Angelmesse

  • Aqua-Fisch 2017 - Internationale Messe für Angeln, Fliegenfischen und Aquaristik

    Petri Heil bei der 26. Aqua-Fisch. Foto: MESSE FRIEDRICHSHAFEN GMBH

    Internationale Messe für Angeln, Fliegenfischen und Aquaristik findet vom 10. bis 12. März 2017 am Bodensee statt

    Wer frische Fische fischt, ist auf der Aqua-Fisch 2017 vom 10. bis 12. März in Friedrichshafen genau richtig. Rund 160 Aussteller zeigen auf 15 000 Quadratmetern alles, was das Herz der Flossenfreunde höher schlagen lässt. Die internationale Messe für Angeln, Fliegenfischen und Aquaristik setzt in zwei Messehallen die Themen Angeln und Aquaristik sowie Terraristik in Szene.

  • Aqua-Fisch 2017 lädt zum Anfischen ein

    Aqua-Fisch 10. bis 12. März 2017

    Wenn die Gewässer aus dem Winterschlaf erwachen, wirft die internationale Messe für Angeln, Fliegenfischen und Aquaristik ihre Netze aus:

    Vom 10. bis 12. März wird die Aqua-Fisch in Friedrichshafen wieder Dreh- und Angelpunkt für alle Fans der Flossentiere und bunten Unterwasserwelten. Rund 160 Aussteller locken die Besucher mit einem breiten Produktangebot an den Bodensee.

    Viele Bereiche laden zum Mitmachen ein, Vortragsforen setzen frische Impulse. Mit einer bunten Flora und Fauna ist die Messe auch der jährliche Szenetreff für Liebhaber der Aquaristik und Terraristik. Schwerpunkte sind diesem Jahr unter anderem Aktionen für den Anglernachwuchs, wie beispielsweise die neu angelegte Kinderrallye sowie das Fischmobil.

  • Aqua-Fisch 2018 - Schlussbericht und Ausstellerstimmen

    Aqua-Fisch lieferte Informationen und Einkaufsvergnügen. Bilder: Messe Friedrichshafen

    21100 Besucher und 183 Aussteller auf der internationalen Messe für Angeln, Fliegenfischen sowie Aquaristik + Terraristik

    Hohe Kaufbereitschaft und fachlich interessiertes Publikum sorgen für gute Stimmung

  • Aqua-Fisch 2019 - Informations- und Einkaufsplattform am Bodensee

    Fische, Nymphen und Schlangen laden zur Aqua-Fisch ein. Foto: Messe Friedrichshafen GmbH

    Fische, Nymphen und Schlangen laden in farbenfrohes Paradies der Aqua-Fisch ein

    28. Internationale Messe für Angeln, Fliegenfischen und Aquaristik - Vortragsforen mit Expertentipps - Preisverleihung der EFFA Open

    Die Gästeliste der Messe Aqua-Fisch mutet paradiesisch an: Kleine farbenprächtige Fische, umgeben von bunter Flora und Fauna sowie Nymphen und Schlangen ziehen vom 8. bis 10. März 2019 in die Messehallen ein. Auch die Fans größerer Flossentiere und Reptilien aller Art kommen auf ihre Kosten, wenn die internationale Messe für Angeln, Fliegenfischen, Aquaristik und Terraristik ihre Tore in Friedrichshafen öffnet. Rund 160 Aussteller bieten ein breites Produktangebot. Viele Bereiche laden zum Mitmachen ein, Vortragsforen, Demonstrationen und die Show-Küche sorgen für ein lebendiges Umfeld und bringen neue Impulse. Am Messe-Sonntag zeigt sich, wer Nymphen, Streamer und Trockenfliegen am besten binden kann: Dann gibt die European Fly Fishing Association (EFFA) die Gewinner des internationalen Wettbewerbs EFFA Open 2019 bekannt.

  • Aqua-Fisch ist bereit zum Ausschwärmen

    Von bunten Korallenfischen über einzigartige Kunstwerke von Kindern bis hin zu Expertenforen. Foto: Aqua-Fisch /Messe Friedrichshafen GmbH

    Vom 6. bis zum 8. März bildet Friedrichshafen mit der Aqua-Fisch wieder den Dreh- und Angelpunkt für alle Angler, Fliegenfischer sowie Aquarianer und gibt damit den Startschuss in die neue Saison.

    Zum 29. Mal zieht das Programm Fans von Fischen und Reptilien an. Mit rund 160 Ausstellern aus elf Nationen bietet die Aqua-Fisch ein breites Produktangebot und eine große Plattform zum Austausch mit Experten und allen, die nicht genug von Angeln, Aquaristik und Terraristik bekommen. Mit Vortragsforen und Demonstrationen wird das Angebot mit Bereichen zum Mitmachen abgerundet. Hobby-Fliegenbinder haben bei den EFFA Open 2020, dem neunten europäischen Bindewettbewerb der European Fly Fishing Association (EFFA) die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen.

  • Aqua-Fisch wirft ab Freitag die Netze aus

    Die Aqua-Fisch 2017  - Internationale Messe für Angeln, Fliegenfischen und Aquaristik. Bild: MESSE FRIEDRICHSHAFEN GMBH

    26. Internationale Messe für Angeln, Fliegenfischen und Aquaristik

    178 Aussteller zeigen Produkte rund ums Flossentier – Angeln als starker Wirtschaftszweig - Aqua-Fisch wirft ab Freitag die Netze aus

  • Aufgrund Coronavirus: Aqua-Fisch findet vom 5. bis 7. März 2021 statt

    Aqua-Fisch findet vom 5. bis 7. März 2021 statt. Bild: Messe Messe Friedrichshafen GmbH

    Aqua-Fisch hat neuen Termin an der Angel

    Vom 5. bis 7. März 2021 wirft die internationale Messe für Angeln, Fliegenfischen und Aquaristik wieder ihre Netze aus. Die Messe, die ursprünglich für den Zeitraum vom 6. bis 8. März 2020 geplant war, kann in diesem Jahr nicht mehr stattfinden.

  • Fische und Reptilien begeistern Besucher auf der Aqua-Fisch 2017

    Die 26. Aqua-Fisch zog drei Tage lang 21 430 Fisch-Fans (2016: 21 310) in ihren Bann. Foto: MESSE FRIEDRICHSHAFEN GMBH

    Von wegen Anti-Schuppen: Fische und Reptilien begeistern Besucher auf der Aqua-Fisch

    Gute Fangquote für die Aqua-Fisch 2017: 21 430 Besucher und 178 Aussteller schätzen die internationale Einkaufs- und Erlebnisplattform am Bodensee – Vergrößerter Reptilienbereich kommt beim Publikum an!

    Unterwasserwelt und Angelfreuden – Die 26. Aqua-Fisch zog drei Tage lang 21 430 Fisch-Fans (2016: 21 310) in ihren Bann. 178 Aussteller, noch mehr als im vergangenen Jahr, setzten Produkte und Neuheiten rund um die Themen Aquaristik, Angeln, Fliegenfischen und Terraristik in Szene. „Wir freuen uns über eine gute Fangquote. Sowohl auf der Aussteller- als auch auf der Besucherseite wurden die Erwartungen an die diesjährige Veranstaltung sehr gut erfüllt“, bilanziert Messe-Geschäftsführer Klaus Wellmann. Besonderer Beliebtheit erfreute sich der vergrößerte Terraristikbereich mit einer Vielzahl an Schlangen, Echsen und Spinnen.

  • Paradies für Fischfreunde: Die Aqua-Fisch 2016 im Überblick

    Paradies für Fischfreunde: Die Aqua-Fisch 2016

    Die 25. Aqua-Fisch bietet vom 4. bis 6. März 2016 Einkaufs- und Informationsmöglichkeiten rund ums Angeln, Fliegenfischen sowie die Aquaristik und Terraristik – Neben Expertentipps führen Mitmachaktionen in die Wasserwelt ein

    25. Aqua Fisch lädt zum Schwärmen ein
    Friedrichshafen – Nach dicken Fischen halten zahlreiche Angelfans, Fliegenfischer und Aquarianer vom 4. bis zum 6. März in Friedrichshafen Ausschau. Zum 25. Geburtstag der internationalen Messe für Angeln, Fliegenfischen und Aquaristik präsentieren auf 15 000 Quadratmetern über 160 Aussteller Unterwasser-Exoten und Klassiker sowie die neuesten Trends rund um Ruten, Köder und Aquariengestaltung.

  • Raubfischangler und Kampffisch-Züchter treffen sich auf der Aqua-Fisch

    Sabrina Dichne, Kampffischverein Betta Helvetia. Foto: Messe Friedrichshafen

    Friedrichshafen – Ganz im Zeichen der Petri-Jünger steht die Aqua-Fisch, wenn die Veranstaltung vom 8. bis 10. März 2019 auf dem Gelände der Messe Friedrichshafen zum 28. Mal ihre Tore öffnet.

    175 Aussteller aus 14 Nationen präsentieren alles, was das Anglerherz begehrt. Fliegenfischer-Workshops, Expertenvorträge und eine Show-Küche runden das abwechslungsreiche Programm ab. Auch Aquarianer und Fans von Reptilien kommen in einer eigenen Aquaristikhalle sowie bei Vorträgen und Sonderschauen auf ihre Kosten. Ein großes Programm gibt es bei zahlreichen Mitmachaktionen auch für die Kleinen.

  • Schlussbericht Aqua-Fisch 2019

    Aqua-Fisch in Friedrichshafen - Ein Mekka für Angler, Aquarianer und Fliegenfischer. Foto: Messe Friedrichshafen

    28. Aqua-Fisch erzielt starke Fangquote

    Internationale Messe für Angeln, Fliegenfischen und Aquaristik ködert 21 230 Besucher mit den führenden Ausstellern aus der Branche und vielfältigem Vortrags- und Mitmachprogramm

    Ein Mekka für Angler, Aquarianer und Fliegenfischer war die diesjährige Ausgabe der Aqua-Fisch in Friedrichshafen. 21 230 Fans von Flossen, Fliegenruten und Fischereiausrüstung (2018: 21 100) kamen hier während der vergangenen drei Tage auf ihre Kosten. „Die Aqua-Fisch als internationale Einkaufs- und Erlebnisplattform erzielte wieder ein Top-Ergebnis und war Treffpunkt für ein kaufkräftiges und fachliches Publikum“, resümiert Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen. Von Angel-Ausrüstung, -Bekleidung und -Reisen bis hin zu Aquarienausstattung wie Pumpen, Wasserpflanzen und Leuchten boten 175 Aussteller aus 14 Ländern ein breites Spektrum an Produkten aus der Aquaristik und dem Angelsport.

Webverzeichnis Premiumeinträge

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.