So wird selbst der rebellischste Stubentiger zum Schmusekätzchen

Lily’s Kitchen, Premiumanbieter von Hunde- und Katzenfutter aus London, erweitert flächendeckend sein Sortiment in Deutschland. Mit neuer Vielfalt und neuem Look launcht die erfolgreiche britische Marke im Juni 2021 ihre aufregende und vielseitige Cat Range. Dann werden neben einer Auswahl an Trocken- und Nassfutter auch zwei innovative Katzenleckerlis erhältlich sein. Begleitet wird der Launch unter anderem mit Display-Aufstellern in über 400 Fressnapf-Filialen und einer PR- und Social Media Kampagne.

Mit Produkten wie „Catch oft the day“, „Lamb Casserole“ oder „Poultry Pie“, ist Lily’s Kitchen seit 2019 in Deutschland erhältlich – bisher allerdings nur mit ausgewählten Produkten. Ab Juni präsentiert Lily’s Kitchen erstmals die gesamte Cat Range auf dem deutschen Markt. Die Fressnapf Holding SE nimmt als größte Fachhandelskette für Tiernahrung und -zubehör in Europa hierbei eine Schlüsselrolle ein. In über 400 Fressnapf Filialen machen ab diesem Monat spezielle Displays auf die Markteinführung der Produktpalette aufmerksam.

Neue Vielfalt, neuer Look

Ganz neu bringt Lily’s Kitchen nicht nur ein innovatives Katzensortiment auf den Markt, sondern stößt gleichzeitig auch in den Bereich der Katzenleckerlis vor. Die neuen Chicken und Salmon Treats sind das ultimative Bestechungsgeld, um selbst den rebellischsten Stubentiger zu zähmen! Außerdem wurde die Produktpalette um köstliche Tasty Cuts in Gravy (Nassfutter mit feinen Stückchen in Sauce) in den Sorten Hühnchen, Fisch, Pute & Ente sowie Rind & Schweinefleisch sowie mit der Smooth Paté Selection auch um eine Auswahl an schmackhaften Pasteten erweitert. Alle neuen Produkte, sowie auch die bisherigen Bio-Nassfuttersorten haben ein komplett neues Verpackungsdesign erhalten. Kräftige Blockfarben sorgen für ein zeitgemäßes Auftreten, durch das die Attraktivität im Regal nochmals erhöht und der rebellische Katzencharakter hervorgehoben wird.

Rebellisch und umweltbewusst

Das Cat Range Sortiment spiegelt den anspruchsvollen Geschmack sowie den rebellischen Katzencharakter wider und ist somit ideal für jeden schnurrenden Feinschmecker geeignet. Alle Rezepte sind getreide- und zuckerfrei und mit aufeinander abgestimmten, natürlichen Zutaten zubereitet. Und damit ideal für eine ausgewogene und nahrhafte Katzenmahlzeit. Lily’s Kitchen bleibt hiermit seinem Ziel treu, alle Haustiereltern mit natürlichem und gesundem Futter für ihre Katzen und Hunde zu versorgen.

Auch in Bezug auf das eigene Unternehmen verfolgt der Premiumanbieter hohe soziale und ökologische Ansprüche: Das 2009 in London gegründete Unternehmen Lily’s Kitchen ist gleichzeitig Gründungsmitglied von B Corp in Großbritannien und weltweit der erste Tierfutterhersteller, der als B Corporation zertifiziert ist. B Corp Unternehmen verpflichten sich einem verantwortungsvollen Umgang mit ihrer Umwelt. Mit der 100% recyclebaren Dosenverpackung seiner Cat Range setzt Lily’s Kitchen klar auf den B Corp Gedanken, den Planeten zu schonen und für zukünftige Generationen zu erhalten.

Lily’s Kitchen ist weltweit in 33 Ländern erhältlich. In Deutschland gibt es die neue Cat Range neben Fressnapf auch bei Kölle Zoo und in einigen unabhängigen Zoofachgeschäften im Store sowie demnächst auch online.

Bei Interesse an den Produkten von Lily’s Kitchen genügt ein kurzer Anruf unter 089 998 461-23 oder eine Mail an lilyskitchen@hartzkom.de

Weitere Informationen unter: www.lilyskitchen.co.uk

Firmenkontakt:

Lily’s Kitchen
Proper food for pets
Catherine Young
2-16 Goodge Street
W1T 2QA London
Tel. +44 (0) 20 7433 1863

Pressekontakt:
HARTZKOM
Strategische Markenkommunikation
Maximilian Stockert
Hansastraße 17
80686 München
Tel. 089/998 461-13

Bild: Lily’s Kitchen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents Hunde + Katzen

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen Hund & Katze

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.