Hundenahrung

  • Nicht nur wir Menschen sind von lästigen Allergien betroffen, auch unsere Vierbeiner leiden an der durch Allergene hervorgerufene Überempfindlichkeit des Immunsystems.

    In Mitteleuropa ist derzeit nahezu jeder fünfte Hund von derartigen Überreaktionen betroffen. Ursachen sind Umwelteinflüsse und Parasitenbefall, vor allem aber eine von Reizstoffen belastete Ernährung. Betroffen sind alle Hunderassen, jedoch sind bei sogenannten Modehunden wie West Highland Terriern sowie Französischen und Englischen Bulldoggen überdurchschnittlich viele Erkrankungen zu verzeichnen. Irish Setter besitzen oftmals eine angeborene Getreidemittelunverträglichkeit.

  • Hat ein Hund eine Futterallergie, kann der Halter mit einem passenden Speiseplan gegensteuern.

    Setzt er auf hypoallergenes Hundefutter, bleibt das Tier frei von unangenehmen Symptomen und kann ein weitgehend normales Leben führen.

    Allergien bei Hunden nehmen exponentiell zu – ähnlich wie bei Menschen. Die negativen Umweltauswirkungen machen eben auch vor den Vierbeinern nicht Halt. Die Konsequenz sind Haut- und Fellerkrankungen, Juckreiz oder Magen-Darm-Probleme. Schätzungen zufolge leidet jeder fünfte Hund unter allergischen Reaktionen: Nach der Flohallergie und der atopischen Dermatitis folgt an dritter Stelle die Futtermittelunverträglichkeit. In dem Fall hilft nur hypoallergenes Hundefutter.

  • Tierarztbesuche zählen zu den größten Kostenfaktoren in der Hundehaltung, sind jedoch für Gesundheit und Wohlbefinden oft mitbestimmend.

    Jetzt hat ein Hundefutterhersteller den innovativen nutricanis-Tierarztservice ins Leben gerufen, der für die Kunden seines Premium-Futters die Tierarztrechnung über den jährlichen Gesundheits-Check-up und die regelmäßigen Impfungen übernimmt.

  • Ab Juni 2019 erhalten Vitakraft-Kunden deutschlandweit einen 2 €-Sofort-Rabatt auf ausgewählte Hunde- und Katzennahrung.

    Und so funktioniert's:

  • Mit der Einführung der Hundepremiumnahrung WILDKIND präsentiert DAS FUTTERHAUS ab Mitte Oktober seine erste in Eigenregie entwickelte Eigenmarke.

    Nach Beendigung der Eigenmarken-Kooperation zwischen der SAGAFLOR AG und DAS FUTTERHAUS im vergangenen Dezember löst die Marke WILDKIND ab Oktober die noch in Kooperation entwickelte Eigenmarke PURE INSTINCT ab.

  • Neuheiten im Produktportfolio punkten mit guter Verträglichkeit, hohem Fleisch- bzw. Fischanteil und Kombination mit wertvollen Kohlenhydraten

    Gut verdaulich und optimal bei Unverträglichkeiten: Ab sofort ergänzen weitere sechs Vollnahrungs-Produkte für Hunde und Katzen das Angebot von grau GmbH Spezialtiernahrung.

  • Der Bremer Futtermittelhersteller Vitakraft bringt mit den neuen Hundesnacks MEAT ME!® zu 100% in Deutschland hergestellte, getrocknete Fleischstreifen in höchster Qualität auf den Markt.

    Das Unternehmen spricht damit alle Hundebesitzer an, die besonderen Wert auf hochwertiges Fleisch und Regionalität legen.

  • Für ihre Lieblinge wünschen sich Hunde- und Katzenbesitzer nur das Beste – das gilt natürlich auch für das Futter!

    Durch den rasanten Anstieg der angebotenen Marken für Hunde- und Katzenfutter, wird es für den Endverbraucher jedoch immer schwieriger die individuell passende Nahrung für ihr Tier zu finden. Um Hunde- und Katzenbesitzer zu entlasten und eine Entscheidungshilfe im Markendschungel zu geben, hat die CheckForPet GmbH ein Gütesiegel auf den Markt gebracht, das die Top Rated Brands 2019 auszeichnet.

Webverzeichnis Premiumeinträge

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.