Das kommende Fachforum Heimtier Digital beleuchtet aktuelle Entwicklungen und innovative Lösungen. Foto: takefive-media

Fünfte Ausgabe der nationalen Online-Fachmesse // Verbindung von Information und Emotion // Anmeldephase hat begonnen

Die Planungen für das diesjährige Fachforum Heimtier Digital 2024 sind in vollem Gange. Vom 18. bis 24. November 2024 öffnet die fünfte Ausgabe der nationalen Online-Fachmesse für die Heimtierbranche ihre virtuellen Tore.

Nach dem großen Erfolg und dem positiven Feedback der Aussteller:innen und Besucher:innen im vergangenen Jahr, wird das Event, das von der takefive-media GmbH durchgeführt wird, erneut im Spätherbst stattfinden.

Das Fachforum Heimtier Digital hat sich als ideale Plattform für Information, Trends und Kommunikation etabliert. Die Veranstaltung bietet ein informatives und hochkarätig besetztes Vortrags- und Talkprogramm, das aktuelle Entwicklungen und innovative Lösungen in der Heimtierbranche beleuchtet und thematisch auch Aspekte behandelt, die über den Zoofachhandel hinausweisen. Das Fachpublikum aus Industrie, Fachhandel und Multiplikator:innen darf sich auf eine hohe Informationsdichte und ein breit gefächertes Rahmenprogramm freuen.

Beeindruckende Zahlen und positive Resonanz

Im vergangenen Jahr konnte das Fachforum über 1.400 registrierte Fachbesucher:innen und mehr als 1.200 Anmeldungen zum Vortragsprogramm verzeichnen. Die Online-Messe überzeugte durch eine große Themenvielfalt und interaktive Formate, die das reichhaltige Rahmenprogramm optimal ergänzten und unterstützten. Auch 2024 erwarten die ausstellenden Unternehmen und Besucher:innen die bewährten Stärken des Formats, darunter ansprechend gestaltete Messestände mit Produktpräsentationen, multimedial aufbereiteten Sachinformationen und direkte Kontaktmöglichkeiten.

Das Fachforum Heimtier Digital bietet maximale Flexibilität. Besucher:innen können sich rund um die Uhr von überall einloggen und die Messe besuchen. Die Live-Beratungen an den Messeständen finden auch in diesem Jahr von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 16:00 Uhr statt. Der digitale Besuch des Fachforums ist kostenlos.

Live-Formate und ein facettenreiches Vortragsprogramm

Einige der im Vorjahr erstmals umgesetzten Neuerungen, wie die Liveschaltungen aus dem digitalen Messe-TV-Studio heraus direkt an die Stände der Aussteller:innen sowie die Wahl des Messeprodukts des Jahres werden aufgrund der positiven Resonanz beibehalten. „Die Reaktionen auf die Live-Auftritte unserer Aussteller im vergangenen Jahr haben gezeigt, wie wichtig die direkten Berührungspunkte mit den Herstellern sind“, erklärt takefive-Geschäftsführer Stephan Schlüter. „Viele Besucher haben die Interviews und Präsentationen verfolgt und sich anschließend die Stände der Unternehmen angesehen, was zu einer intensiveren Interaktion geführt hat.“ Außerdem würden so die Gesichter hinter einem Unternehmen bzw. einer Marke sichtbar.

Zu den Kernpunkten der Veranstaltung gehört das fundierte Vortragsprogramm, das tiefe Einblicke in Unternehmen, Marken, aktuelle Entwicklungen im Handel und in der Branche bietet. Expert:innen sprechen über Themen wie künstliche Intelligenz sowie Nachhaltigkeit und ihre Auswirkungen auf die Heimtierbranche. Zudem wird die exklusive Präsentation der Ergebnisse der Haustier-Studie 2024/2025 erwartet, die gemeinsam mit dem HorseFuturePanel durchgeführt wird.

Interaktive Messe-Rallye und Gamification

Ein weiteres Highlight ist die interaktive Messe-Rallye, die Besucher:innen auf eine spannende Schnitzeljagd durch die Messe führt. „Wir möchten unseren Besuchern ein abwechslungsreiches, informatives und unterhaltsames Messeerlebnis bieten“, so takefive-Prokuristin Sharon Martin. „Die Messe-Rallye integriert Gamification-Elemente, ohne den sachlichen Informationscharakter zu verlieren.“

Information und Emotion verbinden

„Unser virtuelles Event bietet eine starke Verdichtung von Informationen und relevanten Inhalten – kompakt und effizient“, betont Stephan Schlüter. „Dabei kommen Spaß und Unterhaltung nicht zu kurz. Es ist uns wichtig, unseren Gästen nicht nur informativ, sondern auch auf menschlicher Ebene zu begegnen.“ Diese Kombination schafft eine einzigartige Plattform, die den fachlichen Austausch fördert und gleichzeitig die Menschlichkeit und emotionale Aspekte der Branche in den Vordergrund stellt.

Das Fachforum Heimtier Digital 2024 verspricht erneut eine spannende und bereichernde Veranstaltung zu werden. Die Anmeldephase für ausstellende Unternehmen hat begonnen und läuft bis zum 15. Oktober 2024. Ausstellerunterlagen können unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. angefordert werden.

Gabriele Evertz
Tel: 02192 - 79195-755
takefive-media GmbH
Gewerbestr. 9
42499 Hückeswagen

Foto: takefive-media