Startschuss für die „Neue Messe Essen“: EQUITANA 2017 findet in neuem Rahmen statt. Frühzeitige Standreservierung wird empfohlen

Moderne, eingeschossige Hallen, neueste Gebäudetechnik und großzügige Eingangsbereiche: Mit dem vom Rat der Stadt Essen beschlossenen Investitionsvolumen von rund 90 Millionen Euro wird die „Neue Messe Essen“ bis 2019 in eines der modernsten Messegelände Deutschlands umgebaut.

Der Spatenstich für das Großprojekt ist für den 2. Mai 2016 geplant. Abgestimmt auf den laufenden Messebetrieb entstehen dann im Nordbereich insgesamt fünf neue, große Hallen anstelle der heute genutzten kleinteiligen Bauten. Davon betroffen sind in der ersten Bauphase die Hallen 9 und 9.1. Der Doppelgeschoss-Bau aus den 70er Jahren wird zur EQUITANA 2017 nicht mehr zur Verfügung stehen.

„Die EQUITANA und die Messe Essen sind Partner der ersten Stunde. Beide sind seit der EQUITANA 1972 miteinander gewachsen, und sie werden es auch dieses Mal wieder tun. Die Modernisierung öffnet die Türen für die weitere gemeinsame Zukunft. Wir sind froh, dass die Neue Messe Essen Gestalt annimmt“, so Hans-Joachim Erbel, CEO von Reed Exhibitions, dem Veranstalter der EQUITANA, deren Zehn-Jahres-Vertrag mit der Messe Essen aktuell bis ins Jahr 2019 reicht.

„Die Baumaßnahmen sind in der Planung so getaktet, dass sie das laufende Messegeschehen so wenig wie möglich beeinträchtigen“. Dafür erwartet Aussteller und Besucher künftig ein Messegelände, das durch seine moderne Architektur und eine großräumige, eingeschossige Hallenstruktur besticht“, so Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen. Insgesamt werden zur EQUITANA 2017 über 90 Prozent der bisher belegten Bruttofläche zur Verfügung stehen.

Entfallen wird in Bauphase I, die im Mai 2016 beginnt, eine Fläche von rund 6.000 m², die bisher in den Hallen 9 und 9.1 zur Verfügung stand. Die dort angesiedelten Aussteller der EQUITANA – im Erdgeschoss überwiegend Anbieter aus dem Stall- und Reitanlagenbau, der Hof- und Weidetechnik sowie des Transports, im Obergeschoss Verkaufsstände von Reitsportzubehör, Reitbekleidung und Accessoires – werden zur EQUITANA 2017 je nach Thema neu platziert in den Hallen 1, 2 und 3 sowie der Halle 5. „Aufgrund des reduzierten Flächenangebots und der notwendig werdenden neuen Hallenbelegung empfehlen wir allen Ausstellern eine frühzeitige Kontaktaufnahme und Standbuchung“, so EQUITANA-Chefin Christina Uetz.

www.equitana.com

Dr. Mike Seidensticker
Pressesprecher
Tel: +49 211 90191-128
mike.seidensticker@reedexpo.de

Christian Reiß
Stv. Pressesprecher
Tel: +49 211 90191-221
christian.reiss@reedexpo.de

Olesja Kehler
Press Assistant
Tel: +49 211 90191-348
olesja.kehler@reedexpo.de

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents Pferde

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen Pferd

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.