PetNews - Aktuelles rund um das Heimtier / Haustier

Heimtier-News: Produktvorstellungen, Tiervorstellungen, Firmenvorstellungen, neue Tier-Importe und vieles mehr

Tierisches erstes Messeherbst-Wochenende in Stuttgart

50.000 Besucher beim ersten Wochenende des Stuttgarter Messeherbst – Äußerst zufriedene Aussteller und tolle Besucherbewertungen

Das erste Wochenende des Stuttgarter Messeherbst ist mit einem großen Publikumserfolg zu Ende gegangen: Insgesamt strömten 50.000 Besucher auf das Stuttgarter Messegelände. Die Publikumsmagneten des ersten Wochenendes waren die Animal, Deutschlands größte Heimtiermesse, die Mineralien, Fossilien, Schmuck sowie Süddeutschlands große Einkaufsmesse Familie & Heim. „Es freut uns sehr, dass der Stuttgarter Messeherbst so erfolgreich gestartet ist! Wir liegen mit den Zahlen auf dem Niveau des Rekordjahres 2013“, sagte Messegeschäftsführer Roland Bleinroth. Im vergangenen Jahr hatten insgesamt 180.000 Menschen den Stuttgarter Messeherbst besucht.

Weiterlesen: Tierisches erstes Messeherbst-Wochenende in Stuttgart

Fördergemeinschaft Leben mit Heimtieren (FLH) vermeldet rasante Zuwachsraten

FLH vermeldet rasante Zuwachsraten: Steigerung der Veröffentlichungen um mehr als das Fünffache in 2014

Overath – Anfang 2013 nahm die Fördergemeinschaft Leben mit Heimtieren e. V. (FLH) ihre Arbeit auf. Inzwischen hat sich aus der ursprünglichen Idee, positive Berichterstattung rund ums Heimtier – und hier insbesondere Aquaristik, Terraristik, Teich – zu initiieren, eine ernstzunehmende und dauerhafte Institution gebildet. Dies zeigt auch ein Blick auf die Zahlen, die der Verein vorzuweisen hat: Bislang konnten im laufenden Jahr 2.223 Veröffentlichungen mit einer Auflage von 29.271.100 Exemplaren und 331 Internetveröffentlichungen (Stand 28.10.2014) im Auftrag und mit Nennung der FLH generiert werden. „Damit haben wir die Zahl der Veröffentlichungen des ersten Jahres unseres Bestehens weit übertroffen“, so der FLH-Vorsitzende Bernd Schmölzing. „Und das, obwohl das Jahr noch gar nicht zu Ende gegangen ist.“ Im Printbereich nahm die Zahl der Veröffentlichungen um mehr als das Fünffache zu, im Onlinesegment hat sich die Zahl um mehr als ein Drittel erhöht. „Zu Beginn unserer Initiative waren viele Branchenkenner kritisch. Schließlich gab es schon mehrere Versuche, Unternehmen und Personen aus Industrie und Handel an einen Tisch zu bringen, um etwas für die positive öffentliche Wahrnehmung der Aquaristik und der Terraristik zu tun“, meint Bernd Schmölzing. „Und wir selbst konnten nur unser Engagement und den festen Glauben an die gemeinsamen Ziele in die Waagschale werfen und Überzeugungsarbeit leisten. Doch dies hat sich schließlich ausgezahlt.“

Weiterlesen: Fördergemeinschaft Leben mit Heimtieren (FLH) vermeldet rasante Zuwachsraten

Sozial, neugierig und verschmust: Ratten sind besser als ihr Ruf

„Igitt! Eine Ratte!“ ist meist die erste Reaktion sobald die kleinen Tiere gesichtet werden – auch bei zahmen Heimtierratten. Bei ihrem Anblick suchen einige immer noch das Weite.

Leider gibt es immer wieder Vorurteile gegen die kleinen Nager mit den dunklen Knopfaugen. „Dabei sind Heimtierratten zahme und freundliche Tiere“, erzählt Dr. Gerd Ludwig, Zoologe und Journalist.

Ratten-Skeptiker sollten nicht alle Nager in einen Topf werfen. Wichtig ist, die Heimtier- oder auch Farbratte von der Wildratte zu unterscheiden. Alle heute als Heimtiere gehaltenen Ratten sind zahme und sympathische Tiere. Sie gehen auf Wanderratten zurück, die man ab dem 19. Jahrhundert zähmte, erklärt Dr. Ludwig.

Weiterlesen: Sozial, neugierig und verschmust: Ratten sind besser als ihr Ruf

Ältere Katzen und ältere Menschen können sich eine gute Stütze sein

Alt und alt gesellt sich gern- Ältere Katzen und ältere Menschen passen gut zusammen

Viele ältere Menschen wollen sich kein Tier mehr anschaffen, da sie fürchten, sich nach einigen Jahren nicht mehr darum kümmern zu können. Ein altes Tier aus einem Tierheim passt da gut.

Ältere Katzen und ältere Menschen können sich im Lebensabend gegenseitig eine gute Stütze sein. Die Tiere geben Senioren wieder Struktur im Alltag und das Gefühl, gebraucht zu werden. Denn auch ältere Katzen möchten und müssen täglich gefüttert, gepflegt und auch beschäftigt werden. Dabei wird der Mensch körperlich und geistig auf Trab gehalten und bleibt fit.

Weiterlesen: Ältere Katzen und ältere Menschen können sich eine gute Stütze sein

EQUITANA präsentiert: „WESTERN at night“

Top-Sport bei Reining und Cutting, dazu ein prall gefülltes Rahmenprogramm für Western-Fans: Mit der neuen Abendshow „WESTERN at night“ bringt die EQUITANA ein neues Highlight in den Veranstaltungskalender der Szene. Am 19. März – dem EQUITANA Westerntag – präsentieren die besten Reiter, Ausbilder und Showstars in einer fünfstündigen, exklusiven Abendshow Westernsport pur.

Höhepunkte sind die beiden hochkarätig besetzten Cups: der BÖCKMANN Reining-Cup und der IDEXX Cutting-Cup, in denen mit Unterstützung von NRHA und NCHA die Top-Stars der Szene an den Start gehen. Rund um die beiden Sportprüfungen präsentiert „WESTERN at night“ ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Rasse-Präsentationen, Schaubildern und Ausbildungsdemonstrationen. Der lange Western-Abend am 19. März beginnt bereits um 18 Uhr und dauert inkl. Programmpause bis 23 Uhr.

Weiterlesen: EQUITANA präsentiert: „WESTERN at night“

Harnischwels: Neues Zuchtprogramm für Aquarianer auf my-fish

Auf dem interaktiven Aquaristikportal my-fish.org können sich Aquarianer wieder an einem Zuchtprogramm beteiligen. Es ist bereits das vierte Projekt, das auf der Plattform angeboten wird. In der neuen Aktion geht es um einen Wels aus der Gattung Hypancistrus: den Großen Ozelot – Harnischwels (Hypancistrus spec. L 400).

Timo Schellenberg aus Bochum, ein anerkannter Züchter aus der L-Wels Szene, stellt my-fish fünf Zuchtgruppen mit jeweils fünf Welsen zur Verfügung. Sie werden in einem Bewerbungsverfahren an qualifizierte Aquarianer vergeben, die die Tiere pflegen und aufziehen.

Ziel ist es, öffentlich über das Zuchtprogramm von my-fish zu dokumentieren, wie diese Tiere wachsen, sich verhalten und in welchem Alter sie die Geschlechtsreife erreichen. Interessierte und erfahrene Aquarianer können sich bis zum 1. Februar 2015 auf my-fish.org für eine der fünf L-400 Zuchtgruppen bewerben. Ihre Beobachtungen protokollieren und diskutieren die Aquarianer im Zuchtprogramm der my-fish Community.

Weiterlesen: Harnischwels: Neues Zuchtprogramm für Aquarianer auf my-fish

„RTL-Supertalente“ und „Wetten, dass..?“-Teilnehmer am 17. Januar in Münster

Tierische TV-Stars bereichern die DOGLIVE-Gala

Münster. Sie sind ebenso clevere wie treue Begleiter des Menschen und die Stars der DOGLIVE-Gala: Hunde und ihre vielfältigen Talente stehen im Mittelpunkt einer rasanten Show mit Witz und Tempo. Am Samstag, 17. Januar, treten im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland sogar Zwei- und Vierbeiner mit großer TV-Erfahrung auf. Sie hatten bei „Wetten, dass..?“ und dem „RTL-Supertalent“ schon ihr Können bewiesen. Der Vorverkauf hat begonnen.

150 Aussteller auf der DOGLIVE haben am 17. und 18. Januar in drei Messehallen alles dabei, was Hund und Herrchen Spaß macht. Viele Angebote zum Mitmachen, Vorträge und Workshops, die Wahl des DOGLIVE-Models und des -Multitalents sowie ein internationales Agility-Turnier werden 15.000 Besucher anlocken. Ein Höhepunkt ist die dreistündige Gala am ersten Messeabend mit dem bewährten Mix aus Show, Sport, Tanz und Comedy.
Die Hauptrollen spielen die Hunde: Sie ziehen Schlitten, so wie die Huskys von Alexandra Taetz, oder erweisen sich, wie in der Nummer mit der Schäferin Anne Krüger, als geschickte Hütehunde: Gemeinsam mit Pferd und Mensch werden sei indische Laufenten, kapitale Schafböcke oder imposante Waliser Schwarzhalsziegen zentimetergenau dirigieren.

Weiterlesen: „RTL-Supertalente“ und „Wetten, dass..?“-Teilnehmer am 17. Januar in Münster

Pferdeflüsterin Linda Weritz beim Ausbildungszentrum Luhmühlen in Salzhausen

Pferdeflüsterin Linda Weritz, Leiterin der Hippologischen Akademie, weiterhin auf Tour und erklärt, wie man eine harmonische Beziehung zum Pferd aufbaut beim Ausbildungszentrum in Luhmühlen.

Am 01. November ist die SEI FEIN UND LOBE Tour der HIPPOLOGISCHEN AKADEMIE beim Reiterverein in Heilbronn mit einem vollen Erfolg gestartet. 150 Zuschauer fanden sich an dem Abend in der Reithalle ein und lauschten gebannt den Ausführungen der Pferdeflüsterin Linda Weritz.Stute Caretina lässt sich nicht gerne anfassen, Reitpony Wallach Vasco schaltet den Rückwärtsgang ein sobald er einen Regenschirm sieht und die junge Stute Kira hat schon viele Tricks gelernt um nicht auf den Pferdehänger zu müssen. Dabei zeigt Linda Weritz bei den sieben sehr unterschiedlichen Pferden des Abends, wie man mit Vertrauen und intelligenter und natürlich gewaltfreier Kommunikation mit Pferden viel erfolgreicher gesteckte Ziele erreichen kann als mit Zwingen und Anherrschen. Hier kann jeder Pferdefan, egal welchen Alters etwas für den eigenen Umgang mit den Pferden mitnehmen. Nadine Helff , Besitzerin der jungen Stute Kira, welche mit allen Mitteln versucht, nicht in den Hänger zu müssen und hierbei steigt und sich fallen lässt, ist nach der Veranstaltung und dem erfolgreichen Verladen ihres Pferde begeistert: „ Linda hat mir und meinem Pferd innerhalb einer kurzen Zeit so toll geholfen“. 

Weiterlesen: Pferdeflüsterin Linda Weritz beim Ausbildungszentrum Luhmühlen in Salzhausen

Der BHV auf der ANIMAL 2014: Infos und Aktionen rund um den Hund

Als Kooperationspartner der ANIMAL, einer der größten Heimtiermessen Deutschlands, bietet der Berufsverband für Hundeerzieher und Verhaltensberater (BHV) am 15. und 16. November 2014 in Stuttgart für Hundehalter und hundeinteressierte Familien ein vielfältiges Programm und aufregende Mitmachaktionen.

Da ist für jeden Mensch und jeden Hund etwas dabei: Machen Sie mit bei Aktionen für Kind & Hund, erleben Sie, wie Hunde Treibball spielen, lassen Sie Ihren Hund beim Slalomrennen antreten, erlernen Sie Übungen und Tricks, um Hunde im Winter zu beschäftigen, staunen Sie, zu welcher Nasenarbeit Hunde in der Lage sind, oder was ein Blindenführhund bei der Arbeit leistet. Das ist nur ein Teil der zahlreichen Vorführungen und Mitmachaktionen des BHV im Rahmen der ANIMAL.

Hundehalter oder Hundeinteressierte können zudem viel lernen: Es werden Vorträge gehalten über Physiotherapie oder TELLINGTON TTOUCH®, einem Konzept, das Hund und Halter hilft, entspannt den Alltag zu bewältigen, oder zur Körpersprache von Hunden oder zu Rechtsfragen, oder dazu, wie Tierheimhunde in ihre neuen Familien integriert werden können, oder, oder …

Weiterlesen: Der BHV auf der ANIMAL 2014: Infos und Aktionen rund um den Hund

„zoolove by zooplus“: Weihnachtsgeschenke, die Gutes tun

Mit der Charity-Marke „zoolove by zooplus“, exklusiv erhältlich bei Europas führendem Internethändler für Heimtierbedarf, tun Tierfreunde nicht nur ihrem Vierbeiner etwas Gutes: Zehn Prozent des Brutto-Verkaufspreises werden an gemeinnützige Einrichtungen für Tiere gespendet.

Im Oktober, dem ersten von drei Spendenmonaten, kamen so über 2.500 Euro an Spenden für die Tiertafel München zusammen. Das exklusiv bei zooplus erhältliche Sortiment umfasst Premium-Nassfutter, Snacks und Accessoires für Hund und Katze – darunter auch die ein oder andere Weihnachtsüberraschung für Mensch und Tier.

Zum Jahresende häufen sich die Spendenanfragen von gemeinnützigen Organisationen und Vereinen. Da können Tierfreunde leicht den Überblick verlieren – und in den meisten Fällen leider nicht jedem Verein eine Weihnachtsüberraschung zukommen lassen.

Weiterlesen: „zoolove by zooplus“: Weihnachtsgeschenke, die Gutes tun

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

Anzeige

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen

Das könnte Sie auch interessieren

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.