Ein echter Lichtblick in diesen Tagen: Europas beliebtestes Event rund ums Westernreiten geht wieder an den Start.

Noch im November 2020 beginnt der Kartenvorverkauf via Ticketmaster. Besonders begehrt waren die Abendshows am Freitag und Samstag – beide waren komplett ausverkauft. Aber auch die Shows am Mittwoch und Donnerstag waren sehr gut besucht.

Viel mehr als „nur“ Westernreiten

Seit vielen Jahren setzt die AMERICANA in Augsburg die Maßstäbe im Westernreitsport – und genau das wird auch wird sie auch vom 8. bis 12. September 2021 wieder tun. Gut $ 190.000 Preisgeld werden regelmäßig an die Teilnehmer ausgeschüttet, damit zählt sie zu den höchstdotierten Turnieren in Europa. Doch die AMERICANA ist weit mehr als nur ein Tur­nier. Das Mega-Event ist zugleich auch Europas führende Verkaufsmesse rund ums Western- und Freizeitreiten mit regelmäßig zwischen 300 und 350 beteiligten Unternehmen. An keinem anderen Ort findet der Westernliebhaber ein so umfassendes Angebot in Sachen Pferd, Reiter und Lifestyle. Auch das ist die AMERICANA: einzigartiges Informationsportal der Szene und DER Treffpunkt für Westernfans aus aller Welt.

Spitzensport nicht nur in Reining, Cutting und Cow Horse

Auch 2021 steht wieder Westernreitsport vom feinsten an. Insbesondere die Reining Bronze Trophy und die Rinderklassen haben der AMERICANA einen internationalen Ruf eingebracht. Auch 2021 ist wieder eine hoch do­tierte Bronze Trophy Open und Non Pro ausgeschrieben, zu der Spitzen­reiner aus aller Welt erwartet werden. Weitere Highlights sind die European Championship Cutting, die ERCHA European Reined Cow Horse Futurity und der ERCHA Nations Cup sowie die European Championship Trail und European Championship Ranch Riding.

Wieder vier Abendveranstaltungen – ‚Stunts & Stars mit Kenzie Dysli ‘ am Mittwoch

Auch 2021 wird es auf der AMERICANA wieder vier Abendveranstaltungen geben. Mit „Stunts & Stars“ führt die Veranstaltung am Mittwochabend in die faszinierende Welt des Pferdetrainings für die großen Auftritte in Film, Fernsehen und Shows ein. Wer im Rampenlicht bestehen möchte, muss sich völlig auf sein Pferd verlassen können. Durchs Feuer springen oder sich in einer fremden Arena vor 5000 Besuchern auf den Boden legen das ist für das Fluchttier Pferd eine ungeheure Leistung, für die absolutes Vertrauen zum Trainer und Reiter notwendig ist. Wie das geht und wie auch der ganz ‚normale’ Reiter davon profitieren kann, zeigen Kenzie Dysli und ihr Team am Mittwochabend. Selbstverständlich können dabei auch Fragen aus dem Publikum gestellt werden. Ein weiteres Highlight des Mitt­wochabends bildet das bridleless Cutting – das Cutten ohne Kopfstück, das auf der AMERICANA 2019 sowohl von den Reitern als auch h den Besu­chern mit Begeisterung angenommen wurde.

Am Donnerstagabend findet dann der ERCHA Nations Team Cup statt, bei dem die besten Reined Cow Horse Mannschaften Europas gegeneinander antreten.

Die begehrten AMERICANA Abendshows finden wie immer am Freitag und Samstag statt. Das Finale der Open Reining Bronze Trophy wird traditionell im Rahmen der Freitagabend-Show ausgetragen sowie das Finale der European Open Ranch Riding Klasse, während die Samstagabend-Show ganz im Zeichen der Rinderklassen steht. Hier fallen u.a. die Entscheidun­gen des World Cup Cutting Open und der ERCHA Open Cow Horse Futurity. Dazu werden wie immer eine Reihe toller Showeinlagen geboten.

Das Informationsportal (nicht nur) für Westernreiter

Doch nicht nur für den Westernreiter ist diese Mischung aus Messe und Top Sport ein Muss. Während der fünf Tage, an denen die AMERICANA für Besucher geöffnet ist, wird geballtes Expertenwissen vermittelt. Ob zum Beispiel Fragen zur Pferdehaltung, zum Anreiten oder zu veterinärmedizini­schen Problemen – im Forum werden die Besucher fündig. 2021 werden neben den klassischen Reit- und Pferdeartikeln erfolgreiche Themenberei­che wie Gesundheit, Reittourismus und Horse & Dog weiter ausgebaut. Neue Themen wie z.B. innovative Pferdehaltung oder ein Kinderprogramm ergänzen das umfassende Angebotsspektrum.

Das absolute Mekka ist die AMERICANA aber natürlich für die Westernreiter, die sich hier umfassend zu den einzelnen Disziplinen und Westernpferderassen informieren können. Nicht umsonst gilt der Event als ideale Platt­form für die Präsentation von Verbänden, Züchtern und Trainern. Hier fin­den Pferdeliebhaber ihre Rasse, ihre Disziplin und die entsprechenden An­sprechpartner bzw. Lehrmeister.

Jetzt schon an Weihnachten denken!

Wer beim Weihnachtsgeschenk für seine Liebsten auf Nummer sicher ge­hen möchte, liegt hier goldrichtig: Mit einer Karte für eine der AMERICANA-Abendshows macht man garantiert nichts falsch. Der Vorverkauf startet Anfang November – und dann heißt es schnell sein: beide Abendshows am Freitag und Samstag waren 2019 ausverkauft!

Wer sich auf das Event Nr. 1 für alle Fans des Westernreiten einstimmen möchte -– die Homepage: www.americana.de bietet eine ganze Reihe stimmungsvoller Video-Diaries der letzten Messe an. Anschauen und den Vorgeschmack auf die kommende AMERICANA genießen!

Weitere Informationen:

AFAG Messen und Ausstellungen GmbH
Winfried Forster
Tel. +49 (0) 821 - 5 89 82 143

Foto: AFAG

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents Pferde

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen Pferd

Marktplatz Pferd

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.