• Tag des Hundes am 13. Juni

    Am Tag des Hundes soll er im Mittelpunkt stehen. Bild: VDH

    Feiern Sie Ihren Hund!

    Am Tag des Hundes soll er im Mittelpunkt stehen. Der älteste Gefährte des Menschen aus dem Tierreich. Der Tag des Hundes ist 2010 vom Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e.V. ins Leben gerufen worden, um die wichtige Bedeutung unserer vierbeinigen Begleiter in unserer Gesellschaft in den Mittelpunkt zu stellen. Nicht nur dann, wenn sie wichtige Aufgaben z.B. als Rettungs- oder Blindenführhund wahrnehmen, sondern einfach so: als kleine und große Helden unseres Alltags.

  • Tag des Hundes: „Wilsberg“ auf frischer Spur

    Leonard Lansink ist neuer Botschafter des Hundes. Bild: Valentina Kurscheid

    Leonard Lansink ist neuer Botschafter des Hundes

    Einmal pro Jahr ist es soweit: Dann ernennt der Verband für das Deutsche Hundewesen e.V. (VDH) einen Prominenten zum Botschafter des Hundes. Voraussetzungen sind ein großes Herz für den besten Freund des Menschen und das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Hund innerhalb der Gesellschaft. Dieses Jahr fiel die Wahl auf den deutschen Schauspieler und Labrador-Liebhaber Leonard Lansink. Er ist somit auch Schirmherr des beliebten „Tag des Hundes“, der am 15. und 16. Juni bundesweit mit Aktionen für Hundefreunde lockt.

  • Hundetag Baden – So. 27.Mai 2018 von 10-18 Uhr – Trabrennbahn Baden

    Hundetag Baden - Österreichs größte Open Air Veranstaltung für Hund und Halter. Bild: EXOTICA Veranstaltungen GmbH

    Tausende Hundefreunde aus ganz Österreich können es kaum mehr erwarten.

    Am Sonntag dem 27.Mai von 10-18h findet der Hundetag Baden - Österreichs größte Open Air Veranstaltung für Hund und Halter auf der Trabrennbahn Baden mit tollem Shopping und vielen Turnieren Shows und Attraktionen statt.

    Die Hauptattraktion ist die aktuell heißeste Hundesportart PRO PLAN Dog Diving bei der Hunde in das 50.000 Liter große Pool um die Wette ins kühle Nass springen und tolle Preise gewinnen können.

  • Haustiermesse Wien Abschlussbericht - Die Messe voller Rekorde

    Mit 20.000 Besuchern kamen so viele Haustierfans wie noch nie zuvor zur Messe. Foto: Ludwig Schedl

    Bei der Haustiermesse Wien präsentiert von Tierkönig - am vergangenen Wochenende in der Marx Halle purzelten die Rekorde nur so.

    Mit 20.000 Besuchern kamen so viele Haustierfans wie noch nie zuvor zur Messe. Mit 250 Ausstellern aus 10 europäischen Ländern waren auch so viele Aussteller wie noch nie da.

  • PRO PLAN: Jetzt selbst Dog Diving ausprobieren

    PRO PLAN Dog Diving Trophy

    Dog Diving Fans und ihre Vierbeiner haben jetzt die Möglichkeit, einen der begehrten Startplätze für die PRO PLAN Dog Diving Trophy 2017 zu gewinnen.

    Diese wird im Rahmen der Hundetage in Baden am 03. Juni zu Gunsten des Tierheims Baden veranstaltet. Für Besucher ist heuer der Eintritt zu den Hundetagen Baden KOSTENLOS.

    Bei der Hundetrendsportart Dog Diving geht es darum, dass Hunde einen möglichst weiten Sprung von einer Rampe aus in ein Wasserbecken absolvieren. Jetzt bietet die Fachhandelsmarke PRO PLAN allen Interessierten die Möglichkeit, Dog Diving für einen guten Zweck auszuprobieren und veranstaltet im Rahmen der Badener Hundetage am 03.Juni eine Sonderkategorie mit sozialem Mehrwert.

  • 4. Badener Hundetage Trabrennbahn Baden

    Beim Dog Diving haben die Hunde eine Menge nassen Spaß - mit Dobernig Alexander. Fotos:  EXOTICA Veranstaltungen /Pixelnerd

    In einem Monat ist es endlich soweit. Am 3. und 4 Juni (Pfingstsamstag + Sonntag) findet das größte Open Air für Hundefreunde in Österreich wieder auf der Trabrennbahn Baden statt.

    Und das mit vielen Neuerungen: Aus dem eintägigen Hundetag werden die zweitägigen Hundetage, die Fläche der Hundetage wird deutlich vergrößert, es gibt ein zusätzliches Kulinarikangebot durch Food Trucks und der für Besucher vielleicht wichtigste Punkt: Der Eintritt ist HEUER KOSTENLOS (2016 war 5,-/6,- Eintritt).

  • Hundetag Baden – So. 05.juni 2016 von 10-18 Uhr – Trabrennbahn Baden

    Hundetag Baden - Tausende Hundefreunde aus ganz Österreich können es kaum mehr erwarten.

    Am Sonntag dem 5. Juni von 10-18h findet der Badener Hundetag - Österreichs größte Open Air Veranstaltung für Hund und Halter auf der Trabrennbahn Baden mit tollem Shopping und vielen Turnieren Shows und Attraktionen statt.
    Die Hauptattraktion ist die aktuell heissteste Hundesportart PRO PLAN DogDiving bei der Hunde in das 50.000Liter große Pool um die Wette ins kühle Naß springen und tolle Preise gewinnen können.

  • 2. Hundetag Baden (ehemals Wiener Hundetag) - Der Outdoor Erlebnistag für alle Hundefreunde

    Beim Dog Frisbee Turnier zeigen ganztägig Profis ihr Können und es gibt um 12.00 und um 16.20 einen Workshop für Anfänger. Bild: Manon Fetty

    Bei der größten Open Air Veranstaltung Österreichs für alle Hundefreunde auf der Trabrennbahn Baden am 31. Mai von 10-18h gibt es jede Menge Attraktionen für Hund und Halter.

    Das absolute Highlight ist das PRO PLAN Dogdiving, die aktuell aufregendeste Sportart bei der Hunde um die Wette in ein 50.000 Liter Pool springen. Jeder Besucherhund kann kostenlos teilnehmen - die Besten qualifizieren sich für das Turnier um 16h, bei auch wertvolle Punkte für die Europameisterschaft im Oktober in Dortmund zu holen sind.
    Nicht nur beim Dog Diving kann man mitmachen, es gibt noch jede Menge weitere Sportarten bei der Hund und Mensch mit oder ohne Anmeldung (auf der Webseite) teilnehmen können.
    Sei es beim 2. Badener Mopsrennen, das die sportlichen Qualitäten dieser Hundeart unter Beweis stellt, beim Breitensport bei dem Hund und Halter gemeinsam über die Hürden müssen, oder beim Dog Frisbee, beim Hunderennen für alle Rassen...

Webverzeichnis Premiumeinträge

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.