Hält der Frühling Einzug, erwacht auch der Gartenteich aus dem Winterschlaf: Koi zeigen sich an der Oberfläche, Libellen schwirren durch die Luft und die Pflanzenwelt zieht ihr farbenprächtiges Kleid an.

Doch bevor der Startschuss in die neue Teichsaison fallen kann, gilt es zunächst, die Spuren des Winters zu beseitigen. Mit den richtigen Tipps und hochwertigen Pflegemitteln, zum Beispiel von sera, ist das kein Problem.

Wenn die Tage länger und wärmer werden, Vögel zu zwitschern beginnen und die ersten Blumen blühen, ist es wieder soweit: Zeit für den Frühjahrsputz – auch im Gartenteich.


Alte Pflanzenreste entfernen

Über die Wintermonate sammelt sich am Teichboden häufig eine große Menge von Laub, alten Ästen, Mulm und abgestorbenen Pflanzenresten an. Diese sollten im Frühling schnellstmöglich beseitigt werden – am besten mit einem Kescher oder einem speziellen Schlammsauger. Anderenfalls droht biologisches Ungleichgewicht durch vermehrten Algenwuchs und entstehende Faulgase.

Wasserqualität überprüfen
Im Frühjahr sollten Gartenteichbesitzer regelmäßig Wassertests durchführen. Der Grund: Schnee und Eis haben oftmals die Karbonathärte des Wassers gemindert. Viel zu hohe pH-Werte und ein damit einhergehender unkontrollierter Algenwuchs sind die Folge. Teichpflegemittel (zum Beispiel sera pond phosvec) helfen, die Wasserwerte wieder zu stabilisieren und massive Algenvermehrungen zu stoppen.

Technik überprüfen
Sobald die Temperatur des Wassers steigt, sind nicht nur die tierischen Bewohner aktiv. Auch die Filteranlage muss frühzeitig einsatzbereit sein, um dem Algenwachstum entgegenzuwirken. Die Filteranlage und die Pumpen sollten auf Funktion und Dichtheit der Schläuche oder Rohre geprüft, Schwämme gereinigt und biologisch wirkende Filtermedien, wie zum Beispiel sera siporax pond, gegebenenfalls mit Filterstarterbakterien neu aktiviert werden.

Ist der Teich wieder sauber und die Wasserqualität optimal, kann die neue Teichsaison endlich losgehen.

Kontakt:
sera GmbH
Oliver Jurke
Borsigstraße 49
52525 Heinsberg
Tel. 02452 9126-0
www.sera.de

Presseteam sera:
Dülberg & Brendel GmbH
Public Relations
Am Wehrhahn 18
40211 Düsseldorf
Tel: 0211 640080
hallo@duelberg.com

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents Gartenteich

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen Teich

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.