Aktuelles zum Thema Heimtier / Tierpflege / Tierheim / Tierschutz

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Schreiben Sie kreativ und halten Sie durch

Wie fange ich an, was passiert in der Mitte und wie höre ich auf? Das sind die ganz normalen und absolut nicht unwesentlichen Fragen beim kreativen Schreiben. Ob Postkarte, Brief, Tagebuch, Kurzgeschichte oder Roman – kreatives Schreiben erfordert Fantasie, Talent und – nun ja – manchmal auch Durchhaltevermögen und gute Nerven.

Gleich mal mit der Tür ins Haus fallen

„Wer den Leser gleich zu Beginn packen will, darf gerne mit der Tür ins Haus fallen“, sagt Marion Friedl von MuT Mensch und Tier in Cham-Untertraubenbach. Sie ist Journalistin und schreibt unterhaltsame Hunde-Bücher. „Schauen Sie sich mal einen TV-Krimi an. Wie beginnt er? Meist mit der Leiche oder sogar dem Mord. Nur der Täter bleibt verborgen. Das nenne ich: Mit der Tür ins Haus fallen.“ Der Zuschauer ist sofort mittendrin und will nur eins: Den Täter und das Motiv finden.

Steigern Sie sich und bieten Sie ein tolles Finale

Prima, wenn Sie einen packenden Einstieg für Ihre Kurzgeschichte oder Ihren Roman wählen. Aber vergessen Sie nicht die dramaturgischen Steigerungen, die für den Leser aber auch schlüssig sein müssen. Der Spannungsbogen führt immer weiter hinauf, fällt dann ein wenig ab, um noch mal anzusteigen und sich dann dem tollen Finale zu nähern. Gratulation: Ihre Kurzgeschichte oder Ihr Roman ist nun fertig und braucht nur noch einen Titel, der neugierig macht.

Ein Anfang und Ende mit Harmonie

Doch funktioniert das auch bei einer Postkarte, einem Brief oder einem Tagebucheintrag? Bei einem Brief steht anstelle des Titels die Anrede. Nach einer höflichen Frage nach dem Wohlergehendes Empfängers wird sogleich das Anliegen formuliert (Einleitung). Dann beschreibt man die Sachlage (ansteigender Spannungsbogen), kehrt zum Wunsch zurück, um auch noch mitzuteilen, warum der Wunsch so wichtig ist (Gipfel des Spannungsbogens) und um sich dann mit freundlichen Worten zu verabschieden (harmonisches Finale). Sie sehen, das funktioniert ähnlich – nur etwas persönlicher.

Schreiben wie und was man fühlt

Beim Tagebuch ist das eine sehr individuelle Angelegenheit, denn es geht hier um Erlebtes und um Gefühle. Die Grundregel lautet: Schreiben wie und was man fühlt, denn dann passt das Geschriebene auch zur Person und den Empfindungen.

Urlaubsgrüße krativ verpacken

Bei der Postkarte wiederum haben Sie wenig Platz: Anrede, Kernaussage, Abschiedsgruß. Aber: Das schöne Wetter und das gute Essen kann man auch kreativ anpreisen: „Liebe Anne, der Urlaub in Bayern geht gut los: Die Schweinebratensoße ziert meine Bluse und wenn die Berge nicht wären, könnte man meinen, man wäre in der heißen Sahara. Viele Grüße, Marie.“

Wochenendkurs rund ums kreative Schreiben.

Das kreative Schreiben können Sie mit Marion Friedl bei einem Wochend-Seminar pauken. Am 26. und 27.1.2019 jeweils von 11 bis 18 Uhr stehen Theorie und Praxis auf dem Programm. Sie erhalten Tipps und Infos und dann werden Sie selbst Texte schreiben. Ihnen werden hierfür Themen vorgeschlagen, aber Sie können auch gerne ein eigenes Thema z.B. rund um Ihr Tier aufgreifen. Bitte bringen Sie Block und Stift oder Ihren Laptop mit. Falls Sie einen Hund haben, ist er natürlich auch herzlich willkommen. Für Brotzeit und Hundekekse sowie für Wasser und Tee/Kaffee ist gesorgt. Gebühr pro Teilnehmer: 190,00 € inkl. Mwst. Eine Anmeldung ist erforderlich: Tel. 09461 – 8 93 99 08 oder mit dem Kontaktformular auf der Homepage www.mut-menschundtier.de

Informationen über MuT Mensch und Tier:

MuT Mensch und Tier ist im Januar 2019 neu gestartet und bietet Veranstaltungen für Menschen und ihre Tiere. Das Besondere: Ob Seminar, Vortrag, Auszeit oder Beratung – Hunde sind stets willkommen und gern gesehene Gäste, denn sie begleiten die Zweibeiner lieber als es Katzen tun. Mit von der Partie sind Hunde sowieso bei den Hundewanderungen, den Veranstaltungen „Kultur mit Hund“ und bei den Wellness-Angeboten für Tiere. Letztere können auch von Katzen genutzt werden und es gibt auch einen Tierfotografie-Kurs mit Katzen.

Marion Friedl ist Schamanin für Mensch und Tier sowie Buch- und Ebook-Autorin. Zudem hat sie Ausbildungen in Tierpsychologie, Tiernaturheilkunde, Reiki für Tiere, Kleintiermassage und Journalismus.

Gemeinsam mit der Tierpflegerin und Fotografin Petra Ewert bietet sie ein Programm für Zwei- und Vierbeiner an. Auch Petra Ewert ist Buch- und Ebook-Autorin.

Bücher von Marion Friedl auf Amazon

Das Programm von MuT Mensch und Tier gibt es als Download auf www.mut-menschundtier.de im Internet.

Marion Friedl, MuT Mensch und Tier
Untertraubenbach 45
93413 Cham-Untertraubenbach
Tel. 09461 – 8939908

blog comments powered by Disqus

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents Heimtier

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen Heimtier

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.