Aktuelles zum Thema Heimtier / Tierpflege / Tierheim / Tierschutz

Kleinere und auch größere Tierschutzvereine operieren oft am Existenzminimum.

Neben dem täglichen Futter für die Schützlinge bleibt nur selten genug für tierärztliche Unterstützung oder gar Umbauarbeiten übrig. Da zooplus der Tierschutz am Herzen liegt, wurde die Charity-Eigenmarke „zoolove by zooplus“ ins Leben gerufen. Mit „zoolove by zooplus“ können Kunden tagtäglich den Tierschutz unterstützen. 10 Prozent des Verkaufspreises abzüglich Mehrwertsteuer von jedem verkauften zoolove-Produkt kommen einer ausgewählten Tierschutzorganisation zugute.

Alle zwei Monate wird ein neuer Verein gewählt, der sich über eine besondere Finanzspritze freuen darf. Das zoolove Sortiment umfasst leckeres Futter, hochwertige Snacks und trendiges Zubehör für Katzen und Hunde - hier ist für jeden etwas dabei! Ihren Vierbeiner verwöhnen und gleichzeitig Tieren, denen es nicht so gut geht Gutes tun. Helfen kann so einfach sein!

Das Charity-Projekt „zoolove by zooplus“ ist mittlerweile nicht mehr nur in Deutschland vertreten, sondern auch in den internationalen zooplus-Shops in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, Dänemark, Spanien, Tschechien, Slowakei, Belgien, Schweden, Finnland, Polen, Portugal und Italien. Mit Ihrer Unterstützung der Tierfreunde kam hier im Jahr 2016 schon ein unglaublicher Betrag für den Tierschutz zusammen: Insgesamt 160.345,50 Euro gingen damals an gemeinnützige Organisationen!

Eine Spendensumme, die im Jahr 2017 noch übertroffen werden kann. In den Monaten Januar bis September kamen bisher über alle zoolove Länder hinweg bereits über 100.000 Euro für den Tierschutz zusammen! Eine unglaubliche Summe, die nicht nur klassischen Tierheimen zugutekommt, sondern auch kleinen Pflegestellen und ungewöhnlichen Vereinen wie der „Reptilienauffangstation München e.V.“ oder der schwedischen Organisation VOOV, die sich um Tierhalter kümmert, die ihre Tiere aufgrund häuslicher Gewalt abgeben mussten.

Viele Tierheime bieten ein temporäres Zuhause für Hunde, Katzen, Kleintiere und auch das ein oder andere Nutztier. Doch wer hilft, wenn es sich bei den ausgesetzten Tieren um Exoten handelt? Wer kann kurzfristig einspringen, wenn Bartagamen oder Nattern, Schildkröten und Co. ein Zuhause suchen? Die Reptilienauffangstation München e.V. kümmert sich um genau solche Fälle. Im Juli und August 2017 unterstützte der deutsche „zoolove by zooplus“ Shop den ungewöhnlichen Verein und konnte den Neubau der Auffangstation mit über 12.000 Euro fördern!

Der schwedische zooplus-Shop unterstützt mit “zoolove by zooplus” eine ganz besondere Organisation: Der schon erwähnte Verein VOOV, “Veterinary Concern for victims of domestic violence”, kümmert sich um Tierhalter, die Opfer häuslicher Gewalt sind und aus diesem Grund Unterstützung bei der Haltung ihres Tieres benötigen. Die schwedische Organisation hilft Tierfreunden, wieder auf eigenen Füßen zu stehen, um die Abgabe ihres geliebten Tieres im Tierheim umgehen zu können. Spezielle temporäre Wohnmöglichkeiten, in denen Haustiere toleriert oder sogar erwünscht sind, gehören genauso dazu wie gezielte Therapieangebote. VOOV möchte Opfer häuslicher Gewalttätigkeit beim Beginn eines neuen Lebens unterstützen.

Auch britische Tierfreunde unterstützen den Tierschutz. Vereine wie „The Mayhew Animal Home” und „The Yorkshire Cat Rescue“ profitieren von den Geld- und Sachspenden: “Die Spende macht einen großen Unterschied für unsere Schützlinge”, freut sich die „The Yorkshire Cat Rescue”.

Diese Organisationen sind nur ein kleiner Teil der Vereine, die sich im Jahr 2017 über eine Finanzspritze von „zoolove by zooplus“ freuen durften. Denn „zoolove by zooplus“ macht es Tierfreunden einfach, den Tierschutz zu unterstützen. Helfen auch Sie! Das zoolove Sortiment für Hunde und Katzen umfasst neben edlen Accessoires wie Halsbändern, Fressnäpfen, Spielzeug und Schlafbetten auch hochwertiges Premium-Nassfutter sowie Snacks. So überraschen Sie Ihr Tier mit etwas Besonderem und helfen zudem Tieren in Not. Erhältlich sind die zoolove-Produkte für Deutschland exklusiv im zooplus Onlineshop unter www.zooplus.de/zoolove.

100.000 Euro – ein Spendenbetrag, der Leben rettet! „zoolove by zooplus“ bedankt sich herzlich für Ihre Unterstützung! Wir freuen uns sehr darauf, gemeinsam mit Ihnen in Zukunft weitere Organisationen erfolgreich bei ihrer wichtigen Arbeit unterstützen zu können.

Über zooplus

zooplus wurde 1999 gegründet und ist heute gemessen an Umsatzerlösen Europas führender Internethändler für Heimtierbedarf. Die Umsatzerlöse betrugen im Geschäftsjahr 2016 insgesamt 909 Mio. EUR – davon wurden rund 74% im internationalen Geschäft erzielt. Das Geschäftsmodell wurde bislang bereits in 30 Ländern Europas erfolgreich eingeführt. zooplus vertreibt Produkte für alle wichtigen Heimtiergattungen. Zum Produktangebot zählen insbesondere Tierfutter (Trocken- und Nassfutter und Futterbeigaben) sowie Zubehör wie Kratzbäume, Hundekörbe oder Spielzeug in allen Preiskategorien. Neben einer Auswahl von über 8.000 Produkten profitieren zooplus-Kunden zudem von einer Vielzahl interaktiver Content- und Community-Angebote. Der Heimtierbedarfsmarkt stellt ein wichtiges Marktsegment innerhalb der europäischen Handelslandschaft dar. Die Umsätze mit Heimtierfutter und Zubehör innerhalb der Europäischen Union belaufen sich auf rund 26 Mrd. EUR brutto. Für Europa wird auch weiterhin starkes Wachstum im Bereich E-Commerce erwartet. zooplus rechnet daher mit einer Fortsetzung der dynamischen Entwicklung.

Weitere Informationen zum Unternehmen und der Marke zoolove erhalten Sie unter www.zooplus.de/zoolove. Das Sortiment des zoolove-Markenshops wird ständig ergänzt.

Lena Landwerth
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Germany
www.zooplus.de

Bild: Yorkshire Cat Rescue/zooplus

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents Heimtier

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen Heimtier

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.