• Macht mein Hund das absichtlich?

    Der Hundeblick: Schuldeingeständnis oder Reaktion auf wütende Stimmung? Quelle: Harzcom/Adobe Stock

    Zerkaute Schuhe oder Hundehaufen auf dem Teppich – war das Rache?

    Nicht alle Hundehalter können in den eigenen vier Wänden arbeiten oder ihre Fellnase mit ins Büro nehmen. Für den Vierbeiner bedeutet das viele Stunden, in denen er alleine zuhause bleiben muss. Die Freude über das Wiedersehen ist allerdings schnell vorbei, wenn Herrchen oder Frauchen bei der Rückkehr die Lieblingssandalen zerkaut oder einen Hundehaufen auf dem guten Teppich vorfinden. Der Gedanke liegt nahe: Das muss eine Retourkutsche des Vierbeiners sein. Aber gibt es so etwas wie Rachegefühle bei Hunden überhaupt? Dr. Joseph Wakshlag, leitender Tierarzt bei ElleVet, gibt einen Einblick in die Hundepsyche.

  • Was ist bei CBD-Produkten für Haustiere zu beachten?

    Beliebt sind die CBD-Mittel generell, doch was sollten Tierbesitzer eigentlich beachten? Bild: pixabay

    CBD-Produkte gibt es auch für Haustiere.

    Neben dem klassischen CBD-Öl warten Leckerchen, Pasten und vieles mehr auf oft Hund und Katz. Beliebt sind die CBD-Mittel generell, doch was sollten Tierbesitzer eigentlich beachten? Ist es ratsam, einem gesunden Tier gleich CBD-Leckerchen zu geben? Und was ist bei den Produkten zu beachten?

    Grundsätzliches rund um CBD für Tiere

    Gerade bei Hunden und Katzen ist CBD sehr beliebt. Das zeigt sich schon in der Fülle der Produkte, doch sollten sich Tierbesitzer immer fragen:

  • Cannabis für Tiere – was hilft wirklich?

    Der Stoff beruhigt das Gemüt und sorgt für einen entspannten Zustand. Bild: pixabay

    Der natürliche Pflanzenstoff Cannabidiol (CBD) hat seine Wirkung beim Menschen bereits bewiesen.

    Verschiedene Beschwerden, Schmerzen und Erkrankungen lassen sich unter Einfluss von CBD lindern. Doch funktioniert der Extrakt der Hanfpflanze auch bei Tieren? Hier kommt der Stoff zur Stressbewältigung zum Einsatz oder zur Unterstützung des Stoffwechsels. Gerade Hunde, Katzen und andere Vierbeiner profitieren von dem recht natürlichen Arzneimittel.

Webverzeichnis Premiumeinträge

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.