Vogel

In unserem Vogel Channel finden Sie Produktvorstellungen und Wissenswertes rund um das Thema Vogel.

Frühlingsgefühle im Vogelkäfig: Richtige Dosis Futter hilft bei der Familienplanung

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Wie ihre wild lebenden Verwandten kommen auch Wellensittiche in Frühlingsstimmung. Foto: IVH

Die Vögel zwitschern, die Krokusse erstrahlen in voller Pracht, die Luft riecht anders und die Sonne kommt häufiger raus:

Der Frühling ist da. Wie ihre wild lebenden Verwandten kommen auch Wellensittiche, die paarweise oder – in einer Voliere – zu mehreren gehalten werden in Frühlingsstimmung. Die Hormone gehen an die Decke und die kleinen Vögel flirten und zwitschern was das Zeug hält. Dabei wird intensiv gebalzt. Ziervogel-Halter, die dieses Schauspiel genießen, aber keinen Nachwuchs möchten, können mit einigen wenigen Vorkehrungen ihre Wellis von der Familienplanung abhalten.

Weiterlesen: Frühlingsgefühle im Vogelkäfig: Richtige Dosis Futter hilft bei der Familienplanung

38. Tagung über tropische Vögel

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
38. Tagung über tropische Vögel

Die Tagung über tropische Vögel der Gesellschaft für Tropenornithologie (GTO) wird 2017 vom 14. bis 17. September in Erfurt stattfinden.

Kooperationspartner ist erstmals die Gesellschaft für Arterhaltende Vogelzucht (GAV), deren Präsident Manfred Kästner auch die örtliche Organisation übernimmt. Die GTO war zuletzt 1999 zu Gast in Thüringen und zwar in Bad Blankenburg.

Weiterlesen: 38. Tagung über tropische Vögel

Ausschreibung: Preis für Tropenornithologie 2017

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
GTO- Preis für Tropenornithologie 2017

Die Gesellschaft für Tropenornithologie (GTO) lobt 2017 zum 26. Mal den Preis für Tropenornithologie aus.

Er würdigt herausragende deutschsprachige Fachaufsätze, Bücher oder sonstige Dokumentationen (wie Filme), die sich einem tropenornithologischen Thema widmen und im Vorjahr der Preisverleihung erschienen sind.

Die Autoren müssen vogelkundliche Amateure sein. Die Auszeichnung ist mit 555 Euro dotiert und wird von einer Jury vergeben, der Dr. Angelika Fergenbauer-Kimmel, Theo Kleefisch und Prof. Dr. Jochen Martens angehören.

Weiterlesen: Ausschreibung: Preis für Tropenornithologie 2017

Kuriose Schlafgewohnheiten: Wellensittiche bevorzugen wackelige Schlafplätze mit Alarmanlage

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Jeder hat so seine Schlafgewohnheiten. Der eine braucht mehr, der andere weniger Schlaf.

Manch einer schläft lieber in einer Kiste, ein anderer am liebsten unter freiem Himmel auf einer Schaukel. Einige Schlafgewohnheiten von Papageien mögen uns Menschen kurios erscheinen, haben aber einen pragmatischen Hintergrund. Sie dienen in erster Linie dem Schutz der Vögel, weiß Hildegard Niemann, Biologin und Ziervogelexpertin.

Weiterlesen: Kuriose Schlafgewohnheiten: Wellensittiche bevorzugen wackelige Schlafplätze mit Alarmanlage

Buntes Treiben am Futterplatz – Wildvögel im Winter richtig füttern

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Vogelhäuschen im eigenen Garten sind eine ideale Futterstelle für Wildvögel. Foto: WZF GmbH/Milous

Fröhliches Gezwitscher und buntes Treiben am Futterhaus: Darüber freuen sich im Winter viele Naturliebhaber.

Sie beobachten einheimische Wildvögel gerne bei ihrer Mahlzeit. Doch nicht immer finden die gefiederten Tiere ausreichend Nahrung: Besonders in Großstädten wird der Lebensraum für Grünfinken oder Blaumeisen zunehmend knapp. Im Winter erschweren außerdem Frost und Schnee die Futtersuche. Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF) empfiehlt daher, die Vögel im Winter mit regelmäßiger und maßvoller Fütterung zu unterstützen.

Weiterlesen: Buntes Treiben am Futterplatz – Wildvögel im Winter richtig füttern

Preis für Tropenornithologie 2016 an Lars Lepperhoff

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Preis für Tropenornithologie 2016 an Lars Lepperhoff

Die Gesellschaft für Tropenornithologie (GTO) hat zum 22. Mal den mit 555 Euro dotierten Preis für Tropenornithologie verliehen.

Die Auszeichnung, die deutschsprachige tropenornithologische Publikationen von Amateuren würdigt, ging an den Papageienexperten Lars LEPPERHOFF (Ittigen in der Schweiz), das Preisgeld wurde von GTO-Mitglied Detlef STEINWEG (Castrop-Rauxel) gestiftet. LEPPERHOFF erhielt die Auszeichnung für zwei Aufsätze, in denen er eigene Freilandbeobachtungen an Taubenhalsamazonen Amazona vinacea („Gefiederte Welt“, Hefte 4 und 5/2015) und Hyazintharas Anodorhynchus hyacinthinus („Papageien“, Hefte 1, 6 und 11/2015) beschreibt und in Bezug zu deren Volierenhaltung setzt. Dabei geht er nicht nur auf Positives ein, sondern diskutiert auch Ursachen und Lösungen für erlebte Misserfolge – unter Berücksichtigung der Erfahrungen verschiedener Züchter.

Weiterlesen: Preis für Tropenornithologie 2016 an Lars Lepperhoff

Martin Kaiser ist neuer GTO-Präsident

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Die Gesellschaft für Tropenornithologie (GTO)

Die Gesellschaft für Tropenornithologie (GTO) hat einen neuen Präsidenten:

Im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung, die 2016 im Zoo Pilsen stattfand, wurde der bisherige Vizepräsident Dr. Martin Kaiser zum Nachfolger von Corinna Bartsch gewählt, die nach dem regulären Ende ihrer Amtszeit nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung stand. Corinna Bartsch hatte die Gesellschaft von 2010 bis 2016 und zuvor bereits von 1996 bis 2005 geleitet. Während dieser Jahre wurde sie zu einer der großen, prägenden Persönlichkeiten der GTO.

Weiterlesen: Martin Kaiser ist neuer GTO-Präsident

Ziervögel auch mit Frischfutter füttern

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Im Zoofachhandel gibt es geeignete Futterhalter für Frischkost. Bild: WZF/Schanz

Eine ausgewogene Ernährung von Ziervögeln sorgt nicht nur für tägliche Abwechslung, sondern auch für ein gesundes, langes Vogelleben:

Körnerfutter bzw. Saaten stellen die Basis dar. Zusätzlich empfiehlt der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF), den Speiseplan um Frischkost zu ergänzen. „Sowohl kleine Ziervögel mit spitzen Schnäbeln, wie zum Beispiel Kanarienvögel, aber auch Sittiche und Papageien fressen für ihr Leben gern Gemüse, Kräuter und Frisches aus der Natur“, erklärt Vogelexpertin Gaby Schulemann-Maier, die auch als Autorin für das ZZF-Ratgeberportal my-pet.org tätig ist.

Weiterlesen: Ziervögel auch mit Frischfutter füttern

Studie: Einzigartige Hirnregion macht Papageien zu Sprachkünstlern

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Die Forscher stießen zufällig auf die Hirnregion, als sie bei acht verschiedenen Papageienarten genetische Informationsmuster untersuchen wollten. Bild: pixabay.com

Papageien sind nicht nur bunt und schön anzuschauen, sondern auch richtige Nachahmungstalente.

Jetzt haben US-Forscher herausgefunden, was der Grund für diese besondere Eigenschaft der Tiere ist: Eine einzigartige Hirnregion macht Papageien zu echten Sprachtalenten.

Weiterlesen: Studie: Einzigartige Hirnregion macht Papageien zu Sprachkünstlern

So kommen Welli und Co. entspannt durch den Sommer

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
Bei hohen Temperaturen freuen sich Vögel über erfrischendes Nass. Bild: WZF GmbH

Die Temperaturen steigen, die Sonne scheint – das hebt die Stimmung. Auch die mehr als vier Millionen Ziervögel in deutschen Haushalten zwitschern nun von früh bis spät.

Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) empfiehlt, den Tieren regelmäßig ein Sonnenbad im Garten oder auf dem Balkon zu gönnen. Dort können die Strahlen der Sonne ungehindert auf den Körper und das Gefieder der Vögel treffen, das regt die Bildung von Vitamin D an.

Weiterlesen: So kommen Welli und Co. entspannt durch den Sommer

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

Anzeige

PetEvents Ziervögel

Kleintiermarkt Wiederau
Sonntag, 02-Sep-2018 00:00
Vogel- und Kleintierbörse in Kellinghusen
Sonntag, 02-Sep-2018 07:00
Vogelbörse in Markkleeberg
Samstag, 22-Sep-2018 08:00
Zwollener Vogelmesse
Samstag, 22-Sep-2018 08:30
Vogel- und Kleintierbörse in Kellinghusen
Mittwoch, 03-Okt-2018 07:00
Kleintiermarkt Wiederau
Sonntag, 07-Okt-2018 00:00
Vogelbörse Lolla
Sonntag, 07-Okt-2018 07:00
Thüringer Vogelbörse in Erfurt
Samstag, 13-Okt-2018 07:00
Thüringer Vogelbörse in Erfurt
Samstag, 13-Okt-2018 07:00
Vogelbörse des Kanarienzüchter- und Vogelliebhaberverein Schwäbisch Hall
Samstag, 20-Okt-2018 07:00

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen Vogel

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Das könnte Sie auch interessieren

Kein verwandter Artikel vorhanden


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.