Nager

  • Wie Menschen kommen auch Mäuse, Ratten, Hamster, Chinchillas und Meerschweinchen irgendwann in die Jahre und werden alt.

    Für den einen oder anderen Nager kann es dann zur Herausforderung werden, die geliebten Kletterseile oder -balken hochzukraxeln. Spätestens dann wird es Zeit, das Gehege altersgerecht einzurichten.

    „Um das Aufsteigen oder Absteigen auf verschiedenen Ebenen im Gehege zu erleichtern, kann man den Tieren beispielsweise Holzbrücken oder -stege anbieten“, sagt Gabriele Linke-Grün, Expertin für Kleintiere und Ratgeberautorin. „Im Gehege muss alles bequem erreichbar sein. Wichtig ist vor allem, dass die Tiere Futternapf, Trinkwasser und Schlafplatz mühelos erreichen können.“

  • Unter Regie des langjährigen Franchisepartners, Michael Thürke, eröffnet am 25. Februar DAS FUTTERHAUS in der Hans-Beimler-Straße 1-3 in Greifswald.

  • Hamster sind keine Vegetarier - Diese Tatsache dürfte auch so manchen „eingefleischten“ Tierfreund überraschen:

    Hamster sind – auch wenn man es vermuten möchte – keine Vegetarier. Die beliebten Kleinsäuger nagen zwar nach Herzenslust an Getreide, Gemüse und Heu. Damit ihnen ein langes, gesundes Hamsterleben beschert ist, empfiehlt der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) jedoch, sie auch regelmäßig mit tierischen Proteinen zu versorgen.

  • Die Temperaturen steigen, die Tage werden wieder länger und wie die Menschen auch, freuen sich Meerschweinchen über die ersten Sonnenstrahlen und wollen ins Freie.

    Doch ob Stubenhocker oder hartgesottene, ganzjährige Außengehege-Bewohner: Die richtige Ernährung für einen gesunden Start in den Frühling ist wichtig.

  • Eigentlich alles nur Routine: Abtasten, Abhören und in die Augen schauen, fertig – eigentlich. Aber der Besuch beim Tierarzt kann für Kaninchen, Hamster und Meerschweinchen eine echte Herausforderung sein.

    Die Autofahrt, die fremden Gerüche und Geräusche und dann die vielen unbekannten Tiere im Wartezimmer. Hier kann der Tierbesitzer zur Beruhigung beitragen. Denn Ruhe und Behaglichkeit entspannen die kleinen Nager.

    „Sobald die Tiere aus ihrem gewohnten Umfeld herausgenommen werden, sind sie gestresst“, sagt Christine Wilde, Autorin und Herausgeberin der Internetseite www.nager-info.de. „Besonders Hamster können auf einen Transport zum Tierarzt äußerst nervös reagieren“, sagt die Expertin. Sie empfiehlt: „Bringen Sie ihn samt seinem Nest zum Tierarzt, das beruhigt das Tier.“

  • HUGRO® ist jetzt Exklusiv-Vertriebspartner für Hudivo Home Friends

    Ergänzend zum naturnahen Nagersortiment hat HUGRO® ab sofort die alleinigen Vertriebsrechte von Hudivo Home Friends Produkten für den deutschen Markt übernommen. Im Sortiment befinden sich Premium Heu in praktischen Portionsbeuteln von 250 Gramm bis zu einem Kilogramm, welche das Füttern denkbar einfach und ohne große Nachputz-Aktionen gestalten. Das Premium-Heu im 500-Gramm-Pack sorgt mit leckeren Kräutervariationen für viel Abwechslung im Nageralltag: Brennessel und Ringelblume, Kamille und Löwenzahn, Pfefferminze und Hagebutte sowie Karotte und Echinacea machen Kaninchen, Meerschweinchen und anderen Nagern jede Menge Spaß.

  • Wenn Meerschweinchen Luftsprünge vollführen

    Das Meerschweinchen springt mit allen vier Füßchen gleichzeitig hoch in die Luft. Dabei wölbt es seinen Rücken wie beim Bocksprung etwas nach oben. Anschließend läuft das Tier ausgelassen durchs Gehege, hebt erneut ab und dreht sich einmal um die eigene Achse. Bei diesem Bild muss so mancher Betrachter an poppenden Mais in einer heißen Pfanne denken. Deshalb wird dieses natürliche Verhalten der kleinen Nager häufig als popcornen bezeichnet.

  • VIER PFOTEN begrüßt die Entscheidung und fordert andere Märkte auf, ebenfalls den Verkauf von Tieren einzustellen

    Die international tätige Tierschutzstiftung VIER PFOTEN begrüßt die Ankündigung der Toom Baumarkt GmbH, zukünftig auf den Verkauf von Nagern und Vögel zu verzichten. Derzeit werden noch in acht Filialen der Baumarktkette Kleinsäuger und Vögel verkauft. Die verbleibenden Tiere in den Märkten sollen jetzt vermittelt werden, bevor der Verkauf von Kleintieren in allen Filialen eingestellt wird. Im August hatte Obi bereits bekanntgeben, Kleintiere aus dem Sortiment zu nehmen.

  • Unter dem Leitgedanken „Das Beste aus der Natur“ stellt der Bremer Futtermittelhersteller ab März 2018 sein Premiumsegment für Nager neu auf.

    Kunden können sich auf einen Sortimentszuwachs, optimierte Rezepturen und eine Neugestaltung des Designs zur verbesserten Orientierung am Regal freuen.

  • Vitakraft verlost 100 Familienferien auf dem Bauernhof

    Verbraucher von den VitaVerde® Produkten für Nager haben ab März 2019 die Chance auf einen tollen Urlaub, denn Vitakraft verlost 100 Familienferien auf dem Bauernhof im Wert von je 1.000 €.

  • Im Mai 2019 erscheint das Vitakraft® Nagerfutter‚ Fresh Nut & Fruit Cocktail‘ im neuen Design.

    Der Mix aus Nüssen, Früchten und Getreide ist mit Vitaminen und Mineralien angereichert und überzeugt mit einem aromatischen Duft.

  • Vitakraft Nagerstreu im neuen Design

    Unter dem neuen Sortimentsnamen „Country Home“ bietet Vitakraft® ab April 2018 seine vielfältigen Sorten Einstreu und Überstreu in einem neuen, einheitlichen und natürlicherem Design an.

Webverzeichnis Premiumeinträge

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.