Aquaristik Portal: News / Produktvorstellungen / Pressemeldungen

Aquaristik-Channel

In unserem Aquaristik Channel finden Sie Informationen zu neuen Zierfisch Importen, Züchtungen, Produktvorstellungen und Wissenswertes zum Thema Aquaristik.
Süßwasser- Channel | Meerwasser-Channel | Wirbellosen-Channel

Cyclop Eeze als Ersatz für Artemia Nauplien

Artemien werden in der Aquaristik als Futtertiere für die Fisch- und Garnelenzucht eingesetzt

Cyclop Eeze als Ersatz für Artemia Nauplien

Artemia Eier werden von vielen Aquarianern zum Schlupf gebracht, um die Nauplien von den Eischalen zu trennen. Mit ihnen können viele Jungfische oder andere Aquarienbewohner gefüttert werden. 
Die Nachzucht der Artemia wird leider durch die Erderwärmung erschwert. Die Arktis taut ab und es werden bei höheren Temperaturen keine Eier sondern entwickelte Tiere abgegeben. Zudem werden Artemia nicht allein für die Aquaristik sondern als Futtertiere für die Fisch- und Garnelenzucht eingesetzt.

Weiterlesen: Cyclop Eeze als Ersatz für Artemia Nauplien

sera: Neue Verpackungen für Futtermittel

Dank minimiertem Materialeinsatz sind die neuen Verpackungen besonders umweltfreundlich. Derselbe Inhalt passt jetzt in wesentlich kompaktere Dosen. Der Preis bleibt gleich. Foto: © sera

Ökologisch vom Boden bis zum Deckel

Verpackungen schützen unsere Güter, bewahren deren Qualität und geben Auskunft über das Produkt. Doch ihre Herstellung kann Ressourcen verschlingen und die Umwelt belasten. Daher hat sera, Spezialist für Aquaristik, Terraristik und Gartenteich, neue, ökologisch vorteilhafte Verpackungslösungen für sein Futtermittel-Sortiment entwickelt.

Allein in Deutschland fallen pro Jahr mehr als 16 Millionen Tonnen Verpackungsmüll an. Für Umwelt, Mensch und Tier stellt diese Entwicklung eine ernsthafte Bedrohung dar. Qualitätshersteller sera hat deshalb sein gesamtes Futtermittel-Sortiment für Zierfische und Reptilien auf verantwortungsvollere Varianten umgestellt.

Weiterlesen: sera: Neue Verpackungen für Futtermittel

Futterbedingte Häutungsprobleme bei Garnelen

Warum häuten sich Garnelen?

Garnelen gehören zur Gruppe der Wirbellosen. Garnelen haben keine Knochen oder Gräten sondern einen Außenpanzer, der ihnen Halt und Schutz gewährt. Wenn die Garnelen wachsen, kann der Panzer allerdings nicht mitwachsen. Unter dem alten Panzer wächst ein neuer und eine Häutung findet statt: Der alte Panzer wird abgestriffen. Dieses stellt für die Garnelen eine Anstrengung dar sowie der neue Panzer nach der Häutung noch aushärten muss. Die Garnelen sind in dieser kurzen Zeit ein leichteres Opfer für Planarien. Dennoch findet eine Paarung immer nach der Häutung statt. Junge Garnelen wachsen schnell und häuten sich dementsprechend oft. Ältere Garnelen hingegen wachsen kaum und häuten sich seltener. Gelingt eine Häutung nicht, sterben die Garnelen.

Weiterlesen: Futterbedingte Häutungsprobleme bei Garnelen

Aktuelle Studie: Fischpflege kann Zuckerkranken helfen

Das Fische auch Zuckerkranken helfen können, ihren Blutzuckerspiegel in den Griff zu bekommen, ist neu

Das Heimtiere einen positiven Einfluss auf uns Menschen haben, wissen Tierfreunde schon lange. Das Fische auch Zuckerkranken helfen können, ihren Blutzuckerspiegel in den Griff zu bekommen, ist neu. Aber genau das fanden amerikanische Wissenschaftler in einer aktuellen Studie heraus.

Bei Diabetes ist der Zuckerspiegel im Blut dauerhaft zu hoch. Die regelmäßige Blutzuckerselbstmessung ist laut des Deutschen Diabetiker Bund e.V. unverzichtbarer Bestandteil der Diabetestherapie. Aber wie können Heranwachsende dazu gebracht werden, besser auf ihre Werte zu achten?

Weiterlesen: Aktuelle Studie: Fischpflege kann Zuckerkranken helfen

FRAKU Aquaristik ist nun in Wuppertal

FRAKU Aquaristik beschäftigt sich ausschließlich mit wirbellosen Süßwassertieren und Aquarienzubehör.  Bild: Fraku-Aquaristik

FRAKU Aquaristik ist nach Wuppertal umgezogen.

Nach 7-jähriger Tätigkeit in Ennepetal ist die Firma im Juli 2015 nach Wuppertal in größere Räumlichkeiten umgezogen. Die neue Adresse ist Ostersbaum 14 in 42107 Wuppertal.

FRAKU Aquaristik beschäftigt sich ausschließlich mit wirbellosen Süßwassertieren und Aquarienzubehör. Es dreht sich alles um Garnelen, Schnecken, Krebse, Krabben und Muscheln.
Das Geschäft hat eine Grundfläche von 80 m², aufgeteilt in mehrere Räume. Hinzu kommen noch Lagerflächen und das Büro in Schwelm. Insgesamt sind das circa 140m².

Weiterlesen: FRAKU Aquaristik ist nun in Wuppertal

DRAK-Aquaristik - Neuer Shop für mobile Endgeräte optimiert

Der Online-Shop wurde für mobile Endgeräte optimiert - eine perfekte Darstellung auf allen Geräten

Shop Design komplett erneuert und für mobile Endgeräte optimiert

Der neue Online-Shop von DRAK-Aquaristik Dr. Andreas Kremser steht nun endlich für Endkunden, Händler und Großkunden bereit. Im Vergleich zum „alten” Online-Shop sind viele Punkte überarbeitet und verbessert worden. Die Benutzerführung wurde vereinfacht und das Design komplett erneuert. So stehen Produktbilder nun stärker im Vordergrund und die Suchfunktion wurde deutlich verbessert. Dadurch wird es Nutzern leichter gemacht, den Artikel ihrer Wahl zu finden.

Weiterlesen: DRAK-Aquaristik - Neuer Shop für mobile Endgeräte optimiert

EHEIM ist für sein High-End-Aquarium incpiria mit dem Plus X Award geehrt worden

EHEIM Plus-X-Award Marius-Dittert, Sascha-Weidisch, Peter-Schmuck. Bild: EHEIM

EHEIM als innovativste Marke ausgezeichnet

Sascha Weidisch, verantwortlicher Produktmanager & Prokurist bei der EHEIM Tochter Müller + Pfleger, nahm den Preis als „Most Innovative Brand 2015“ in der Kategorie „Pet Supplies“ stellvertretend für sein Team entgegen, gemeinsam mit Müller + Pfleger Geschäftsführer Peter Schmuck und EHEIM Marketingleiter Marius Dittert.

Der Plus X Award ist der weltgrößte Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle. Produkte die über mindestens einen „Plus X“ Faktor verfügen werden mit einem Plus X Award Gütesiegel ausgezeichnet.
Die Jury des Plus X Award wählte die incpiria Kombination in gleich drei Kategorien auf den vordersten Platz – für „Qualität“, „Design“ und „Funktionalität“. Der Lohn war der höchste Award, den die Plus X Jury vergeben kann, der „Most Innovative Brand Award 2015“. Zusätzlich gab einen Award für das beste Produkt 2015/2016.

Weiterlesen: EHEIM ist für sein High-End-Aquarium incpiria mit dem Plus X Award geehrt worden

Knallrote Garnelen: Farbfutter oder Möhren?

Farbfutter oder Möhren und rote Paprika?

Viele Garnelenarten werden deswegen im Aquarium gehalten, da sie eine interessante Färbung aufweisen. Einige Arten oder eher die Hochzuchtformen wurden eigens für die Aquaristik gezüchtet. Vielen fällt jedoch auf, dass die knallrot gefärbten Garnelen aus dem Handel mit der Zeit verblassen. Viele wissen nicht, dass es auf die Ernährung ankommt, damit die Garnelen ihre Farbe aufbauen und behalten können. Es gibt einige Farbfuttermittel, es gibt jedoch auch natürliche Zutaten, die unverändert gegeben werden und den Farbton auffrischen. Solange es sich um Garnelen mit kräftigem Rotton handelt, werden rote Paprika oder Möhren empfohlen, da diese aufgrund ihrer Beschaffenheit die Rotfärbung der Garnelen unterstreichen.

Weiterlesen: Knallrote Garnelen: Farbfutter oder Möhren?

Biologische und mechanische Filterung im Aquarium

Grundprinzipien und Notwendigkeit von biologischer und mechanischer Wasserfilterung im Aquarium

Grundprinzipien und Notwendigkeit von biologischer und mechanischer Wasserfilterung in der Aquaristik

Ein Aquarium ist ein künstlicher Lebensraum, der nicht über die selbstreinigenden Kräfte der Natur verfügt. Das liegt teils auch daran, dass auf die Wassermenge mehr Lebewesen gerechnet werden, als es in der Natur der Fall wäre. Aber auch mit nur wenigen Tieren oder Pflanzen kann ein Aquarium durch Algen zur grünen Brühe werden. Die biologische und die mechanische Filterung sind entscheidend, um die Qualitäten als Lebensraum sowie die optische Erscheinung zu wahren. In ungefilterten Aquarien gehen die meisten Aquarientiere schnell ein. Eine Filterung verhindert nicht, dass sich das Wasser im Aquarium verbraucht und regelmäßige Teilwasserwechsel erfolgen müssen.

Weiterlesen: Biologische und mechanische Filterung im Aquarium

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

Aquaristik Shopping

Anzeige

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen Aquaristik

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Das könnte Sie auch interessieren

Kein verwandter Artikel vorhanden


Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.