dem Thema Innovation. So fand unter anderem erstmals die Verleihung des CIPS Innovation Awards in fünf Kategorien statt. Die CIPS wird jährlich von China Great Wall International Exhibition Co. in Kooperation mit der NürnbergMesse organisiert.

Webverzeichnis Premiumeinträge

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.