Aktuelles zum Thema Heimtier / Tierpflege / Tierheim / Tierschutz

Nach Ludwigshafen, Karlsruhe und Weiterstadt wurde nun auch in der Heilbronner Kölle-Zoo-Filiale ein BARF-Shop integriert und die Filiale fleißig umgebaut.

Im Fokus des Heilbronner Umbaus stand wie auch bereits in den anderen Kölle-Zoos die Anpassung der Sortimentsflächen in den Bereichen Hund, Katze, Kleintier und Aquaristik. Dabei sollen die überarbeiteten Regalspiegel lokale Kundenbedürfnisse aufgreifen und für hohe Umschlagszahlen sorgen.

Die frequenz- und wachstumsstarke Hundeabteilung wurde sortimentstechnisch erneuert und flächenmäßig um rund 50m2 vergrößert. Der „Lottis Häppchen“ BARF-Shop versorgt Vierbeiner auf 60 m2 mit besonderen Leckereien. Hier baumeln leckere Würste und duftende Schinkenknochen an Fleischerhaken, in Weinkisten stapeln sich BARF-Futterdosen und in alten Leiterwägen und Flechtkörben stehen verschiedenste Naturkausnacks zum Beschnuppern und Probieren bereit. Urige Fleischerwaagen, Fleischerbeile im Hackstock, holzgerahmte Schwarzweiß-Bilder und Sitzmöbel mit sichtbarer, altersbedingter Patina geben dem Ganzen den letzten Schliff.

Doch nicht nur die Optik, sondern auch das Handling ist ein wichtiger Bestandteil des Umbaus. So werden die Hundebetten nicht mehr in deckenhohen, engen Regalen sondern auf großzügigen Podesten präsentiert. Dadurch ergibt sich ein einfacheres Handling für Mitarbeiter und Kunden. Die Futterbar machte den Katzensnacks Platz und das Schaubecken im Eingangsbereich wurde entfernt, um eine ertragreiche Fläche für Aquariendeko zu schaffen. In der Aquaristikabteilung können sich die Heilbronner Aquarianer nun selbst mit Wasserpflanzen bedienen dank dem SB-Wasserpflanzenkonzept von Oliver Knott mit zwei neuen OK Wasserpflanzen-Schaubecken und dazugehöriger SB-Anlage mit In-Vitro Aquarienpflanzen. Der Frequenzbringer No.1 in der Aquaristik - das Lebendfuttersortiment – hat Kölle-Zoo spür- und sichtbar ausgeweitet.

Kleintiergehege Heilbronn

Auch vor der Kleintierabteilung hat der Filialist nicht Halt gemacht und ließ die ehemalige Papageienvoliere zu einer tiergerechten Kleintieranlage mit viel Platz und zahlreichen Rückzugsmöglichkeiten umgestalten. Diese Art der Tierpräsentation bietet zugleich viel Fläche für Kaufanreize, denn sie stellt verschiedene Bedarfsartikel wie Spielzeuge, Häuschen, Spielzeuge und vieles mehr im täglichen Einsatz vor.

www.koelle-zoo.de

Sonja Zavorka
Marketing-Referentin
Kölle-Zoo Management Services GmbH
Nippenburg 15
71701 Schwieberdingen
Telefon: +49 7150 3889-1602

Bilder: Kölle-Zoo

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen Heimtier

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.