Feiern Sie Ihren Hund!

Am Tag des Hundes soll er im Mittelpunkt stehen. Der älteste Gefährte des Menschen aus dem Tierreich. Der Tag des Hundes ist 2010 vom Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e.V. ins Leben gerufen worden, um die wichtige Bedeutung unserer vierbeinigen Begleiter in unserer Gesellschaft in den Mittelpunkt zu stellen. Nicht nur dann, wenn sie wichtige Aufgaben z.B. als Rettungs- oder Blindenführhund wahrnehmen, sondern einfach so: als kleine und große Helden unseres Alltags.

Gerade in Zeiten der Pandemie, in der große Verunsicherung herrscht und das Leben und Arbeiten in den eigenen vier Wänden und die soziale Distanz für viele Menschen zur Normalität wurde, ist der Hund ein wichtiger Gefährte. Er schafft Vertrautheit und Geborgenheit, ist emotionale Stütze und sorgt für Bewegung an der frischen Luft.

Viele Menschen haben sich in diesem und letzten Jahr den Wunsch nach einem Hund erfüllt. Die Phase des Rückzugs in die eigenen vier Wände war auch ein günstiger Zeitpunkt, sich einen Hund anzuschaffen. So wurde der neue Gefährte im Home-Office stubenrein und hat ein wenig Grunderziehung erfahren.

Der Tag des Hundes wird normalerweise als Aktionswochenende mit zahlreichen Events gefeiert. Wegen der Corona-Pandemie können auch in diesem Jahr am Tag des Hundes leider keine Veranstaltungen angeboten werden.

Aber das Schöne für uns Hundefreunde ist: Wir erleben mit unseren Gefährten täglich große und kleine Dinge, die in uns nachwirken und unser Leben verschönern. Sie sind unsere kleinen und großen Helden des Alltags. Und das kann jeder für sich mit seinem Hund am 13. Juni feiern.

Die Schauspielerin Sanna Englund, die als amtierende Botschafterin des Hundes die Schirmherrin des Tag des Hundes ist, ruft dazu auf: „Lasst uns ganz besonders viel Zeit für die Hunde nehmen und uns schöne Überraschungen überlegen, mit denen wir ihnen eine Freude machen können.“ Gönnen Sie Ihrem Vierbeiner z.B. einen Spaziergang an seinem Lieblingsort, verwöhnen Sie ihn mit einem besonderen Leckerlie oder Spielzeug und machen Sie das, was Ihr Hund am meisten mag – gemeinsam Zeit mit Ihnen verbringen.

Weitere Informationen unter: www.tag-des-hundes.de

VDH Service GmbH
Postfach 10 41 54
44041 Dortmund
Telefon +49 (0 )231 565 00-0
www.vdh.de

Bild: VDH

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents Hunde + Katzen

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen Hund & Katze

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.