So bleibt Ihr vierbeiniger Liebling glücklich und gesund

Am 4. Oktober ist Welttierschutztag. In diesem Zusammenhang fragten wir Henrietta Morrison, Gründerin von Lily‘s Kitchen, nach ihren drei Tipps, mit denen Hunde- und Katzenbesitzer für ein glückliches und gesundes Leben ihrer Vierbeiner sorgen können. Lily‘s Kitchen ist Großbritanniens größte Premium-Natur-Haustiermarke und die britische Nummer eins unter den ethischen Unternehmen für Tiernahrung.

Tipp 1: Auf das Gewicht achten

Henrietta Morrison: „Hunde und Katzen sind für mich Familienmitglieder, die ein Recht auf das beste Futter haben. Kein Wunder also, dass wir uns bei Lily‘s Kitchen leidenschaftlich dafür einsetzen, ein Futter zu kreieren, das unseren Vierbeinern zu einem langen und gesunden Leben verhilft. Denn wir alle wissen, dass eine ausgewogene, nahrhafte Ernährung der Schlüssel zum Erhalt eines Top-Zustandes ist. Ein ganz wichtiger Punkt ist es, auf das Gewicht des Tieres zu achten. Neben einer gesunden Ernährung ist daher viel Bewegung im Freien, aber auch zu Hause, wesentlich. Nehmen Sie sich die Zeit und beschäftigen sich mit ihrem vierbeinigen Familienmitglied! Sie selbst werden viel Freude dabei haben.“

Tipp 2: Für eine gesunde Ernährung sorgen

Henrietta Morrison: „Eine ausgewogene Ernährung erkennt man beim Tier sofort: Das Fell sieht glänzend und gepflegt aus, der Vierbeiner ist munter und aufgeweckt. Vor allem die Inhaltsstoffe des Futters sind ganz wichtig, das wurde mir bewusst, als meine Border-Terrier-Dame Lily mit drei Jahren ­­krank wurde. Ich habe vieles selbst ausprobiert, Rezepte für Futter entwickelt, bis mein kleiner Liebling wieder gesund war. Lily‘s Kitchen bietet deshalb optimal auf die Bedürfnisse der Vierbeiner abgestimmte, natürliche Rezepte für Tierfutter, angereichert mit gesunden und frischen Inhaltsstoffen. Auch die Flüssigkeitszufuhr spielt eine wichtige Rolle. Daher ist Nassfutter eine gute Wahl. Lily‘s Kitchen bietet hier eine große Auswahl mit verschiedenen Gemüsesorten. Zudem sollte der Wassernapf stets mit frischem Wasser gefüllt sein, damit sich unsere Lieblinge bedienen können. Wussten Sie übrigens, dass Katzen ihren Wassernapf immer weit weg vom Fressnapf haben wollen? Sie achten sehr auf Hygiene. Hunde sind da nicht so empfindlich.“

Tipp 3: Fell- und Körperpflege ist Voraussetzung für ein gesundes Leben

Henrietta Morrison: „Generell achten Haustiere von sich aus auf ihre Körperpflege. Für ein langes und gesundes Leben können Tierhalter aber selbst viel tun. Regelmäßiges Kämmen des Fells ist zum Beispiel nicht nur gut für die Durchblutung, sondern stellt auch sicher, dass mögliche Hautveränderungen, Zecken, Wunden oder raue Stellen rechtzeitig entdeckt werden. Bei Hunden sollten Sie weitergehend auch auf eine gute Zahnhygiene achten.

Wenn Sie Ihrem Hund regelmäßig einen Zahnpflegesnack geben, kann dies helfen, seine Zähne zu pflegen. Die mechanische Wirkung des Kauens sorgt dafür, dass sich Plaque und Zahnstein nicht ansetzen können. Darüber hinaus stimuliert das Kauen die Freisetzung von Speichel, was wiederum dazu beitragen kann, Bakterien und Ablagerungen zu entfernen, die sonst als Plaque enden würden.

Ein Bestseller bei unseren englischen Vierbeinern ist der „Woofbrush“, ein köstlicher zahnmedizinischer Kauartikel für Hunde. Er wird aus natürlichen Inhaltsstoffen wie Fenchel, Petersilie, Kokosöl, Algen und koffeinfreiem Grüner-Tee-Extrakt hergestellt. „Woofbrush“ enthält keinen Zucker oder Chemikalien und ist daher auch noch gesund, wenn der Hund ihn schluckt.“

Lily‘s Tiernahrung für Hunde und Katzen ist derzeit bei Kölle Zoo online und im Geschäft erhältlich. Ab Oktober können ausgewählte Sorten auch über Amazon.de bestellt werden. Ebenfalls im Oktober 2019 wird Fressnapf eine Vielfalt an Katzenfutter online und im Geschäft anbieten.

Lily‘s Kitchen

Lily's Kitchen wurde 2009 gegründet und entwickelte sich seitdem zum führenden britischen Unternehmen für ethische Tiernahrung. Mit dem festen Glauben, dass jedes Haustier das richtige Futter verdient, gründete Henrietta Morrison die Marke nach der Krankheit ihres Border Terriers Lily quasi in ihrer Küche. In Zusammenarbeit mit Tierärzten, Ernährungswissenschaftlern und Kräuterkundlern entwickelt Lily's Kitchen seitdem spezielle Rezepte mit natürlichen, gesunden Zutaten. 2016 wurde das Unternehmen mit dem „Queen's Award for Enterprise“ im Bereich Innovation ausgezeichnet und ist aufgrund der steigenden Nachfrage nach seinen natürlichen Mahlzeiten und Leckereien deutlich gewachsen. Lily's Kitchen ist in führenden Supermärkten in ganz Großbritannien erhältlich und exportiert auch in über 16 Länder in Europa, dem Mittleren Osten und Asien. Lily's Kitchen ist Gründungsmitglied der B Corporation UK und erhielt 2019 den prestigeträchtigen Royal Warrant von HRH The Prince of Wales.

Firmenkontakt:
Proper food for pets
Lily’s Kitchen
Michelle Palikot
London NW3 9JR
Tel. +44 (0) 20 7433 1863

Pressekontakt:
HARTZKOM
Strategische Markenkommunikation
Maximilian Stockert
Hansastraße 17
80686 München
Tel. 089/998 461-13

Bild: Lily’s Kitchen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen Hund & Katze

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.