Über 38 verschiedene Sorten von Lily's Kitchen sind deutschlandweit in ausgewählten Märkten verfügbar. Katzen und Hunde werden sie lieben.

Laut einer Statistik des Marktforschungsinstituts Skopos aus dem Jahr 2018 halten die Deutschen rund 34 Millionen Haustiere - Tendenz steigend. Vor allem Hunde und Katzen erfreuen sich großer Beliebtheit. Lily’s Kitchen, Großbritanniens größte Premium-Natur-Haustiermarke und die britische Nummer eins unter den ethischen Unternehmen für Tiernahrung, bringt jetzt ihren „proper food for pets“- Gedanken nach Deutschland: gesundes und nahrhaftes Futter für die vierbeinigen Familienmitglieder. Liebevolle Tierhalter erhalten die Produkte nun in ausgewählten Tierfachhandlungen.

Henrietta Morrison, Gründerin von Lily’s Kitchen, sagt über die Rezeptentwicklung: „Lily’s Kitchen arbeitet eng mit Tierärzten und Ernährungswissenschaftlern zusammen. Junge Katzen und Welpen sind zudem unsere eifrigen Tester. So stellen wir sicher, dass unsere Rezepte so natürlich, gesund und lecker wie möglich sind. All unsere Rezepte wurden sorgfältig zusammengestellt, um Haustieren eine ausgewogene Ernährung zu ermöglichen.“

Lily’s Tiernahrung für Hunde und Katzen ist derzeit bei Kölle Zoo online und im Geschäft erhältlich. Ab September können ausgewählte Sorten auch über Amazon bestellt werden. Im Oktober 2019 wird Fressnapf eine Vielfalt an Katzenfutter online und im Geschäft anbieten.

The story behind Lily’s Kitchen

Alles begann damit, dass die bezaubernde Border-Terrier-Dame Lily im Alter von drei Jahren sehr krank wurde und jegliche Nahrungsaufnahme verweigerte. Henrietta Morrison, Lilys Frauchen, machte sich große Sorgen. Zum ersten Mal sah sie genau hin und entdeckte, welche Zutaten in dem Hundefutter steckten, das sie Lily bisher gefüttert hatte. Von da an kochte sie Lilys Futter in Eigenregie. Sie verarbeitete frisches Lamm, Linsen, Gemüse, botanische Kräuter und sogar ausgewählte Früchte wie Heidelbeeren. Nach zehn Tagen erholte sich Lily vollständig und Henrietta erkannte, wie wichtig die Auswahl natürlicher Zutaten für eine gesunde und artgerechte Tiernahrung ist. Seitdem arbeitet sie mit Tierärzten und Ernährungswissenschaftlern zusammen und entwickelt Futter-Rezepte für Hunde und Katzen. Nahrung, die sie gerne Lily fütterte und guten Gewissens auch anderen empfehlen konnte. Die Idee zu Lily’s Kitchen war geboren.

Gesundes, vollwertiges Futter für wahre Schleckermäuler

Haustiere sind Familienmitglieder und verdienen daher auch gesunde Mahlzeiten mit nahrhaften Zutaten. Aus diesem Grund entwickelt Lily’s Kitchen köstliches und vollwertiges Futter für Katzen und Hunde. Das Angebot an Futter-Rezepturen umfasst Trocken- und Nassfutter für alle Phasen des Lebens eines Haustieres sowie eine Auswahl an natürlichen Leckereien, darunter „Bedtime Biscuits“ in Bio-Qualität und Leckereien für das Training aus Bio-Käse und Apfel.

Der britische Bestseller „Woofbrush“, ein köstlicher zahnmedizinischer Kauartikel für Hunde, ist nun auch in Deutschland erhältlich. Er wird aus natürlichen Inhaltsstoffen wie Fenchel, Petersilie, Kokosöl, Algen und koffeinfreiem Grüner-Tee-Extrakt hergestellt. „Woofbrush“ enthält keinen Zucker oder Chemikalien und ist daher auch noch gesund, wenn der Hund ihn schluckt.

„Wir achten sehr darauf, dass wir nur die besten Zutaten in unserem Futter verwenden. In unseren Rezepturen finden sich kein Fleischmehl, keine billigen Füllstoffe oder andere ungesunde Zutaten“, erklärt Henrietta Morrison. „Zu den vielen positiven Auswirkungen unseres organischen und gesunden Futters gehören ein glänzendes Fell, eine gesunde Verdauung und eine positive Augen- und Herzgesundheit bei Haustieren – nur einige Resultate unseres biologischen und gesunden Futters.“

Königliche Anerkennung

Nachhaltigkeit und Umweltschutz haben bei Lily’s Kitchen einen sehr hohen Stellenwert. Deshalb wird besonders bei der Verpackung der Produkte auf recycelbare Stoffe Wert gelegt. Auch hinsichtlich der natürlichen Inhaltsstoffe im Futter zeigt das Unternehmen größtmögliche Transparenz gegenüber seinen Kunden. Jeder Inhaltsstoff ist auf den Produktetiketten einzeln aufgelistet. Im Jahr 2016 wurde die Marke als erstes Unternehmen für Tiernahrung überhaupt von der britischen Königin mit dem „Queen's Award for Enterprise“ im Bereich Innovation ausgezeichnet. Es ist die höchste Auszeichnung Großbritanniens für Geschäftserfolg und zeigt das Engagement der Marke, die Lebensqualität von Haustieren durch innovatives, natürliches und gesundes Futter zu verbessern. Die Marke ist auch Großbritanniens Nummer eins unter den ethischen Unternehmen für Tiernahrung und wurde mit dem renommierten „Royal Warrant“ ausgezeichnet.

Lily’s Kitchen in Deutschland

Als Hersteller für organisches und natürliches Haustierfutter verfolgt Lily’s Kitchen das Ziel, die Gesundheit von Haustieren zu verbessern und sie nachhaltig glücklicher zu machen – weg von einer Ernährung mit nicht erkennbaren Zutaten, hin zu einer natürlichen. Seit über zehn Jahren als Marktführer in der britischen Heimtierbranche wächst die Marke international. Derzeit exportiert Lily’s Kitchen in über 16 Länder auf der ganzen Welt, darunter Frankreich, Italien, Spanien und jetzt Deutschland.

„Wir freuen uns, dass unsere besonderen, natürlichen Rezepturen für Tiernahrung in Deutschland gelandet sind und somit noch mehr Vierbeinern auf der ganzen Welt zur Verfügung stehen“, sagt Gründerin Henrietta Morrison.

Lily’s Kitchen

Lily's Kitchen wurde 2009 gegründet und entwickelte sich seitdem zum führenden britischen Unternehmen für ethische Tiernahrung. Mit dem festen Glauben, dass jedes Haustier das richtige Futter verdient, gründete Henrietta Morrison die Marke nach der Krankheit ihres Border Terriers Lily quasi in ihrer Küche. In Zusammenarbeit mit Tierärzten, Ernährungswissenschaftlern und Kräuterkundlern entwickelt Lily's Kitchen seitdem spezielle Rezepte mit natürlichen, gesunden Zutaten.

2016 wurde das Unternehmen mit dem „Queen's Award for Enterprise“ im Bereich Innovation ausgezeichnet und ist aufgrund der steigenden Nachfrage nach seinen natürlichen Mahlzeiten und Leckereien deutlich gewachsen. Lily's Kitchen ist in führenden Supermärkten in ganz Großbritannien erhältlich und exportiert auch in über 16 Länder in Europa, dem Mittleren Osten und Asien.

Lily's Kitchen ist Gründungsmitglied der B Corporation UK und erhielt 2019 den prestigeträchtigen Royal Warrant von HRH The Prince of Wales.

Weitere Informationen unter: www.lilyskitchen.co.uk

Firmenkontakt:
Proper food for pets
Lily’s Kitchen
Michelle Palikot
London NW3 9JR
Tel. +44 (0) 20 7433 1863

Pressekontakt:
HARTZKOM
Strategische Markenkommunikation
Maximilian Stockert
Hansastraße 17
80686 München
Tel. 089/998 461-13

Bild: Lily’s Kitchen

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents Hunde + Katzen

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen Hund & Katze

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.