• Kurzurlaub über die Feiertage: Wohin mit Katze, Vogel, Meeri und Co.?

    Katzen, Kleintiere und Vögel fühlen sich zu Hause am wohlsten. Bild: pixabay.com/Alru4

    Auch viele Tierfreunde nutzen die Feiertage gerne für eine kurze Reise.

    Entweder, um der Hektik rund um die Weihnachtszeit zu entfliehen oder um die lieben Verwandten zu besuchen. Während Hunde ihre Halter sehr gerne zu Familientreffen begleiten, fühlen sich Katzen, Kleintiere und Vögel zu Hause am wohlsten. Doch wie kann auf den letzten Drücker noch eine Betreuung für die Tiere gefunden werden?

  • Mit dem Hund durch die USA: Nützliche Tipps

    USA zeigt sich hundefreundlich. Bild: iStock.com/SilverV

    Die USA sind das Land der unbegrenzten Möglichkeiten und der grenzenlosen Freiheit.

    Das gilt nicht nur für Menschen, sondern auch für Tiere: Die Vereinigten Staaten von Amerika gelten als hundefreundlich, weswegen einem Trip mit dem Vierbeiner nichts im Wege steht.

    USA zeigt sich hundefreundlich

    Reisen mit dem Hund oder den Hunden ist in den USA selten ein Problem. Vielmehr gelten die US-Amerikaner als sehr freundlich eingestellt gegenüber vierbeinigen Touristen. Kein Wunder, denn in Amerika sind Hunde ähnlich verbreitet, wie es in Deutschland der Fall ist. In den ländlicheren Gegenden, die es in den USA zu Haufe gibt, sind prozentual sogar deutlich mehr Hunde anzutreffen, als in den meisten Regionen von Europa.

  • Urlaubszeit: 5 Tipps für einen tierfreundlichen Urlaub

    Touristen sollten Streuner im Ausland nicht füttern Bild: VIER PFOTEN

    Tipps für einen tierfreundlichen Urlaub: Andere Länder, andere Sitten – das ist ja auch das Schöne am Urlaub.

    Doch was Touristen auf den ersten Blick als reizvolle Urlaubsattraktion oder als kulinarische Delikatesse erscheint, kann für Tiere mit großen Qualen verbunden sein. Die Stiftung VIER PFOTEN gibt fünf Tipps, wie man ohne großen Aufwand im Ausland Tieren gegenüber respektvoll bleibt.

Webverzeichnis Premiumeinträge

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.