Heimtiershop

  • Onlineshop rund ums Tier feiert mit Kunden sein einjähriges Bestehen

    Ein Jahr zookauf-shop – das ist ein Grund zum Feiern. Anlässlich seines einjährigen Bestehens am 01.02.2019 bedankt sich der zookauf-shop bei seinen Kunden mit tollen Geburtstags-Aktionen. Anlass zum Feiern gibt nicht nur das einjährige Shopbestehen, sondern auch die aufstrebende Unternehmensentwicklung. Der ungewöhnliche Onlineshop bewirbt für lifestyle-orientierte Heimtierhalterinnen und -halter eine hochwertige Produktvielfalt. Der Fokus aller Aktivitäten liegt dabei stets auf der artgerechten Haltung von Heimtieren. Nach dem ersten Jahr im laufenden Geschäftsbetrieb zieht die Shop-Managerin Anja Müller ein positives Fazit.

  • Der Xpets Online-Shop wurde für mobile Endgeräte optimiert - eine perfekte Darstellung auf allen Geräten

    Der Shop wurde auf einen schnelleren Server umgezogen. Die Benutzerführung wurde komplett erneuert. Produktbilder werden jetzt größer dargestellt und die Suchfunktion wurde deutlich verbessert. Der Nutzer findet jetzt einfacher und schneller den gesuchten Artikel.

    Xpets ist nun zu 100% responsive. Somit passen sich die Seiten automatisch an die jeweilige Bildschirmgröße an, so dass eine optimale Darstellung vom Desktop bis zum Smartphone erreicht wird.

    Weitere Verbesserungen, wie die optisch stärkere Fokussierung auf die klare Darstellung der Kategorien und Produkte, verschaffen mehr Übersicht über das gesamte Angebot.

  • Prognose für 2016 bestätigt: Umsatzerlöse von mindestens 900 Mio. EUR und EBT im Bereich von 14 bis 18 Mio. EUR erwartet

    Die zooplus AG (WKN 511170, ISIN DE0005111702, Börsenkürzel ZO1), Europas führender Internethändler für Heimtierprodukte, konnte in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2016 den strategischen Wachstumspfad konsequent fortsetzen. Die Umsatzerlöse stiegen um 28% im Vergleich zum Vorjahr auf 655 Mio. EUR (9M 2015: 511 Mio. EUR). Währungsbereinigt stiegen die Umsatzerlöse um 30%. Treiber des starken Umsatzwachstums sind die weiterhin sehr hohe Kundenloyalität und ein gutes Neukundengeschäft – mit zweistelligen Umsatzwachstumsraten in allen 30 Ländermärkten. Damit konnte die Wettbewerbsposition weiter gestärkt und die hohe Kundenakzeptanz des Geschäftsmodells einmal mehr bestätigt werden.

  • Die zooplus AG (WKN 511170, ISIN DE0005111702, Börsenkürzel ZO1), Europas führender Internethändler für Heimtierprodukte, blieb auch im Geschäftsjahr 2017 unverändert wachstumsstark.

  • Die zooplus AG (WKN 511170, ISIN DE0005111702, Börsenkürzel ZO1), Europas führender Internethändler für Heimtierprodukte, hat auf Basis vorläufiger Zahlen im Geschäftsjahr 2015 die Gesamtleistung um 30% auf 742 Mio. EUR gesteigert (Vorjahr: 571 Mio. EUR).

    Die Gesamtleistung setzt sich zusammen aus Umsatzerlösen und sonstigen Erträgen. Die Umsatzerlöse erhöhten sich im abgelaufenen Geschäftsjahr um 31% auf 711 Mio. EUR (Vorjahr: 543 Mio. EUR), während sich die sonstigen Erträge auf 31 Mio. EUR (Vorjahr: 28 Mio. EUR) beliefen.

  • Der Aufsichtsrat der zooplus AG (WKN 511170, ISIN DE0005111702, Börsenkürzel ZO1), hat in seiner Sitzung vom 15. September die Verträge des Vorstandsvorsitzenden Dr. Cornelius Patt sowie der Vorstände Andrea Skersies und Andreas Grandinger für eine weitere Amtszeit verlängert.

    Mit der Verlängerung bestätigt der Aufsichtsrat die erfolgreiche Arbeit des bestehenden Vorstandes und stellt die Kontinuität der Unternehmensführung sicher.

Webverzeichnis Premiumeinträge

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.