Aktuelles zum Thema Heimtier / Tierpflege / Tierheim / Tierschutz

Aktuelle Meldungen aus der Heimtierbranche

Kölle-Zoo setzt auf BARF- und Teich-Magalog

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Mit seinen beiden reich bebilderten Magalogen gibt Kölle-Zoo Einblicke in die Welt des BARFens und zeigt Auszüge seines aktuellen Teich-Sortiments. Bild: Kölle-Zoo

Kölle-Zoo setzt auf BARF- und Teich-Magalog - Magazin + Katalog = Magalog

Kölle-Zoo setzt auf Magaloge – eine Kombination aus Magazin und Katalog, die den Abverkauf stärken und die Kundenbindung erhöhen soll. Mit seinen beiden reich bebilderten Magalogen gibt Kölle-Zoo Einblicke in die Welt des BARFens und zeigt Auszüge seines aktuellen Teich-Sortiments. Auf 20 bzw. 24 Seiten sind neben vielen Produkten auch redaktionelle Inhalte und Wissenswertes zu den Themen Teich und BARF enthalten.

Weiterlesen: Kölle-Zoo setzt auf BARF- und Teich-Magalog

„zoolove by zooplus“ unterstützt Tierschutzarbeit für ältere Hunde mit 22.490 Euro

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Ältere Hunde fristen ein Schattendasein in den meisten Tierschutzvereinen. Darum setzt sich das „Omihunde-Netzwerk“ aus Schleswig-Holstein für ältere Hunde und ihre Halter ein.

Heike Thiel und ihr Team des „Omihunde-Netzwerkes“ sind unermüdlich für Seniorenhunde und ältere Tierhalter im Einsatz. Sie vermittelt ältere Hunde in ein neues Zuhause - können die Schützlinge aufgrund ihres Gesundheitszustandes nicht in ein dauerhaftes Zuhause vermittelt werden, werden sie vom Netzwerk in Dauerpflege genommen. Um lokale Tierschutzorganisationen zu unterstützen, hatte zooplus, Europas größter Internetfachhändler für Tierbedarf, im Oktober 2014 die Charity-Marke „zoolove by zooplus“ ins Leben gerufen. Zehn Prozent des Verkaufspreises von jedem verkauften zoolove-Produkt gehen an gemeinnützige Tierschutzorganisationen.

Weiterlesen: „zoolove by zooplus“ unterstützt Tierschutzarbeit für ältere Hunde mit 22.490 Euro

Welttierschutzgesellschaft sucht ehrenamtliche Tierärzte

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Die Welttierschutzgesellschaft unterstützt Tierschutzprojekte, die die nachhaltige Verbesserung der Lebensbedingungen von Haus-, Nutz- und Wildtieren zum Ziel haben.
Machen Sie die Welt für die Tiere ein kleines Stückchen besser – Als Ehrenamtlicher Tierarzt

Ehrenamtlich Tierärzte aus Deutschland und lokale Partner schulen Tierärzte und tierärztliches Fachpersonal in den betroffenen Ländern. Vor Ort werden bedarfsgerechte praktische Fähigkeiten, fundiertes Fachwissen und ein besseres Verständnis für die Bedürfnisse der Tiere vermittel.

Mit diesem Pilotprogramm will die Welttierschutzgesellschaft die tiermedizinische Aus- und Fortbildung in Schwellen- und Entwicklungsländern verbessern.

Für Einsätze in diesem als auch im kommenden Jahr suchen wir noch ehrenamtliche Tierärzte, die uns auf diesem Weg begleiten und unterstützen wollen.

Weiterlesen: Welttierschutzgesellschaft sucht ehrenamtliche Tierärzte

Haustiermesse Wels Oberösterreichs Treffpunkt für alle Tierfreunde

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
Am 25.+26.April 2015 bietet die Haustiermesse Wels am Messegelände Ost der Messe Wels wieder ein tolles Programm für alle Freunde von Hund, Katze, Nager, Aquaristik und Terraristik.

Bei der Messe gibt es nicht nur eine Vielzahl von Ausstellern die Produkte rund ums Tier zu besonders günstigen Messepreisen anbieten, sondern auch zahlreiche Präsentationen, Shows und Vorträge und das mit vielen Premieren.

Im Hundebereich findet der heurige Auftakt der internationalen PRO PLAN Dog Diving Series 2015 statt. Bei einer der aktuell spannendsten Hundesportarten - dem Weitspringen in einen (zu dieser Jahreszeit geheizten) Pool mit 50.000 Liter Wasser - hat jeder Besucherhund die Chance diesen Sport kostenlos auszuprobieren. Die besten Teilnehmer qualifizieren sich für das Turnier am Sonntag nachmittag, bei dem es nicht nur Pokale und schöne Sachpreise zu gewinnen gibt sondern auch Qualifikationspunkte für die Europameisterschaft 2015 in Dortmund zu holen sind.

Weiterlesen: Haustiermesse Wels Oberösterreichs Treffpunkt für alle Tierfreunde

ZZF fordert den konsequenten Vollzug der Tierschutzgesetze

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Zu einem respekt- und verantwortungsvollen Umgang mit Heimtieren gehört eine tiergerechte Unterbringung, Ernährung und Pflege der Tiere. Copyright: WZF
Das ARD-Politikmagazin “Report Mainz” (14.4.) und das Nachrichtenmagazin “Der Spiegel” (11.4.) haben in dieser Woche über tierschutzwidrige Haltungsbedingungen von Heimtieren in einigen Zulieferbetrieben des deutschen Zoofachhandels berichtet.

Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) kommentiert die gezeigten Zustände, die in deutschen und ausländischen Großhandelsbetrieben heimlich gefilmt wurden: „Die in den Bildern und Filmausschnitten gezeigten Bedingungen für die Haltung von Kleintieren sind schockierend und weder mit dem Grundsatzprogramm des ZZF noch mit dem deutschen Tierschutzgesetz vereinbar“, erklärt Claas Sascha Züpke, stellvertretender Vorsitzender der ZZF-Fachgruppe Heimtierzucht und -großhandel. Zu einem respekt- und verantwortungsvollen Umgang mit Heimtieren gehöre eine tiergerechte Unterbringung, Ernährung und Pflege der Tiere.

Weiterlesen: ZZF fordert den konsequenten Vollzug der Tierschutzgesetze

Tierrettungsdienst, Taxi, Hausbesuch – Viele Wege führen im Notfall zum Tierarzt

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

„Hilfe, meinem Tier geht es plötzlich schlecht!“ Wer dies bemerkt, stellt sich die bange Frage: Wie kommen Hund, Katze, Kleintier oder Vogel schnell und stressfrei zum Tierarzt?

Ein eigenes Auto ist vielleicht nicht vorhanden und Freunde oder hilfsbereite Nachbarn sind nicht erreichbar. Busse und Straßenbahnen sind im Notfall sicherlich keine Option. Tierrettungsdienste, Taxis und Hausbesuche vom Tierarzt sind es sehr wohl.

Tierrettungsdienste sichern schnelle Erstversorgung
Ambulante Tierrettungsdienste haben sich in zahlreichen Großstädten und Regionen organisiert. Sie gewährleisten im Notfall eine schnelle Erstversorgung erkrankter Tiere und bringen sie in die Klinik oder zum nächsten Tierarzt.

Weiterlesen: Tierrettungsdienst, Taxi, Hausbesuch – Viele Wege führen im Notfall zum Tierarzt

Neuer Kiebitzmarkt in Raesfald-Erle

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
v.l. Cord Kirchmann und Werner Brinker (NBB Fachmärkte für Tier+Garten GmbH), Lena Wachtmeister (Geschäftsführerin), Fam. Cluse . Bild: NBB

Landhandel Cluse eröffnet den Kiebitzmarkt mit einem Tag der offenen Tür

Der Kiebitzmarkt in Raesfeld-Erle eröffnete vom 6. März bis 8. März 2015 mit vielen attraktiven Angeboten und Aktionen. An drei Tagen wurde der Einkauf im neu gestalteten Kiebitzmarkt - Erle für die ganze Familie zum Erlebnis.

Das vorherige grüne Warenhaus erweiterte als Kiebitzmarkt stark das Sortiment und erspart dadurch den Bürgern von Erle lange Einkaufswege. Neben Düngemitteln, Saatgut und Getreide können jetzt auch Pflanzen, Kleintierbedarf, Gartenzubehör und -dekoration im rund 280qm großen Kiebitzmarkt erworben werden. Zudem finden die Besucher in den neu gestalteten hellen Verkaufsräumen auch Arbeitskleidung und ein Sortiment an Bio-Produkten. Das traditionelle Familienunternehmen stellt sich somit den Herausforderungen der Zukunft.

Weiterlesen: Neuer Kiebitzmarkt in Raesfald-Erle

DAS FUTTERHAUS bringt neuen Kleintier-Katalog auf den Markt

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Ab sofort ist der neue Kleintier-Katalog von DAS FUTTERHAUS in den 300 Märkten in Deutschland und Österreich kostenlos erhältlich. Auf den 24 Seiten werden vornehmlich Ställe, Freigehege für Garten und Wohnung sowie Kleintierheime präsentiert.

Der Katalog ist exklusiv für Kleintiere und bietet die Möglichkeit, über das im Markt verfügbare Sortiment hinaus Produkte bestellen zu können. Somit kann der Kunde bei der Auswahl der Artikel auf die Expertise der Mitarbeiter im Markt zurückgreifen und aus einem breiteren Sortiment wählen.

Weiterlesen: DAS FUTTERHAUS bringt neuen Kleintier-Katalog auf den Markt

DAS FUTTERHAUS Siegburg: Neueröffnung mit vielen tierischen Aktionen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Mit vielen Aktionen rund ums Heimtier feiert DAS FUTTERHAUS in der Zeithstraße 296 am Donnerstag, 5. März, die Eröffnung seines neuen Marktes für Tiernahrung und -zubehör.

Auf der 385 qm großen Verkaufsfläche findet sich ein Warenangebot, das für fast jedes Heimtier individuelle Lösungen bietet. In der Futterbar können zahlreiche Snacks für Hunde sowie Tiernahrung für Vögel oder Nager nach Belieben portioniert werden.

Weiterlesen: DAS FUTTERHAUS Siegburg: Neueröffnung mit vielen tierischen Aktionen

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

Anzeige

PetEvents Heimtier

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen Heimtier

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Das könnte Sie auch interessieren

Kein verwandter Artikel vorhanden


Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.