Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der Sommer 2018 steht bei allen Pferdeliebhabern im Zeichen der Eurocheval.

Denn vom 26. bis 29. Juli wird die Messe Offenburg zum Treffpunkt von über 400 Ausstellern, 500 Pferden und 40.000 Besuchern aus ganz Deutschland und Europa.

„Gerade der Mix aus einzigartiger Openair- und Indoor-Veranstaltung macht die besondere Atmosphäre der Eurocheval aus“, unterstreicht Projektleiterin Karin Pickavé den Flair. Auch 2018 kehren wieder hunderte Wanderreiter- und -fahrer aus allen Himmelsrichtungen zur Eurocheval ein, wodurch sich das Messeareal in eine fantastische Pferde-Gemeinschaft verwandelt.

Organisiert wird der Wanderritt von der Vereinigung der Freizeitreiter und -fahrer des Landesverbandes Baden-Württemberg (VFD). Traditionell treffen die Wanderreiter und -fahrer am Donnerstag und Freitag im Wanderreiterlager ein. Ihre Fertigkeiten können die Reiter dann am Freitag und Samstag in einem Übungstrail mit VFD-Übungsleitern unter Beweis stellen. Ein weiteres Highlight am Samstag stellt die Siegerehrung der Wanderreiter im neu geschaffenen terra-tex® Ring im Freigelände Mitte dar.

Bereits seit Wochen werden zahlreiche Anmeldungen zum internationalen Sternritt registriert. Nach der Rekordteilnahme von über 150 Wanderreitern bzw. -fahrern bei der vergangenen Veranstaltung, freut sich die VFD schon heute darauf, die zahlreichen Teilnehmer auf der Eurocheval 2018 begrüßen zu dürfen. Es erfordert keine Mitgliedschaft in der VFD-Baden-Württemberg, um am Sternritt teilzunehmen. Anmeldeunterlagen für den Sternritt sind unter www.eurocheval.de erhältlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher empfiehlt sich eine frühzeitige Registrierung. Zudem sind telefonische Anfragen direkt bei der VFD-Geschäftsstelle unter FON +49 (0) 7554 989366 möglich.

Erstmals in diesem Jahr Pre-Night mit Uta Gräf

Am Mittwochabend vor der Eurocheval findet erstmals ein besonderes Programm für Besucher im terra-tex® Ring statt. Mit der Pre-Night werden Uta Gräf, Stefan Schneider und ihr Team die Besucher begeistern. Feines Reiten, auf motivierten Pferden ist ihr Credo. Vom Sattel aus wird Uta Gräf ihr Ausbildungskonzept demonstrieren. Die Trainerin gehörte selbst fünf Jahre lang dem Bundeskader an und hat mit ihrem Hengst „Le Noir“ Erfolge auf Grand Prix Ebene gefeiert. Stefan Schneider, ein Verfechter der einhändigen Reitweise und Meister im Working-Equitation baut auf Stimmkommandos und Körpersprache auf. Uta Gräf und Stefan Schneider werden einen Vergleich der klassischen Dressur und Working Equitation anhand eines Trailparcours zeigen und die hohe Kunst des „feinen Reitens“ demonstrieren.

Messe-Eintritt inklusive TOP Schau

Auch für 2018 wird der Besuch der täglichen TOP Schau im Eintrittspreis enthalten sein. Vergünstigte Eintrittskarten zur Eurocheval sind im Vorverkauf unter www.eurocheval.de oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich (VVK Erwachsene 12 EUR, VVK Kinder 6-15 Jahre 6 EUR). Tickets zur Pre-Night sowie zur Gala-Schau sind ebenfalls online buchbar.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sind unter www.eurocheval.de abrufbar.

Diana Lehnert
Fon +49 (0) 781 9226-229
Messe Offenburg-Ortenau GmbH
Schutterwälder Strasse 3
D-77656 Offenburg

Pin It

Das könnte Sie auch interessieren



blog comments powered by Disqus

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

Anzeige

PetEvents Pferde

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen Pferd

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.