• Hitzewelle: Munter wie ein Fisch im Wasser?

    Die Wassertemperatur im Aquarium lässt sich senken, indem man die Abdeckung des Aquariums öffnet. Foto: WZF/Shutterstock

    Bei welchen Temperaturen fühlen sich Fische in Aquarium und Teich noch wohl? 

    Die nächste Hitzewelle rollt an – es sind regional Temperaturen um die 40 Grad in Deutschland angekündigt. Wie geht es dabei unseren Fischen in den Aquarien oder Gartenteichen? Müssen Tierfreunde etwas unternehmen, um den Wasserbewohnern Abkühlung zu verschaffen?

    „Auf keinen Fall sollte Fischhalter zu extremen Maßnahmen greifen“, sagt ZZF-Heimtierexperte und wissenschaftlicher Fachreferent Dr. Stefan K. Hetz. Eiskaltes Wasser ins Aquarium einlaufen zu lassen oder gar Eiswürfel hineinzugeben, sei für die Fische gefährlich.

  • Urlaubs-Checkliste für das Aquarium

    Die Urlaubspflege des Aquariums ist im Grunde unkompliziert. Foto: PetNews/GH

    Wenn es für Aquarianer in den Urlaub geht, gilt es einige Vorkehrungen zu treffen, damit Fische und Pflanzen während ihrer Abwesenheit gut versorgt sind.

    Neben Prüfung der Technik muss etwa ein Aquariensitter gefunden werden. Eine Kontrollliste hilft, damit nichts vergessen wird und sowohl Aquarianer als auch Aquarienbewohner eine entspannte Ferienzeit verbringen.

  • Niedrigenergie-Aquarien für jedermann

    Effiziente Leuchtdioden, sparsame Heizungen und ausgeklügelte Filtersysteme senken die Kosten für ein Aquarium

    Effiziente Leuchtdioden, sparsame Heizungen und ausgeklügelte Filtersysteme machen es möglich:

    Aquarien verbrauchen heute so wenig Strom wie nie zuvor. Harro Hieronimus, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Lebendgebärende Zahnkarpfen und Autor diverser Aquaristik-Fachbücher, weiß, wie sich die laufenden Kosten selbst für große Becken auf ein Minimum beschränken lassen.

Webverzeichnis Premiumeinträge

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.