Haut-Tumore seit Jahren häufigster Grund für eine OP

Seit vielen Jahren sind Haut-Tumore die häufigste Ursache für einen operativen Eingriff bei Hunden. Auch wenn sich die weitere Rangordnung verändert hat, gehören Zahnextraktionen, Kastrationen, Kreuzbandrisse und Wundnähte nach Verletzungen nach wie vor zu den Top 5 der operativen Eingriffe an Hunden. Das hat eine Auswertung der Kundendaten der Uelzener Versicherung ergeben. Dabei wurden rund 125.700 Leistungsfälle der Jahre 2020 bis 2022 erhoben und mit den Daten aus den Jahren 2015 bis 2020 auf der Basis von rund 109.000 verglichen.

Juliane Radtke, Tierärztin bei der Uelzener Versicherung, sieht folgende Gründe dafür, dass die Operation von Haut-Tumoren seit Jahren am häufigsten durchgeführt wird:
„Haut-Tumore kommen bei Hunden relativ häufig vor, sind leicht zu entdecken und müssen immer operativ entfernt werden, egal ob sie gut- oder bösartig sind. Da immerhin 50 Prozent dieser Tumore bösartig sind, möchte ich Hundehalterinnen und Hundehaltern gern ans Herz legen, ihren Vierbeiner regelmäßig auf Knoten oder ungewöhnliche Veränderungen unter der Haut abzutasten. Das lässt sich gut mit den täglichen Streicheleinheiten und der Fellpflege verbinden.“, so Radtke.

Im Zeitraum von 2020 bis 2022 wurden in 14,22 Prozent der Fälle Haut-Tumore operativ entfernt. Zahnextraktionen, also das Entfernen von Zähnen, wurden mit 13,08 Prozent am zweithäufigsten im Rahmen einer Operation unter Vollnarkose durchgeführt. Gefolgt von Kastrationen mit 11,84 Prozent. Hier gab es eine Änderung in der Rangfolge im Vergleich zu den Jahren 2015 bis 2020, als Kastrationen häufiger durchgeführt wurden als Zahnextraktionen. Auch Kreuzbandrisse und Wundnähte haben die Plätze getauscht. In der aktuellen Erhebung liegen Kreuzbandrisse mit 4,06 Prozent vor den Wundnähten, die in 4 Prozent der Fälle durchgeführt wurden.

Zur Erhebung: Die Übersicht zu den fünf häufigsten Operationen bei Hunden basiert auf den anonymisiert ausgewerteten Daten der Uelzener Versicherung. Ausgewertet wurde der Zeitraum 2020 bis 2022 auf einer Datenbasis von rund 125.700 Leistungsfällen. Diese Daten wurden dem Zeitraum 2015 bis 2020 mit einer Datenbasis von rund 109.000 Leistungsfällen gegenübergestellt.

Weitere Informationen unter: www.uelzener.de

Uelzener Versicherung
Veerßer Straße 65/67
29525 Uelzen
Tel.: 0581/8070-0

Grafik: Uelzener

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

NUeVO AGRI Desinfektionsmittel

Anzeige

Desinfektionsmittel fuer Tiere Nuevo Agri 750ml 5L GA

NUeVO AGRI ist ein völlig neues Konzept für die Biosicherheit von Haustieren.

PetEvents Hunde + Katzen

Haustiermesse Wien
Samstag, 04-Mär-2023 10:00
International Agility Festival 2023
Freitag, 26-Mai-2023 00:00

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen Hund & Katze

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.