(Hunde) Fotografie für Anfänger + leicht Fortgeschrittene

Ganz Wichtig: Jeder Teilnehmer wird da „abgeholt“ wo er gerade steht.

Seminarinhalte:

Sie besitzen eine Kamera, eventuell sogar ein Topmodell... doch Ihre Aufnahmen entsprechen nie dem, was Sie eigentlich erwartet haben? 

Sie möchten lernen wie Sie das ändern können? 

Sie möchten lernen wie Sie anhand des Lichtes und einer Situation die richtige Einstellung in Ihrer Kamera vornehmen!? 

Dann sind Sie in diesem Seminar richtig! In diesem Seminar lernen Sie das notwendige Basiswissen welches Sie benötigen, um gute Fotografien - nicht nur von Hunden zu Erstellen. Die Spezialisierung des Kurses auf Hunde hat aber seinen Grund, denn Hunde zu fotografieren ist eine sehr anspruchsvolle und spezielle Herausforderung Die Themen in diesem Seminar sind: Im theoretischen Teil lernen Sie einige wichtige Grundlagen welche Sie benötigen, um Ihre Kamera kennen zu lernen und die elementaren Einstellungen vornehmen zu können. 

Hier erfahren Sie wie Digitalkameras funktionieren und wie Sie die Funktionen für Ihre Zwecke sinnvoll nutzen können. Das fundierte Wissen um Licht - ISO - und Verschlußzeiten ist die Grundlage für jeden weiteren Schritt! Theorie - Grundlegende Bedienung Ihrer Kamera - Was ist Blende und Verschlusszeit und ISO - Die wichtigsten Objektive - Was ist beim Fotografieren von Hunden zu beachten? Im Praxis-Teil des Seminars werden Sie das gelernte aus der Theorie in die Praxis umsetzen. Je nach Wetter werden wir dabei draußen oder auch drinnen arbeiten. Natürlich erhalten Sie dabei aktive Unterstützung. 

Das mitbringen der eigenen Hundes macht bei diesem Seminar nur bedingt Sinn. Fotografieren und gleichzeitig den Hund an der Leine führen und auf ihn aufpassen ist nicht immer das idealste. Entspannter ist es für Sie wenn Sie sich darauf konzentrieren könnten, die Theorie in die Praxis um zu setzen. Aber natürlich sind Hunde erlaubt und willkommen.Voraussetzungen hierfür sind aber, dass der Hund es auch aushält länger still zu sitzen, mit Artgenossen und Menschen keine Probleme hat, Haftpflicht versichert und gut erzogen ist. 

Praxis 

- Wann geht was? 

- Bei welchem Licht welches Foto? 

- Umgang mit den Einstellungen Ihrer Kamera - Bildschnitt und gestalterische Aspekte - Bildbesprechung 

Was sollten Sie mit bringen?: 

• eine Spiegelreflex, Bridgekamera, Kompaktkamera bei der Belichtungszeit, Blende und ISO frei einstellbar sind

• Speicherkarten und aufgeladene Batterien nicht vergessen • Stativ kann, muss aber nicht 

• Bedienungsanleitung der Kamera, falls noch Unsicherheiten bestehen 

• Laptop und Card Reader (falls vorhanden) 

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 5! Teilnehmer 
Die Praxis erfolgt entweder Indoor oder Outdoor, das hängt vom Wetter ab.

Der Workshop findet nur bei einer Mindestanzahl von 4 Teilnehmern statt. Bernd Queißer - www.bqueisser.de

Anzeige

Veranstaltungs Details

Start der Veranstaltung Samstag, 10-Mär-2018 10:00
Ende der Veranstaltung Samstag, 10-Mär-2018 18:00
Einzelpreis 180,00 €
Dozent/in Bernhard Queißer
Veranstalter Queißer´s PET-TREFF
Link zum Veranstalter www.hundereferenten.de
Veranstaltungsort
Queißer´s PET-TREFF
Drommershäuser Str. 11, 35781 Weilburg, Germany
Queißer´s PET-TREFF
180,00 € 5

Veranstaltungsort in Google Maps

Seite teilen

{myshariff}

Kostenlos registrieren und Veranstaltung eintragen.

Jetzt Veranstaltung eintragen

Empfehlungen

Empfehlungen Hund & Katze

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.