Aktuelles zum Thema Heimtier / Tierpflege / Tierheim / Tierschutz

zookauf-Gruppe spendet gemeinsam mit den Futtermarken Arion und LandFleisch über 4,5 Tonnen Futter für weihnachtliche Tierschutz-Aktion // Ungewöhnliches Projekt zum Weihnachtsfest: 20.000 Geschenke für Tiere in Not

Allein in Deutschland leben Schätzungen zufolge etwa 2 Millionen Straßenkatzen und besonders in Süd- und Osteuropa gibt es eine hohe Anzahl heimatloser Hunde. Vor diesem Hintergrund startete der Tierschutz-Shop gemeinsam mit 20 gemeinnützigen Tierschutzvereinen aus Deutschland die größte Weihnachts-Aktion für Tierheimtiere in ganz Europa. Die Zooma-/zookauf-Gruppe, deren Konzeptpartner der Online-Shop ist, unterstützt die Aktion mit einer umfangreichen Spende. Gemeinsam mit den Futtermarken Arion und LandFleisch konnten über 4,5 Tonnen Hunde- und Katzenfutter für notleidende Tiere bereitgestellt werden.

„Wir fühlen uns als Kooperation des Zoofachhandels ganz besonders dem Tierwohl verpflichtet“, meint Zooma-Geschäftsführer Rolf Genz. „Dementsprechend ist es uns ein Anliegen gemeinsam mit unserem Konzeptpartner Tierschutz-Shop und den Marken Arion und LandFleisch mit zum Gelingen des Projekts beitragen zu können.“

Bis zum 23. Dezember läuft die Aktion: 20 Vereine haben auf www.tierschutz-shop.de Wunschlisten angelegt, über die Tierfreunde ganz einfach online ein Geschenk mit Futter und Zubehör packen können. Am Ende der Aktion werden dann alle Geschenke zu den Tierheimen ins In- und Ausland gebracht und der Tierschutz-Shop sendet allen Spendern Fotos und Videos der angekommenen Geschenke zu.

Insgesamt 20.000 tierische Weihnachtsgeschenke möchte Hanna Czenczak, Gründerin von Tierschutz-Shop, auf diese Weise auf den Weg bringen. Die Tierschutzvereine benötigen neben Futter- und Sachspenden auch finanzielle Unterstützung. Darum hat sich der Tierschutz-Shop ein Konzept überlegt, das doppelt hilft: „Jedes Mal, wenn ein Tierfreund etwas aus einer Wunschliste bei uns auf tierschutz-shop.de spendet, zahlen wir dem Verein zusätzlich eine Prämie als finanzielle Unterstützung“, erklärt Hanna Czenczak.

„Uns hat dieses nachhaltige Konzept überzeugt“, so Rolf Genz. „Deshalb sind auch wir mit dabei. Wir hoffen auf viele Spenden und Weihnachtsgeschenke für Tiere in Not.“

Die Weihnachts-Aktion des Tierschutz-Shop ist im Internet zu finden unter: www.tierschutz-shop.de/schenke-liebe-aktion

Stephan Schlüter
Tel. +49 2053 849 79 10
takefive-media GmbH
Krumbeckstraße 14
42553 Velbert

Foto: Lang

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents Heimtier

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen Heimtier

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.