Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Wie kann ich unkontrolliertes Algenwachstum im Gartenteich in den Griff bekommen?

Ein zu hoher Nährstoffgehalt im Teichwasser kann zu vermehrtem Algenwuchs führen. Reicht das Abfischen der Algen mit einem Kescher nicht mehr aus, können Anti-Algen-Mittel weiterhelfen.

Die Produkte binden Trübungen, flocken sie zu größeren Einheiten zusammen, so dass sie vom Filter erfasst und beseitigt werden. Derartige Algenvernichter bestehen oft aus schädlichen Substanzen, wie Bioziden. Immer mehr Verbraucher suchen aber nach einer ökologisch sinnvollen Lösung für eines der häufigsten Probleme des Teiches.

Mit siporax pond algenstop Professional bietet Hersteller sera eine umweltfreundliche Alternative zur chemischen „Keule“. Das rein biologische Filtermedium enthält nährstoffverwertende Bakterien. In Kontakt mit Wasser nehmen diese umgehend ihre Arbeit und Vermehrung auf. Sie entfernen Algennährstoffe – zum Beispiel Phosphat und Ammonium – zuverlässig, schnell und dauerhaft. So entziehen die Bakterien den Algen ihre Nahrungsgrundlage und sorgen für kristallklares, sauberes Teichwasser.

sera siporax pond algenstop

Über sera:
Das mittelständische Familienunternehmen sera wurde 1970 von Josef Ravnak gegründet und ist heute mit rund 170 Mitarbeitern in Heinsberg ansässig. An diesem Standort sind Verwaltung und Produktion vereint.

Weitere Informationen unter www.sera.de

sera GmbH
Oliver Jurke
Borsigstraße 49
52525 Heinsberg
Tel. 02452 9126-0

sera Presseteam:
c/o Dülberg & Brendel GmbH
Am Wehrhahn 18
40211 Düsseldorf
Tel. 0211 64008-0

Bilder: sera

blog comments powered by Disqus

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents Gartenteich

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen Teich

Marktplatz Gartenteich

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.