Als Kooperationspartner der ANIMAL, einer der größten Heimtiermessen Deutschlands, bietet der Berufsverband für Hundeerzieher und Verhaltensberater (BHV) am 15. und 16. November 2014 in Stuttgart für Hundehalter und hundeinteressierte Familien ein vielfältiges Programm und aufregende Mitmachaktionen.

Da ist für jeden Mensch und jeden Hund etwas dabei: Machen Sie mit bei Aktionen für Kind & Hund, erleben Sie, wie Hunde Treibball spielen, lassen Sie Ihren Hund beim Slalomrennen antreten, erlernen Sie Übungen und Tricks, um Hunde im Winter zu beschäftigen, staunen Sie, zu welcher Nasenarbeit Hunde in der Lage sind, oder was ein Blindenführhund bei der Arbeit leistet. Das ist nur ein Teil der zahlreichen Vorführungen und Mitmachaktionen des BHV im Rahmen der ANIMAL.

Hundehalter oder Hundeinteressierte können zudem viel lernen: Es werden Vorträge gehalten über Physiotherapie oder TELLINGTON TTOUCH®, einem Konzept, das Hund und Halter hilft, entspannt den Alltag zu bewältigen, oder zur Körpersprache von Hunden oder zu Rechtsfragen, oder dazu, wie Tierheimhunde in ihre neuen Familien integriert werden können, oder, oder …

Und wer schon immer der Meinung war, dass sein Hund etwas ganz Besonderes ist, der hat Gelegenheit, das allen zu beweisen – beim Mischlingswettbewerb oder bei der Rasseschau. Dabei geht es nicht nur um das gute Aussehen Ihres Hundes, sondern auch um dessen Charakter und seine Einsatzfähigkeit. Jeder Teilnehmer erhält einen Preis – daher lohnt es sich doppelt, mitzumachen. Der Hauptpreis des Mischlingswettbewerbs ist beispielsweise eine siebentägige Reise in ein hundefreundliches Hotel in Österreich.

Alle Aktionen und Vorträge finden im großen oder im kleinen Showring von Halle 7 statt. Dort finden Sie auch den BHV-Stand, an dem Sie sich und Ihren Hund für Mitmachaktionen anmelden können.

  • Das Rahmenprogramm zur Themenwelt Hund finden Sie unter www.messe-stuttgart.de/animal, dort erhalten Sie auch Informationen zur gesamten Messe sowie zu Preisen und zur Anreise.

Über den BHV:
Der Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater e. V. (BHV) vertritt die Interessen von rund 750 Mitgliedern und knapp 250 Hundeschulen in der Bundesrepublik Deutschland. Er wurde 1996 mit dem Ziel gegründet, Hundeerzieher und Verhaltensberater weiterzubilden, ein bundeseinheitliches Berufsbild zu schaffen und für den Einsatz von tierschutz- und artgerechten Methoden bei Zucht, Ausbildung, Aufzucht, Erziehung und Haltung von Hunden zu werben. Seit 2007 bietet der BHV gemeinsam mit der IHK Potsdam einen IHK-Zertifikatslehrgang für Hundeerzieher und Verhaltensberater an. Gleichzeitig unterstützt der BHV die IHK Potsdam bei der IHK-Aufstiegsfortbildung zum Hundefachwirt.

Elke Knabe
_________________________________________________
BHV (Berufsverband der Hundeerzieher/innen
und Verhaltensberater/innen e.V.)
Pressestelle
Tel.: +49 (0)2261 816602
Mobil: + 49 (0)171 2740695
elke.knabe@hundeschulen.de
www.hundeschulen.de

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents Hunde + Katzen

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen Hund & Katze

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.