• Tag des Hundes: „Wilsberg“ auf frischer Spur

    Leonard Lansink ist neuer Botschafter des Hundes. Bild: Valentina Kurscheid

    Leonard Lansink ist neuer Botschafter des Hundes

    Einmal pro Jahr ist es soweit: Dann ernennt der Verband für das Deutsche Hundewesen e.V. (VDH) einen Prominenten zum Botschafter des Hundes. Voraussetzungen sind ein großes Herz für den besten Freund des Menschen und das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Hund innerhalb der Gesellschaft. Dieses Jahr fiel die Wahl auf den deutschen Schauspieler und Labrador-Liebhaber Leonard Lansink. Er ist somit auch Schirmherr des beliebten „Tag des Hundes“, der am 15. und 16. Juni bundesweit mit Aktionen für Hundefreunde lockt.

Webverzeichnis Premiumeinträge

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.