• Haustier-Studie 2021 zeigt Trends der Tierhaltung für die Zukunft auf

    Die Haustier-Studie 2021 zeigt Trends der Tierhaltung für die Zukunft auf. (Infografik: takefive-media GmbH)

    Haustierhalter*innen legen Wert auf Tierschutz, eine artgerechte Tierhaltung und Nachhaltigkeit

    Studie mit Unterstützung von bosch Tiernahrung, BTG Beteiligungs GmbH, Dr. Clauder’s, Interquell, Mars Petcare, Trixie Heimtierbedarf und zookauf.
    Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie geben Haustiere vielen Menschen einen wichtigen Halt. Doch auch abseits des Pandemie-Geschehens genießen Tiere in menschlicher Obhut einen immer höheren Stellenwert. Die Haustier-Studie 2021 der takefive-media GmbH in Kooperation mit der HorseFuturePanel UG geht der aktuellen Stimmungslage auf den Grund und zeigt Trends der Haustierhaltung für die Zukunft auf.

  • Neueröffnung zookauf Wiesloch: In frischem Look und unter neuer Führung

    Auch das Team des zookauf Wiesloch freute sich über die gelungene Neueröffnung des Fachmarkts. (Foto: zookauf)

    zookauf Wiesloch im nördlichen Baden-Württemberg feiert Neueröffnung // Erfolgreiche Umbaumaßnahmen auf Basis des aktuellen zookauf Premiumpartner-Konzeptes // Langjährige Mitarbeiterin übernimmt zookauf Wiesloch

    Mit zookauf Wiesloch in der Schwetzinger Straße 9-11 hat die zookauf-Gruppe nun einen weiteren Standort auf Basis ihres aktuellen Premiumpartner-Konzeptes umgebaut. Modern, übersichtlich und in ansprechender Atmosphäre erstrahlt der Fachmarkt nun mit der heutigen Neueröffnung und markiert damit erneut eindrucksvoll den wichtigen Schritt in der Weiterentwicklung des Unternehmens.

  • zookauf - Digitale Zukunft fest im Blick

    Ansprechend und in zeitgemäßer Optik präsentiert sich die überarbeitete zookauf-Website. Bild: zookauf

    zookauf Website erfährt einen umfassenden Relaunch

    Die intensive Vorbereitung, Konzeption und Planung ist abgeschlossen und nun erstrahlt sie in neuem Glanz: die Website www.zookauf.de der Fachhandelsgruppe zookauf. Ziel des Relaunchs war es, durch ein klares Design und ergänzende Funktionen, die Navigationsstruktur für die Nutzer*innen so zu gestalten, dass eine optimierte Nutzerfreundlichkeit ermöglicht wird. Zudem wurden die Seiteninhalte und Bildmaterialien grundlegend überarbeitet. Und Themenschwerpunkte wie der Tierschutz wurden noch einmal gesondert hervorgehoben.

  • Kölle Zoo übernimmt Fressnapf XXL-Standort in Ulm

    Kölle Zoo übernimmt den Fressnapf XXL-Standort in der Ulmer Weststadt. Foto: Kölle-Zoo

    Kölle Zoo übernimmt Ende August offiziell den Fressnapf XXL-Standort samt 30-köpfiger Belegschaft in der Ulmer Weststadt

    „Wir sind von dem Standort und dem dortigen Einzelhandelsumfeld absolut überzeugt. Mit Ulm schließen wir die Lücke in unserem Filialnetz zwischen Stuttgart und München“ so Kölle Zoo-Geschäftsführer Matthias Pohl. Um den nötigen Platz für den Totalumbau zu schaffen, startet ab dem 27. August ein großer Abverkauf mit einer Preissenkung von 70% auf die gesamte Ware. Ab Mitte September schließt die Filiale für die sechswöchigen Umbauarbeiten und eröffnet wieder am Donnerstag, 04. November.

  • DAS FUTTERHAUS initiiert „Azubi-Camp“ für Auszubildende

    Zum ersten Mal fand ein viertägiges „Azubi-Camp“ statt. Bild: Das Futterhaus

    Vor einem Monat fiel der Startschuss für den neuen Jahrgang der Auszubildenden der DAS FUTTERHAUS-Unternehmensgruppe.

    Zum ersten Mal fand ein viertägiges „Azubi-Camp“ statt, bei dem die angehenden Kaufleute im Einzelhandel, die aus ganz Deutschland anreisten, auf ihre neuen Aufgaben im Arbeitsalltag vorbereitet wurden.

  • DAS FUTTERHAUS: Neuer Standort in Olpe

    Am Donnerstag, 31. August, eröffnet die DAS FUTTERHAUS-Unternehmensgruppe einen neuen Markt im südwestfälischen Olpe.

    Auf der rund 550m2 großen Verkaufsfläche wird auf den Lebendtierverkauf verzichtet.

  • DAS FUTTERHAUS eröffnet Standort in Erkelenz

    Das Futterhaus in Erkelenz in der Adam-Opel-Straße 14. Foto: „Das Futterhaus“ Franchise GmbH & Co. KG

    DAS FUTTERHAUS eröffnet Standort in Erkelenz - Siebte Neueröffnung in 2017

    Am Donnerstag, 2. März, eröffnet die DAS FUTTERHAUS-Unternehmensgruppe einen neuen Markt im rheinländischen Erkelenz.

  • Erfolgreicher Start des Saarbrücker Kölle-Zoo

    Im Erdgeschoss sind die Aquaristik sowie die Katzen- und die Hundeabeilung mit BARF-Shop integriert. Bild: Kölle-Zoo

    Am 8. Dezember ging der neue Kölle-Zoo in der saarländischen Landeshauptstadt an den Start.

    Das Resümee der dreitägigen Eröffnung fällt positiv aus.

  • Kölle-Zoo eröffnet Fachmarkt in Saarbrücken

    Auf 2.500 qm sind neben dem gewohnt umfangreichen Sortiment auch ein Lottis Häppchen BARF-Shop. Bild: Kölle-Zoo

    Kölle-Zoo hat den zooaktiv-Fachmarkt der egesa-Zookauf in Saarbrücken übernommen.

    Der 15. Kölle-Zoo-Fachmarkt öffnet nach aufwändigem Umbau im Dezember seine Pforten.

    Auf 2.500 qm sind neben dem gewohnt umfangreichen Sortiment auch ein Lottis Häppchen BARF-Shop, eine Geschenk-Boutique, ein Koi-Schauteich im Eingangsbereich, eine OK-Wasserpflanzenanlage mit SB-Konzept sowie eine angegliederte Tierarztpraxis geplant. An diesem Standort wird Kölle-Zoo voraussichtlich 25 Mitarbeiter beschäftigen.

  • DAS FUTTERHAUS: Neueröffnungen in Detmold und Lage

    An den nordrhein-westfälischen Standorten Detmold und Lage eröffnen am 3. Dezember zwei neue DAS FUTTERHAUS-Märkte

    An den nordrhein-westfälischen Standorten Detmold und Lage eröffnen am 3. Dezember zwei neue DAS FUTTERHAUS-Märkte.

    Damit baut das Unternehmen mit dem gelben Hund seine Marktpräsenz in Westfalen weiter aus. Geschäftsführer der Märkte ist der neue Franchisepartner Michael Steinbach.

Webverzeichnis Premiumeinträge

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.