Angebote für Zoofachhändler / Wiederverkäufer

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Das Doggiepack Full-Service-Konzept macht Private Label auch für kleine Shops möglich!

Fleisch aus artgerechter Haltung, Hundefutter ohne Getreide und künstliche Zusätze: Die Anforderungen der deutschen Hundehalter werden immer anspruchsvoller. Insbesondere im stetig wachsenden BARF-Segment. Die Kunden im Fachhandel erwarten fundierte Beratung und qualitativ hochwertige Produkte und doch haben viele Fachhändler mit der Abwanderung ihrer Kunden ins Internet zu kämpfen.

Die Vorteile einer Eigenmarke liegen als Lösung auf der Hand: Das eigene Sortiment wird unverwechselbar und ist nicht mehr mit Internetpreisen vergleichbar. Zudem kann der Fachhändler mit Premium Qualität gegen billige Discountware punkten, denn die Qualität von Weidefleisch zu Fleisch aus Massentierhaltung ist auch im gewolften Zustand für Laien deutlich sichtbar. Und die Nachfrage nach natürlichen Produkten aus Deutschland steigt stetig.

Das Doggiepack Full-Service-Konzept bietet Fachhändlern völlig unabhängig von Geschäftsgröße, Umsatzvolumen und Lagerkapazitäten die Möglichkeit, sich mit einer eigenen Hausmarke zu positionieren und Kunden stärker an das Ladengeschäft zu binden. Kurze Vertragslaufzeiten und überschaubare Einstiegsinvestitionen aber auch die geringe Mindestabnahmemenge ab 80kg sowie die Möglichkeit der Lagerung und Teillieferung auf Abruf machen es auch erstmals kleineren Einzelhändlern und BARF-Shops mit geringen Lagerkapazitäten möglich, ihre ganz eigene Hausmarke anzubieten.

Das Doggiepack-Team informiert interessierte Händler gerne auf der Interzoo 2018 in Nürnberg über Potentiale und Kosten der Private Label Produktion. Halle 3A – Stand P3A-152b. Um Terminvereinbarung unter info@doggiepack-hundefutter oder +49 (0) 6043 / 51 44 390 wird gebeten.

Über DOGGIEPACK

DOGGIEPACK GmbH & Co. KG wurde im Oktober 2015 von der Tierheilpraktikerin Olivia Bickerle gegründet. Die Hundefutter-Manufaktur hat sich auf die Herstellung von Frischfutter spezialisiert, das über den Handel sowie den Webshop www.doggiepack-hundefutter.de erhältlich ist. Das 2006 entwickelte Futterkonzept wurde nach 10jähriger Erprobung in der Tierheilpraxis im März 2016 auf den Markt gebracht. Im Gegensatz zu konventionellem Fertigfutter verarbeitet DOGGIEPACK ausschließlich frische Zutaten, verzichtet auf chemische Zusätze und Abfallprodukte und bietet eine 100% transparente Zutatendeklaration. Darüber hinaus verwendet Doggiepack hauptsächlich Rohstoffe aus Deutschland und Fleisch aus artgerechter Tierhaltung. Das Unternehmen mit derzeit sechs Mitarbeitern legt dabei nicht nur Wert auf qualitativ hochwertige Zutaten, sondern auch auf einen fairen Umgang mit allen Beteiligten: Kunden, Mitarbeiter und Zulieferer. Dies zeigt auch der Nachhaltigkeitsbericht, den DOGGIEPACK als erster Hundefutter-Produzent im Januar 2018 veröffentlicht hat.

Weitere Informationen unter www.doggiepack-hundefutter.de

Kontakt:
DOGGIEPACK GmbH & Co. KG
Olivia Bickerle
Geschäftsführung
Rhönstrasse 11
63667 Nidda – Ober Schmitten

Telefon 06043 / 51 44 390
Telefax 06043 / 51 44 841

info@doggiepack-hundefutter.de
www.doggiepack-hundefutter.de

Bild: DOGGIEPACK GmbH & Co. KG

blog comments powered by Disqus

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents - Zoofachmessen

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen

Pet Jobs

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.