Wildborn

  • Bekenntnis zum stationären Fachhandel: Mit Wildborn im Wettbewerb glänzen

    Das Wildborn-Sortiment bietet Fachhändlern die Möglichkeit zur Differenzierung. Bild: Natural Living GmbH

    Einige Marken, die u. a. durch den Fachhandel bekannt und erfolgreich wurden, streben inzwischen auch in den Lebensmittel-Einzelhandel (LEH).

    Für viele Zoofachhändler stellt sich die Frage, mit welchen Produkten sie sich noch vom Wettbewerb abheben können. Eine Antwort liefert die Marke Wildborn. Wildborn steht zum stationären Fachhandel.

  • Herzenssache Hundesport: Wildborn unterstützt Agility-Reha-Projekt

    Claudia Zenner und „Wii“ bei der Agility FCI Weltmeisterschaft 2017. (Bildrechte: Guido Kuester)

    Aus dem Hundesport ist das getreidefreie Hundefutter mit hohem Fleischanteil von Wildborn nicht mehr wegzudenken.

    Um sportliche Höchstleistungen zu erbringen, ist vor allem die richtige Ernährung wichtig – ein hochwertiges Futter unterstützt den Hund dabei optimal. Hundesport, Ernährung und Gesundheit bilden eine stabile Basis. Neben der Weiterentwicklung des Hundefutters macht sich Wildborn für ein besonderes Agility-Reha-Projekt stark. Und das ist für die Verantwortlichen eine echte Herzenssache.

  • Influencer begeistern mit Wildborn mehr als 1,3 Millionen Menschen

    Zahlreiche Influencer beteiligten sich mit wunderschönen Momentaufnahmen an der Kampagne. Bild: takefive-media GmbH

    Steigerung der Brand Awareness über Kampagne mit 100 Influencern // Mehr als 550.000 Follower wurden erreicht // Mehr als 800.000 Kontakte über Reposts

    2014 entstand die Idee zur Marke Wildborn, der ganzheitlichen, ursprünglichen Ernährung, kombiniert mit dem Wissen der Heilkraft natürlicher Kräuter. Verbunden wird dies mit dem Markenimage der ursprünglichen, unberührten Natur. Um dieses Image zu transportieren und noch mehr Heimtierhalter auf die Marke aufmerksam zu machen, geht Wildborn kommunikativ und werblich innovative Wege.

  • Wildborn Agility-Team überzeugte auf ganzer Linie

    Auch auf internationalem Parkett überzeugte Lizandra Ströhle mit ihren Vierbeinern. Bild: Wildborn

    In allen Lebensbereichen wirkt sich die Corona-Pandemie derzeit aus, so auch in der Heimtierhaltung und im Hundesportbereich.

    Momentan beschränken sich die Aktivitäten der Hundesportlerinnen und Hundesportler auf den privaten Bereich. Training in Gruppen oder gar Wettbewerbe sind natürlich nicht möglich.

  • Wildborn Meadow Lamb schneidet auf FutterTester.de „sehr gut“ ab

    Das Trockenfutter Meadow Lamb ist – wie alle Produkte von Wildborn – getreidefrei. Bild: takefive-media GmbH

    Wildborn freut sich über das positive Testurteil „Sehr gut“ für das Hundetrockenfutter der Sorte Meadow Lamb des unabhängigen Online-Bewertungsportals FutterTester.de.

    Auf diesem haben 100 Hundebesitzer das Trockenfutter mit Lamm, Süßkartoffel und Tapioka getestet. Dafür erhielt jeder Tester einen 2-kg-Beutel des Alleinfuttermittels für ausgewachsene Hunde und konnte die Trockennahrung somit über einen längeren Zeitraum anhand von Testkriterien wie Verpackung, Konsistenz, Verträglichkeit, Zusammensetzung und Qualität beurteilen. Am Ende des Tests bewerteten die Nutzer Wildborn Meadow Lamb mit durchschnittlich 9,1 von 10 möglichen Sternen.

  • Wildborn Nassfutter für Hunde erhält Testurteil „Sehr gut“

    Das Wildborn-Nassfutter erhielt die Note „sehr gut“ des Portals FutterTester.de. Bild: takefive-media

    Nassfutter mit durchschnittlich 9,1 von 10 Sternen bewertet // 100 Hundehalter haben getestet

    Wildborn freut sich über das positive Testurteil „Sehr gut“ für das Hunde-Nassfutter im Multipack. Auf dem Testportal FutterTester haben 100 Hundebesitzer die sechs verschiedenen Sorten des Nassfutters getestet.

    Dafür erhielt jeder Tester je eine 800 g-Dose der Sorten Wetland Duck, Meadow Lamb, Silver Creek, Golden Buffalo, Crystal Stream und Wild Mustang. Somit konnten die Teilnehmer das Hundefutter über einen längeren Zeitraum anhand von Testkriterien wie Verpackung, Konsistenz, Akzeptanz, Optik und Qualität beurteilen. Am Ende des Tests wurde das Nassfutter mit durchschnittlich 9,1 von 10 möglichen Sternen positiv bewertet.

  • Wildborn sponsert Agilitysportlerin Claudia Zenner

    Claudia Zenner und Wii sind Mitglieder der deutschen Agility Nationalmannschaft 2017 und Team Europameister (Medium). Bild: Claudia_Zenner_Wii1: Guido Kuester, agility-russel.de

    Spitzensport für Zwei- und Vierbeiner: Wildborn sponsert Agilitysportlerin Claudia Zenner

    Zur optimalen Leistung gehört eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Dies gilt für Sportler auf zwei Beinen ebenso wie für aktive Vierbeiner und aus diesem Grund steigt die Hundefuttermarke Wildborn aktiv ins Agility Sponsoring ein. Seit einem Monat ist Wildborn Premium-Partner der Agilitysportlerin Claudia Zenner aus Rheinland-Pfalz. Die Marke, die mehr als 500 Hundeveranstaltungen im Jahr unterstützt, ist in der Hundesportszene bereits bekannt.

Webverzeichnis Premiumeinträge

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.