Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Trübsal blasen war im Winter, jetzt heißt es „raus in die Botanik“ und Sonne genießen. Für Gartenteichbesitzer ein besonderes Hochgefühl.

Sie können entspannte Stunden an ihrer Traumoase verbringen, auf das glitzernde Wasser blicken und die artenreiche Fischvielfalt beobachten – Urlaubsfeeling pur!
Doch Achtung: Gerade in den warmen Monaten fühlen sich auch die Algen besonders wohl. Daher bedarf der Teich im Sommer unbedingt gesonderter Pflege.

Algen lieben Sonne und Wärme – wer kann es ihnen verdenken? Je höher die Sonneneinstrahlung ist, desto schneller wachsen sie. Doch bitte nicht im eigenen Gartenteich!
Sorgen machen Teichbesitzern vor allem die größeren Schwebealgen. Sie führen bei starker Vermehrung dazu, dass sich das Wasser grün eintrübt. Kein schöner Anblick für die Sommerfreuden im heimischen Garten. Damit es soweit gar nicht erst kommt, sind die Algen frühzeitig zu stoppen.

Wie das geht?
Rein biologisch mit dem Einsatz von Mikroorganismen. Klingt kompliziert, gelingt aber ganz einfach. Zum Beispiel mit siporax pond algenstop Professional von sera. Das rein biologisch wirkende Filtermedium enthält nährstoffverwertende Bakterien. In Kontakt mit Wasser nehmen diese umgehend ihre Arbeit und Vermehrung auf. Sie entfernen Algennährstoffe – insbesondere Phosphat – aus dem Wasser. Dadurch entziehen sie den Algen ihre Nahrungsgrundlage. Deren Wachstum wird automatisch gebremst.
So wirken die Bakterien effektiv gegen unerwünschte Algen im Gartenteich – schnell und dauerhaft. Ein klarer Durchblick ist garantiert.

Die Anwendung des natürlichen Algenmittels ist unkompliziert: siporax pond algenstop Professional wird – wie ein herkömmliches Filtermedium – in eine Filterkammer des Teichfilters eingesetzt. Dann bleiben sie langfristig aktiv und müssen nicht nachgefüllt werden.
Als Richtwert zur richtigen Dosierung gilt: Grundsätzlich reichen 165 Gramm von siporax pond algenstop Professional um 1.000 Liter Teichwasser auf lange Sicht algenfrei zu halten.

sera siporax pond algenstopDas Produkt ist abgefüllt im 1-kg-Eimer erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 42,97 Euro.

Über sera:
Das mittelständische Familienunternehmen sera wurde 1970 von Josef Ravnak gegründet und ist heute mit rund 170 Mitarbeitern in Heinsberg ansässig. An diesem Standort sind Verwaltung und Produktion vereint.

Weitere Informationen: 

Kontakt:
sera GmbH
Oliver Jurke
Borsigstraße 49
52525 Heinsberg
Tel. 02452 9126-0
info@sera.de
www.sera.de

sera Presseteam:
Dülberg & Brendel GmbH
PR-Kommunikation
Am Wehrhahn 18
40211 Düsseldorf
Tel. 0211 64008-0
hallo@duelberg.com

Fotos: © sera

blog comments powered by Disqus

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

Anzeige

PetEvents Gartenteich

Es ist noch keine Veranstaltung eingetragen!

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen Teich

Marktplatz Gartenteich

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.