Giftköder - Nein Danke! Antigiftködertraining

Giftköder - Nein Danke! Antigiftködertraining

Pferdeäppel, Hasenköttel, vergammelte Lebensmittel und sonstige Hinterlassenschaften...

Der Ekelfaktor für uns Menschen ist schon beträchtlich, auch wenn solche Begegnungen zwischen Essbarem und Hund oft ganz harmlos ausgehen. Doch leider kann es auch ganz anders laufen. Immer wieder wird in den Medien über skrupellose Hundehasser berichtet, die Giftköder verteilen. Die Anzahl der Vorfälle nimmt leider auch noch zu.

Eine der größten Sorgen, die wir als Hundebesitzer haben, ist, dass unser Hund etwas Giftiges aufnimmt.

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Ihren Hund davon abhalten, bei Spaziergängen alles Essbare (oder auch Nicht-Essbare) in seiner Reichweite zu vertilgen.

Dass Strafe das Problem nicht löst, hat der eine oder andere Betroffene bestimmt schon gemerkt. Außerdem hilft sie nur, wenn wir den Leckerbissen vor unserem vierbeinigen Staubsauger sehen. Irgendwann kommt doch der Tag, an wir unaufmerksam sind und unser Hund „heimlich“ oder schnell etwas aufnimmt. Stattdessen erarbeiten wir gemeinsam einen detaillierten Trainingsplan, um wieder entspannt mit unserem Hund spazieren gehen zu können.

Themen des Kurses sind:

    Ursachen und Hintergründe Einführung ins Markertraining Rechtzeitiges Stoppen vor dem Futter Rückruftraining von Fressbarem weg (wenn wir das Fressbare rechtzeitig sehen) Aufbau eines Anzeigeverhaltens (für den Fall, dass wir das Fressbare nicht rechtzeitig sehen) Ein sehr sicheres Aus-Signal Kontrolliertes Öffnen des Hundemauls im Notfall

Bedingungen:

Die teilnehmenden Hunde müssen in der Gruppe klar kommen. Läufige Hündinnen erhalten ggf. während der Stehtage eine gesonderte Stunde, aber in der Regel findet das Training ganz normal statt. Im realen Leben erwarte ich von meinem Hund auch, dass er meine Signale ausführt.

Außerdem sollte der Hund ausreichend geimpft und gesund sein.

Investition in ein sicheres Team:

160,00 EUR für 8 Einheiten / Wochen

(Ratenzahlung über 2 Monate in Höhe von 80,00 EUR möglich)

Mindestteilnehmerzahl 3, max. 4

Anzeige

Veranstaltungs Details

Start der Veranstaltung Freitag, 27-Sep-2019 10:00
Ende der Veranstaltung Freitag, 27-Sep-2019 11:00
Ab wann kann man sich anmelden Mittwoch, 14-Aug-2019
Stichtag, Anmeldungsende Freitag, 20-Sep-2019 10:00
Einzelpreis 160,00 €
Dozent/in Susanne Hibinger
Veranstalter Susanne Hibinger Susanne Hibinger Training - Coaching - Motivation für Mensch und Hund
Link zum Veranstalter www.hibinger.de/giftkoeder-nein-danke/
Veranstaltungsort Hundeschule Norderstedt Susanne Hibinger

Veranstaltungsort in Google Maps

Seite teilen

Kostenlos registrieren und Veranstaltung eintragen.

Jetzt Veranstaltung eintragen

Empfehlungen Hund & Katze

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.