Assistenzhund

  • Hunde für Handicaps Etikett auf den Hundejacken von DogBite

    Der gemeinnützige Verein besteht seit 25 Jahren und engagiert sich für die Ausbildung von Assistenzhunden die Rollstuhlfahrer und chronisch kranke Menschen begleiten.

  • Ziel der Umfrage ist ein erster Schritt zur Erfassung verlässlicher Daten zum Gesamtkomplex "Assistenzhund".

    Der Verein Associata-Assistenzhunde e.V. setzt sich im Rahmen seiner Themenarbeit "Assistenzhund" für die gesetzliche Anerkennung aller Assistenzhunde ein und ist in seiner ehrenamtlichen Arbeit neben der Öffentlichkeitsarbeit, auch in Projekten und in Gesprächen mit Institutionen, Verbänden und der Politik auf Landes- und Bundesebene aktiv.

  • Welcher Hundehalter kennt die Situation nicht: Man muss dringend los und der Autoschlüssel ist mal wieder nicht aufzufinden.

    Beim Kommando „Such“ läuft der Hund zwar aufgeregt mit, zeigt uns aber leider nicht, wo der Schlüssel ist. Stattdessen holt er sein Spielzeug. Na toll! Denkt der Hund etwa nur an sich und will uns gar nicht helfen? „Im Gegenteil! Hunde sind sehr motiviert uns Menschen zu helfen. Sie verlangen dafür noch nicht einmal eine Belohnung. Wir müssen ihnen nur sehr deutlich verständlich machen, was wir von ihnen wollen“, sagt die Biologin und Wissenschaftlerin Dr. Juliane Bräuer von der Universität Jena.

Webverzeichnis Premiumeinträge

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.